Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe- verliebt in einen Star

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von cosma_kalina, 9 Oktober 2004.

  1. cosma_kalina
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey.
    Ich bitte Euch um Hilfe. Ich bin 24 jahre alt und man glaubt es kaum, wie ein durchgeknallter Teenager in einen deutschen Promi verliebt. es ist krank, ich habe das gefühl nur für ihn zu leben.

    ich überlege nur noch, wie ich ihn treffen kann.
    habe keine Augen für andere Männer, was mich sehr traurig macht.

    Ich habe ihn schon getroffen und habe diese Begegnung total ausgeschmückt und übertrieben erzählt.
    das ist ganz furchtbar für mich, da ich das gefühl habe, total gestört zu sein, da ich diesen Menschen überhaupt nicht kenne.

    Hat jemand so etwas schon erlebt oder kann mir irgendjemand helfen.
    Ich weiß nicht weiter und will endlich davon los!

    Vielen liebe Dank
    Cosma
     
    #1
    cosma_kalina, 9 Oktober 2004
  2. Spielkint
    Gast
    0
    In welchen deutschen Promi bist du denn verliebt?
     
    #2
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm, schwierig.
    Ich würd auch eher sagen, dass du für ihn schwärmst ... lieben? Weiß nicht ... denkst du nicht, dass es da etwas mehr braucht, als Fotos/ Interviews etc. zu kennen?

    Ansonsten ... wie siehts denn in deinem Zimmer/ deiner Wohnung aus? Hast du überall Bilder von ihm? Sammelst du alles mögliche von ihm? Wenn ja, dann räum das schon mal alles weg, um wenigstens nen kleinen Schritt von ihm wegzukommen.
    Ansonsten hilft da wohl nicht viel ... ausser vielleicht, dass du dir bewusst machen musst, dass das zu 99% aussichtslos ist und - vorallem - dass du ihn ja eigentlich nicht kennst und somit nicht wirklich beurteilen kannst, wie dieser Mensch im RL ist.

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 9 Oktober 2004
  4. AustrianGirl
    0
    du musst es net sagen, aber wer ist es denn?

    naja, egal jetzt, wer es ist, aber die chance, dass du mit dem zusammen kommst, ist zwar net so klein wie mit dem hollywoodstar, aber dennoch fast =0
    für nen promi zu schwärmen ist doch was tolles! zu träumen, was man mit ihm so erlebt und so.... ist bei vielen mädels so!
    aber du musst wieder mal realistisch werden! der star ist sicher nicht so toll, wie man ihn immer sieht oder wie er dargestellt wird!
    willst du nicht lieber jmd. kennenlernen, den du wirklich berühren und lieben kannst! geh fort, triff jung, hab spaß! du wirst den vergessen!
    mal schauen, wie es sich entwickelt, aber schlimmer darfs net werden!
    ich weíß nicht so recht, was du machen könnest! mal schauen, was die andren für Tipps haben!
    mir ist des nämlich noch nie passiert...
     
    #4
    AustrianGirl, 9 Oktober 2004
  5. Spielkint
    Gast
    0
    Jau, habt ihr Recht. Ich denk auch ma dass es nur ne Schwärmerei is. Wie lange denkst du denn, bist du shcon in ihn verliebt?
    Also ich bin Teenager und hab bis vorn paar Monaten auch immer von einem Schauspieler (Jake Gyllenhaal) geschwärmt, es war mir aber natürlich bewusst dass ich nich in den verknallt bin ne...
    Und ich glaube bei dir ist es noch nich bewusst.
    Aber irgendwie find ichs jetz irgendwie voll hohl, wenn man für einen Star schwärmt... Als hätte man nix Besseres zu tun sach ich ma^^
    Ich mein, man muss ja auch immer "realdenkend" bleiben/sein/werden ne... Und nich immer von dem Promi träumen; ich denk ma, wenn du von ihm träumst, verhält er sich in deinen Träumen so, wie du gerne hättest. Aber wahrscheinlich ist er ganz anders bzw ist sein Charakter auch ganz anders
     
    #5
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  6. cosma_kalina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Erstma vielen Dank für Eure Antworten und dass das so schnell geht, ist ja der Hammer, muchas gracias...

