Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe - was soll ich tun? Trennung nach 1,5 jahren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hotpown, 3 April 2006.

  1. Hotpown
    Gast
    0
    Vorweg: Ich bin 18Jahre alt und wir waren/sind nun seit 1 1/2 Jahren zusammen.. Ich weiß, dass es viel ist zu lesen, aber ich hoffe ihr könnt die situation besser verstehen und außerdem hilft es sehr einfach seine gefühle aufzuschreiben!

    Ja, unsere Eltern sind beides Zahnärzte und kenn sich daher schon ne weile. wir kennen uns, seitdem wir 8 waren. Zwar war nie ne freundschaft oder so zwischen uns, aber dann kam es zwischen uns. Sie wohnt zwar ca. 30 km von mir entfernt, aber wir haben uns viel im urlaub unserer eltern gesehn(logisch) und fast jedes wochenende. Es war einfach perfekt. Ich weiß, dass denkt jeder von seiner Beziehung, aber wenn es einen zustand gibt, wo man sagen kann, dass dieser mensch der wichtigste auf der erde ist und man ihn so stark liebt, dann war es dieser. Wir haben uns gut verstanden, sind weggegangen, auch sonst kaum probleme, außer ein paar streitereien und so. Auch finanziell oder im elternhaus gabs keine probleme. Sie hat mich und ich sie einfach geliebt-eine wahre bedingungslose liebe. Wir sind jetzt mitten im abistress und sie war schon immer ein mensch, der sehr ehrgeizig ist und sich wegen stress fertig macht und ein bisl seine ruhe braucht, aber sowas wie jetzt, habe ich noch nie erlebt!
    Vor ca. 5-6 Wochen hat sie gesagt, dass wir uns die nächsten paar wochen nicht sehen können, weil sie fürs vorabi lernen muss. habe ich akzeptiert. Nur jetzt ging das schon los. Sie war noch nie jemand, haben auch ihre eltern gesagt, der sonderlich viel und extrem weggegangen ist. Gut, dass ist nicht schlecht, aber sie wollte mit mir nie oder kaum weggehen. Es hieß immer, dass sie mit mir lieber nen gemütlichen abend machen will oder so irgendwas. Aber kaum disco oder so. Wenn sie bei mir war, dann hab ich mich immer mal durchgerungen, mit ihr in ne disco oder so zu gehen. Ja, nun ist sie dauernd weggegangen. Um jetzt mal auf den punkt zu kommen: Sie hat mir in der woche am telefon gesagt, ja wir telefonieren jeden tag, dass sie nicht mehr weiß ob sie mich liebt. Dass das auch der grund für das nicht-sehen sei usw. Sie war richtig fertig und hat geheult. Sie hat gesagt, dass sie sich keinen besseren freund wünschen könnte, auch keinen besseren ersten freund. Dass sie sich vorstellen könnte, mit mir alt zu werden, zu heiraten und kinder zu kriegen. Dass ist jetzt keine spinnerei oder so, wir haben uns wirklich schon zusammen ne "planung" gemacht. Sie wollte immer beim studieren ne wohnung mit mir haben. Da war ich total fertig!!! :kopfschue Was sollte das?!?!? Ihr würde in letzter zeit irgendwas fehlen in unserer beziehung. ich hab gefragt was und alles. habe versucht sie zu verstehen...Sie konnte mir nicht sagen was ihr fehlt, sondern nur, dass sie zeit braucht. Es ist nichts vorgefallen, was die liebe in frage stellen könnte. Kein streit, kein fremdgehen usw. Und bis vor diesem tag war alles ok, nichts war anders. Sie war glücklich, hat mir auch immer das bestätigt-also kein anlaß sie sorgen zu machen. Nun wurde sie von tag zu tag härter, kühler, "abblockfreudiger" und hat gesagt, dass sie nicht weiß was sie für mich empfindet-sie ist gefühlsmäßig-ihrer aussage nach-durch den wind.sie hat gesagt, dass sie gerne mal jemand anderen hätte und dass sie hofft, dass wir später wieder zusammen kommen. sinnlos dieser satz, war aber so. dann ging dass die ganze zeit so hin und her!! EInen tag ich vermisse dich, gibt mir am tele nen kuss, den anderen tag, nein will nichts von dir und sowas. Bin am wochenende zu ihr gefahren, weil ich ne erklärung haben wollte und drüber sprechen. am anfang hat sie sich gefreut und ich habe all das erzählt, was mich beschäftigt. sie war nur da und hat zum boden geschaut. sie hat nichts gesagt. dann waren wir zusammen in der großstadt, kaffee trinken und so. Es gab situationen, da hat sie mich geküsst und umarmt, meine hand genommen und zum auto geführt. dann war auf der rückfahrt "alles normal". ich wollte noch über nacht bleiben, weil es spät war. EInmal durft ich sie anfassen, dann nicht. Hab sie hochgenommen, sie küsst mich. Nachts wollte sie abstand, dann plötzlich gekuschelt schlafen. Am nächsten morgen wo ich gefahren bin, war sie wieder traurig und fertig. sie hat gehofft, dass es wieder wird und hat mir am ende noch nen kuss gegeben. Ich hab sie dann urplötzlich noch mal geküsst. Am abend am telefon war sie komplett lustig, wie als wär nix passiert. ob sie überhaupt weiß, wies mir geht? sie hat gesagt: "dein kuss war ne coole aktion". um es zu kürzen: hab mit ihren eltern nochmal gesprochen und mit ihr, dabei kam raus, dass sie denkt, sie verpasst was im leben und will dies nachholen. freunde, party etc. aber auf der anderen seite, wenn sie allein ist mich mal so nebenbei anruft. wie egoistisch...und das sie eigentlich keinen freund haben will im moment. sie sagt, dass sie kein problem mit der situation hat und sie vermisst mich net, verhält sich auch so, als wären wir gute alte freunde. manchmal kommt sowas wie, vermiss dich-kuss, aber eine ich liebe dich noch kommt nicht, will sie auch nicht hören. sie dreht sichs wie sies haben will. gestern hat sie gefragt, ob wir uns dieses wochenende sehen wollen. Heute hat sie gesagt, dass sies nicht mehr weiß. sie sagt auch immer, dass sie nicht drunter leidet und eigentlich keine zeit hat, drüber nachzudenken. nun sind aber schon mehr als 4 wochen vorbei..

    will, dass alles wieder normal wird, weil es ist ja nichts passiert. und eine liebe erlöscht nicht einfach so. was soll ich machen?`muss jede minute an sie denken!es ist wirklich DIE LIEBE, und das sag ich nicht einfach so.. Wie geht es ihr, habt ihr mädels hier irgendeine ahnung?!was soll ich nur machen...?! bitte helft mir...

    sry für den doppelpost, aber ich wollte noch paar dinge loswerden.


    Bitte nehmt euch die zeit für den post, weil es mir wirklich wichtig ist. habe schon freunde, meine und ihre eltern "berießelt" und ich weiß keinen ausweg!!

    Meint ihr, dass sie nicht auch leidet? sie tut immer so glücklich.. sie hat mein bild umgedreht und sagt mir auf der einen seite immer klip und klar, "nein ich will das nicht - wir sind getrennt". aber dann heißt es wieder pause und hoffe, dass die gefühle, die für eine große liebe da sein müssen kommen..
     
    #1
    Hotpown, 3 April 2006
  2. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, das hört sich echt kompliziert an! Ich muss dir sagen heute ist ein Tag an dem ich in meiner Bezihung alles in Frage stelle, ja vielleicht sogar wie deine Freundin!!!! Ich denke das du ihr einfach Zeit geben muss, ihr trotzzdem zeigen solltest das du sie liebts! Ich kenne dieses Gefühl ...!!! Wenn dir wirklich was an ihr liegt dann srah auf keinen Fall den Spieß um und mach den verletzten!
    Klar das sie dich traurig ...ja vielleicht soga wütend macht, doch wenn du ihr das zu oft außerst usw. wirds nicht besser!

    Also ganz ehrlich, ich glaube nicht das du hier im, Forum wirklich Hilfe finden wirst....aber ich hoffe ich konnt die wenigstens Mut geben !
     
    #2
    Soul_Reaver, 3 April 2006
  3. Hotpown
    Gast
    0
    ich danke dir erstmal! Ich weiß selber wie kompliziert das ist, nur ich verstehe das alles einfach nicht. Sie war sonst jemand, der immer das gesagt hat was sie denkt. wenn ich mal ein bisschen eifersucht hatte, hat sie gesagt: mensch, mach dir doch keine platte, wenn ich mich trennen wollte, dann hätt ichs schon längst getan :zwinker:

    auch ihre eltern sagen, dass sie im moment sich verhält wie nen kleines kind auf der spielwiese. sie will das und das. sie war sonst sehr kommunikativ und hat ihre eltern um rat gefragt und über alles gequatscht-jetzt nicht mehr. auch ihre eltern kommen nicht wirklich an sie ran. nicht mal ich kann was machen. es ist so, ja das habe ich schon rausgekriegt, dass sie weggehen will mit freunden usw, aber in den momenten, wo sie allein und niemand um ihr ist, mich vermisst. aber daran kann doch keine Beziehung scheitern. freiraum und weggehen kann man doch in ner beziehung einbaun und ändern. ich peils nicht mehr...


    soll ich einfach sagen, sie soll mich die nächsten ~2 wochen in ruhe lassen, sich über ihre gefühle klar werden und mir dann sagen wies aussieht?bisschen druck machen und sie dazu bringen, mich zu vermissen und zu merken, dass sie mich doch will?!

    sie sagt ja auch immer, dass ich ihr viel bedeute und sie was empfindet und mich "prinzipiell" mag.. es ist echt zum heulen alles..

    mein leben geht drunter und drüber..wir hatten soviel gemeinsam..habe uns in allem verstanden-wie geistig auf einer wellenlänge
     
    #3
    Hotpown, 3 April 2006
  4. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey, hast du vlt. ICQ...ich denke in nem regeren Wortwechsel klappt das besser !!! Kannst ja deine Numemr in mein Gästebuch schreiben wenn du wiillst! Aber nochma zum Thema ...ich denke Druck ist die falsche Lösung :geknickt:
     
    #4
    Soul_Reaver, 3 April 2006
  5. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    uiui ui wirklcih en verflickste sache..ich würs sagen gib ihr zeit..zeig ihr das du sie liebst..abr zwischen den zeilen..
    sag ihr ruhig das es dir nicht gut geht wie es jetz ist...abr nciht als vorwurf oder zu aggressiv...
    ach ich weiß doch acuh nicht...
    natürlich aknnst du druck amchen..aber dann musst du damit rechenn das wirklich schluss ist... enin ehrlich ich weiß es nicht und mut kann ich dir wohl auch nicht machen...
    irgendwann ist es wohl vorbei und wenn deine freundin jetz das gefühl hat es ist für sie nicht mehr das wahre..sie mag dich noch aber liebt dich nicht mehr dann sit es vllt.w irklich besser schluss zu machen

    sry ich wünsch dir alles gute, egal wie es kommt
     
    #5
    zwieselmaus, 3 April 2006
  6. Hotpown
    Gast
    0
    naja zwischen den zeilen konnt ich herauslesen, dass sie mich liebt. warum sollte sie auch nicht mehr oder sollte es mir nicht sagen?!ich hab doch auch keine wirkliche lösung. es komtm vielleicht hinzu, dass sie jetzt angst hat vor der zukunft und dass sie ihre freunde nicht verlieren will.

    sie weiß wie beschissen es mir geht und es gab auch tage, da hat sie gesagt, ich soll mir nicht so ne platte machen und endlich was für die schule machen.

    wo ich mal so aus frust gesagt habe, dass ich am wochenende (dieses) weggehe, war sie ganz kleinlaut und hat gesagt, sie vermisst mich. sms von ihr:hey partytiger-wie wars gestern?hoff du hast heut keinen kater o gestern im vollrausch irgendw mäels aufgerissen!:smile:mag dich doch auch!

    es geht wirklich von tag zu tag, von stunde zu stunde hin und her
     
    #6
    Hotpown, 3 April 2006
  7. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Hi hotpown ... leider geht es vielen so wie dir und deiner freundin. Somit muss man das quasi leider shon fast als normal abstempeln das mädchen irgendwann ganz plötzlich die gefühle verlieren. Warum das so ist wird dir keiner sagen können, aber wenn es soweit ist dann passiert genau das eir bei euch gerade. Vor kurzem habe ich hier was gutes gelesen. Eine frau gab offen zu das eben frauen schon wochen vor einer trennung innerlich, im kopf schluss machen, wodurch auch das kalte, abblockende verhalten was immer mehr zunimmt und zwischendurch von lichtblicken (die aber nur aus der verzweiflung heraus entstehen dem anderen nicht weh tun zu wollen) unterbrochen wird, erklärt werden kann.

    Ich kann dir, so dumm es auch klingeng mag, nur empfehlen mit ihr schluss zu machen, bevor sie es macht. Frag dich mal selber ob du mit dieser art von Beziehung noch glücklich bist ? Wahrscheinlich nicht ...
     
    #7
    Mewkew, 3 April 2006
  8. Hotpown
    Gast
    0
    das schlimme ist ja, dass ich sie will. um jeden preis. so bescheuert das klingen mag: ich würde sogar auf ihr "angebot" eingehen, dass wir vielleicht später wieder zusammenkommen. weil sie hat ja gesagt, dass ich der bin, mit dem sie alt werden will oder sich das vorstellen könnte. Jeder normale mensch würde sie abschießen. ich weiß selbst, dass das nicht geht und nicht planbar ist, aber sie ist wirklich der mensch, mit dem ich mein leben verbringen will. sie ist DIE wahre liebe. Bitte nicht denken: "der mit seinen 18jahren labert eine scheisse" ich weiß was ich sage....:flennen:
     
    #8
    Hotpown, 3 April 2006
  9. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ui dich hats eben voll erwischt...aber glaub mir es würde dich kaputt machen...
    ich mein wenn sie mit andren kerlen rummacht und du ds mitbekommst und sie liebst..
    ich denke das wäre ziemlich schlimm
     
    #9
    zwieselmaus, 3 April 2006
  10. Hotpown
    Gast
    0
    nein so ist das nicht. es gab vor mir schon xxxx andre kerle und sie hat mit niemanden was angefangen. ich hab sie auch nochmal gefragt, obs jemanden anderen gibt. sie hat verneint. das schlimme ist, dass im moment wieder 2typen was wollen, sie hat aber gesagt, dass sie nix von ihnen will und hat die ausgelacht, sie ist doch keine schlampe oder so.

    @mewkew bzw. @all: das schlimme ist ja, sie hat schon schluss gemacht, trotzdem nimmt siem ich in arm, küsst mich, ruft mich jeden tag an, gibt mir da "küsse" ab und zu mal. und einmal, wo ich gefahren bin (an dem tag, wo ich persönlich bei ihr war um zu reden). hab ich sie am ende, einfach mal so "genommen" und geknutscht. abends hat sie gesagt, es war ne "coole aktion". hallo?!? ich denk wir sind getrennt?!?
     
    #10
    Hotpown, 3 April 2006
  11. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was vor dir lag..mh gut...
    aber wie meint sie das dann im sinne von austoben?
    ich mein man kann doch, so denke ich auch auf prtys gehen wenn man in einer beziehung ist...

    ich find das aber schon krass, weil was will sie den nun sich trennen aber dich dann trotzdem ständig anruft und ihr euch auch küsst...
     
    #11
    zwieselmaus, 3 April 2006
  12. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    wenn dich dieses hin- und her fertigmacht, dann verhalte dich doch ab jetzt so, als wärt ihr getrennt, d.h. küss sie nicht mehr etc. Vielleicht bringt es sie dazu, zu sehen was sie vermisst und wieder in die "volle" Beziehung einzusteigen. Vielleicht aber auch das Gegenteil. Das musst du entscheiden.
     
    #12
    einTil, 3 April 2006
  13. Hotpown
    Gast
    0
    hab vor kurzem nochmal mit ihr telefoniert!

    Nach dem sinnlosen (für mich) herumgeplätscher an der oberfläche kam folgendes in kurzform raus:

    hab mich von dir getrennt, ja finds gut wies im moment ist, nur freundschaft, beziehung zu langweilig, besondere fehlt, zu harmonisch, weiß nicht ob ich dich liebe.

    sie will sich mit mir am wochenende sehen um das herauszufinden. aber so richtig überzeugt ist sie nicht. nach ewigem hin und her, was ich euch erspare und nur die kernaussagen wiederhole, habe ich gesagt, dass ich mit ihr nicht mehr bis dahin reden will. ja, sie findet das gut, ich würde eh nur nerven.

    sie tut so und sagt es auch so, als wäre das normalste der welt sich zu trennen und so zu verhalten. sie leidet nicht, weiß aber wies mir geht, will nur freundschaft und ist irgendwie stolz drauf. das ganze was zwischen uns war hat sie vergessen und wäre unwichtig. sie tut echt so, als geht ihr das alles am arsch vorbei.

    ich und nen kumpel vermuten, dass das nur aufgesetzt ist. aber langsam verlier ich die hoffnung. was sagt ihr dazu?

    @einTil: ja das mach ich damit.
    @zwieselmaus: ja ich weiß, dass das krank ist. hab es damals schon nicht verstanden. wo sie bei mir war, sind wir auch immer mal weggegangen und so. und dass mit dem verhalten kann ich auch nicht deuten..weil verletzen will sie mich auch nicht, damit macht sie einem hoffnung, aber wenn sie unbegründet sind, würde sie es nicht machen. und du als frau könntest sie vielleicht noch am ehesten verstehen...


    ach man, ich bin so ratlos.... :frown::kopfschue
     
    #13
    Hotpown, 3 April 2006
  14. shyboy
    shyboy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man ich kenn diese verdammte Situation nur zu gut. Ich war 3 Jahre mit meiner Freundin zusammen, bis ich einmal ein Wochenende keine Zeit für sie hatte und sie sich viele Gedanken über usnere Beziehung gemacht hat. Und dann zum Valentinstag war nach 3 Jahren Schluss genau aus der selben Situation wie bei dir. Sie wusste einfach nicht mehr ob sie mich liebt und zur Zeit hat sie mehr für jemand anderen empfunden. Für mich brach natürlich die Welt zusammen sie empfand es als normal. Sie sagte auch das sie sich in mich hineinversetzen könne ,aber das konnte sie bestimmt nicht. Mir war einfach nur so, nicht mehr auf dieser Welt zu verweilen. 1 Woche bin ich total verpeilt umhergerannt und hab immer noch versucht sie umzustimmen ohne Erfolg. Ich hab sie jedes mal in unserer Disco gesehen wie sie fröhlich war und ich konnte ihr nur eine Fröhlichkeit vorspielen. Mit ihren Eltern habe ich auch guten Kontakt und die sagten mir auch das gleiche, wie bei dir. Das sie zur Zeit durch den Wind is, unter anderem wegen Abi.

    Ich rate dir trotzdem um deine Freundin zu kämpfen wenn du sie noch immer liebst. Ich habe es auch immer weiter versucht. Sie wollte zwar nichts mehr von mir wissen, aber ich hab sie immer wieder aufs neue überrascht. Z.B. mit einer Fotokollage von ihr und mir. Naja die Situation hat sich so auf jeden Fall gelockert und sie hat auch mal wieder bei mir geschlafen, weil sie eben nur meine Person vermisste, aber nicht meine bzw. unsere Liebe. Nun ja und letztes WE war ich mal mit ihr alleine in unserer Disco und hab einfach mal anderen Mädels hinterhergeschaut. Sie kam mir total enttäuscht vor als ich das tat und als wir heim fuhren hat sie mir auch gesagt das sie sich nach so einem Abend auf keinen Fall mehr eine Beziehung mehr vorstellen konnte. Doch genau an diesem Abend kontne ich mit ihr das erste mal wieder seit langem offen reden und hab es nochmals geschafft, dass sie bei mir übernachtete. In dieser Nacht hat sie mir nach mehr als einen verdammten Monat ohne sie einen Kuss auf den Mund gegeben und zu mir gesagt, das wir es nochmal versuchen könnten wenn ich mich in der Beziehung mehr bemühe und Dinge alleine erledige.
    Der Kuss war der tollste Augenblick in meinen leben und ich werde alles geben ihr herz wieder zurück zu gewinnen!

    Also geb die Hoffnung nicht auf und überrasche sie immer wieder aufs neue!
     
    #14
    shyboy, 4 April 2006
  15. Hotpown
    Gast
    0
    hey, dein beitrag ging mir richtig nahe!so etwas hab ich lange nicht mehr gelesen-ehrlich! ich kann nur hoffen, dass es das ähnliche problem ist und sich das wieder löst. ich muss aber auch sagen, dass sie, weil ich einmal weg war sofort irgendwie was geschrieben hat, dass ich keine mädels aufreissen soll usw. dahinter noch nen smily, damits "lustig" rüberkommt.da weiß man auch net, was man(n) denken soll. wir sind getrennt und dann sowas.. ich hab sie auch immer wieder überrascht, aber entweder wollte sie nicht und hat versucht sich aus der situation zu reden oder dieses "glück" hielt nur für kurze dauer.

    man ich hoffe, dass mir das gleiche wie bei dir passiert! hast mir auf jeden fall mut gegeben!!!

    trotzdem glaub ich, dass nicht mehr viel zu retten ist. natürlich werd ich um sie kämpfen und auch für immer, weil sie einfach nur meine traumfrau ist und die die ich haben will. "die eine oder keine..." naja, aber im moment hab ich das gefühl, dass alle versuche vergebens sind, weil sie niemanden an ihren gemütszustand ran lässt.es kommt mir vor, als würde alles langsam schlechter werden-ok, vielleicht ist es die ganze zeit schon gleich schlecht...wer weiß...

    schreibt noch bisl was dazu, würde mir sehr helfen!


    danke schonmal für die vielen tips&ratschläge& sonstigen kommentare :schuechte
     
    #15
    Hotpown, 4 April 2006
  16. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Als ich einem kumpel erzählte, wie die letzte trennung bei mir ablief, lachte der laut und meinte nur: "Gott die alte is ja noch ein volles kind (ist fast 19)" ... Und ich glaube er hat recht. Schau dir mal meine signatur an.

    Übrigens würde ich an deiner stelle schleunigst zusehen, den kontakt so gut wie möglich einzustellen, sie quasi auf die ignore list zu setzen, auch wenns schwer fällt, irgendwann wirst du dir selbst dafür dankbar sein.
     
    #16
    Mewkew, 4 April 2006
  17. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Da muss ich ihm nun leider Recht geben. Du brauchst sie ja nicht verärgern oder so aber ich würde ihr schon klipp und klar sagen, dass du mit der Situation anders nicht zurecht kommst. Bei meiner damaligen ersten Freundin habe ich auch gedacht, die Welt würde zusammenbrechen, als sie mich verlassen hat. Auch sie meinte es könnte eventuell noch was werden und wir sollten doch Freunde bleiben. (Gut, so wankelmütig wie deine Freundin/Ex-Freundin war sie nicht aber trotzdem.)
    Im Endeffekt hat sie sich jedoch nur noch über mich lustig gemacht mit meinen Gefühlen und über mich gelästert. Ab da habe ich sie einfach ignoriert. Erst war es hart, sie oft in der Disco zu sehen, wie sie Spaß hatte und ich (ich simulierte natürlich auch extrem viel Spaß ^^) nicht. Aber das ging irgendwann vorbei! Inzwischen bin ich sehr glücklich mit meiner jetzigen Freundin zusammen und ich habe gemerkt, wie idiotisch ich mich damals verhalten habe, ihr hinterherzulaufen.

