Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe was kostet ein Abbruch?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Trinity1006, 23 September 2003.

  1. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute ich hab ein echtes Problem! :frown:
    Ich benutz seit drei Wochen den Nuvaring und musste ihn am Mittwoch das erste mal entfernen. Dann sollte ich eigentlich am Samstag meine Periode bekommen, aber bis heute ist nichts da! Ich bin schon echt am verzweifeln. Meine FA war gestern nicht da deswegen muss ich heute noch mal anrufen, kann ich aber erst in meiner Mittagspause in ca. ner Stunde.

    Nun aber die Frage: Weiß jemand wie teuer ein Schwangerschaftsabbruch ist? Ich bin nämlich privat/beihilfe versichert und bin gerade schwer am Nachdenken wie das alles wohl werden soll. :geknickt: Hoffentlich kann mir jemand helfen bin echt am verzweifeln!

    Mit der Bitte um Schnelle Antwort!
    Liebe Grüße
    Trinity
    :flennen:
     
    #1
    Trinity1006, 23 September 2003
  2. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du weißt doch noch gar nicht, ob du schwanger bist, oder? Vielleicht solltest du das erstmal abklären.
    Also zuerst mal musst du zur Schwangerenberatung z.B.: bei ProFamilia. Wenn du noch nicht selbst genug Geld verdienst, also in der Ausbildung bist und somit ein geringes Einkommen hast, so sind die Kosten nach dem Gesetz von der Kasse zu tragen. Dabei ist es egal, ob gesetzlich oder privat versichert bist.Hast du hingegen ein normales Einkommen, so musst du die Kosten für einen Abbruch selber tragen. ( Hab mal bei ProFamilia Praktikum gemacht)
    Aber auf alle Fälle musst du zuerst zur Beratung, denn du brauchst einen Nachweis, dass du dich beraten hast lassen, wenn du einen Abbruch vornehmen lassen willst!
    Jedoch darf der Arzt, der den Abbruch vornimmt, die Beratung nicht durchführen.
    Preis, weiß ich leider nicht. Hab mal was von 500 gelesen, aber ob Euro oder DM, weiß ich wirklich nicht mehr. Das erfährst du bei der Beratung oder fragst deinen Arzt
     
    #2
    Gizzy, 23 September 2003
  3. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar werde ich erstmal abklären lassen ob ich schwanger bin. Aber mir ist das mit dem Geld eingefallen. Und was ist ein geringes Einkommen? Bin nämlich für eine Ausbildung schon relativ gut am Verdienen. Ich werd mal schauen was meine FA erstmal heute mittag am Tele sagt. und dann morgen oder donnerstag hingehen (Heute geht leider nicht wegen anderem Arzttermin) Drückt mir die daumen das ich nicht schwanger bin.
    500€ wären zwar viel Geld, aber dennoch akzeptabel, wenn man bedenkt was ein Kind kostet :frown:
     
    #3
    Trinity1006, 23 September 2003
  4. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gib doch mal in ner Suchmaschine, z-B: www.Google.de
    Schwangerschaftsabbruch+Kosten+Einkommensgrenze ein.
    Da kommt ieniges raus. Die Kosten udn Grenzen sind nämlich von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich!

    Wünsch dir alles Gute!!!
     
    #4
    Gizzy, 23 September 2003
  5. Miezerl
    Gast
    0
    denke es kostet an die 600 euro
    aber mach erst mal nen schwangerschaftstest bevor du panik schiebst..
     
    #5
    Miezerl, 23 September 2003
  6. Chicy
    Gast
    0
    #6
    Chicy, 23 September 2003
  7. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    VIelen Dank für die Antworten. Hab gerade angerufen, jetzt klärt die Sprechstundenhilfe das mit meiner Ärztin wie das ist mit einer möglich Schwangerschaft! die kommt um 3 wieder aus der Mittagspause ich muss bis 4 arbeiten. Heisst um 4 ruf ich da wieder an.
    Tut mir leid das ich euch so verrückt mache, aber ich hab echt schiss!
     
    #7
    Trinity1006, 23 September 2003
  8. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Was hat denn das Telefonat ergeben?

    Ich würde mich zunächst auch mal nicht verrückt machen, wenn du dann tatsächlich schwanger bist, kannst du dir Gedanken machen, wie es weitergehen soll. Am besten direkt mit der Frauenärztin reden, die kann bestimmt einige Ratschläge geben.
     
    #8
    Lila, 23 September 2003
  9. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das meine FA meinte ich soll einen schwangerschaftstest machen lassen, also fahr ich heute nach der Arbeit vorbei!
     
    #9
    Trinity1006, 24 September 2003
  10. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    dann halt uns mal danach auf dem laufenden

    ich drück dir auf jeden fall die daumen, das er negativ ausfält und sich somit deine sorgen dann in luft auflösen!!!!
     
    #10
    twinkeling-star, 24 September 2003
  11. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie lange dauert das bis zum Ergebnis?

    Danke!
    Ich halt euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Weiss nur nicht wie lang das dauert mit dem Test. Sagen die mir gleich heute was Sache ist?
     
    #11
    Trinity1006, 24 September 2003
  12. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    mmh da fragst du mich zuviel, ich war zum glück noch nicht in der lage, das mein fa nen test gemacht hat, aber ich glaube du brauchst nur ein bißchen warten und bekommst dann heute noch das ergebnis!

    wenn ich mich irre muß mich hier jemand korrigieren! :grin:
     
    #12
    twinkeling-star, 24 September 2003
  13. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    also wo ich urintest gemacht hab beim fa (war da schon über meinen tagen) hat sie mir gleich das ergebnis gesagt. bluttest dauert länger (falls der urintest nichts 100% aussagt)
    zumindest war das bei mir so.

    gruß lissy_20
     
    #13
    User 4030, 24 September 2003
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    uuuuuuund?? nu sach schon!!!

    schwanger??

    was kost der abbruch??
     
    #14
    Beastie, 24 September 2003
  15. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    sie war doch noch nicht beim arzt oder?

    gruß lissy_20
     
    #15
    User 4030, 24 September 2003
  16. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, war ich nicht. Tut mir ja auch leid, das ich euch so miverrückt mache, Aber ich wollte ja nur nen Rat. Hab ich ja auch gut bekommen. THX nochmal! :smile:

    Wenn die nur nen Urintest machen, meld ich mich auf jeden Fall morgen was draus geworden ist. Wenn ich denn zu Arbeit gehe, weil wenn ich weiss das ich schwanger bin, geh ich morgen bestimmt nicht arbeiten!!!! ;(
     
    #16
    Trinity1006, 24 September 2003
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich drück dir die daumen!
     
    #17
    Beastie, 24 September 2003
  18. Juicyle
    Juicyle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Ich verstehe einfach nicht, warum sich die Leute immer so verrückt machen. Wenn man sicher weiss das man schwanger ist kann man sich doch immernoch gedanken über einen Abbruch machen aber vorher sollte man doch versuchen ruhig zu bleiben.

    Ich weiss zwar nicht was dieser Ring ist den du benutzt aber wenn du sagst das du ihn erst 3 wochen benutzt, würde ich eher darauf tippen das die ausbleibende Periode damit etwas zu tun hat.

    Naja ich hoffe trotzdem für dich das du nicht schwanger bist.

    Viele Grüsse
    Steffi
     
    #18
    Juicyle, 24 September 2003
  19. Trinity1006
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, hab gestern ja wie angekündigt den Test machen lassen. Das Ergebnis ist zum Glück Negativ! :jee:

    Ich hab mich ja auch halt nur verrückt gemacht wegen der Kohle, weil ich eben nicht weiß ob mein Kasse das übernimmt. Aber das hat sich ja zum Glück alles erledigt *g* :smile::grin:

    Vielen Dank für euren Beistand!:anbeten:
     
    #19
    Trinity1006, 25 September 2003
  20. angel666
    Gast
    0
    Glückwunsch, ist ja alles gut gegangen!

    Hat deine Ärztin was dazu gesagt, ob die Verspätung was mit der Umstellung von der Pille auf den Ring zu tun hat? Ich nehme ab Montag nämlich auch den Ring, damit ich schonmal weiß worauf ich mich gefasst machen muß! Hab nämlich schon Angst bekommen, als ich deinen ersten Thread gelesen hab! Wenn ich vorher weiß, daß da so eine kleine Verspätung normal sein kann, brauch ich mich nicht so verrückt machen, falls es bei mir auch so kommt!
     
    #20
    angel666, 25 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe kostet Abbruch
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Meggi
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2013
17 Antworten