Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe was soll ich tuhen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JaschaK., 16 März 2003.

  1. JaschaK.
    Gast
    0
    hi leute .. heute ist tag 4 nach einer trennung
    eine trennung nach 5 jahren Beziehung
    eine trennung nach 1 viertel meines lebens (ja binn 20)
    ich verstehe die welt nicht mehr

    vieleicht könnt ihr mir weiter helefn

    und zwar meine jetzige ex hat die beziehung beendet mit folgendem Grund

    Sie liebt mich noch sagt sie sie sagt aber auch seit dem ihr vater fast an einem Herzinfakt gestorben ist das sie nicht mehr weiss was für sie wicxhtig ist im leben ,sie kennt ihre ziele nicht
    und sie will in einer beziehung alles geben und alles sein für den anderen und das sagt sie kann sie momentan nicht

    ich sagte schatz in dieser schweren zeit will ich für dich da sein ich will dir helfen (ohman mus grad weinen) aber sie sagt sie, sie liebt mich so stark das sie nich will das ich mich schlecht fühle wenn ich so belastet werde von anderen probs

    aber leute macht sowas nicht eine beziehung aus ??
    für den anderen da zusein wenn man ihn braucht ??
    inguten und besonders in schlechten zeiten seinem Schatz zu sagen das man führ ihn da ist ihm zu sagen das man ihn liebt ??

    ich verstehe die welt nicht mehr ..ich weis nich für wehn ich morgens aufstehen soll
    ich weiss nicht für wehn ich gesund von der arbeit kommen soll
    ich weiss garnix mehr ich spüre nu eine völlige leere
    ich kann seit 3 1/2 tagen nix essen ich habe einfach keinen hunger ich muss mich fast alle 3-4 std übergeben

    leute seht ihr noch eine chance eine chance wieder mit ihr zusammen zukommen von mir aus auch erst in 5-6 monaten aber ich will es unbedingt !!!!

    ich habe keine freunde mehr mit denen ich reden kann ich habe alles aufgegebn .....ich habe schon an die Familien planung gedacht aber was nun ich binn allein GANZ allein
    was soll ich nur tuhen was??

    ich habe mit selbstmord gedanken gespielt
    aber das ist keine lösung ...glaub ich momentan

    HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #1
    JaschaK., 16 März 2003
  2. mayantra
    Gast
    0
    hmm
    also erstmal vorweg was grundlegendes: nie die Beziehung so weit in den vordergrund stellen, dass du nach und nach alle freunde verlierst - so wie es bei dir ja geschehen ist, und dann am schluss ganz allein dastehst...
    meiner meinung nach ist das einer der größten fehler die man machen kann..aber nungut jetzt ist es halt passiert.

    da du dein dilemma hier gepostet hast, denk ich mal du willst auch feedback - selbst wenn es wie meins gleich nicht so aufbauend sein wird=/
    ich muss mit meiner sichtweise auch nicht unbedingt richtig liegen, aber ich kenn mich und meine geschlechtsgenossinnen einigermasen.. und darum würd ich mir an deiner stelle zu allererst mal die hoffnung darauf, dass ihr wieder zusammenkommt zunichte machen. denn nach so einer langen beziehung macht man nicht so einfach schluß, und wenn man sich doch mal dazu durchgerungen hat, ist es meist etwas endgültiges (nagut es kann sein dass ihr euch in 20 jahren wiederseht und dann heiratet, soll schon vorgekommen sein, aber ich rede jetzt von der nächsten zukunft)
    natürlich wird die ganze nächste zeit ziemlich schmerzhaft für dich sein, das kann sich von wochen bishin zu monaten erstrecken, aber je eher du sie aufgibst, desto schneller kommst du darüber hinweg.
    versuch neue menschen kennenzulernen, freunde, die dich ablenken, mit denen du weggehen kannst, auch wenn du im moment keine lust dazu verspürst, und mit denen du über deinen schmerz reden kannst, um es zu verarbeiten.
    stürz dich von mir aus auch in die arbeit, wenn dir das hilft.
    dich hängenlassen ist zwar ne normale reaktion, und für ein paar tage auch ein guter psychologischer vorgang, aber das sollte halt nicht allzulange gehen, da du sonst in nen rhythmus verfällst, ausdem du so schnell nicht mehr rauskommst...
    versuch sie zu vergessen...aus ner beziehung kann zwar ne freundschaft entstehen, aber erst wenn du darüber hinweg bist, und wenn ihr euch in nächster zeit seht, wird es dir nur wehtun und sie auch bedrücken...negative gefühle wecken etc.
    ihr hattet (wie ich annehme) ne schöne gemeinsame vergangenheit, es wäre schade wenn die durch hassgedanken usw. beschmutzt werden würde..

    naja im grunde ist es auch egal was ich jetzt gesagt habe, du wirst es nicht befolgen...man kann zwar objektiv wissen was gut für einen ist, aber es trotzdem nicht tun..einfach weil einen die emotionen daran hindern.

    suizid ist keine lösung, du wirst nicht für den rest deines lebens leiden, sondern auch wieder schöne zeiten haben - auch wenn die etwas auf sich warten lassen, ist es doch ein grund weiterzuleben

    XXX
    maya
     
    #2
    mayantra, 16 März 2003
  3. JaschaK.
    Gast
    0
    hi
    ich dank dir für dein feedback
    jo obwohls net wirklich aufbauend wahr


    du sagtest ich solle mir keine chancen mehr ausrechen aber wieso sagt sie sie liebt mich noch vileicht merkt sie schon nach 3 wochen das das leben sich doch nicht so geandert hat wie sie es jetzt dachte und es wieder versuchen will ?!??!


    ich weiss es nicht aber aufjeden fall thx
     
    #3
    JaschaK., 16 März 2003
  4. mayantra
    Gast
    0
    ja wie gesagt ich denk dass es normal ist solche hoffnungen zu haben..
    und ausgeschlossen ist es wohl auch nicht, aber meiner meinung nach eben eher unwahrscheinlich.
    vielleicht geh ich auchn kleines bischen zu sehr von mir aus...*zugeb* denn als ich mit meinem letzten freund schlussgemacht hatte, war das auch nach einer langen Beziehung..und ich wusste echt nicht was ich sagen sollte...ich mein ich hab ihn ja immernoch sehr gemocht und wollte ihm nicht weh tun. also sagte ich auch nicht dass die liebe weg war sondern hab halt ein paar halbwahrheiten erzählt... es war nicht gelogen, aber es war wohl in einer form, die grund für ein paar hoffnungen seinerseits war - was schlussendlich für ihn schmerzhafter war als wenn ich gleich klipp und klar gesagt hätte was sache is.
    trotzdem denk ich halt dass viele mädelz beim schlussmachen eher zu so einer pseudo-zarten weise tendieren.
    und natürlich werden bei deiner ex auch zeifel aufkommen ob sie die richtige entscheidung getroffen hat, denen sie entweder nachgibt oder eben nicht.
    aber nach einem schlussstrich wird die beziehung nie mehr genau das was sie einmal war, und das musst du dir vor augen halten.
    denn im moment willst du dass es so wird wie früher, was aber in keinem fall möglich ist...fals sie zurückkommt werden immernoch zweifel und probleme bleiben die vorher nicht dawaren.
    aber ich plädier eben dafür dass du dich erstmal neuem öffnest udn unverkrampft an die zukunft gehst (schwere sache..i know) dann kann sie ja immernoch zurückkommen und zwar aus freien stücken von ihrer liebe getrieben und nicht aus mitleid etc....

    viel glück
    maya
     
    #4
    mayantra, 16 März 2003
  5. JaschaK.
    Gast
    0
    verrecken soll die schlampe JA VERRECKEN AN IHREN TAGEN VERBLUTEN :angryfire :angryfire :angryfire


    JA MAN ICH BINN JETZT FREI VERDAMMT :engel:




    ICH KANN TUHEN UND LASSEN WAS ICH WILL naja so lange das Gesezt mit macht
     
    #5
    JaschaK., 16 März 2003
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    "An ihren Tagen verbluten"... *augenverdreh* Mein Gott, ich kann nachvollziehen, warum das Mädchen sich von dir getrennt hat. Und mal davon abgesehen solltest du dir vielleicht erstmal die Forenauswahl angucken, bevor du sowas in den Bereich "Liebesgedichte" setzt.

    ~moved to Liebe&Partnerschaft~

    Und noch ein gutgemeinter Rat: Das Wort "tuhen" gibt es nicht. Es heißt "tun". Ganz einfach "tun".
     
    #6
    Liza, 18 März 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    warum bezeichnest du sie als schlampe?!
    weil sie mit dir schluss gemacht hat oder warum?!
    sowas find ich echt einfach nur arm!
     
    #7
    Mieze, 18 März 2003
  8. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab ma wieder die anderen nch nicht gelesen aber das is ja hier auch net so wichtig, weil du unsre meinung hören willst.

    erst mal denke ich, soltest du, egal wie sehr du deine freundin liebst, nicht die freunde aufgeben. aber das ja was anderes.
    ich denke, wenn deine ex dir sagt, sie liebt dich und sie weiß im moment einfach ncht, ws sie will, dann geb ihr zeit, aber sei trotzdem für sie da, wie ein freund.
    ich denke mal, solange sie dich noch liebt, hast du gute chancen. ich war mit meinem freund nach fast 2jähriger beziehung auch 5 monate auseinander und nun sind wir wieder zusammen er hat auch gemeint imer, er liebt mich.
    zeige deiner ex einfach und deine liebe.
    das sie dich liebt isrt die hauptsache und wenn sie im moent mehr sorgen um ihren vater hat, ist das verständlich. aber für mich hört es sich nicht so an ,als wolle sie dich wirklich verlieren

    edit: also das sie verbluten soll, finde ich ziemlich schwachsinnig!!!!!! was soll der scheiß?? ich meine, du liebst sie und sie wird wohl mit der wichtigste mensch in deinem leben bleiben. außerdem solltest du ihre situation auch nicht auf die leichte schulter nehmen. hast duschonmal erlebt, wie es ist, wen nder vater nen herzinfakt hat???? sicher nicht, denn dann würdest du nicht sowas sagen
     
    #8
    Pfläumchen, 18 März 2003
  9. JaschaK.
    Gast
    0
    JO ich weis das wahr nich grade nett/schlau oder sonst noch was von mir ich wahr diesen moment einfach über wütend und hab mich irgendwie abreagieren müssen ich weis das wahr so der falsche weg !!!

    sorry

    p.s és hat mir auch net geholfen




    :eek4:
     
    #9
    JaschaK., 18 März 2003
  10. Væna
    Gast
    0
    Hallo JaschaK. :engel:
    Na, ist verständlich, wie du dich fühlst... 5 jahre ist ne lange zeit... aber sie hat halt das getan, was sie für richtig hielt. sie muss jetzt halt mal etwas zeit für sich in anspruch nehmen und klar werden. du hast 50zu50% chancen, dass sie dich noch 'will'. akzeptier das und lass ihr die zeit... sie muss halt ihr leben ordnen.
    und wenn du in einer beziehung bist, dann vergiss jedoch nie deine freunde... deine freunde bleiben immer, aber ne beziehung 'kann' auseinander gehen...
    nutz nun die zeit, die du jetzt auch für dich hast. unternimm du was etwas, geniess den frühling und lern neue leute kennen. wenn du dich halt neu verliebst, dann geniess es, wenn nicht, ist auch nicht schade... vielleicht möchte dich deine ex noch! dann ist es ja gut...
    beschimpfe sie nicht als eine schlampe, dass hast du die vergangenen 5 jahre ja auch nicht, oder?
     
    #10
    Væna, 20 März 2003
  11. Ich habs gewusst.
    So ähnlich habe ich mich an einigen Tagen gefühlt. Das ich ich sie durch wut und entäuschung vergesse wollte(an diesen Tag wurde ich kommischerweisse auch krank)! Aber dann in der nächsten woche war es wieder beim alten(ich vermisste sie:grin: :grin: )
     
    #11
    Black Mesa HQ (AUT), 21 März 2003
  12. Lone
    Lone (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Servus!

    Wenn man die Sache mit Ihrem Vater mal als letzten Auslöser nimmt klingt das so, wie es eigentlich sehr oft ist in einer Beziehung die so jung entstanden ist und so lange gedauert hat.
    Deine Freundin wird sich fragen ob es das denn schon gewesen ist in Ihrem Leben...Du sprichst ja auch schon von Kinderplanung etc....
    Also ich hatte auch 2 Fälle in meinem Freundeskreis die so mit 15 zusammengekommen sind und dann so nach 3-4 Jahren hatten (in beiden Fällen)
    die Mädels einfach "die Schnauze voll" wie die Rentner zu leben....Ich unterstelle Euch das jetzt mal, denn das Du keine Freunde hast und alles aufgegeben hast wird ja mit Ihr zusammenhängen...ich unterstelle mal weiterhin (oder spreche aus eigener Erfahrung, korrigiere mich bitte falls es bei Euch anders war) das Deine Freundin nicht ganz einfach ist und Du viel für Sie zurückgesteckt hast......(was dafür geerntet?)
    Also um Sie "glücklich" zu machen hast Du Dich selber und Deine Freunde vernachlässigt und nur noch für Sie gelebt in der Hoffnung Sie würde dadurch aufblühen und sich villeicht etwas ändern....
    Und nu fühlst Du Dich hauptsächlich so beschissen weil Du Dich für Sie und Ihr wohlergehen verantwortlich fühlst und sie lehnt das ab.....
    So klingt das zumindest in Deiner Beschreibung.....
    Aber anderes Beispiel..mein bester Freund ,einer von denen schon erwähnten und seine Knuddelfrau...bei denen war alles perfekt.
    Die haben 4 Jahre lang wo sie waren geknutscht, waren auf jeder Party und immer gut drauf.
    Eines Tages sagte sie iihm sie wolle in ihrem Leben "noch was anderes kennenlernen" und macht Schluß obwohl eigentlich für beide alles in Ordnung war.Sie hat halt einfach Ihren Rappel nach Freiheit gekriegt....
    Will Dir keine Angst machen aber bei Ihm hats lange gedauert bis er drüber weg war.
    Aber alles trauern hat ein Ende und auch er hüpft heute wieder fröhlich rum und versteht sich sogar wieder gut mit Ihr.
    Allerdings würd ich mich an Deiner Stelle nun nicht Schicksalshadernd daheim hinsetzen und darauf warten das sie zurückkommt.
    Hab ein klärendes Gespräch mit ihr, laß Dich nicht mit "Bin mir über meine Gefühle nicht im klaren" abspeisen denn das ist pillepalle, dann kannste die Beziehung vergessen.
    Also entweder neue Chance (könnte nach kurzer Zeit aber wieder schmerzhaft werden wenn Du sie dazu überredest und sie aus Mitleid ja sagt)
    oder Ende der Geschichte.
    Schaff Dir auf jeden Fall klare Verhältnisse den das Schlimmste was es gibt, ist sich in aus Angst vor einer negativen Antwort im vermeintlich Ungewissen zu suhlen und quasi ewig zu leiden (hab ich noch ne Chance wenn ichs so oder so anstelle gerübel,grübel)...kommt nix bei raus.
    Velange eine FESTE Entscheidung und nimm diese als unwiederruflich.

    Leide die erste Zeit...
    Mach die Hassphase durch...
    und dann hau wieder mächtig rein im großen Spiel des Lebens!!!

    Du bist erst 20 und die Welt liegt Dir zu Füßen!!!

    Da kommt noch soooooooooo viel das Du bestimmt irgendwann sagst "Gott sei Dank hat sie sich damals von mir getrennt sonst würde ich heute noch mit Ihr versauern!!!"

    Also wie gesagt das meiste aus eigener Erfahrung....

    Aufbauende Grüße und Glück beim Neustart!!!
     
    #12
    Lone, 21 März 2003
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi JaschaK.

    Zum einen fande ich diesen Wutausbruch, mit verlaub, mist. Sowas hat hier nichts zusuchen. Selbst wenn man wütend ist.
    Aber du hast dich ja entschuldigt und das finde ich gut. :grin: Außerdem bringen solche Äußerungen nicht und man hat nacher ein schlechtes gewissen. Hacken dran!!

    @ Thema: Ich hatte es jetzt auch in meinem Freundeskreis, das sich ein Pärchen nach 3 Jahren Beziehung getrennt haben. Die Begründung für die Trennung war, dass sie Angst hat im Leben etwas zu verpassen. Man hat immer nur die gleiche Person gehabt und die Beziehung wird dann zum Altag. Zitat: "Ich möchte nicht nur einen Jungen gehabt haben!"
    Der Wunsch besteht bei ihr zwar noch, dass sie wieder zusammen kommen in ein paar Jahren oder so. Nur zurzeit möchte sie ihr Leben ohne Einschränkungen durch einen Freund leben.

    Vielleicht hat deine Ex-Freundin ebenfalls diese Ängste und hat sich getrennt. Für den Verlassenen ist die Situation zwar schwer aber du wirst dein Leben weiterleben und eine neue Partnerin finden. Und wie oben erwähnt bist du vielleicht sogar froh darüber.

    Lass nur bitte diese Selbstmordgedanken fallen, dass bringt nichts und das Leben ist viel schöner! :grin:

    Mit freundlichen, privaten(!) und kommunikativen Grüßen

    Daniel


    Nutzt eure Sicht, die Wahrheit in der Schönheit zu sehen!!
     
    #13
    ToreadorDaniel, 21 März 2003
  14. JaschaK.
    Gast
    0
    als erstes erstmal danke fuer eure zum teil aufbauenden worte


    ja ich habe mir auch schon überlegt ob ich nicht mal ein paar fragen stellen sollte die mir nun ednlichmal aufschluss geben

    ja irgendwie komm ich mir jetzt sehr komisch vor einerseits sagt sie sie will fuer mich dahsein .. hmm davon merke ich nichts ..wie z.B. ich rufe sie an weil ich nen prob hat und naja sie ist irgnedwie wenig begeistert

    ausserdem komm ich mir jetzt auch noch heftigst belogen vor

    es wahr schon 2 mal der fall das ich sie frage: na und was machste morgen sie darauf: naja nix zuhause bleiben ich versuch 1000 mal sie tele zu erreichen aber ne es stellt sich raus das sie bei ihrem besten kumpel gepennt hat

    ich frage mich warum belügt sie mich jetzt auch noch


    irgendwie weiss ich jetztn nicht wo ich stehe ich glaube folgenede fragen sollten mir etwas aufschluss geben :


    1: Warum bist du wenigstens jetzt nicht ehrlich zu mir !?
    2:Nerve ich dich wenn ich dich anrufe ?!
    3:Hast du schon einen neuen !?
    4:Empfindest du noch was fuer mich ?!
    5:Liebst du mich noch?
    6:Willst du mich vergessen?!
    7:willst du mich verletzten damit wir uns krass streiten und du entlich kein schlechtes gewissen mehr hast?!
    8:willst du mich verärgern damit ich es evtl besser schaffe ?!

    so jetzt werd ich sie versuchen anzurufen

    thx nochma leute !!!!
     
    #14
    JaschaK., 22 März 2003
  15. Lone
    Lone (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Les Dir doch alle Deine fragen die du hast nochmal durch.....
    Das klingt nicht danach als ob Du selber noch eine Chance sehen würdest...
    Halt Dich lieber zurück und mach Dich rar bei Ihr, und wenn Ihr was an Dir liegt wird SIE sich schon bei Dir melden,
    was mich aber sehr wundern würde...
    So leid es mir tut, ich würde die Sache abschließen und mir keine Hoffnungen mehr machen...


    Kopf Hoch und rin ins Leben!!
     
    #15
    Lone, 22 März 2003
  16. JaschaK.
    Gast
    0
    hmm es scheint als würdest du recht haben aber ich binn irgendwie nicht so einer der so schnell aufgibt

    ..achja angeblichnhat sie mich halt belogen weil sie dachte das es mihr verletzen würden wenn sie mir sagen würde das sie auf party geht oda so halt mannoman ich werd daraus auch net mehr schlau .......

    gestern wahr ich bei wollt nochmalo nen abschliessenden breif vorbeibribngen aber sie war net da nur ihr e mutter naja und die meinte ich solle reinkommen dann hat sie mich gefragt was los ist naja und ich habe erzählt dann fingen wir beide an zu heulen unnd sie meinste sie kennt ihre tochter gutb (was ich auch glaube ) und sie sagte ich solle mir keine sorgen machen sie kommt zurück naja ich hab nochmal in ihr zimmer geschaut so mal nochma abschliessend naja und überall hingen noch meine fotos mein teddy miene herzchen und rosen ohman ich weiss ja auch net .......................................
     
    #16
    JaschaK., 23 März 2003
  17. The Saint
    Gast
    0
    Hi JaschaK. !

    Als erstes sollte ich mal sagen das ich mir die ganzen Antworten auf dein Thema nicht ganz durchgelesen habe.

    Also verzeih wennichetwas wiederhole was schon wer gesagt haben könnte.

    ICh gehe mal davon aus das Du sie auch noch lieben tust, sonst würdest Du nicht so am Boden zerstört sein.

    An deiner Stelle würde ich ihr weiterhin versuchen der Partner zu sein der Du ihr sein möchtest, zeig ihr einfach das Du immer noch für sie da bist.
    Biete ihr deine Hilfe an.

    Verstehen kann ich sie aber auch, den sie ist im Moment in einer Situation die nicht leicht für sie zu verkraften ist.
    Sie hat fast ihren Vater verloren, dadurch hat sie festgestellt das ihre bisher für unverwundbar gehaltene Welt doch verwundbar ist.
    Das hat sie zurückgeworfen und nun muss sie sich erstmal ihrer Gefühle wieder sicher werden.

    Das wichtigste ist aber das du sie jetzt nicht belästigst mit deinen Gefühlen, auch wenn es schwer ist.
    Sei ihr gerade jetzt einfachnur ein Guter Freund, der immer für sie da ist.


    The Saint
     
    #17
    The Saint, 23 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe tuhen
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
N1CeOnE
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Mai 2012
5 Antworten