    Versteh mich nicht falsch. Ich will nicht sagen, dass es keine Hoffnung in eurer Beziehung gibt und ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass es wirklich so wie bei "shyboy" läuft! Vielleicht ist sie nur durch den ganzen Abistress im Moment (Danke... ich auch^^) sehr verwirrt und durch den Wind. Wie gesagt du brauchst sie ja nicht zu verärgern aber vielleicht auf ein bisschen mehr Abstand gehen. Dein Abi bspw. solltest du dir deswegen nämlich nicht versauen lassen! Da haste nämlich dein ganzes Leben was von! :ratlos:
    Vielleicht und hoffentlich klappt es ja doch noch mit euch, denn so eine perfekte Liebe vergeht auch meist nicht so einfach! Ich jedenfalls drücke euch alle Daumen!

    Gruß,
    Hillbilly
     
    #17
    hillbilly, 4 April 2006
  18. Hotpown
    Gast
    0
    ich weiß, dass hat mir mein dad auch gesagt. ich solle ihr standfest und klip und klar sagen, wies mir geht und dass ich für xx wochen keinen kontakt will. liebt sie mich, wird sie zurückkommen. ich wollte dies nicht wahr haben, obwohl das was er sagt richtig ist. ich denke eben auch, dass so eine liebe, auch nach 1,5 jahren nicht von heute auf morgen weg ist wegen "zu harmonisch", "zu langweilig" oder sonst etwas, wie sies formuliert. früher hat sie das auch nicht gestört und ich wollte was unternehmen-SIE wollte die harmonie so extrem...

    wie gesagt, wir melden uns diese woche nicht und am wochenende wollte sie mich sehen. aber gestern hat sie auch schon wieder gesagt, dass sie sich damit nicht sicher ist. was will sie denn nun?! -_- ich glaub ja mal fest, dass bald ne sms kommt mit: "lass mich in ruhe" oder sowas in der richtung...


    halte euch auf den laufenden...

    was sagt ihr zu dem grade geschriebenen?
     
    #18
    Hotpown, 4 April 2006
  19. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja und was ich wirklich merkwürdig finde ist, dass sie ja eigentlich - so wie es mir scheint - früher die Kraft war die eher zu Hause bleiben wollte, es gemütlich haben wollte und weniger einen drauf machen wollte. Das was dein Dad gesagt hat hat schon Hand und Fuß. Ich mein sie muss ja auch verstehen, dass es irgendwo Grenzen gibt. Kann ja nicht sein, dass sie spaßig einen drauf macht, während du zuhause dran kaputt gehst!

    Naja oder genau das Gegenteil. So genau scheint man das bei ihr nicht zu wissen. Ich würd mich allerdings erstmal nicht weichklopfen lassen. Nicht unverhältnismäßig sein, aber auf jeden Fall deinen Standpunkt klar darlegen und zeigen, dass du nicht ALLES mit dir machen lässt!
    Denk mal das mit dem Wochenende ist schon ne gute Regelung, auch wenn sie schon anfängt zu zweifeln!

    Gruß,
    Hillbilly
     
    #19
    hillbilly, 4 April 2006
  20. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ok frauen sind höchst seltsame wesen..ja und verstehen das fällt sogar untereinander schwer...

    was ich damit sagen will ich versteh sie nciht ganz...
    aber merk dir eins Frauen wollen nie jmd. verletzten... zumindest würden sie es nie zugeben(meine erfahrung)
    das sie es dann trotzdem tun..tja passiert(klingt hart,is aber so)
    ich versteh aber ni was da bei rasukommen soll?
    ich mein wenn sie nur freundschaft will, dann ist es unfair mit dir noch irgendwas am laufen zu haben solange du in sie verleibt bist..das macht dich kaputt...(hab leider erfahrung damit...)
    ich weiß ni.... ich kann dich wohl nciht aufbauen...
    aber lass sie das sie scih im klaren wird... und wenn dann eine entscheidung von ihr getroffen sit..musst du sie hinnehmen...
    ich wünsch dir alles gute
     
    #20
    zwieselmaus, 4 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe tun Trennung
joboy5362
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2016
2 Antworten
angelina
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 August 2015
7 Antworten
brokenhearted loser
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2014
4 Antworten