Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    14 April 2008
    #1

    HILFE! Werde von Ex Freund "bedroht"

    :flennen:

    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß nicht mehr was ich machen soll ... seit ich mit meinem ex nicht mehr zusammen bin habe ich keine ruhe mehr. Eigentlich sind wir normal ausgekommen aber da er sehr aggressiv ist dreht er manchmal durch... besonders wenn er Alkohol trinkt. ich war Gutmütigerweise auch bei seinem Geburtstag dabei - am Anfang hat auch alles gepasst doch als er mich fragte ob ich noch mit ihm wo anders hin fahre und dich dann nein gesagt habe hat es ihn auf einmal total ausgehängt er hat mit ein volle glas über den kopf geleert. darauf bin ich gegangen plötzlich merkte ich das er mir nach lief - er ging auf mich los und schupste mich gegen eine Glaswand zum glück war ein anderer Kollege dabei der ihn sofort von mir weck riss. des Öfteren habe ich auch sms bekommen wo er mich aufs übelste beschimpft hat und mir auch geschrieben hat dass er mich umbringt. dieses WE habe ich ihn zufällig in einer Disco getroffen zuerst hat er mir wieder ein volle glas nachgeleert hat mich aber zum glück nur bei der Hose getroffen. später hat er gegen mein glas gestoßen (ich war gerade beim trinken) das glas ist mir volle gegen die Nase :-( jetzt ist die Nase blau - rot und geschwollen.

    Kann man da irgendwas dagegen tun?
    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll :-(

    LG
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    14 April 2008
    #2
    Anzeigen??

    Also wenn mein Ex mich wo dagegen schubsen würde und ich danach eine blaue Nase haben sollte, würde ich da sofort was dagegen machen.
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    14 April 2008
    #3
    kann man ihm wegen so was anzeigen?! Was wird dann gemacht?! Habe angst dass es danch noch schlimmer wird?! :-(
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    14 April 2008
    #4
    Also wenn du die SMS mit den Morddrohungen von ihm noch hast, kannst du bei der Polizei Anzeige erstatten und hast ja damit auch schon Beweise :zwinker:

    Edit: Ne Anzeige wegen Körperverletzung könnte auch gehen, da er ja offensichtlich mit voller Absicht gegen dein Glas gestoßen ist. Am besten zur Polizei solange alles noch blau ist...
     
  • Blue Eye
    Gast
    0
    14 April 2008
    #5
    Würde ich auch sagen. Was ist das denn für ein Idiot? Sowas darf nicht unbestraft bleiben. Der hat sie doch nicht mehr alle... Ich wäre schon bei der Polizei gewesen...wer weiß, was er noch anstellen wird :eek: Ich hätte an deiner Stelle wahnsinnige Angst.

    Hoffentlich lässt er dich bald in Ruhe.


    lg
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #6
    Ich verstehe wirklich nicht wie sich manche Menschen nach einer Trennung so unmöglich benehmen können!? Klar tut so was weh, aber macht es das wirklich besser wenn man den anderen dann so drangsaliert?:ratlos:

    Ich würde auch mal schauen ob eine Anzeige hier möglich ist, immerhin war es ja auch nicht das erste mal das er dich "angegriffen" hat! Und ich bezweifle irgendwie grad ganz stark, das es das letzte mal gewesen ist.:kopfschue
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    14 April 2008
    #7
    Das Ego, Liebe, verletzter Stolz, Eifersucht und Trauer über seinen Verlust. Bei Menschen die sich nicht beherrschen können eine ziemlich explosive Mischung.
     
  • nightlightning
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    in einer Beziehung
    14 April 2008
    #8
    Off-Topic:
    Wie Aufbauend is das denn Oo


    Ich an deiner Stelle würde ihn auch sofort Anzeigen, im schlimmsten Fall kann die Polizei einfach nichts tun (was ich nicht denke sollte doch ne Verfügung oder sowas geben Oo) und dich wieder Nachhause schicken, also du hast nichts zu verlieren und mit sowas is von mir aus gesehen nicht zu spassen...
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #9
    Warum MUSS eigentlich immer erst etwas "passieren", damit entsprechend reagiert werden KANN!? :ratlos: Das macht so wütend, ehrlich! Einer Freundin von mir ist so etwas ähnliches passiert und ihr wurde damals lediglich die freundliche Auskunft erteilt, das erst ein gewisser Tatbestand erfüllt sein müsse, ehe man aktive Schritte einleiten könne. :eek: Da greif ich mir doch echt an den Kopf! Ein Mensch hat Angst weil er bedroht wird und sogar körperlich angegriffen, und man bekommt durch die Blume mitgeteilt das du erst krabbelreif geprügelt werden musst damit man eingreifen kann! :mad:

    Ich würde es aber auf jeden Fall trotzdem mit einer Anzeige versuchen. Immerhin musst du ja davon ausgehen das, wann immer ihr auf einander trefft, es zu Kabbeleine von seiner Seite aus kommt. Lass dich davon auf jeden Fall nicht einschüchtern und geh gegen ihn vor!
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    14 April 2008
    #10
    Hallo

    ja das "Ich hätte an deiner Stelle wahnsinnige Angst." zu hören und dass auch noch von einen mann war nicht gerade aufbauend :-(

    Kann man ihm eigentlich auch vom Rechtsanwalt eine Brief schreiben lassen das er mir nicht mehr zu nahe kommen darf?!
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #11
    Öhm, könnte schon, allerdings hast du damit keinerlei Handhabe! So lange da kein richterlicher Beschluss dahinter steht, wird dir das recht wenig nützen.
    Erkundige dich doch einfach mal bei der Polizei was dir für Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Kannst ja auch da anrufen und musst nicht extra vorbei gehen.

    Aber komm bitte nicht auf die Idee das durch Selbstjustiz a lá "ich schick meine Kumpels hin" klären zu wollen, das gibt nur noch mehr Ärger und am Ende zeigt er dich noch an.
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    14 April 2008
    #12
    Du solltest dich Verwandten oder Freunden anvertrauen falls die noch nichts davon wissen und auf jedenfall zur Polizei gehen und denen alles erzählen, wegen Anzeige etc. werden die dir dann weiterhelfen.
     
  • Garfield40
    Garfield40 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #13
    Hi,

    Manche schauen zu viel RTL oder Krimis..... :smile:

    SMS kannste knicken, die kann man jederzeit auf den PC ziehen und umschreiben und wieder aufs Handy zurückspielen! Kann jedes Kind umschreiben oder was dazu dichten und als Droh-SMS ausgeben.
    Die Nr. und die Uhrzeit bleibt gleich.... also nix richtig verwertbares...!

    Geh zur Polizei und erstatte Anzeige, somit ist das alles schon mal aktienkundig. Wichtig sind Zeugen, ohne Zeugen is auch nix halbes und ganzes...
    Der Typ bekommt eine Vorladung und wenn der kein Bock hat eine Aussage zu machen, wird das nach 2 Monaten wegen nicht öffentlichem Interesse eingestellt.

    Glaub mir, ich kenn mich bißchen aus...

    Geh zum Hausdoc und lass Dir deine Verletzungen bescheinigen.

    LG
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #14
    Wieso hast du dich denn wieder mit ihm "getroffen"...

    die ganze Geschichte hatte wir doch vom EX bedroht auch schon.

    Geh ihm aus dem Weg! Red nicht mit ihm. Meide seine gegenwart!


    Und ansonsten: hast du irgendwas unternommen? Mit jemandem geredet? Geh doch einfach zur Polizei und frag was man da machen kann!
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    14 April 2008
    #15
    ich habe mich ja nicht mit absicht mit ihm getroffen - ich war im gleichen club wie er hab dass vorher nicht gewusst :-(

    hab gar nicht gewusst dass das geht - sms zu ändern...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 April 2008
    #16
    So hab ichs nicht gemeint. Das hab ich schon so verstanden: aber, nachdem was da alles schon passiert ist, da geh ich doch nicht zu dem hin.

    Oder ich geh weg, wenn er herkommt. Auf jeden Fall halte ich mich nicht in seiner Nähe auf!
     
  • Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    14 April 2008
    #17
    Da gibt's wirklich nur eins - Polizei!

    Auch wenn sie vielleicht im Moment nichts Offizielles machen können, es ist wichtig, dass es aktenkundig wird.
    Ich weiss, dass die Polizei auch gerne mal diese "Tätertypen" besucht. Manchmal nützt es was, wenn ihnen von offizieller Stelle aus die Leviten gelesen werden und sie lassen nachher locker.
    Er ist ja schon körperlich gegen Dich agressiv geworden, worauf wartest Du denn noch? Und Morddrohungen sind übrigens Offizialdelikte!
    Edit: Aber nur dann, wenn ihr zusammen gelebt habt!
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    14 April 2008
    #18
    ich kann den vorrednern nur zustimmen.

    FAKT ist , er ist zu weit gegangen.

    dass er nicht mehr gut auf dich zu sprechen ist, kann man eventuell noch nachvollziehen

    aber

    dass er dich bedroht, sogar körperlich gewalttätig wird,
    das ist ein gehöriger grund ihn anzuzeigen.

    wie alt ist er denn?

    ich glaube ich würd mich auch mal an seine eltern wenden, wenn er sich von denen was sagen lässt.

    bleib du selbst auch nciht allein.
    du hast angst und du brauchst unterstützung. freunde, familie... weihe die menschen ein, damit sie dir helfen.
    natürlich nur, wenn du das auch willst.

    und versuche ihm natürlich, soweit es für dich möglich ist, aus dem weg zu gehen

    lg
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verliebt
    14 April 2008
    #19
    habe mich jetzt endlich meiner Mutter anvertraut - meine beste Freundin weiß es auch falls wirklich mal was schlimmeres mit mir passieren sollte :geknickt: meine Mutter meinte ob sie einmal mit seiner Mutter reden sollte aber ich glaube nicht das es as helfen wird... ansonsten werde ich es mal seiner Tante und seinem Oper erzählen von dem hat er nämlich noch ziemlich viel Respekt - hat er von seiner Mutter nämlich Überhaupts nicht. mir geht das alles nicht mehr aus dem kopf - schön langsam bekomme ich echt ein bisschen angst... :-(

    ich bin da nur gehockt mit ein paar freunden und plötzlich passierte es - so schnell konnte ich gar nicht schauen :-(
     
  • WIeSeL.ger
    WIeSeL.ger (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    14 April 2008
    #20
    Lange rede kurzer Sinn, wenns ned besser wird hol dir Hilfe!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste