Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe Spinnenalarm

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Laura888, 5 August 2010.

  1. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin gerade noch ganz aufgewühlt!!!!! :eek::confused:
    Ich lag eben noch ganz gemütlich in meinem Bett mit meinem Laptop und habe Radio gehört .... bis ich aufeinmal irgendetwas in meinem Haar sah... ich konnte noch nicht erkennen WAS es war aber ich springe mit einem satz aufeinmal hoch und schüttelte meinen ganzen Körper durch und fing an zu zappeln vor Angst.... als ich dann aufs Bett schaute war da eine Hässliche dicke fette Spinne zu sehene ich war geschockt und angekelt, hab die ganze zeit an mir herumgezuckt vor Angst das da noch irgendwo eine ist (Kennt ihr sicher) und jetzt hab ich ein RIESEN Problem ich kann in dem Bett nimmer schlafen :frown: bzw. kanns grad noch net mal auf der couch im wohnzimmer hab da schon die couch abgesucht ob da irgendwas rumgrabbelt ... sollte mich eigentlich hinlegen muss morgen um 7 raus aber ich krieg deswegen kein Auge zu ich weiß nicht was ich tun soll .... ich weiß ja nicht ob ihr da auch so sensibel seid wie ich , aber was für ein tipp könnt ihr mir hier für geben? zudem weiß ich nicht mal wnan ich überhaupt wieder in diesem Bett schlafen kann ich würd mich da gar nicht wohl fühlen!!! ich musste schon mal mein schlafplatz wegen einer Spinne ändern :frown: un das war erst vor 1 Woche und genau jetzt is schon wieder eine im anderen raum un sogar auch noch in meinen Haaren !SCHRECKLICH!!! ich hab jetzt net so eine große Spinnen Phobie aber sobald sie mir zu nahe kommen dreh ich schon durch und erschreck mich danach bei jedem jucken oder bewegung um mich herum weil ich denke da kommt wieder ne ekliche Spinne auf mich zu!!!!! Oh man wie soll ich nur diese Nacht rumbringen?????
     
    #1
    Laura888, 5 August 2010
  2. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Off-Topic:
    Frag mich nur, was wohl die Threadstarterin aus diesem Thread dazu sagt: Therapie gegen Spinnenangst?


    Fühl dich geknuddelt :smile:

    Lenk dich bisschen ab mit PC und TV schauen bei Licht, irgendwann schläfst du schon ein, bleib ruhig auf der couch und morgen sieht alles besser aus :smile:
     
    #2
    Jessy666, 5 August 2010
  3. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Die Spinne hatte bestimmt mindestens genausoviel Angst vor dir, wenn nicht noch mehr, wie du vor ihr :smile:
     
    #3
    User 11345, 5 August 2010
  4. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    ja das kann gut sein, aber ich hatte noch nie so eine rießen spinne auf meinem Kopf will gar nicht wissen wo die sonst noch alles rumgekrabbelt ist *würg* entsorgt hat sie mein freund!!! der ist auch schon genervt von meinem rumgeheule, er schläft jetzt schon friedlich in seinem Bett und ich kann gar nicht deswegen einschlafen :frown: ach man und das schlimme ist dabei das ich genau weiß das ich da erstmal nicht mehr schlafen kann im bett :frown:
     
    #4
    Laura888, 5 August 2010
  5. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    dann schläfst du eben auf der couch vorerst, in einer weile gehts das wieder :smile:
    lenk dich heute ab noch so weit es geht, irgendwann wirst du schon müde werden. lass das licht einfach an die nacht
     
    #5
    Jessy666, 5 August 2010
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :wuerg: Also ich kann dich echt verstehen. :knuddel: An deiner Stelle würd ich mal alles saugen! (Bedenke aber: Spinnen leben im Staubsauger noch weiter!)

