Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleine*, 24 Juli 2006.

  1. kleine*
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    folgendes problem:

    ich darf die mikropille aus bestimmten gründen leider nicht nehmen.
    also nehm ich schon seit ein paar monaten die minipille.
    ich hab oft gehört, dass die minipille nicht so sicher sei, wie die mikropille.
    aber bis jetzt bin ich noch nicht schwanger geworden.
    trotzdem scheiß ich mich irgendwie jedes mal an, dass ich schwanger sein könnte...
    ich hab die Pille noch NIE zu spät genommen, außer einmal 15 oder 20 minuten zu früh...
    man darf sie ja nur 3 stunden später nehmen, nach der einnahmezeit.
    kann es jetzt so sein, dass ich schwanger bin, da ich sie mal zu früh genommen hab? oder ist das eher nicht so schlimm?
     
    #1
    kleine*, 24 Juli 2006
  2. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kenn mich mit der Minipille zwar nicht so gut aus, aber wenn in der Packungsbeilage 3 Stunden steht, heißt das auch 3 Stunden!

    20 Minuten ist noch lange weg von 3 Stunden, von daher würd ich mir keine Sorgen machen!!!
     
    #2
    regen_bogen, 24 Juli 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    nein das kann nicht sein... keine angst...
    ja die minipille ist ein wenig unsicherer, aber nicht viel.. und wenn man sie korrekt nimmt und alles beachtet (Erbrechen, Durchfall, AB etc...) dann wird man auch nicht schwanger!
     
    #3
    User 48246, 24 Juli 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu!

    welche Minipille nimmst du denn?

    vielleicht versuchst du es mal mit der Cerazette, auch eine Minipille. aber so sicher wie eine Mikropille, da ihr Gestagen den Eisprung unterdrückt und sie wie die Mikropille einen Nachnehmzeitraum von 12h hat!
     
    #4
    f.MaTu, 24 Juli 2006
  5. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kurze Frage mal: Was ist der Unterschied von ner Mikro- und einer Minipille?
    Würde mich jetzt echt mal interessieren...
     
    #5
    xikitito, 24 Juli 2006
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    hier findest dus ausführlich :smile:

    Kurzfassung:

    Die Mikropille darf mit der Minipille nicht verwechselt werden! Zwischen diesen beiden Pillenarten gibt es zwei grundsätzliche Unterschiede:

    1. Die Mikropille enthält Östrogen und Gestagen, die Minipille enthält nur Gestagen.

    2. Die Mikropille verhindert den Eisprung, die Minipille dagegen nicht.
     
    #6
    User 48246, 24 Juli 2006
  7. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Außer der cerazette, die macht beides, den schleimpropfen und den eisprung vermeiden. DEshalb würde an der stelle der Ts mal da über nen wechsel überlegen. Ich für meinen teil bin mit der cerazette total zufrieden, auch wegen den 12 std zeitfenster. :smile:
     
    #7
    Rapunzel, 24 Juli 2006
  8. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, Mietzie :smile:
    Man lernt doch nie aus!
    Ich frag mich jetzt nur, wie die Minipille verhütet(Eisprung findet ja statt)?
     
    #8
    xikitito, 24 Juli 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    gerne :smile: und du kannst gleich weiterlernen:


    Was genau bewirkt nun die Minipille?
    Die Minipille ist eine reine Gestagentablette, die - im Gegensatz zur Mikropille - den Eisprung nicht verhindert, sondern bewirkt, dass es zu keiner Verflüssigung des Schleims im Gebärmutterhals kommt. Den Spermien wird es so unmöglich gemacht, zum befruchtungsfähigen Ei zu gelangen; ein befruchtetes Ei kann sich somit nicht in der Gebärmutter einnisten
    Zudem bewirkt das Gestagen, dass sich die Gebärmutterschleimhaut mangelhaft aufbaut. Sollte trotzdem eine Befruchtung der Eizelle stattgefunden haben, kann sie sich nur schwer einnisten.
     
    #9
    User 48246, 24 Juli 2006
  10. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Durch die Minipille wird der Gebärmutterhals für Spermien sehr viel schwerer passierbar. Zusätzlich wird die Schleimhaut verändert. Der Eisprung wird zwar durch die häufig sehr niedrige Dosierung nicht unterdrückt, aber die Einnistung.

    Off-Topic:
    da drückt man einmal nicht auf aktualisieren, und schon ist Mietzie wieder schneller :zwinker:
     
    #10
    Doc Magoos, 24 Juli 2006
  11. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okidoki.
    Schon hart, was heutzutage alles in der Medizin möglich ist... Wenn man sich das mal so vorstellt...
    Nochmals danke fürs Aufklären :zwinker:
     
    #11
    xikitito, 24 Juli 2006
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also das ist ein Witz im Gegensatz zu dem, was medizinisch möglich ist :tongue:
     
    #12
    Doc Magoos, 24 Juli 2006
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    tja... so ist das wenn man nicht aufpasst :tongue: :zwinker:
     
    #13
    User 48246, 24 Juli 2006
  14. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    soso, auch noch schadenfroh. na das rächt sich :tongue: :grin:
     
    #14
    Doc Magoos, 24 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten