Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Persica, 5 Mai 2009.

  1. Persica
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Dies ist mein allererstes Thema und ich bin verzweifelt wie nie.

    Folgende Situation: Ich hatte am Maifeuer was mit einem Typen. Er hat sich einen runtergeholt und ist mit den Sperma an den fingern in mein Loch gegangen. Das ist jetzt vier Tage her. Er hat mich heute angeschrieben und gefragt ob ich schon beim Arzt war usw. Bis jetzt hatte ich mir darüber gar keine Gedanken gemacht.. Wie konnte ich sowas bloss machen.

    Bin ich schwanger? Was soll ich machen?
    Bitte helft mir :/
     
    #1
    Persica, 5 Mai 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Du verhütest also nicht hormonell und hattest diesen sexuellen Kontakt ohne jegliche Verhütung?

    Du hast Dir bislang keine Gedanken gemacht, dass Du schwanger werden könntest, wenn Sperma in Deine Vagina gelangt und Du eben gar nicht verhütest? Hm, das ist natürlich nicht gerade gut - dass Du jetzt Angst hast, kann ich verstehen.

    Maifeuer heißt was, wann genau war das? Wie lange ist das fingern her?
    Die Pille danach wirkt maximal 72 Stunden nach dem riskanten Kontakt.

    Ah, jetzt sehe ich es: Vor vier Tagen. Also ist es für die Pille danach zu spät.

    Fällt ihm ja auch etwas spät ein, jetzt erst nachzufragen...

    Wann erwartest Du denn Deine nächste Blutung?

    Wäre außerdem nicht verkehrt, in drei Monaten dann einen HIV-Test zu machen und Dich auf Geschlechtskrankheiten untersuchen zu lassen.

    "Tun" kannst Du ansonsten leider nichts. Trotzdem: Bitte nicht durchdrehen.
    19 Tage nach dem sexuellen Kontakt kannst Du einen Schwangerschaftstest machen, also in 15 Tagen.
     
    #2
    User 20976, 6 Mai 2009
  3. Richter
    Richter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    103
    1
    nicht angegeben
    Im Großen und Ganzen schließe ich mich Mosquito an. Und ich empfehle dir dringend, dich über Verhütung (von Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten) zu informieren, damit sowas nicht nochmal passiert.
     
    #3
    Richter, 6 Mai 2009
  4. Persica
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke für eure Antworten.

    Ich weiß definitiv wie man verhütet, aber am besagten Maifeuer hatte ich zu viel getrunken und an sowas nicht gedacht. :/

    Auf meine Periode warte ich bis jetzt, weil sie dran ist. Aber sie hat immer ein paar Verzögerungen (;

    Wenn ich den Schwangerschaftstest gemacht habe und positiv rauskommt.. Wie verfahre ich weiter? Ich möchte nicht mit 16 Mutter werden.
     
    #4
    Persica, 6 Mai 2009
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Jetzt warte erstmal auf den Test. Wie schon gesagt wurde, geht der erst 19 Tage nach dem "Unfall". Wenn wer positiv wäre, dann geh zu deinem FA und besprich das mit ihm.
     
    #5
    User 48246, 6 Mai 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Sie verhütet ja aber nicht hormonell, also kann sie den Test doch ab dem Ausbleiben der Blutung machen.

    Wann genau hätte die BLutung denn kommen sollen?

    Wenn sie kommt, dann ist das schon mal ein gutes Zeichen. Sollte sie ausbleiben, dann teste einfach mal. Dann kannst du auch beruhigter sein, falls sie sich noch weiter verzögert.
    Und im Fall des Falles musst du dann ohnehin zum Frauenarzt und der kann dich dann auch am besten beraten.

    Künftig solltest du vielleicht die Finger vom Alkohol lassen, wenn er so was bei dir bewirkt.
     
    #6
    krava, 6 Mai 2009
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das versteh ich nicht. warum ist das so?

    sie hat ja gesagt, die hätte immer mal wieder verzögerung.
     
    #7
    CCFly, 6 Mai 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Weils dann ein natürlicher Zyklus ist.

    Auf der Seite von Clearblue steht dazu:
    Und mit Pille:
     
    #8
    krava, 6 Mai 2009
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Weil die Blutung bei der Pilleneinnahme eine Abbruchblutung ist. Sie kommt zustande wenn die Einnahme von Hormonen fehlt. Wenn man aber die Pille nicht einnimmt, dann ist das eine natürliche Blutung, welche viel mehr aussagt.

    Ich würde noch ein paar Tage warten und wenn du deine Tage nicht bekommst, einen Test machen!
     
    #9
    User 37284, 6 Mai 2009
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    na das geht dann aber nur bei frauen, bei denen die tage pünktlich wie die maurer sind oder?
     
    #10
    CCFly, 6 Mai 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja einigermaßen pünktlich sollten sie natürlich sein. 2-3 Tage hin oder her sind sicher vertretbar.
    Zur Not lieber ein paar Tage länger warten mit dem Test. Oder zweimal testen.
     
    #11
    krava, 6 Mai 2009
  12. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich

    Die Schleimhaut der Gebärmutter wird ja aufgebaut, damit sich die befruchtete Eizelle einnisten kann.
    Beim natürlichen Zyklus geht mit der Blutung die Schleimhaut und der unbefruchtete Folikel mit ab, man hat die Menstruation.
    Sobald die länger ausbleibt weiß man, dass die aufgebaute Gebärmutter nicht abgegangen ist, die Eizelle müsste also befruchtet sein (die Blutung kann aber natürlich aus anderen Gründen auch mal ausbleiben), damit es keine Blutung gibt.


    Die Blutung unter der Pille hat nichts mit dem Folikel zu tun, die kommt durch den Hormonentzug in der Pause zustande. Auch wenn man in der Pillenpause leicht blutet könnte man trotzdem schwanger sein (vorrausgesetzt es liegt ein Einnahmefehler vor).
    Außerdem kann die Blutung in der Pillenpause einfach mal so ausbleiben, ohne dass man schwanger ist (solangs keinen Einnahmefehler bleibt ist die Schwangerschaft so gut wie unmöglich)

    Die Abbruchblutung ist also kein Indiz für eine Schwangerschaft, die Menstruation hingegen schonm.
     
    #12
    IchHalt90, 6 Mai 2009
  13. Persica
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich werde es so machen, dass ich in 12 Tagen den Schwangerschaftstest machen werde. Sonst kann ich nur hoffen, dass ich bis dahin meine Periode bekommen habe ..

    Was wären eigentlich Sympthome einer Schwangerschaft die sich die ersten Tage nach der Befruchtung zeigen?
    Nur damit ich weiß, wenn Anzeichen erscheinen.
     
    #13
    Persica, 7 Mai 2009
  14. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Aber selbst die Periode ist kein Sicheres Zeichen womit du eine Schwangerschaft ausschließen kannst. Also mach besser doch einen Test .
     
    #14
    Pink Bunny, 7 Mai 2009
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Es gibt in der ersten Zeit nach Befruchtung keine eindeutigen Zeichen für eine Schwangerschaft. Vom positiven Test einmal abgesehen. :zwinker:
    Alle Symptome, die für eine Schwangerschaft sprechen, können auch völlig andere Gründe haben - wenn man Dir das jetzt aufzählt, horchst Du eh nur in Dich hinein und machst Dich noch mehr verrückt.
     
    #15
    User 20976, 7 Mai 2009
  16. Persica
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke für eure Unterstützung..
    Das Forum hat mir bis jetzt echt super geholfen.
     
    #16
    Persica, 9 Mai 2009
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wenn ihre periode jetz kommen soll (so wie sie schreibt) hat das überhaupt nichts zu sagen.
    sollte sie jetz kommen und es aus irgendeinem grund trotzdem zu einer befruchtung kommen, dauert es trotzdem zwei wochen, bis man genug HCG gebildet hat
     
    #17
    Beastie, 9 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten
Test