Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE! Warum sieht sie keine Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mecharion, 21 März 2006.

  1. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen

    Gestern hab ich mit meiner Freundin telefoniert, wir haben über einen Kumpel von uns gesprochen der seit neuestem wieder eine Freundin hat. Ich hab ihr erzählt das er sich freut wie ein Schnitzel und das ich hoffe das er nicht von ihr entäuscht wird bzw. das es lange hält ...

    Und meine Freundin entgegnete mir das er sich net so aufführen solle, denn er wird mit ihr eh net ewig zusammen bleiben und früher oder später mit ihr auseinander gehen und entäuscht sein... da sie noch so jung sind und da man mit dem ersten Partner eh net zusammen bleibt normal.

    Ich glaube sie denkt auch so im bezug auf UNSERE Beziehung.

    Diese Einstellung von ihr macht mich sehr unglücklich und nachdenklich... Ich bin 18 und meine Freundin 16... ich bin ihr erster "richtiger" Freund... und ich glaube sie denk gar nicht das wir vielleicht eine gemeinsame Zukunft haben "KÖNNTEN". Sie spekuliert eher das ich sowieso nur ihr "erster" bin und sie warscheinlich eh net mit mir zusammen bleibt... Is ja relativ unwarscheinlich das man mit dem ersten Freund zusammenbleibt.

    So denkt sie... und da frag ich mich... warum sind wir dann überhaupt noch zusammen? Wenn sie sich insgeheim eh denkt das es für uns keine Zukunft gibt.

    Sie ist eine hoffnungslose realistin und es tut mir weh sowas von ihr zu hören! Denn ich denke nicht an die Zukunft! Ich lasse mich überraschen was auf einen zukommt... und geh NICHT davon aus das sie mich entäuschen wird! Dann bräuchte man ja nie anfangen einen Freund/in zu haben weils ja eh auseinander geht!!! Ich denk nicht daran das Schluss sein wird... warum auch? Ich genies die Zeit wo es schön ist! Das Leben ist schon schwer genug da muss man es sich ja nicht noch extra erschweren... Die Einstellung von ihr is doch schwachsinn oder???

    Was soll ich tun... hat sie recht? Ist es naiv von mir zu glauben das sie bei mir bleibt obwohl ich ihr "erster" bin? Sollte MANN generell einen Bogen um Mädchen machen die noch keinen Freund hatten, weil die eh glauben das es bald wieder vorbei is? Ich weis nicht mehr was ich zu ihr sagen soll... es nagt ziemlich an mir! Bitte helft mir... was würdet ihr jetz tun? :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
    #1
    Mecharion, 21 März 2006
  2. NaGe82
    NaGe82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würd deine Freundin ganz klar einfach mal drauf ansprechen und sie fragen, was sie denkt. Ich finde, du hast es hier sehr gut ausgeführt und ich bin genau deiner Meinung. Wenn man jetzt schon davon ausgeht, dass eine Beziehung sowieso zerbricht, hat sie schon jetzt keinen Sinn mehr. Also, wenn du sie konkret drauf ansprichst, weißt du, was sie über dieses Thema denkt:smile:
    Pauschalisieren kann man dies jedoch nicht. Denn die erste Ausnahme bin ich schonmal. Mein Freund ist mein 1. Freund und ich denke nicht "Wir werden uns irgendwann trennen, weil er ist ja mein erster Freund". Ich gebe aber zu, dass ich viel über dieses Thema nachdenke, wenn es z.B. Probleme gibt, dann überkommt mich jedes Mal die Angst, dass ich irgendwann in vielen Jahren das Gefühl haben könnte, was verpasst zu haben. Dann spreche ich jedoch sofort mit meinem Freund offen und ehrlich darüber und wir versuchen das gemeinsam zu lösen und schon denke ich wieder: Hast du ein Glück, dass gleich der erste der Richtige war! Ich hoffe also über alles, dass es für immer hält. Nur mit 100%iger Sicherheit kann man das wohl in keiner Beziehung sagen, nicht wenn es die 1. ist, nicht wenn es die 5. ist und auch nicht bei der 23. Beziehung.
    Wünsche euch alles Gute!
     
    #2
    NaGe82, 21 März 2006
  3. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    das seh ich anders. auch wenn man sich bewusst ist, dass es nicht für immer hält, hat die Beziehung natürlich einen sinn. nämlich den, voneinander zu lernen, sich zu entwickeln und den andern ein stück zu begleiten mit seiner liebe. mit 16 schon daran zu denken, dass ich mit dem jetzigen freund meine rente ausgebe, fände ich extrem unrealistisch. ich schätze deine freundin denkt auch so, wie oben beschrieben. das ist keine abwertung der beziehung, sondern nur eine etwas realistischere sicht. das heißt mit absoluter sicherheit nicht, dass sie jeden tag ans ende denkt.
     
    #3
    klärchen, 21 März 2006
  4. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mhm... ich weis... es ist ein bischen unrealistisch. Aber ich weigere mich einfach immer darauf zu warten das es vorbei is... Es kann doch wie bei pei post Nr. 1 länger halten. Man darf doch nicht immer davon ausgehen wenn man jemanden kennen lernt ---> Ups bin ihr erster Freund... naja 4 Monate dann is eh vorbei. Was sollte denn das ganze??? Warum sieht sie nicht einfach zuversichtlich in die Zukunft und lässt sich überraschen was noch kommt? Probleme ergeben sich ganz von selbst... man muss sich doch nicht extra noch Steine in den Weg legen.