    Ich weiss ja auch, dass es Quatsch ist, aber er ist für mich soooo großartig, warum? :geknickt:

    Es geht schon ne ganze Weile so.. Fast ein Jahr! Das ist seeeehr lange.

    Vielen Dank trotzdem, dass ihr so lieb antwortet
    Cosma
     
    #6
    cosma_kalina, 9 Oktober 2004
  7. Spielkint
    Gast
    0
    Hmm... Tja ka..
    Würdest du dein Verhalten eher zur Schwärmerei packen oder wirklich zum Verliebt sein?
     
    #7
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  8. cosma_kalina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    es ist vermutlich ne Schwärmerei, aber es beschäftigt mich doch ganz arg...
    und das nervt!
     
    #8
    cosma_kalina, 9 Oktober 2004
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Vielleicht steigerst du dich da auch nur zu sehr rein? Ist ja eigentlich auch logisch, ein Star, den du überhaupt nicht richtig kennst, kann dich auch nicht enttäuschen - das wäre bei einer "realen" Person natürlich anders, mit der müßtest du dich erstmal auseinandersetzen, würdest vielleicht auch Seiten entdecken, die dir nicht so gefallen oder würdest vielleicht auch akzeptieren müssen, daß deine Liebe nicht erwidert wird.

    Einen Star bekommst du zwar nicht - aber du wirst auch nie ein eindeutiges Nein hören und nie wirklich zu dem Ergebnis kommen, daß es einfach nicht paßt. Du kannst dir ein Bild von ihm erschaffen, wie du ihn dir vorstellst, dir quasi einen "Traummann" zusammenzimmern. Mit so einem Bild kann natürlich keine reale Person jemals mithalten, denn JEDER hat seine Ecken und Kanten, seine Makel und Fehler. Auch ein Star, nur wirst du da nicht direkt mit ihnen konfrontiert.

    Ich denke, das ist vielleicht auch der Grund dafür, warum es dir so schwer fällt, dich von dieser Schwärmerei zu lösen und auf einen echten Menschen in deiner "Reichweite" zuzugehen. Eine unrealistische Schwärmerei mag zwar unerfüllt bleiben, aber da bleibt immer die Sehnsucht und die (wenn auch unwahrscheinliche, aber doch vorhandene) Hoffnung - sie enttäuscht einen nicht, so wie echte Personen das vielleicht tun, wenn man das Risiko eingeht, sich auf sie einzulassen...

    Das wär jetzt meine Interpretation der Lage... sag mir, wenn ich falsch liege! :smile:

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 9 Oktober 2004
  10. Spielkint
    Gast
    0
    Jau Sternschnuppe, du könntest echt Recht haben. Besser könnte man es nich sagen :grin:
     
    #10
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    *sternschnuppe zustimm* :jaa:

    mich würde aber mal interessieren, wer ER ist ... :schuechte
     
    #11
    ~°Lolle°~, 9 Oktober 2004
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das würd mich auch interessieren... :schuechte
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 9 Oktober 2004
  13. Spielkint
    Gast
    0
    Mich auch, war ja auch meine erste antwort auf die Geschichte
    Wer mag es bloß sein?
     
    #13
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  14. cosma_kalina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Vieln Dank...
    Aber ich denke, dass bleibt dann doch mein Geheimnis...
    Eins muss man ja noch haben.

    Liebste Gruesse und gute Nacht.
    Cosma
     
    #14
    cosma_kalina, 9 Oktober 2004
  15. AustrianGirl
    0
    boah, das ist jetzt so gemein und sadistisch :grin:
    naja, aber wenn dus net sagen willst, dann müssen wir das respektieren!
    gute nacht und träum von ihm ^^
     
    #15
    AustrianGirl, 9 Oktober 2004
  16. büschel
    Gast
    0
    ja wie jetzt?

    du hast ihn schon getroffen? ginge das nochmal?

    ich wüsst nicht warum es unmöglich sein sollte nicht doch noch mit dem zusammenzukommen oder so;
    stars sind ja auch säugetiere;

    ist der solo?
     
    #16
    büschel, 10 Oktober 2004
  17. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    Hm ich hab nie verstanden, warum manche den Stars noch nachschwärmen. Ok es gibt paar Frauen, die ich attraktiv finde - aber diese werde ich nie im Leben treffen geschwege denn, dass da was mehr wird...

    Habt ihr euch schon mal gefragt warum die meistenen Schauspieler z.B. Partner aus ihrer "Arbeitsumgebung" finden - andere Schauspieler oder Regieseuren usw...

    Und warum gibt es Starts die beliebt sind, Geld ohne Ende haben - aber trotzdem ohne Frau und unglücklich sind???
     
    #17
    0x2B|~0x2B, 10 Oktober 2004
  18. Das ist doch total normal, dass man zu gewissen Zeiten für Stars schwärmt. Jeder hat das schon mal erlebt. ODER??
    Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm. Hilft auch manchmal, eine partnerlose Zeit zu überstehen und ist in dem Moment vorbei, wo man sich in einen Menschen aus Fleisch und Blut verliebt. Garantiert!
    LG Schmunzelhase11
     
    #18
    schmunzelhase11, 10 Oktober 2004
  19. Lea00
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    es ist schwärmerei

    es ist schlimm, wenn es so lange geht.
    ich versteh dich
    ich war vielleicht nichtin einen star "verliebt"
    sondern in einen typ
    und das war grausam.

    meine geschichte:
    ich hab mal früher hockey gespielt (genau gesagt 9 jahre bis sommer 2003)
    ich hab bei minis angefangen, dort in das erste mal gesehen, fand ihn auch schon total süß
    das letzte mal hatte ich ihn 2000 auf einer reise gesehen, ich war hin und weg von ihm
    das hockey spielen wurde scheiße
    ich habe nur so lange durchgehalten, weil ich mir immer eingeredet habe, er spiel auch im verein. und wenn du aufhörst, wirst du ihn nie mehr sehen.
    er ist dein ein und alles.

    ich hab echt fast 3jahre lang geglaubt er ist da, es wird ncoh irgendwas aus uns und bla. richtich schlimm.
    dann ahb cih aber erfahren, kurz nach 2000 hat sich die mannschaft aufgelöst und er war schon lange nicht mehr da.
    da ist ne halbe welt zusammen gebrochen.
    ich hab nochmal versucht mit ihm zu kontaktieren,... umsonst.
    folge ich hab das hockey hingeschmissen es war besser so... gut es hingen noch andere dinge dran.

    aber ich hab voll oft für irgendwelche jungs geschwärmt die "unerreichbar" waren

    bis ich dann anfang letzetn frühjahrs, richtig verliebt habe...dann wusste ich was verliebt sein bedeutet.
    ich hatte halt ein richtig kribbeln. und ich lebte auf, kam aus meinem häuschen raus und verwandelte mich über ein wochenende..
    das gibts
    er hatte leider eine freudin.
    aber er war total nett, fand mcih auch sympatisch, auch wenn alle behaupteten, wer sei so ein drecksschwein...
    er war von der art her total lieb..

    auch heute noch erwische ich mich, wie ich für jungs schwärme..
    es tut mir weh, aber ich kann es unterscheiden.

    also du,..
    es bringt nichst, wenn wir dir alle einreden, du schwärmst nur. wenn du es nicht selbst anders erlebt hast.
    denn auch wenn du dann sagst, ja ich schwärme nur, ich bin nicht verliebt. aber was bringt es mir. ich will verliebt sein...

    also das einzigste, was ich machen kann.
    die hoffen & wünschen, dass du bald mal fühlst wie es ist eine "große liebe" zu haben.
    ich behaupte, die große liebe gibt es nur sehr selten, wie im lotto,
    ABER es gibt sehr viele große lieben. es must nicht DIE sein, aber eine
    mit der du eine schöne zeit verbringt
    und wenn sie(die liebe) dich erwiedert.
    ....dannn gibt es nichts besseres.

    bis denne lea
     
    #19
    Lea00, 10 Oktober 2004
  20. cosma_kalina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich danke Euch ganz ganz doll... werde sehen, was kommt. Wahrscheinlich ist es irgendwann auch abgehakt und ich kann es zu den Akten legen...

    Liebe Gruesse und trotzdem niemals aufgebend
    Cosma
     
    #20
    cosma_kalina, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe verliebt Star
ShyGuy2805
Kummerkasten Forum
3 Januar 2016
1 Antworten
boombox
Kummerkasten Forum
2 September 2015
1 Antworten
borkoni
Kummerkasten Forum
12 September 2014
6 Antworten
Test