Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Inside-qirl, 28 Februar 2009.

  1. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    Verliebt
    Ich brauch dringend hilfe aber davor möchte ich mich kurz vorstellen ich bin neu hier im Forum bin 15 und bin deshalb hier angemeldet, weil ich ein Problem mit meinem Freund (17) habe.
    Wir sind nichtmal 2 Monate zusammen und er will schon sein erstes Mal mit mir... Er hat mich öfters aufgefordert ihm einen zu blasen , runterzuholen etc. Ich finde das aber noch viel zu früh ich bin 15 er ja schon 17 und wir sind ja nicht einmal 2 Monate zusammen... Immer wenn ich blocke und sage das ich nicht möchte und mir das zu früh ist ist er immer ziemlich deprimiert und sitzt am Pc oder schaut einen Film an. Ich hab gesagt das ich mindestens bis zum 5. Monat warten möchte da wir ja beide erstmal Vertrauen aufbauen müssen. Er selber findet wir hätten schon genug Vertrauen und das wäre alles quatsch und fragt mich was der unterschied ist wenn wir noch 5 monate warten oder eben jetzt schon unser 1. Mal haben... Zurzeit habe ich viele ausreden wie zb. mir is heut nich so gut hab meine tage etc. da wir uns nur am WE sehen ist das eigtl. nicht so auffällig nur langsam gehen mir die ideen aus. Es ist nicht nur so das ich es noch zu früh finde, ich gebe zu ich habe auch etwas Angst davor...sagen wir es so es ist was neues. Ich hatte zwar schon viele Beziehungen hinter mir, aber da war immer nur küssen händchen halten kuscheln und mehr halt nicht. Was mach ich wenn er nicht warten kann und einfach schluss macht deswegen? Ich mein wir streiten auch öfters wegen dem Pc wenn ich sag geh ma weg vom Pc dann sagt er du blockst ja immer alles ab... Ich fühl mich da doof hab mit ihm schon darüber gesprochen aber er will es nicht verstehen... >.<
    Bitte helft mir, gebt vllt ein paar Tipps was ich noch machen könnte oder so...Wäre euch dankbar

    by >>:herz: Inside-qirl:herz: <<
     
    #1
    Inside-qirl, 28 Februar 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Nur kurz weil ich gleich schlafen möchte...:schuechte

    Was dein Freund da macht ist in keinster Weise in Ordnung!:kopfschue Er bedrängt dich und setzt dich bewusst oder unbewusst unter Druck.:ratlos: :angryfire

    Sehr sensibel scheint er nicht zu sein.:ratlos:

    Ich hoffe du stehst zu deiner Meinung - falls er deswegen Schluss machen sollte hast du dir nichts vorzuwerfen und es ist das Beste was dir auf Dauer passieren könnte!

    Du setzt dir selbst ein Zeitlimit von 5 Monaten - auch das finde ich nicht gut - besonders nicht da du ihm dies offenbar mitgeteilt hast und er sich nichtmal damit zufriedengibt... zumal du evtl. auch in 5 Monaten nicht wirklich bereit bist.

    Kann verstehen das es nicht einfach ist einen Menschen zu vertrauen und bestimmte Schritte zu gehen wenn diese Person einen selbst permanent unter Druck setzt und dazu noch "den Beleidigten, deprimierten" spielt!:kopfschue
     
    #2
    brainforce, 28 Februar 2009
  3. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    Verliebt
    Danke erstmal fürs antworten ähm..ich finde unter Druck setzt er nicht, er frägt mich halt jedes mal warum ich nicht mit ihm schlafen möchte (also was mein Problem ist )und wenn ich sage es ist zu früh ist er deprimiert wie schon gesagt, aber er akzeptiert es, versucht es aber immer wieder und das ist das, wo ich dann denke das ich vllt irgendetwas falsch mach... ich mein man könnte vllt auch mal essen gehen oder etwas in der stadt unternehmen oder so man muss doch nicht immer zuhause chillen ist doch langweilig aber wenn ich was sage bin ich die doofe die ja keine lust zu irgendetwas hat und wenn ich sage komm gehn wir essen ist es entweder zu langer weg oder er hat kein geld -.-
    Er wurde früher auch immer verarscht von mädels und so und er hat mich schon ganz am anfang etwas "gedrängt" Ach ich weiss auch nich voll verzweifelt... >.<

    by >>:herz: Inside-qirl:herz:<<

    Bitte Text nicht komplett in Fett- und Kursivschrift schreiben, das ist nicht so gut lesbar. Formatierungen sind zum gelegentlichen Hervorheben gedacht ;-). Danke! Gruß, mosquito
     
    #3
    Inside-qirl, 28 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Genau dieses Immer-Wieder-Probieren ist doch Druck, den er ausübt. Er könnte ja auch mal warten, bis von dir was kommt.
    Du hast ihm gesagt, dass du derzeit noch nicht möchtest - fertig! Wenn er das wirklich akzeptiert, dann fängt er nicht jedes WE wieder mit der Fragerei an.