    Als ich noch bei meinen Eltern wohnte hab ich in meinem Zimmer ne riesige Spinne "gesehen". Sah aus wie ne Tarantel oder Vogelspinne. Das war echt eklig hoch 3!! Und die is unters Bett gekrabbelt. Meine Mama hat dann noch alls abgesaugt aber ich konnte überhaupt nicht gut schlafen. :ratlos: Schlimm war das. Später wusste ich nicht mehr war die Spinne jetzt da oder nicht?! Weil warum sollen hierzulande einfach Vogelspinnen herum krabbeln? :grin:

    Aber schau, ich lebe immer noch! :zwinker: Und jetzt haben wir auch noch manchmal Spinnen in der Wohnung aber die sitzen meistens in der Spüle (warum auch immer). Mein Freund entfernt die dann!
     
    #6
    capricorn84, 5 August 2010
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    die leben gar nicht mehr weiter wenn man es richtig macht... die werden aufgesaugt und sterben durch den entstehenden Unterdruck...:zwinker: - kurzum - der Spinne platzt die Lunge... würde dir auch passieren wenn man die Größenverhältnisse anpasst.
     
    #7
    brainforce, 5 August 2010
  8. SchwarzeFee
    0
    Ist das eklig :wuerg:

    Liebe TS, ich hoffe, du hast die Nacht doch noch irgendwie gut überstanden.
    Ich kann dich auch gut verstehen. Bei Spinnen ticke ich auch aus und wenn die dann noch an mir rumkrabbeln würden, erst recht.
     
    #8
    SchwarzeFee, 5 August 2010
  9. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Spinnen haben eine Buchlunge :zwinker:
    Und diese muss nicht zwangsläufig sterben.
    Es ist wie ein Glücksspiel. Manche Überleben, andere nicht. Eine nicht unwesentliche Rolle spielt hierbei sicherlich auch das Staubsaugerfabrikat sowie der Inhalt des Beutels.

    Fangt euch eine Spinne und schaut sie euch unter einem Glas an. Ihr werdet sehen, dass Spinnen eigentlich garnicht so eklig sind wie man denkt.
    Ich habe durch das sichere Glas und durch Fotos die ich von den Viehchern gemacht habe meine Angst verloren.
     
    #9
    User 11345, 5 August 2010
  10. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Hab ich nicht anders gemacht...
    Eine mal eingefangen, ne richtig große schwarze.
    Die dann tagelang gefüttert mit Fliegen und beobachtet, irgendwann freigelassen... :smile:
     
    #10
    Jessy666, 5 August 2010
  11. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    hehe. ich hatte vor vielen Jahren direkt vor meinem Zimmerfenster eine fette Kreuzspinne. War mein "Haustier" habe ich auch immer mit Fliegen versorgt und zugeschaut :grin:

    Eigentlich total interessant. Aber bewußt Spinnen halten oder züchten möchte ich dann auch wieder nicht. Aber wenn möglich werf ich all die Viehcher die ich in meiner Wohnung finde raus und sauge sie nicht ein.
     
    #11
    User 11345, 5 August 2010
  12. SchwarzeFee
    0
    Hm... hab auch schon Spinnen gefüttert... aber nur im Garten... :zwinker:
    So lange die draußen rumlaufen, hab ich mit denen auch kein Problem... aber sie müssen sich nicht in meiner Wäsche verstecken und wenn ich dann bügeln will und das Shirt auffalte, flitzen sie auf einmal drüber hinweg, weil ich ihnen ihre Höhle kaputt gemacht hab... das ist einfach zuviel des Guten.. und dann noch so ne mega eklige Schwarze... und im Schlafzimmer müssen sie auch nicht sein...
     
    #12
    SchwarzeFee, 5 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe Spinnenalarm
maryal
Lifestyle & Sport Forum
17 Oktober 2016
7 Antworten
Das Ich-Viech
Lifestyle & Sport Forum
6 August 2016
39 Antworten
Dreizehn
Lifestyle & Sport Forum
1 Dezember 2016 um 15:54
42 Antworten
Test