Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dakente, 16 September 2003.

  1. dakente
    Gast
    0
    hilffe
    Wie finde ich eine Freundin

    Dakente
     
    #1
    dakente, 16 September 2003
  2. Carfunkel
    Gast
    0
    >.< SUCHFUNKTION BENUTZEN is schon mal der erste schritt ^^'
     
    #2
    Carfunkel, 16 September 2003
  3. kimheng
    Gast
    0
    ansprechen der 2te
     
    #3
    kimheng, 16 September 2003
  4. Nasuki
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Nasuki, 16 September 2003
  5. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Werde gefunden!
     
    #5
    bobb, 16 September 2003
  6. Quentin Crisp
    0
    Mmhh, "Hör auf zu suchen"..."werde gefunden".
    Sorry, aber was genau meint ihr damit immer? Wie genau soll ich mich nu verhalten?
    Sprüche a la "du musst dich vom gedanken frei machen, eine Freundin zu wollen" lassen ja extrem viel Interpretationsspielraum.
    1. Soll ich jetzt nicht niemals auf keinen Fall an eine potentielle Freundin denken? oder
    2. zwar schon eine wollen, aber nich krampfhaft suchen?

    Ich persönlich würd mir zur zeit fast nichts mehr wünschen als ne freundin...ist dieser Gedanke denn schon falsch?

    Außerdem gucke ich mir erstmal jede an, ob sie in Frage käme (hauptsächlich unterbewusst). Dass das falsch ist, ist mir wohl klar. Aber das folgt zwangsläufig aus dem vorherigen Satz.

    Wie zum Teufel schafft man es nun, nicht dauernd an eine Freundin zu denken, wenn doch sooo gerne eine hätte?



    Und "Werde gefunden"? Hört sich in meinen Ohren so an als sollte mich recht passiv verhalten, oder?

    Ich glaub der Text ist ein bisschen wirr geworden...bin heut nicht in Form. Aber ich hoffe ihr wisst ungefähr was ich meine...

    daaaaaanke!
     
    #6
    Quentin Crisp, 16 September 2003
  7. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Tolle Frage. Echt. Da wirst du soooo viele Antworten drauf bekommen, das du gar nicht mehr gucken kannst.
    Auf die Frage gibt es keine Antwort!!!

    Lass es auf dich zukommen. Es ergibt sich. Und frag jetzt nicht was ich damit meine weil du jetzt viel reininterpretieren kannst!!!
     
    #7
    DunkleSeele, 16 September 2003
  8. Miezerl
    Gast
    0
    geh raus unter die Leute,sprich ein mädchen das dir gefällt red mit ihr über normale Dinge wie es ihr geht usw , oder chatt mal mit ein paar mädels aus deiner Umgebung.
    Aber versuch nicht krampfhaft auf einer Suche nach einer Freundin zu sein lass dir Zeit mit, jeder Deckel findet nen passenden Topf nur erzwingen kann man es nit.:eckig:
     
    #8
    Miezerl, 16 September 2003
  9. thrill19
    Gast
    0
    Gemeint ist einfach, dass du dir wenn du raus gehst bzw. unter Leuten bist nicht ständig Gedanken wie "Vielleicht finde ich jetzt eine Freundin" o.ä. haben solltest. Das hindert nur und arbeitet nicht für dich, sondern gegen dich. Das Ganze zu erklären erspar ich mir. Dennoch kurz eine (eventuell) leicht verständliche analoge Erklärung.

    Es ist mehrfach nachgewiesen (das darfst du also defintiv als gegeben und wahr hinnehmen), dass Menschen Lösungen für Probleme u.ä. am ehesten finden, wenn sie entspannt sind (kurz gesagt, wenn man nicht unter Stress steht) und nicht zwanghaft sich mit diesem Problem beschäftigen oder das ihnen Dinge einfallen wo sie dachten sie hätten sie schon längst vergessen.

    Das Ganze passiert, wenn man sich eigentlich gar nicht mit diesem Thema beschäftigt und man also einen gewissen Abstand zum Ganzen hat und dadurch Probleme und Dinge von "weiter" entfernt sieht. So ähnlich verhält es sich auch mit diesem "Nach Freund/in suchen". Wer zwanghaft sucht, setzt sich unter Stress, macht sich selbst das Leben schwer, hat weniger Spass an Dingen, welche normal Spass machen usw.

    Das alles strahlt man auch auf sein Umfeld aus und andere Menschen nehmen dies auch wahr (grösstenteils durch ihr Unterbewusstsein), auch wenn sie speziell gar nicht darauf achten, ihr Unterbewusstsein tut es und diese "Erkenntnisse" werden auch verarbeitet. Man selbst bekommt davon nichts mit, dennoch findet dieser Prozess statt und es bildet sich durch das Unterbewusstsein ein gewisses Bild deiner Person.


    - Sei einfach du selbst und leb dein Leben. In einem kannst du dir 100% sicher sein - wenn du das in etwa als "Massstab" nimmst, wirst du dir früher oder später diese Frage nicht mehr stellen. Damit du das Ganze nicht falsch verstehst, lass dir gesagt sein, dass du trotzdem schon Augen auf ein Mädchen werfen solltest, enn sie dir gefällt.
     
    #9
    thrill19, 17 September 2003
  10. Quentin Crisp
    0
    Hi Thrill!

    Endlich mal jemand, der das ganze nochmal klar und deutlich erklärt. Ich werd's mir zu Herzen nehmen...

    danke

    qc
     
    #10
    Quentin Crisp, 17 September 2003
  11. Claudimaus99
    0
    Hi,

    @dakente

    also so schwer ist das doch ni.

    Disco
    einfach eine ansprechen (wenn du den Mut hast)
    durch Freunde Mädels kennenlernen

    Oder wenn du das dir auch nicht so richtig traust dann einfach vielleicht chatten...hat halt den Vorteil das du die Person nicht siehst, genauso wie sie dich ni.

    Und dann vielleicht einfach mal TREFFEN!
     
    #11
    Claudimaus99, 18 September 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe
Janusan
Kummerkasten Forum
23 November 2016
23 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016
7 Antworten
Sakura1511
Kummerkasten Forum
18 November 2016
14 Antworten