Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Temptation98
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #1

    Hilfe - Was mach ich gegen Mundgeruch ?!?

    Mein Freund hat mir vorkurzem gestanden, dass ich scheinbar ziemlichen mundgeruch habe.
    Seitem putze ich ständig meine Zähne, reinige auch die Zunge und kaue Kaugummi aber das hält nicht lange und der Mundgeruch kommt immer wieder.
    Ich hab mir jetzt schon tabletten (Chlorophyl dragees) aus der apotheke besorgt aba irgendwie scheinen die auch nciht zu helfen und ich kann ja auch net ein leben lang so tabletten nehmen, auch wenn sie pflanzlich sind.
    War auch schon beim HNO arzt der meint alles sei ok.
    Muss wohl eh nochmal einen arzt aufsuchen, aber vl habt ihr ja irgendwelche Tips für mich ?!?
    Bitte helft mir, hab angst das könnte meine beziehung zerstören ... :geknickt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #2
    Blöde Sache. Mal zum Zahnarzt gehen, vielleicht ist da irgendetwas nicht in Ordnung. Hab mal gehört, dass es auch vom Magen oder anderen Organen kommen kann, also mal beim Hausarzt durchchecken lassen.
    Meine Tante hat seit Jahrzehnten damit zu kämpfen und bis heute hat kein Arzt ihr helfen können und sie kann Zähne putzen etc so viel sie will, es hilft nix. :schuechte_alt: Wir haben uns daran halt gewöhnt. :-D
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #3
    Ich würde da nicht zum HNO gehen, sondern eher zum Zahnarzt.
    Vielleicht hast du irgendwelche Bakterien auf deiner Zunge oder
    hast irgendwelche Entzündungen im Mund.
    Da du schon alles probiert hast, scheint mir dies die einzige Lösung zu sein.
     
  • benediktus
    benediktus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    9 September 2006
    #4
    fishermens friend, die hauen dich weg. aber nur die blauen, also menthol nehmen, nicht zitrone oder sowas.
     
  • 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    10 September 2006
    #5
    naja das beseitigt die symptome aber nicht die ursache. das ist wohl nicht was sich die treaderstellerin wünscht.

    wir hatten in der schule einen, der ausm mund roch als ob er schon vor langer zeit gestorben wäre... also so innerlich. hoffe, dass der fall hier nicht so schlimm ist, aber du könntest mal versuchen mit desinfizierenden lösungen zu gurgeln. also chlorhexadin, chlorhexamed oder was ich z.b. sehr gern benutze wenn ich eine verletzung im mundraum habe: salviathymol.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    10 September 2006
    #6
    Mal 'ne blöde Frage: Machst du gerade ein Diät und hungerst dabei? Denn konstanter Hunger löst in vielen Fällen auch Mundgeruch aus.

    Warst du mal beim Zahnarzt? Karies z.B. gilt auch als Verursacher von Mundgeruch. Benutzt du Zahnseide? Vielleicht setzt sich ja was in den Zahnzwischenräumen ab.

    Ansonsten kann ich dir nicht so viel empfehen, die Zunge putzt du ja schon mit, wie du schreibst...

    Möglicherweise hilft es auch, die Essgewohnheiten zu ändern, manche Lebensmittel (vor allem Süßes und Fettereiches) sorgen oft auch noch lange nach dem Essen für Mundgeruch.
     
  • benediktus
    benediktus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #7
    Off-Topic:
    chlorhexadin, chlorhexamed oder was ich z.b. sehr gern benutze wenn ich eine verletzung im mundraum habe: salviathymol.


    wo bekommt man denn das?
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    10 September 2006
    #8
    das kann aber auch ausm magen hochkommen...
    es hiess mal man soll ne kaffebohne am morgen gaaaanz lange kauen und schluckn..aber ob das hilft, bezweifle ich..
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #9
    Kann sowas nicht auch vom rauchen kommen?
    Bin mir jetzt nicht so sicher aber ich mein das schon mal gehört zu haben. Würde auch ganz gut ins Bild passen...kenne eigentlich auch nur Leute mit Mundgeruch die regelmäßige Raucher sind.
     
  • 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    10 September 2006
    #10
    iss alles apothekenpflichtig. salviathymol iss cool - da braucht man nur n paar tropfen auf nen schluck wasser... und sind nur natürliche ätherische öle drinne.
     
  • Temptation98
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #11
    Ich rauche nicht...
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2006
    #12

    Hmm kenn das nur so, dass die Leute, die regelmäßig rauchen zwar ausm Hals stinken, aber halt nur so lange wie sie regelmäßig rauchen...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 September 2006
    #13
    ich hab mal gehört aniskörner kauen soll helfen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #14
    dann dürftest du probleme mit dem magen haben...
    weil der geruch kommt ja nicht aus dem mund (ja, an sich schon), sondern vom magen-kurzfristig kann man kaugummis, etc. kauen, aber trotzdem bleibt der unangenehme geruch bestehen.
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #15
    Ich schließe mich der Idee mit dem Magen an. Ich habe normalerweise nie Mundgeruch, hatte dann aber irgendwann richtig viel Stress und plötzlich hatte ich welchen^^. Mein Hals war auch ganz rot und ich dachte, ich hätte ne Halsentzündung. Bin dann zum HNO und der meinte, das käme sicher vom Magen. Ja und was war's? Ne Magenschleimhautentzündung. Kam halt durch Stress, zu viel kalte Cola, mehr als 6 Kaugummis am Tag und und und.
    Wurde dann behandelt und nun ist alles wieder gut.
     
  • Emilia16
    Emilia16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #16
    Hey du,
    wenn du gründlich Zähne putzt, dann kann es ja nicht an mangelnder Mundpflege liegen.
    Mundgeruch kann an ganz verschiedenen Dingen liegen. Im Fachchinesischen gibt es da den hepatischen Foetor, einen Geruch nach Fäkalien der durch Lebererkrankungen oder Veränderungen der Gallenwege ausgelöst wird.
    Verschiedene Bakterien können solche Gerüche erzeugen.
    Du solltest sowohl deinen Hausarzt als auch deinen Zahnarzt aufsuchen und dich beraten lassen, aber lass dich nicht abschütteln ;-)
     
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #17
    Trinkst du genügend (versuch mal auf 4 Liter am Tag zu kommen). Könnte auch was helfen.
     
  • Temptation98
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    12 September 2006
    #18
    hm....versuch viel zu trinken aber bei 4 liter komm i ja nimmer vom wc weg ^^

    hm...also dazu muss i sagen, dass meine leberwerte bei der letzen blutabnahme net ganz in ordnung waren-wurde dann aber ultraschall gemacht und nix gefunden. aber vielleicht stimmt doch was net....hmm
     
  • User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    1
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #19
    musst ja nicht aus der Toilette trinken :-D
    aber probiers doch mal aus, nen Teil verschwitzt du doch auch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste