Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE! - Video - *nixklappt*

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von zartbitter, 12 September 2005.

  1. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi junx.

    ich bruach mal dringend hilfe.

    Hab jetzt ne gute Stunde Videomaterial aufgenommen.
    Die Cam (Sony DCR - HC 17E) hat glaub ich 800.000 Pixel.

    So jetzt hab ich das aufn PC überspielt und habe 25GB (!!!) Filmmaterial.
    Is das nit nen bissle viel?
    Vor allem weil das nur 320X240 is, also die Qualität absolut fürn Arsch is sobald man das mal nen bissle größer sehen will!??!
    Oder geht das bei 800.000er einfach nit besser? Fänd ich ja mal richtig scheiße, da kann man mit ner guten Webcam ja besser filmen...

    HILFE!

    Greetz, total verzweifelt...
     
    #1
    zartbitter, 12 September 2005
  2. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei 320x240 und einer Stunde 25gb Material ? Da kann was nicht stimmen...
    willst du jetzt die Auflösung raufschrauben oder willst du wissen wieso das 25Gb sind ?
    Mit 800k Pixel müsste er zumindest 1024x768 auflösen können (786.432 Pixel)
    Steht nichts in der Bedienungsanleitung ?

    Edit:
    welches Format nimmt der auf ?
    aber egal welches Format , 25gb sind schon mehr als komisch.. :grrr:
     
    #2
    SpiritofDeath, 12 September 2005
  3. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    AVi nimmt der auf. Auf MiniDV.

    Ja die Betriebsanleitung schweigt sich elegant aus, genauso wie die mitgelieferte Software....

    Naja primär will ich wissen wieso das so ne schieß qualität ist.
    weil so kanns nit sein.

    Und warum das so groß is würd mich auch intressieren^^

    Danke!
     
    #3
    zartbitter, 12 September 2005
  4. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #4
    sarkasmus, 12 September 2005
  5. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nope hab nüx komprimiert etc.

    ähh der schrott nennt sich Picture Package.
    Boah ich hätte nie gedacht das bei Sony solche miesen Anleitungen bei liegen...

    och mensch das kann doch so nit angehen hier!
     
    #5
    zartbitter, 12 September 2005
  6. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab nochmal ne Neuigkeit.

    Wenn ich das Dingen annen Fernseher anschließe is die Quali super!
    Bekomm ich das nicht so gut auch irgendwie auf den PC? das MUSS doch gehen!???

    bitte helft mir!


    PS: Kennt ihr nen gutes forum?
     
    #6
    zartbitter, 12 September 2005
  7. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :flennen:
     
    #7
    zartbitter, 12 September 2005
  8. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Liegts vll an dem Programm mit dem du es am Pc abspielst ?

    (btw, wie gehen 25gb auf einen Camcorder ?)
     
    #8
    SpiritofDeath, 12 September 2005
  9. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ka^^ wird ja auf MiniDV aufgenommen, weiß ja nit ob das da nach Datenmengen läuft *kp*

    Tja ich hab das mit dem beiligenden Programm gecaptured (allerdings mit USB2, nicht Firewire *keinanschluss*) und jetzt is die Quali voll fürn Hintern!

    Aufm Fernseher is die absolut gut!
    So will ich die auch aufn PC!
     
    #9
    zartbitter, 12 September 2005
  10. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Wenn du mit PicturePackage aufniimmst, kriegst du statt DV-Qualität (MPEG2) nur VCD-Qualität (MPEG1). Die mitgelieferte Software ist ein großer Mist.
    Ich empfehle Software wie z.B. Pinnacale Studio. Und Firewire ist auf jeden Fall besser, ich bin mir nicht sicher, ob USB2 die nötige Übertragungsrate bietet, um den FIlm in Original-Quilität rüberzuschaufeln.
     
    #10
    Burzum, 12 September 2005
  11. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    guut, aber woher? Kostenlos is das doch bestimmt nit... :frown:

    Gibts auch nen gutes Freeware?
     
    #11
    zartbitter, 12 September 2005
  12. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das vom PC. Wenn ich dort etwas aufnehme, ist es normal, wenn 30sek Film locker 1gb+ sind. Wenn du die kleiner machen willst, empfehle ich dir für den Anfang "Windows Movie Maker" (oder so ähnlich.. auf alle Fälle das Tool von Microsoft... is auch gratis). Damit kannst du den Film auch schneiden und komprimieren.
     
    #12
    Aigle, 12 September 2005
  13. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Freeware kenne ich im Moment nciht, aber bei pearl.de z.B. gibt es das Programm für 12,90€.
     
    #13
    Burzum, 12 September 2005
  14. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    --> Windows Movie Maker... Freeware auf der Microsoft Seite und echt supereinfach zu bedienen.
     
    #14
    Aigle, 12 September 2005
  15. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Den nutzt ich ja schon zum schneiden u. komprimieren, tut da ja auch gute Dienste.

    Aber kann ich mit dem Programm auch capturen? Denn da liegt ja das haupt problem?

    DANKE schonmal für die ganze schnelle HIlfe hier, aber helft mir weiter :zwinker:

    Greetz, *planfrei*
     
    #15
    zartbitter, 12 September 2005
  16. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Das es auf dem Fernseher besser aussieht liegt auch daran das ein Fernseher nur ne Auflösung von 300 irgendwas x 200 irgendwas hat.
    Ein PC Monitor ist da hingegen aber viel feiner. Drum sieht es da nicht so gut aus.
     
    #16
    mhel, 12 September 2005
  17. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    n Fernseher hat 320x240? rofl.... :grrr:

    da könnte man ja mit ner Webcam Fernsehen machen....
     
    #17
    SpiritofDeath, 13 September 2005
  18. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähhh so ich brauch jetzt nomma Express HIlfe:

    1) Lohnt es sich ein Firewire Steckplatzt fürn PC zu kaufen?
    -> teuer?
    -> einbau? platzt?

    2) Welche Proggi soll ich zum capturen/bearbeiten kaufen?
    -> nicht zu teuer bitte...?


    DANKE!
     
    #18
    zartbitter, 13 September 2005
  19. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    OK leicht vertan. Das war das PAL Signal was relativ klein war. Was ich jetzt so auf die schnelle gefunden habe waren 576 Zeilen von denen ein Röhrenfernseher aber nur 540 anzeigt.
     
    #19
    mhel, 16 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE Video *nixklappt*
Ganzneuhier99
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 Oktober 2016
11 Antworten
Mìa Culpa
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 August 2016
17 Antworten
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 September 2014
8 Antworten