Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HILFE!! Wie bewerben??

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Krötchen, 17 August 2006.

  1. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Also... Es wär so langsam an der Zeit mich zu bewerben. Ist zufällig jemand da der mir en beispiel für ne bewerbung als erzieherin schicken könnt? hab nämlich null plan wie ich des für die schule und für die tagesstätte formulieren soll. HILFE!!
     
    #1
    Krötchen, 17 August 2006
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    gib mal bei Google Bewerbung ein - da kommen einige Seiten, die Musterbewerbungen anbieten, die Du dann nur noch auf Dich "zuschneidern" musst.
    Außerdem gibt dort über Tipps für eine gute Bewerbung.
    Aber Du kannst ja mal eine zusammenstellen und danach hier einstellen, damit sie von anderen "Korrektur"gelesen werden kann.
     
    #2
    Klinchen, 18 August 2006
  3. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Zeit zu bewerben ist jetzt nicht... nicht für eine schulische Ausbildung...woher bist Du denn?
    Für die Schule sind normalerweise bestimmte Unterlagen einzureichen und ein Formular auszufüllen, ein Anschreiben eher nicht. Und für eine Kita bewirbst Du Dich schon mal gleich gar nicht - schon gar nicht, wenn Du noch nicht in der Ausbildung bist...

    Informiere Dich erstmal!! Google, Dein Freund un Helfer..
     
    #3
    Lisa, 18 August 2006
  4. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich denke es gibt durchaus auch Schulen die ein Bewerbungsanschreiben wollen..


    Ich denke, pauschal kann man das auch nicht sagen. Wer weiß was die Schule für Anforderungen hat und da doch sowieso in diesem Bereich alles im Umbruch ist, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man auch schon einen Platz bei einer Kita haben soll, wenn man die Schule beginnt.. Blockunterricht und Blockpraktika und so.


    Zum Thema..
    Musteranschreiben würde ich mir auch mal ansehen, aber versuchen es dann doch so gut wie möglich persönlich zu machen. Die Art und Weise vertraut machen und dann eben selber schreiben.. ich denke das kommt besser an und ist auch gar nicht sooo schwer..
     
    #4
    Tinu, 18 August 2006
  5. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    ähm. wieso das?

    Also die Bewerbungsschreiben aus dem Internet ziehen ist ja mal mehr als ne Scheiß-Idee.
    Selber schreiben ist ja wohl der Weg zum Erfolg.
    1. wie bin ich auf die Firma gekommen (Anzeige gelesen?)
    2. Was hab ich bisher gemacht
    3. wieso will ich gerade da anfangen
    4. was hab ich für vorzüge
    5. vorfreude auf antwort ausdrücken

    aber wann soll die Ausbildung denn anfangen?
    Ist ja wirklich ne komische Zeit, sich zu bewerben...
     
    #5
    Sächsi Girl, 20 August 2006
  6. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Weil Du nicht weißt WANN, WO und WIELANGE Du Praktikum machen sollst? Weil Du quasi keine Rahmenbedingungen weißt nach denen Du suchen musst! Oh man Leute...^^

    Das haben Tinu und Klinchen auch nicht geschrieben, sondern lediglich, dass die sich Musteranschreiben angucken könnte und diese dann auf sich umsetzen soll... um einen Rahmen zu haben...

    1. Eine Firma gibts gar nicht :tongue:
    2. jo
    3. jo
    4. jo
    5. jo

    --> Aber das ist wie gesagt net notwendig sowas zu schreiben, weil die wenigsten Schulen so etwas brauchen.

    Die Ausbildung fängt am 1.8. an (also offiziell). Der erste Schultag ist dann der gleiche wie für die Schüler in dem jeweiligen Bundesland.
     
    #6
    Lisa, 20 August 2006
  7. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    macht es nicht sinn, erstmal zu schauen ob die stelle, an der ich mich bewerbe, vielleicht irgendwelche bedingungen an eine bewerbung stellt?
     
    #7
    TheRapie, 20 August 2006
  8. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Das habe ich auch in meinem ersten Post geschrieben!! :smile: :smile:

    So ist es nämlich!

    Voilà :cool1:
     
    #8
    Lisa, 20 August 2006
  9. The Man
    Gast
    0
    #9
    The Man, 20 August 2006
  10. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Ich hab nirgends gelesen dass es um ein Praktikum geht. Ich dachte an eine Ausbildung. Dazuschreiben hilft manchmal.
    Aber du hast natürlich recht, ich bin sooo dumm, dass ich das nicht erahnen kann. Klar.


    Da ich keine Erzieherin bin und das (Gott bewahre^^) auch nicht anstrebe, hab ich keine Ahnung, ob es eine Duale oder Schulische Ausbildung ist. Die Threadstarterin weiß es anscheinend selber nicht, da sie ja "Schule und Tagesstätte" geschrieben hat.
    btw: bei einer Dualen Ausbildung bewirbt man sich in der Firma, nicht in der Berufsschule.

    Richtig. Und heute ist der 21.8. fällt dir was auf?
     
    #10
    Sächsi Girl, 21 August 2006
  11. Tabea2
    Tabea2 (27)
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke Lisa meint eher, dass eine Firma nur der Name eines Unternehmens ist unter desen die Geschäfte geführt werden und es ist auch tatsächlich so, dass ein Unternehmer bzw. Unternehmen, dass nicht Kaufmann nach HGB ist, auch keine Firma hat.
    Richtig müsste es also heißen, dass man bei der Bewerbung aufzeigt wie man auf das Unternehmen gekommen ist.

    Außerdem finde ich auch, dass sie erstmal sich informieren sollte wie man Erzieherin wird, bevor sie irgendwo mal etwas hinschickt.
     
    #11
    Tabea2, 21 August 2006
  12. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Und da die Ausbildung zur Erzieherin nun überall im Umbruch ist, erstrecht.


    Meine Ausbildung (schulisch) begann Ende August. Das kann da ja auch sein. Eben dann, wann die Schulferien zuende sind.


    Und dass sie sich durchaus auch bei einer Kita bewerben soll, kann ich mir gut vorstellen, da z.b. in meiner Schule schon im ersten Jahr Praktikum in der Kita gemacht wird. Man weiß ja nie, wie es wo ist und wer was wie verlangt. Das sollte man dann schon in Erfahrung bringen..


    @ Threadstarterin

    Vielleicht bringst Du dann erstmal in Erfahrung wie Du Dich wo und wie und wann bewerben sollst und musst.. Vielleicht sind ja keine Anschreiben nötig und wenn doch, gibts ja hier schon Hilfestellungen..
     
    #12
    Tinu, 21 August 2006
  13. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    [Klugscheiß-Modus on]
    [Klugscheiß-Modus off]

    Ooh, die Kleine 17-jährige weiß schon was im HGB steht?
    Feeiiin.
    Meinst du das weiß ich nicht?

    Wie die meisten anderen auch benutze ich aber die Bezeichnung "Firma" für Unternehmen.
    Obwohl ich den Unterschied wohl kenne.

    (Willst du zanken? Ich bin Steuerfachangestellte im 3. Lehrjahr, also erzähl mir mal was aus Handels- und Steuergesetzen, was ich nicht weiß.)

    Es spricht nichts dagegen, dass auch ein Kindergarten ein Kaufmann nach §6 sein kann, also eine GmbH zum Beispiel, oder?
    Dann hat er auch ne Firma.
    Im Übrigen ist auch bei einer Genossenschaft, was ja auch möglich wäre, der HR-Eintrag konstitutiv.
    Also auch die hat ne Firma.
    Oder wie wärs mit Verein? -> Kapitalgesellschaft, HR-Eintrag konstitutiv.
     
    #13
    Sächsi Girl, 21 August 2006
  14. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Da brauch man nix dazu schreiben, da es logisch ist, dass es um ein Praktikum geht...--> SCHULISCHE AUSBILDUNG!!!!
    Leute, die keine Ahnung haben, sollten in solchen Threads lieber nix schreiben. Ich habe in meinem ersten Post alles, was wichtig ist, geschrieben!!!!


    Siehe oben! Dann antworte hier doch nicht... das bringt weder Dir noch der Threadstarterin was!

    Nein! Das Bundesland in dem ich die Erzieherausbildung mache ist scheinbar ein anderes als Deines.
    Mein erster Schultag ist dieses Jahr der 1.9.

    Nee, auch nicht. Bei dieser Ausbildung gibt es keine Firma. Nur eine Schule!

    Meine Worte!
     
    #14
    Lisa, 21 August 2006
  15. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben

    jmd wie du, der schon solange dabei ist sollte doch wissen das hier keiner die posts des anderen liest und alles gerne wiederholt wird, wenns sein muss auch 10mal.
    also nicht aufregen:knuddel_alt:
     
    #15
    TheRapie, 21 August 2006
  16. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Hier, die beste Seite im Netz zum Thema Bewerben etc...

    Dort findest du eigentlich alles was du brauchst!


    http://www.jova-nova.com
     
    #16
    FreeFrankonia, 21 August 2006
  17. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    Also, erstmal danke für die antworten. Nur weil einige meinen ich soll mich erstmal erkundigen:
    Ich hab mich schon bei den schule informiert, hab die anmeldebögen etc. ich muss erst einen platz in einer tagesstätte oder kindergarten etc. haben um den schulplatz zu bekommen hieß es zu mir. ich wollte hier nur Tipps WIE ICH DIE BEWERBUNG AN DIE EINRICHTUNG UND AN DIE SCHULE(wollen sie zusätzlich zum anmeldebogen) FORMULIEREN SOLL!!
     
    #17
    Krötchen, 21 August 2006
  18. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Krötchen, schau mal hier nach! hier
     
    #18
    Lisa, 22 August 2006
  19. FreeFrankonia
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single

    War mir schon klar, deshalb auch mein Link. Damit habe ich meine Bewerbung geschrieben ( nachdem ich ungefähr 100x nicht erfolg mit meiner vorherigen Bewerbung hatte ) und schwubs, siehe an: Nach meiner 4. Bewerbung hatte ich den Job!
     
    #19
    FreeFrankonia, 22 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test