    Begründen musst du das im Grunde gar nicht bzw. wenn du sagst, dass du es zu früh findest, dann reicht das doch völlig aus.
    2 Monate finde ich auch nicht lang, erst recht nicht, wenn man sexuell noch unerfahren ist.
    Gleich blasen zu fordern... Also echt?! :kopfschue Mal abgesehen davon, dass kein Mann so was fordern darf, doch bitte nicht von einem 15jährigen Mädel nach 2 Monaten Beziehung.

    Wieviel Erfahrung hat er denn schon?
    Was heißt, er wurde von Mädchen verarscht? Und was hast du damit zu tun?
    Die Konsequenzen, die er aus diesen Beziehungen gezogen hat, erscheinen mir fragwürdig. Oder denkt er, er will schnell noch mit dir ins Bett, bevor du ihn auch verarscht?

    Lass dir auf jeden Fall alle Zeit, die du brauchst!!!
    Und mach ihm ein für allemal klar, dass er keine Forderungen zu stellen hat!! Da musst du eben deutlicher werden. Ausreden brauchst du dir keine zu suchen. Mach eine klare Ansage und fertig! Damit muss er dann leben oder eben nicht und wenn nicht, dann soll er gehen.
     
    #4
    krava, 28 Februar 2009
  5. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    kann krava nur zustimmen.

    du brauchst keine weitere erklärung dafür, noch nicht zu wollen. DU findest es einfach für DICH noch zu früh, DU bist anscheinend noch nicht bereit dafür - der grund ist ausreichend!
    und wenn dein freund das nicht versteht, ist er kein bisschen einfühlsam. er setzt dich nämlich ganz schön unter druck, indem er jede woche aufs neue danach fragt. dein gefühl ändert sich doch nicht von heute auf morgen?! sowas braucht zeit, vor allem, weil ich noch nicht lange zusammen seid. wenn du ihm wirklich wichtig bist, sollte er dir die zeit lassen, die du brauchst und die zeit auch ohne sex (vorerst einmal) mit dir geniessen. wenn er deswegen bald schlussmachen sollte, dann war er es nicht wert - dann ging es ihm in erster linie nämlich nur darum.
    um zum blasen: das von dir zu verlangen ist auch nicht in ordnung! wenn du meinst, du willst das, dann wirst du auch auf ihn zukommen. lass dich dazu auch nicht "zwingen" - schließlich sollen sexuelle handlungen beiden spaß machen.
    und gerade die ersten erfahrungen prägen doch einen - wenn sie bei dir eher negativ waren und dir keinen spaß bereitet haben, kann sich das auf spätere male auswirken, indem du z.b. noch mehr ansgat davor hast oder du dich nicht richtig entspannen kannst etc.

    rede nochmal mit ihm darüber. mache ihm deinen gegenwärtigen standpunkt deutlich klar und dass er dich nicht mehr so drängen soll - du wirst ihm schon zeigen oder sagen, wenn DU auch bereit bist.
     
    #5
    betty boo, 28 Februar 2009
  6. Juanná
    Sorgt für Gesprächsstoff
    49
    31
    0
    Single
    Das ist überhaupt nicht in Ordnung,was dein Freund da macht :ratlos: .
    Wenn er dich wirklich lieben würde,würde er das akzeptieren und dich nicht drängen.Und das er dann noch sturr und beleidigt ist,find ich echt übel..
    Überleg dir bitte mal,was er wirklich für dich empfindet,wenn er so reagiert.

    Viel Glück :zwinker:
     
    #6
    Juanná, 28 Februar 2009
  7. dude01
    dude01 (33)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    Genausogut könnte man sagen: "Das ist überhaupt nicht in Ordnung,was sie da macht :ratlos: . Wenn sie ihn wirklich lieben würde, würde sie seine Bedürfnisse akzeptieren und ihn nicht zappeln lassen."

    Diese einseitige Sicht der Dinge beruht nur darauf, daß lt. Sexistischer Correctness Männer-Bedürfnisse als "niedere Instinkte" und Frauen-Interessen als "der Weisheit letzter Schluß" wahrgenommen werden.

    Es ist einfach ein Interesse-Konflikt! Und die Interessen des Mannes sind um nichts schlechter, als die der Frau (auch, wenn es immer anders dargestellt wird).

    Also: Wenn eure Interessen einfach nicht unter einen Hut passen, dann trennt euch besser, als auch noch weiter gegenseitig wehzutun.
     
    #7
    dude01, 28 Februar 2009
  8. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    lol, also das würde mir als Freund auch überhaupt nicht zusagen. Ich weiss nicht ob ich mit einem "Wir sind zusammen aber du darfst nicht mit mir intim sein" klarkommen könnte. Eher nicht!


    @Liebe Juana:
    Und wenn Sie ihn lieben würde, dann würde sie 24 Stunden, 7 Tage die woche ihren Freund heiss finden, und nicht permanent abblocken wenn es intimer wird.
    Als freund würde ich mich irgendwie "nicht begehrt" vorkommen.


    @Threadstarterin:
    Was würdest du dir denn denken wenn dein Freund sagen würde: "Du hör zu irgendwie hab ich kein Bock dich zu Küssen, vielleicht lassen wir das Küssen weg und machen frühstens in 5 Monaten damit weiter! Selbes gilt auch für Streicheln!" :zwinker:
     
    #8
    SidewalkPlayer, 28 Februar 2009
  9. Kamikatz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    wenn du findest, dass es damit noch zu früh für dich ist, ist das ok und ich finde auch, dass das dein Freund akzeptieren sollte. Bin eigentlich der selben Meinung wie die anderen
     
    #9
    Kamikatz, 28 Februar 2009
  10. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich?
    Dann muss sie aber auch verständnisvoll akzeptieren dass er sich allmählich wegen anderer Interessen zurückzieht.
     
    #10
    SidewalkPlayer, 28 Februar 2009
  11. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich seh das anders. Das hat nichts damit zu tun, dass Frauen-Interessen höher stehen, sondern:
    Der Wunsch desjenigen, der sich noch nicht bereit für Sex fühlt und noch warten möchte steht immer oben. Egal ob der Mann oder die Frau noch warten will.
    Ich finde solche Aussagen wie
    echt traurig und kann nur sagen. Wenn er das tut, dann ist er es eh nicht wert, dass du mit ihm schläfst. Es geht hier schließlich im das erste Mal und nicht um das kaufen eines Paares Schuhe in der Farbe rot und nicht blau, weil der Partner das schöner findet.

    @TS
    Du bist gerade mal 15 Jahre alt und noch ganz am Anfang deine ersten sexuellen Erfahrungen zu machen. Lass dich von ihm nicht drängen. Solche Erfahrungen sollte man langsam angehen und dann den nächsten Schritt machen, wenn man sich bereit dazu fühlt. Ganz sicher braucht man nicht mit einem Mann, mit dem man gerade mal 2 Monate alt ist, ins Bett zu springen, nur damit er nicht abhaut.

    Mein Mann und ich waren beide schon 18 Jahre alt, als wir uns kennen gelernt haben und wir haben fast ein Jahr gewartet, bis wir das erste Mal hatten, weil ich erst dann soweit war, dass ich wirklich gesagt habe: So, jetzt bin ich auch soweit, dass ich es möchte. Ein Partner, der dich wirklich liebt, der wird es akzeptieren und warten, bis du bereit dafür bist!
     
    #11
    Schmusekatze05, 28 Februar 2009
  12. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    @dude01 und SidewalkPlayer:

    aha. mit 15 muss man also schon längst sex haben?!
    alles andere wäre ja nicht annehmbar für einen jungen, der mit 17 meiner meinung nach auch noch kein erwachsenser mann ist.

    :kopfschue
     
    #12
    betty boo, 28 Februar 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    das kann ich voll und ganz unterstreichen - v.a. in dieser Situation...

    Ist ja nicht so das die beiden bereits 10 Jahre zusammen sind und immer noch keinen Sex haben - da fände ich es verständlich sich persönliche Gedanken zu machen und das ganze zu hinterfragen - aber nicht in dieser speziellen Situation der Threadstarterin!
     
    #13
    brainforce, 28 Februar 2009
  14. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Wenn jemand deine Meinung aktzeptiert, dann fragt er nicht andauern nach....vorallem wenn er eine Begründung bekommen hat.

    Ich würde ihn ehrlich gesagt sitzen lassen, wenn er meint weiterhin zu fragen und zu versuchen mich zu überreden (was anderes ist es nicht). Sowas kann ich auf Tod nicht leiden.
    Immerhin hast du dein nein ja begründet und das verständlich.

    Vielleicht will er nur poppen und sagt dann aufwiedersehen...schon mal daran gedacht? Wenn er nicht warten will, kann die beziehung ihm ja nicht soviel bedeuten.
     
    #14
    Macanzie, 28 Februar 2009
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sag deinem Freund, dass du von dir aus ihm schon auf deine Art und Weise zeigen wirst, wann du bereit für Sex bist und darauf Lust hast. Bis dahin soll er sich mit kuscheln und gegebenenfalls mit fummeln zufrieden geben.

    Es ist dein gutes Recht so lange zu warten, bis du kaum mehr Angst hast, sondern dich auf den Sex voller Neugierde freust. Du solltest so lange warten, bis du wirklich willst. Bis du ihn spüren willst. Bis dahin solltet ihr eure Beziehung festigen und Dinge unternehmen, die euch beiden Spaß machen. Lasst euch Zeit beim erkunden euer Körper.

    Er scheint dich bereits genug unter Druck zu setzten, setzte dich nicht zusätzlich noch unter Druck indem du denkst, dass du vielleicht ab dem 5. Monat bereit sein könntest. Vielleicht ist es so. Vielleicht dauert es aber auch 15 Monate oder 5 Jahre. Niemand kann das wissen.

    Ich weiß nur von mir selber, dass ich mit 15 Jahren Sex abgelehnt habe, auch wenn ich meinen Freund bereits 2 Jahre lang kannte. Ich hatte mit 17 Jahren Sex und das war für mich das perfekte Alter und ich bin froh darüber gewartet zu haben, bis ich Sex haben wollte. Ohne das mich jemand drängelt.

    Erfinde keinerlei Ausreden! Sage ihm klipp und klar, dass du das einfach nicht möchtest.

    Wenn er Schluss macht, weil ihr keinen Sex habt, dann hat er dich nicht verdient. Du willst doch sicher jemanden, der auf deine Gefühle und Wünsche eingeht und jemandem, dem es auch um dein Wohlbefinden geht?
     
    #15
    xoxo, 1 März 2009
  16. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    Verliebt
    hmm also @Macanzie ähm das er nur sex will glaub ich nicht er liebt mich schon er beschenkt mich mit teuren dingen obwohl ich sag ich möchte nicht beschenkt werden sagt er dazu "mir ist nichts zu teuer für dich ich bin eben verrückt nach dir " und er fragt mich jede woche weiss auch nicht genau warum es ist ihm halt irgendwie etwas wichtig...
    @krava ich denke halt das es deswegen was mit mir zutuhn hat das er im moment ziemlich an meiner liebe zweifelt...er hat halt angst wieder verarscht zu werden was ich meiner meinung nach auch wieder verstehen kann. Es brauch halt einfach etwas seine zeit bis er begreift das ich ihn wirklich liebe und ihn nicht verarschen will oder so!
    naja es heißt ja das männer sowieso früher bereit dazu sind wie Frauen was weiss ich warum ist halt einfach so^^
    Finds cool das soviele hier ihre meinung dazu schreiben ist nicht in jedem Forum so da bekommt man vllt ma 1 antwort das wars ^^

    by >>:herz: Inside-qirl:herz: <<
     
    #16
    Inside-qirl, 1 März 2009
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    verstehe jetzt aber nicht mehr was du wirklich erwartest vom dem Thread? Du hast jetzt deinen Freund in allen Dingen verteidigt... ist auch legitim von dir... nur was willst du jetzt noch hören?:ratlos: Alle in Frage kommenden Dinge wurden eigentlich schon genannt wieso sich dein Freund so verhält bzw. wie du damit umgehen solltest...:ratlos:
     
    #17
    brainforce, 1 März 2009
  18. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    Verliebt
    ja also ne es ist so er fragt mich halt jedes wochenende ob und warum ich nicht mit ihm schlafen möchte das war eigentlich mein problem hab immer ein schlechtes gewissen wenn ich nein sage weil er dann so traurig und so ist wo ich mir dann denke ich bin die böse und so weil ich zu ihm ja auch sage er sitzt zuviel am pc und er sagt dann ja du willst ja nichts machen ja aber was soll ich denn machen wenn ich sage gehn wir stadt ne is zu kalt und wenns mir halt zu intim wird dann block ich ab und dann sitzt er wieder am pc und so gibts wieder stress ....

    by >>:herz: Inside-qirl:herz: <<
     
    #18
    Inside-qirl, 1 März 2009
  19. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    sorry aber dein Freund setzt dich sehr wohl unter Druck, nur scheinst du "blind vor Liebe" das einfach in keinster Weise zu verstehen...:ratlos:
     
    #19
    brainforce, 1 März 2009
  20. Inside-qirl
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    32
    31
    0
    Verliebt
    hmm...ka kann sein...
    mich regt des total auf wenn er immer am pc sitzt und deswegen gibt es halt immer wieder streit weil ich ja "nichts machen will"
    und da komm ich mir halt ziemlich doof vor... er schenkt mir sehr viel und sehr teure dinge wo ich dann sag er ist verrückt weil es kommt eigentlich nicht drauf an ob man was schenkt bzw. wie teuer es ist zum valentinstag hat er mir eine kette geschenkt echt silber ein herz mit einem engel und jetzt hat er anscheinend wieder was für mich was er mir am freitag schenken will tel grade mit ihm also er gibt sich schon mühe aber naja...weiss auch nich

    by >>:herz: Inside-qirl:herz: <<
     
    #20
    Inside-qirl, 1 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test