Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe! Schluss... sie brauch zeit für sich =(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nox1988, 2 März 2010.

  1. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Hallo liebe Community,
    meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht... sie meinte sie braucht zeit für sich weil alles so schnell ging... (habe sie an dem tag kennengelernt als ihr ex freund schluss machte mit dem sie 5 jahre zusammen war und 2 wochen später waren wir zusammen)
    naja wir waren superglücklich und auf einmal von heute auf morgen sagte sie zu mir das sie zeit für sich brauch um die 5 jahre zu verarbeiten und ich wäre im mom nur ein freund für sie =(
    jetzt habe ich nach noch einem gespräch raus bekommen das ich sie zu sehr genervt habe und das habe ich selbst gemerkt :frown:
    nach dem wir einen monat zusammen waren habe ich ihr gesagt das ich sie liebe aus glücksgefühlen was wirklich zu früh war... sie sagte das hätte es kaputt gemacht =(
    meint ihr es besteht noch hoffnung das alles wieder gut wird? ich werde mich jetzt mal eine woche lang gar nicht bei ihr melden und schauen was sich ergibt...
    ich will sie wieder haben und kann so gut wie nichts tun
    habe ihr ein video gebastelt was sie sich vllt in der zeit öfters anschauen wird (hoffe ich) meint ihr das bringt was? die schönen erinnerungen die sie dort sieht?
    hoffe ihr könnt mir gute ratschläge geben
    lg
    Fabian

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:57 -----------

    kann es sein das es eine phase oder ein tief ist?
     
    #1
    nox1988, 2 März 2010
  2. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    das Video solltest du dir eher verkneifen. auch wenn sie auf so Kitsch stehen sollte...sie sagt, dass du sie zu sehr genervt hast, dein Liebesgeständnis war ihr auch zu viel. da wird so ein Video ihr erst recht zu aufdringlich sein.

    wie lange wart IHR eigentlich zusammen?
     
    #2
    User 85539, 2 März 2010
  3. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    es war nicht lange... gerade mal 2 monate aber es war immer alles super und unsere Beziehung war sehr intensiv...
     
    #3
    nox1988, 2 März 2010
  4. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    du willst ihr nach 2 monaten, in denen du ihr zu aufdringlich warst, ein video schicken, wo du schreibst du willst mit ihr alt werden?

    manchmal frage ich mich, ob die leute, die hier posten, einfach zu faul zum selber denken sind. "hmm es geht ihr zu schnell... am besten mach ich ihr ein video in dem ich ihr sage das ich mit ihr für immer zusammen sein mag, wenn das nicht hilft was dann?" *auf den kopf greif*

    außerdem würde ich dich umbringen wenn du fotos von mir in ein video packst und dann ONLINE ins WORLD WIDE web stellst, ohne mich zu fragen. daher würde ich dir raten, es raus zu geben. weil ich glaube kaum das deine ex-freundin will, dass jeder PL-user weiß wie sie aussieht.

    sonst, ja, du sagst ja selbst es wurde ihr zu viel, also hör auf sie zu erdrücken. gib ihr zeit.
     
    #4
    kickingass, 2 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    habe ich vorhin schon gemerkt und das video gleich raus genommen :zwinker: und das mit dem alt werden sollte sich ein wenig mit auf das lied beziehen und so wie unsere Beziehung war konnte man davon auch reden da gab es nie probleme sie selbst hat davon geredet...
    aber jetzt bitte zum eigentlichen thema... wieviel zeit sollte man ihr lassen bis man sich wieder meldet? ich habe angst das sie mich vergisst wenn ich mich ewig nicht melde
     
    #5
    nox1988, 2 März 2010
  6. aiks
    Gast
    0
    Wenn sie dich vergisst, dann bist du ihr wohl so oder so egal.

    Natürlich kannst du aber versuchen dich in ein paar Monaten mal vorsichtig und unverbindlich zu melden. Den Kopf abreissen wird sie dir dann schon nicht.
     
    #6
    aiks, 2 März 2010
  7. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Wenn sie dich wirklich vergisst, hätte eure Beziehung eh nicht lange gehalten, da du ihr dann wohl sehr unwichtig warst.
    Es heißt ja nicht das du ewig und drei Tage warten sollst. Wenn du ihr was bedeutest wird sie sich bei dir melden.
     
    #7
    User 95143, 2 März 2010
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ganz ehrlich ? Damit muss man doch rechnen, wenn man mit jemandem zusammenkommt, dessen letzte Trennung keine 24 Stunden alt ist. Vorallem wenn sie vorher 5 Jahre mit dem anderen verbracht hat. Dass das nicht von heute auf morgen verarbeitet ist, halte ich für selbstverständlich. Sie war innerlich vermutlich gar nicht so bereit wie du auf eine Beziehung und sie wusste nach 5 Jahre wie unterschiedlich und innig sich liebe mit der Zeit anfühlen kann und du hast ihr schon nach 4 Wochen gesagt, dass du sie liebst, ... Ich glaube es war ihr befremdlich und sie war überfordert, da ihr vor eurer Beziehung so unterschiedliche Ausgangspositionen hattet.
     
    #8
    xoxo, 2 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Waren zwar 2 Wochen, aber ich finde das ändert an der Situation auch nicht viel.

    (Musste mal klugscheißern. Sorry. Mache solche Überlesungsfehler auch ständig. :grin:)
     
    #9
    User 95143, 2 März 2010
  10. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    sie sagt sie ist trotzdem immer für mich da und wenn was ist soll ich mich bei ihr melden...
    natürlich war es riskant direkt nach der trennung aber es war wirklich alles so gut ich habe eineinhalb wochen warten müssen bis ich die handynummer bekomme und dann kam sie mal zu mir und dann immer wieder und es ist passiert
    sie sagt das sie es wirklich ernst gemeint hat mit mir aber das mit dem "ich liebe dich" sie dann überfordert hat und es dadurch kaputt gegangen wäre...
    tief oder phase? gibt es denn noch hoffnung?
    ich werde mich die woche gar nicht melden und nächste woche mal schauen... vllt langsam wieder rantasten ich glaube nicht so ganz das alles einfach so vorbei sein kann

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:33 -----------

    ihr exfreund hat sich in der zeit auch wieder gemeldet und wollte sie zurück sie sagte ihm "das er in ihrem leben nichts mehr zu suchen hat" und sie hat mir gestern noch gesagt das sie nie wieder zu ihm zurück gehen wird also daran wird es auch nicht ganz liegen.
     
    #10
    nox1988, 2 März 2010
  11. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    vl hat sie dich auch unwissendentlich als lückenfüller benutzt und jetzt gemerkt das ihre gefühle, dir gegenüber, nicht so sind, wie sie vl sein sollten.

    aber wirklich verlassen kannst du dich nur auf das was sie dir sagt. wir können hier nur munter herum raten.

    fakt ist, sie hat gesagt sie will ihre zeit. und damit hat sie wohl recht. 5 jahre verarbeitet man nicht mal so in zwei wochen. ob es noch hoffnung gibt oder nicht ist fraglich.

    wenn du wirklich der lückenfüller warst, der nur da war um ihr zu zeigen, dass sie wohl noch braucht, bevor sie sich wieder in eine beziehung stürzen kann, dann wird es wohl eher nichts werden.

    wenn sie dich wirklich mag und es einfach ist, dass du sie überfordert hast, dann kann es natürlich sein das sie zurück kommt.

    grundsätzlich solltest du dich dennoch in der hoffnung verrennen. am besten siehst du es, für dich, als endgültig trennung an. und dann kümmer dich wieder um dich, sei traurig, hab Liebeskummer, leb dein leben weiter. und wenn sie doch zurück kommt, dann freu dich. du solltest dich nicht bei ihr melden, aber nicht ihretwegen, sondern deinetwegen. es bringt nichts wenn du dir ewig hoffnungen machst.
     
    #11
    kickingass, 2 März 2010
  12. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    es sagt ja auch niemand, dass sie ihren Ex unbedingt zurück haben will. aber nach einer 5-jährigen Beziehung braucht sie wahrscheinlich erst mal ein wenig Zeit für sich und will sich nicht direkt wieder in so eine intensive Beziehung stürzen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:51 -----------

    du hättest dann vllt ein anderes Lied auswählen sollen. "Ich möchte in deinen Armen sterben" etc...das ist einfach too much.
    sie hat sich wahrscheinlich von deiner Euphorie anstecken lassen, hat aber nun gemerkt, dass es nicht das Wahre ist und ihr das alles zu viel wird.
     
    #12
    User 85539, 2 März 2010
  13. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    hmm =( ach ich weiß echt nicht was ich machen soll ...
    fest steht das ich sie zurück haben will :frown:
     
    #13
    nox1988, 2 März 2010
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich schliesse mich den anderen an und denke auch, dass sie damit überfordert war, direkt nach der Trennung von ihrem Ex sich wieder auf eine neue Beziehung einzulassen. Dass es schiefgehen kann, kann man ja auch nicht im Voraus wissen.
    5 Jahre sind jedenfalls eine lange Zeit, und das muss erst mal verarbeitet sein.

    Am besten, Du stellst Dich auf den worst case ein: Dass sie nicht mehr mit Dir zusammen sein möchte. Das ist sicherlich nicht einfach für Dich, aber das ist besser, als Dir unnötig Hoffnungen zu machen.
     
    #14
    User 48403, 3 März 2010
  15. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    An deiner Stelle würd ich den ganzen Kontakt abbrechen! Einfach nix tun. Mach dein Ding und lass die mal in Ruhe!

    Ich sehe da ehrlich gesagt keine Hoffnun gmehr dass ihr zusammen kommt. Es ist schon heftig genug sich nach ner 5jährigen Beziehung kurz darauf in eine neue zu stürzen, wahrscheinlich warst du wirklich nur ein Lückenfüller oder eine Ablenkung.

    Sei froh dass sie ehrlich zu dir ist und die Sache beendet hat! 2 Monate ist noch relativ früh da sind die Gefühle noch nicht sooooo... stark dh. du wirst sicher relativ schnell darüber hin weg kommen und dein leben wieder genießen können! :zwinker:
     
    #15
    capricorn84, 3 März 2010
  16. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    die sache ist ich bin hier neu hin gezogen und kenne niemanden außer sie und das alles ist für mich nicht einfach vorallem jetzt wo ich gestern erfahren habe das mein bruder nicht mehr lange zu leben hat und ein neues herz brauch :frown:
     
    #16
    nox1988, 3 März 2010
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das ist natürlich übel. Trotzdem sollte das kein Grund sein, Dich zu sehr mit dem Gedanken zu beschäftigen, dass es noch mit ihr was werden kann.
    Gerade jetzt solltest Du Dich jetzt auf Dein eigenes Leben konzentrieren und Dir einen Freundeskreis aufzubauen, und natürlich um auch für Deinen Bruder da zu sein. Er wird jetzt Deine moralische Unterstützung brauchen.

    Frauen kommen und gehen - aber einen verlorenen Bruder kann man nicht erzetzen!

    Ich wünsch Dir viel Kraft :knuddel:
     
    #17
    User 48403, 4 März 2010
  18. nox1988
    nox1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    hmm also ich hab gestern nochmal mit ihr geredet über meinen bruder usw...
    irgendwann als wir dann andere themen hatten hat sie wieder ein wenig mit mir rumgescherzt... ich durfte sie auch wieder drücken und als ich aus ihrem auto gestiegen bin habe ich ihr gesagt das ich sie vermisse da kam zwar nichts zurück aber sie hat was zum nachdenken... sie sagte auch ich kann mich melden wenn was ist...
    hat das alles vllt doch was zu heißen? :frown:
     
    #18
    nox1988, 4 März 2010
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Vielleicht möchte sie momentan einfach nur ein guter Freund für dich sein... Dass sie gesagt hat du kannst dich melden, kann auch heißen dass sie für dich da ist.

    Hat aber mit ihren Gefühlen und der Beziehung vielleicht gar nichts zu tun...
     
    #19
    User 66223, 4 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Schluss brauch
whitedestiny
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2013
12 Antworten
Micha1989
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2012
20 Antworten
Alex1102
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2007
21 Antworten