Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von danimaus1980, 24 November 2004.

  1. danimaus1980
    0
    Bin schwer verliebt.Und diese Person auch in mich.doch wir dürfen nicht zusammen sein.Deswegen hat er sich von mir getrennt.Bin darüber sehr traurig.Soll ich um die Liebe kämpfen?
     
    #1
    danimaus1980, 24 November 2004
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    klingt ja tragisch, so ein bißchen nach den zwei königskindern ("sie konnten zueinander nicht kommen...").
    um dir was zu raten, also ob du "kämpfen" sollst, enthalten deine sätze aber ein bißchen wenig information...

    warum dürft ihr nicht zusammen sein?
    wer "verbietet" euch das?
    deine eltern doch wohl nicht, bist ja vermutlich schon 24? (1980 im nickname)
    oder verbietet ihm das jemand? aus welchem grund? wie lang kennt ihr euch, wie lang wart ihr zusammen ...?

    erzähl mehr, damit wir deine situation besser verstehen können.
    gruß
    m
     
    #2
    User 20976, 24 November 2004
  3. DickBrave
    Gast
    0
    Habe im Moment ein ähnliches Problem - es wäre schön, wenn Du ein wenig mehr darüber sagen könntest ...

    Was heißt zum Beispiel: "wir dürfen nicht zusammen sein"

    DickBrave
     
    #3
    DickBrave, 24 November 2004
  4. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    warum dürft ihr nicht zusammen sein ? Religiöse dinge ? dein Eltern ? seine Eltern .. ich denke auch es kommt auf den Grund an .. aber wennihr euch liebt lohnt es sich immer für die Liebe zu kämpfen ...
     
    #4
    illina, 24 November 2004
  5. CDJ
    CDJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    es sollte dir keiner verbieten mit jemand zusammen zu sein ist ja schließlich deine entscheidung also ich würde an deiner stelle um ihn kämpfen
     
    #5
    CDJ, 24 November 2004
  6. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ist 1980 dein Baujahr und bist du 14??

    Wenn ja wuerd ich sagen... mach, was du willst, es wird sowieso alles ganz anders verlaufen, als man denkt.

    Wie wuerdest du denn um die Liebe kaempfen??

    Ansonsten, lebe dein Leben und mach erstmal wichtigere Sachen.. nunjaa...
     
    #6
    LiebesPessimist, 24 November 2004
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    ich würd ja mit meiner 5 in mathe sagen ,sie is 24 ^^'
     
    #7
    Sonata Arctica, 24 November 2004
  8. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Hm, wie gross soll der Hinweis, dass ein vernuenftiger Threadtitel gewaehlt werden sollte eigentlich noch sein?

    ... Ich glaub das rechnen wir besser nochmal nach :zwinker:

    Zum Thema ansich kann man nicht viel sagen, wenn Du, wie bereits von den anderen gefordert, nicht genauer schreibst, was Dein Problem ist.
     
    #8
    daedalus, 24 November 2004
  9. danimaus1980
    0
    Habe zwei Kinder und bin verheiratet.Aber die Ehe ist nicht mehr so wie sie mal war.Da ist eine Trennung nicht so einfach.Wegen der Kinder.Und der andere will natürlich nicht für die Trennung verantwortlich sein.Wobei er damit nichts zu tun hat.Sie lief schon vorher schlecht.Ich liebe diesen Mann so sehr und ermich und meine Kinder.Was ja wohl das wichtigste ist.Und wie ist es bei Dir?
     
    #9
    danimaus1980, 24 November 2004
  10. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Zum einen halte ich so ziemlich gar nichts davon wegen den Kindern zusammen zu bleiben und zum anderen kann ich Dir nur raten Dich zu entscheiden. Entweder Dein Mann oder der Neue, was dazwischen klappt nicht.
     
    #10
    daedalus, 25 November 2004
  11. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Gut.. also.. ehm... wir haben jetzt 2004 oder?? nicht mehr lange.. hmm.. ich glaub doch, mit 24 kaeme ich besser hin. Nunjaa.. :geknickt:
     
    #11
    LiebesPessimist, 25 November 2004
  12. Lautreamont
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Keine gute Situation. Aber ich denke, es hat keinen Sinn wegen der Kinder zusammen zu bleiben. Sie werden nicht glücklicher sein, wenn sie in einem Elternhaus aufwachsen, in dem es nur Streit und Disharmonie gibt, gerade im Hinblick darauf, dass Deine Ehe noch nie richtig zu laufen schien.
    Je länger Du wartest, desto schwerer wird eine Trennung. Ich weiß nicht wie alt Deine Kinder sind, aber wenn sie noch klein sind dürfte es m.E. nach noch leichter für sie sein als wenn sie 7 oder 8 sind. Sollte der einzigste Grund eures Zusammenbleibens die Kinder sein, so kann ich nur sagen: Geh Deinen eigenen Weg, Du tust Deinen Kindern mit einer unglücklichen Ehe nichts Gutes!
    Halte Dir vor Augen, dass Du mit Deinem Mann die nächsten 30 Jahre verbringst! Wenn Du Dir das nicht vorstellen kannst, solltest Du eine (wohlüberlegte) Entscheidung treffen.
     
    #12
    Lautreamont, 25 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfe
Janusan
Kummerkasten Forum
23 November 2016
23 Antworten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016 um 21:30
7 Antworten
Sakura1511
Kummerkasten Forum
18 November 2016
14 Antworten