    Hab mit ihr gesprochen... sie hat gesagt ich hab recht... aber ich weis das sie nicht aufhört so zu denken, so is sie halt...

    :kopfschue

    Danke für die Antworten bis her... hoffe kommen noch paar mehr

    Gruß @ euch

    Mecha
     
    #4
    Mecharion, 21 März 2006
  5. 19women
    Gast
    0
    also ich glaube schon das man mit dem ersten freund zusammen bleiben kann.
    mein onkel und meine tanten haben sich damals mit 14 kennen gelernt, leider ist er mit 34 bei einem unfall ums leben gekommen:geknickt: , aber ich bin mir sich das die beiden heute immer noch zusammen wären, sie haben auch zwei kinder bemerkt.
    von mein freund die eltern haben sich mit 17 kennen gelernt haben geheiratet und mein süsser ist zur welt gekommen.

    so und zu deiner freundin
    ich denke mal das sie sich nur die realität vor augen hält weil heut zu tage brechen immer mehr paare ihr beziehung ab oder lassen sich scheiden. ich kann mir gut vorstellen das sie mit dir zusammen bleiben will aber ebend sich jetzt nicht die große hoffnung machen will wie "wir bleiben für immer zusammen"!!!
    das ist bestimmt nicht böse gemeint vielleicht auch einfach nur ein falscher ausdruck rede mit ihr dann wird es dir besser gehen.
     
    #5
    19women, 21 März 2006
  6. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    also ich denke da genauso wie deine Freundin!
    Realistisch gesehen hat eine ewige Beziehung in diesem Alter keine Chance! Nur folgerst du wohl daraus, dass sie dich nicht liebt.
    Das ist aber falsch, sie liebt dich, weis aber, dass die liebe irgendwann zuende gehen wird.
    Wir wissen ja auch alle, dass wir irgendwann sterben werden, und trotzdem leben wir noch! Ich denke, du müsstest es akzeptieren, dass deine Freundin so denkt, daran ändern kannst du nichts, weil sie Recht hat!
     
    #6
    Cloud, 21 März 2006
  7. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde nicht das sie Recht hat! Ich kann einfach nicht davon ausgehen das es keinen Sinn hat! Ich bin doch nicht mit ihr zusammen um nur Sex oder sonst was zu haben??!! Ich sehne mich nach einem Partner der zu mir steht, wenn ich mich einsam fühle, oder wärme und zuneigung brauche... Wenn ich denke das es für sie nur "überbrückung" is wird mir ganz schlecht...

    Das die Liebe vergehen kann hab ich bei meiner Ex gemerkt! Aber ich setze es nicht vorraus da wäre es ja andauernt so...!

    Langsam fange ich an keinen Sinn mehr in meiner Beziehung zu sehen...

    Was macht es schon wenn ich Schluss mache? Geht ja sowieso kaputt...

    NEIN!!! Es muss nicht so sein! Man kann es nicht generell sagen das es nicht geht! Unrealistisch vielleicht... Unmöglich? NEIN.

    Nur hat meine Freundin diese einstellung nicht... werd langsam echt traurig... :kopfschue
     
    #7
    Mecharion, 21 März 2006
  8. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Da ich nicht für deine Freundin denken kann, sag ich mal, wie ich es denke:

    1. Nichts hat einen Sinn :tongue:
    Das ist durchaus NICHT negativ zu verstehen! Man kann auch optimistisch durch das Leben gehen ohne einen Sinn in irgendwas zu suchen.

    2. Es handelt sich nicht um eine "überbrückung".
    Die zeitlich beschränkte liebe schliesst nicht aus, dass man nach dem Partner Sehnsucht hat und dass man ihn vermisst, denn genau das ist doch Liebe!?

    3.
    Was macht es schon, dass du dich umbringst, stirbst ja eh irgendwann!
    Die selbe Argumentation! Aber du machst nicht schluss (und sie auch nicht!), weil die Liebe gut tut!

    4. Und letztendlich ist nichts unmöglich, da hast du recht.
    Aber Gefühle ändern sich, Menschen ändern sich, das Aussehen ändert sich und auch die Einstellung.
    Die Liebe kann aufhören, sobald der Partner plötzlich das Gefühl hat, etwas zu verpassen, sobald ihr euch streitet, sobald ihr euch vom Aussehen irgendwie extrem verändert, sobald die Beziehung langweilig wird. Natürlich glaubt man nicht daran, aber realistisch betrachtet, also deduktiv abgeleitet, tritt irgendwann einer dieser Faktoren ein. Wenn ihr es schafft, euch ewig zu lieben, seid ihr was Besonderes. Aber sowas ist echt ein Wunder.
     
    #8
    Cloud, 21 März 2006
  9. billie_jean
    0
    ich bin mit meinem freund jetzt etwas länger als n halbes jahr zusammen und liebe ihn wirklich. aba ich hab ihm auch schon am anfang gesagt das das mit uns auf jeden fall nich ewig hält. ich bin seine erste freundin und er mein erster freund. das hält eben nich ewig und ich hab da auch kein prob mit. er glaub ich auch nich. das heißt aba nich das ich die trennung schon geplant hab. momentan lass ich auch alles auf mich zukommen und gugg wies sich entwickelt, ich leb nur mit nem andern bewusstsein als du. und das tut deine freundin sicher auch.
     
    #9
    billie_jean, 21 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HILFE sieht keine
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
finilein
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2010
27 Antworten