Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe..wie soll ich mich verhalten !?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Soul_Reaver, 2 Februar 2006.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    meine Freundin ist leider auf dem besten Weg magersüchtig oder
    > gar boulemie Krank zu werden! Sie leidet manchmal (nur wenn
    > sie allein ist) unter relativ unkontrollierten
    > Fressattatacken...! Sie sieht selber das das so nicht geht.
    > Hat eben nach diesen besagten Fressatakcen auch ab und an mal
    > erbrochen, was mich einfach fix und feertig macht. Wenn sie
    > mit anderen zusammen an einem Tisch isst , isst sie nicht
    > wirklich viel oder gar nichts! Ich habe ihr des öfteren
    > Angeboten mit ihr zum Arzt zu gehen, ohne das ihre Eltern
    > etwas mitbekommen! Ihr ist es sehr peinlich! Bin froh das ich
    > es jetzt weiß, habe es auch lange nicht gesehn....und nur mit
    > etwas Druck herausgefunden! Ich komme mir hilflos vor und es
    > macht mich einfach seelig fertig! IWeiß nicht wie ich mich
    > verhalten soll, Ihren Eltern was erzählen....damit ihr
    > Vertrauen mißbrauchen und alles nur noch schlimmer machen?!
    > Ihr vertrauen und ihr glauben wenn sie sagt sie bekommt es
    > wieder in den Griff ?!?!:flennen:
    >
    > Ich muss dazu sagen das es sich schon gebessert hat, sie
    > erbricht nicht mehr und isst auch bei Geselschaft mehr, sie
    > fühlt sich aber nicht gut dabei (wie sie mir sagt) ! Jedoch
    > treibt sie übetrieben viel Sport....und diese Fressatacken
    > kommen auch ab und dann mal vor! Wäre schön eine Antwort zu
    > bekommen! :smile:
    >
    > Vielen Dank
     
    #1
    Soul_Reaver, 2 Februar 2006
  2. Spiegelbild
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    Deine Freundin ist ernsthaft krank und ich zweifle dran, dass sie das wirklich álleine in den griff kriegen kann, sogar wenn sie das selber möchte. da muss professionelle hilfe her, bevor es zu spät ist!!!!! Würde auf jeden fall mit ihren eltern darüber reden, wenn sie nicht auf deine aufforderung hin zum arzt gehen möchte. es geht um ihre gesundheit und das sollte man nicht so auf die leichte schulter nehmen. Als magersüchtige denkt man immer, man "schafft das alleine" oder schlimmer "ich bin doch gar nicht krank". sie braucht dringend hilfe, auch wenn sie nicht darum bittet. Hilf ihr, bevor es zu spät ist!!!!!!!!!!!!!
     
    #2
    Spiegelbild, 2 Februar 2006
  3. Ramrott
    Ramrott (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich

    *absolutzustimm*

    ^^hatten einen ähnlichen fall
     
    #3
    Ramrott, 2 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe mich verhalten
_______lars_______
Kummerkasten Forum
21 April 2016
4 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
15 März 2016
5 Antworten
Undertheskin
Kummerkasten Forum
29 Januar 2016
16 Antworten
Test