Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!!!! :(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nachtschwärmer, 7 März 2008.

  1. nachtschwärmer
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe eine dringende Frage zur Pille!!!! :frown:

    Hallo alle zusammen,
    es ist mir wirklich sschrecklich peinlich, das könnt ihr mir glauben, aber ich brauche euren rat...würde mich über hilfe sehr freuen.:frown::frown::frown:

    Wenn ich mit meinen Exfreundinnnen Sex hatte, hatten wir damals immer Kondome benutzt und es gab nie Probleme. Meine jetzige Freundinn nimmt nun aber schon seit Monaten die Pille und das auch regelmäßig und verantwortungsbewusst, wie ich denke.

    Deshalb war es auch kein Problem als wir das erste mal ohne Kondom miteinander schleifen, denn sie war ja geschütze. Wir schliefen im Laufe der Wochen mehrmals miteinander und nie war es ein Problem. Dann nahm sie an einem Diensstag ihre Pille noch ein vorerst letztes Mal ein, weil sie Donnerstag ihre Tage bekommen würde. ( sie nahm die Pille immer um 7 uhr Abends).
    Den 2 tage späteren Donnerstag bekam sie ihre Periode, und wir schliefen in dieser Zeit nicht miteinander, ihre Tage endeten Dienstag. Am nächsten Tag, Mittwoch, nahm sie die Pille wieder ein allerdings 3 Stunden später, da ds für sie günstiger ist.
    Seitdem macht sie das immer um diese Zeit und nimmt sie auch nach wie vor regelmäßig. Sie hat die Pille ni vergessen, und wenn dann höchstens EINMAL und das auch nur um 1 Stunde oder so.

    Jetzt fragt ihr euch vielleicht wo das Problem liegt...

    ich habe tierisch Angst, denn seit sie die Pille an besagten Dienstag zum letzten Mal nahm haben wir nicht mehr miteinander geschlafen,( klar sie hatte ja ihre Tage), aber dann schliefen wir Mittwochs am frühen Morgen miteinander...ich frage mich jetzt ob das noch unter den Schutz während der 7 tägigen Einnahmepause fällt oder nicht, UND DAS MACHT MIR ANGST.
    Wenn es so wäre wäre ja alles in Ordnung.
    Aber falls nicht besteht doch die Chance dass sie schwanger wird....NEIN BITTE NICHT JETZT!!! :frown: :frown: :frown:
    Ist man am ersten Tage nach den der Periode sehr fruchtbar, ist das Risiko ggf, hoch ?

    Ihre nächsten Tage wird sie jetzt am Donnerstag kriegen, JEDENFALLS HOFE ICH DAS!!!!

    Ich buitte euch um euren Rat, ich habe echt schiss. und sie ist auch unsicher, sie hat sogar einen schwangerschaftsschnelltest gemacht, der negativ war, aber trotzdem habe ich angst...keine Ahnung, ich bitte echt um Rat...


    vielen Dank,
     
    #1
    nachtschwärmer, 7 März 2008
  2. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Edit
     
    #2
    luke.duke, 7 März 2008
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Sie ist durchgehend geschützt, unter Pilleneinnahme (auch in der Pause) gibts es keine fruchtbaren Tage. Also mach dir keine Sorgen.
    Auch eine Stunde vergessen ist kein Problem, wenn sie eine Mikropille nimmt, hat sie 12 Stunden Karrenzzeit d.h. sie "darf" sie maximal 12 Stunden vergessen

    Schwangerschaftstests funktionieren erst 19 Tage nach dem Sex, das was auf dem Test als Angabe (funktioniert ab ausbleiben der Regel etc.) drauf steht, gilt nur im natürlichen Zyklus ohne Pille. Frühtests sind unsicher.
    Off-Topic:
    @luke.duke: alles klar, schon gelöscht :zwinker:
     
    #3
    User 69081, 7 März 2008
  4. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Hä? und

    Hä? :confused_alt:


    Topic:
    Vorab: für ein nächstes Mal, drück dich bitte etwas klarer aus, dein Beitrag ist nur mässig verständlich.

    Man ist unter Pilleneinnahme durchgehend geschützt, inkl. Pause, solange alle Pillen zur selben Zeit (12h Karenzzeit) eingenommen wurden, es keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten/Antibiotika gab und man nicht innerhalb von 4h flüssigen Durchfall oder erbrochen hat.

    Das liegt hier alles nicht vor. Entsprechend gibts keinen Grund, eine Schwangerschaft anzunehmen.

    Wenn wir aber schon grade dabei sind: die Menstruation unter Pilleneinnahme sagt nichts darüber aus, ob man schwanger ist oder nicht. Es ist keine natürliche Blutung, sondern eine Hormonentzugsblutung. Des weiteren gibt es unter Pilleneinnahme keine fruchtbaren Tage.

    Schwangerschaftstest sind erst 19 Tage nach dem "kritischen Sex" oder der letzten vergessenen Pille (je nachdem was später war) zuverlässig. Frühtests oder Schnelltests (was auch immer das ist) sind nicht zuverlässig.

    Ich würde dir (oder euch) raten, die Packungsbeilage zu lesen, dazu ist sie nämlich da, oder Google um Rat zu fragen. http://www.jenapharm.de/liebe/verhuetung/ oder http://www.verhuetungsinfo.ch/index.cfm?dom=1&rub=24 Mit 21 sollte man entweder mehr wissen oder sich nicht blind auf eine Verhütungsmethode verlassen, die man offensichtlich überhaupt nicht verstanden hat, auch als Mann nicht.
     
    #4
    Samaire, 7 März 2008
  5. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ach du scheiße, vergesst den beitrag bitte. ich hab den nicname gesehen und mit 3 promille gedacht, das wäre im nachtschwärmer-forum! :schuechte verrafft... nix weiter... wollte nur helfen... tschöööö
     
    #5
    luke.duke, 7 März 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :grin: :grin: :grin:
     
    #6
    Samaire, 7 März 2008
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    *zustimm* :jaa: :grin: :grin: :grin:
     
    #7
    User 69081, 7 März 2008
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :grin: :grin: :grin: Luke, das kommt also dabei heraus, wenn man besoffen im Net surft :engel: :tongue:


    @ TS: Deine Freundin ist nicht schwanger, mach dir keine Sorgen. :smile:
     
    #8
    User 75021, 7 März 2008
  9. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    naja, wenn's nur sowasist... hätte schlimmer kommen können... :tongue:

    da war ich auch kurz davor... :zwinker:
     
    #9
    luke.duke, 7 März 2008
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    prima luke, hast mich echt zum lachen gebracht. :grin: bist du jetz wenigstens einigermaßen ausgenüchtert? :tongue:

    zum thema: wenn man die pille korrekt nimmt, ist man eigtl gar nicht fruchtbar. die pause ist man auch geschützt, solange sie keine 7 tage überschreitet. und die blutung in der pause ist nicht wie die normale periode, wenn man die pille nicht nimmt. es ist eine abbruchblutung und die kann auch mal ausbleiben oder sich verschieben oder so, das hat keinerlei einfluss auf die wirkung der pille.
     
    #10
    CCFly, 7 März 2008
  11. nachtschwärmer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo noch mal...

    Vielen dank an alle die geantwortet haben, das ist sehr nett und nicht selbstvertändlich, heute interessiert sich kaum jemand für die Problme von anderen. VIELEN DANK!!! :smile:

    Ihr habt mir echt einen großteil der Angst genommen, und eigetlich ist ja auch alles kein Problem, da sie die Pille regelmäßig einnimmt, es geht nur um ein datum, dass mir immer noch Angst macht :frown:...

    Wie gesagt, nahm sie an einem Dienstag das letzte Mal ihre Pille, am darau folgenden Donnerstag setzte die Blutung ein und hörte am darauf folgenden Dienstag wieder auf. Mitwoch schliefen wir morgens miteinander. Am Mitwoch Abend nahm sie die Pille wieder ein.
    Und wie ihr alle gesagt habt, hat man einen 7-tägigen Schutz, deshalb mache ich mir sorgen. denn..
    1.Von Di auf Mi=geschützt
    2.Von Mi auf Do= geschützt
    3.Von Do auf Fr=geschützt
    4.Von Fr auf Sa= geschützt
    5.Von Sa auf So=geschützt
    6.Von So auf Mo= geschützt
    7.Von Mo auf Di=geschützt

    Und das wär dann ja der 7 tägige schutz oder irre ich mich ?
    Aber wir haben ja mi morgens geschlafen, und sie hat die Pille erst mi abends genommen...:frown::frown::frown: also doch kein schutz mehr ?


    Ausserdem hat sie die pille immer um 7 uhr abends genomen, seit dem besagten Mitwoch nimmt sie sie regelmäßig um 22 Uhr...spielt das eine Rolle ???
    Wär echt super, wenn ihr noch mal helfen könntet...:frown:
     
    #11
    nachtschwärmer, 8 März 2008
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Nein, alles ok. Wenn die Mittwoch die Pille wieder genommen hat.

    7 Tage heißt, die 7 pillenfreien tage ist man trotzdem geschützt.

    Also am Mittwoch war sie geschützt und zwar bis Dienstag und dann hat sie Mittwoch wieder angefangen, war also weiterhin geschützt.

    Kein Grund zur Sorge.

    Und auch wegen der uhrzeit ist das kein Problem. Bei einer Mikropille hat man eine Karenzzeit von 12 Stunden. In dieser Zeit kann man die Einnahme variieren.
     
    #12
    User 48246, 8 März 2008
  13. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Solange deinen Freundin die Pille regelmäßig nimmt, kein AB einimmt, nicht erbricht und Durchfall hat (innerhalb 4 Stunden nach Einnahme), ist sie IMMER geschützt. Ob sie nun gerade in der Pause ist, oder die erste oder letzte Pille einnimmt, sie ist immer geschützt!

    LG

    Sie kann die Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen! Ich gehe davon aus, das sie eine Mikropille nimmt (welches Präparat?). Die 3 Stunden machen sodem nichts aus, keine Sorge!
     
    #13
    Lysanne, 8 März 2008
  14. nachtschwärmer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr seid die besten. :smile:
    Vielen lieben Dank,
     
    #14
    nachtschwärmer, 14 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten