Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von <<planlos>>, 20 Juli 2005.

  1. <<planlos>>
    0
    So dann fange ich mal an mit meinem problem:

    Ich hatte einen Freund dieser hat sich vor einigen Wochen von mir getrennt was traurig ist aber wo man an und für sich mit klar kommen müsste.
    Er hat unter anderem schluss gemacht weil er sich in eine andere verliebt hat. auch damit habe ich nicht sooo das problem bzw nicht mehr.

    wir waren nun 2 wochen lang zusammen im urlaub..zumindest könnte man das so sagen. wir kamen wirklich gut miteinander aus und hatten auch so unseren spaß obwohl wir wirklich fast nur alleine waren.

    nun mein problem: wir kamen fast zu gut miteinander aus.
    ich dachte ich käme nun wirklich gut klar und alles wäre super so das problem ist nur das wir miteinander umgegangen sind wie immer...soll heißen das leute die noch nicht wussten das wir nicht mehr zusammen sind nie auf die idee gekommen wären. wir sind händchenhaltend durch die gegend gelaufen haben uns zwischenzeitlich geküsst haben auch weiterhin miteinander geschlafen.

    ich bin wirklich sehr eifersüchtig gewesen in der zeit wo wir zusammen waren und dann seitdem schluss war ging meine eifersucht langsam aber sicher zurück un ich habe mir schon fast einreden können das er mir egal ist aber jetzt...ich mache mir wieder hoffnungen und gedanken um ihn die ich nicht mehr wollte...
    mir wurde noch in der zeit so oft klar das ich wieder zu viel für ihn empfinde ich habe fast immer nachdem wir miteinander geschlafen haben angefangen zu weinen irgendwie bin ich glücklich das sich fast nichts geändert hat aber irgendwie bin ich auch fertig weil ich nich weiß was das soll...das is alles so komisch...

    ich hoffe wenigstens ein paar von euch konnten dem folgen was ich geschrieben habe.
    wenn es noch fragen gibt einfach schreiben ich möchte einfach darüber reden vielleicht wird es dann besser
    ansonsten wüsste ich gerne einfach eure meinung dazu

    schonmal danke
     
    #1
    <<planlos>>, 20 Juli 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde es praktisch als 2 Wochen mit Abschiedssex sehen. Bevor noch mehr Liebeskatastrophen draus werden, würde ich den Kontakt vorzeitig abbrechen.

    Fraglich ist natürlich ob er nicht noch was für dich empfindet, schließlich hat er ja mit dir rumgemacht und damit seine Freundin betrogen.
     
    #2
    Doc Magoos, 20 Juli 2005
  3. <<planlos>>
    0
    da hast du was falsch verstanden .
    er ist nicht mit der anderen zusammen...anscheinend will sie auch nich
    auf jeden fall meint er das er mich noch liebt.
    er hat mich auch gefragt als ich mal wieder geweint hab ob ich denke das er das nur sagt damit ich noch mit ihm schlafe.
    auf jeden fall danke für deine antwort aber kontakt abbrechen geht nicht.
    er war und ist ein sehr guter freund von mir und auch wenn wir nicht mehr zusammen sind liebe ich ihn und ich will auf jeden fall weiterhin mit ihm zu tun haben.
    ich will das er glücklich is und ich weiß das es ihn auch wohl traurig machen würde wenn wir keinen kontakt mehr hätten.
    ich brauche ihn auch.
    wir können eigentlich ganz gut miteinander reden und so und ich vertraue ihm trotz allem noch und das tue ich sonst bei keinem also er ist im mom der einzige mensch dem ich vertraue un dem ich auch alles sagen kann und vorallem der auch alles von mir weiß
     
    #3
    <<planlos>>, 20 Juli 2005
  4. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...ich würde mal sagen kontakt abbrechen, wenigstens vorrüber gehend... lass Dich nicht ausnutzen... vertrauen ist gut, kontrolle ist besser und 100%ig währe ich mir an Deiner stele nicht sicher ob es rein freundschaftlich von ihm ist oder doch mehr, nicht mehr zwecks gefühle, sondern mehr zwecks ausnutzen.

    Lieber gleich etwas distanz als später dann vollkommen auf den tatsachen der realität fallen, wird keine weiche landung....
     
    #4
    Léò-81, 21 Juli 2005
  5. Leduna
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Also er hat nur mit dir Schluss gemacht, weil er eine andere liebt?... Aber er sagt zu dir, dass er dich noch liebt?
    Da du ja sagst, dass du gut mit ihm reden kannst, ihr sehr gut befreundet seid und du den kontakt nicht abbrechen möchtest, solltet ihr euch auf jeden fall nochmal zusammensetzen und über euch reden. Auch über eure Beziehung "damals" reden.. und weshalb er nun Schluss gemacht hat, wie eure Gefühle im Moment stehen und ob ihr euch eventuell doch wieder eine Beziehung miteinander vorstellen könnt oder eben nicht(und warum).

    Und dann wirst du ja merken ob er das mit dem "ich liebe dich noch" ernst gemeint hat oder ob das nur eine Masche war, dich rumzukriegen. Versuch einfach ehrlich zu sein und ich denke du dürftest deinen Exfreund soweit kennen, dass du einschätzen kannst, ob er auch ehrlich zu dir ist.


    Weißt mein Exfreund hat seit 4 Monaten eine neue Freundin. Vor einem dreiviertel Jahr hatte ich mit ihm Schluss gemacht und er meint bis heute, dass er mich noch liebt(ich ihn nichtmehr)..wohnt aber mit seiner Freundin zusammen usw.. .. Männer soll man mal verstehen smile

    -----------------

    Wenn er jedoch meinen sollte, dass er sich nicht entscheiden kann, solltet ihr wirklich für eine Weile Abstand halten um Ruhe und Klarheit in die Sache und in eure Gefühle zu bringen.
     
    #5
    Leduna, 21 Juli 2005
  6. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...ist wohl doch etwas schwierig das ganze loyal zu betrachten, meine für ein aussendtehenden ist es um längen einfacher, da trifft werder blind vor Liebe zu, noch sind da irgend welche Gefühle im Spiel...

    ...Sie sagt selbst, Sie Liebt Ihn noch und möchte auf jedenfall mit ihm zutun haben, offt eine möglichkeit einem Menschen nahe zu sein, allerdings offt werden dann sachen und aktionen anderst beurteilt, man schaut nicht mehr was ist sondern was man gerne hätte... fazit: soetwas würe er nicht machen und schon ist es aus der Welt...

    ...ob Sie das mit Ihren gefühlen so beurteilen kann?

    ...fakt ist, er macht schluss mit der begründung, es seien gefühle für eine andere da, wird abserviert und deutet hin, das noch gefühle für Sie da sind... wiederum kommt keine initiative von Ihm, nur rein freundschaftlich und zusätzlich dann als spruch: Zitat von planlos -> er hat mich auch gefragt als ich mal wieder geweint hab ob ich denke das er das nur sagt damit ich noch mit ihm schlafe. ...wenn da nicht hintergedanken im Spiel sind weis ich auch nicht, möge mich wohl täuschen, drum ist es okay wen mehrere meinungen auftauchen, doch von meinem sichtpunkt solltest mehr als Dich in acht nehmen.

    ...zudem, sorry das ich es sage, kann man eine Frau in so einer Situation ohne Probleme ausnutzen... selbst wenn Ihr ihr anschliessend zusamen schlafen würdet, ihr zwei trotzdem nicht zusammen seid, würde es Dich 1. verletzen weil Du nich an ihn rankommst, er ausschau nach anderen hält und zum nächsten punkt, würde soetwas kommen wie: "Ich habs doch nur für Dich getahn damit Du Dich besser fühlst" ...

    ...wie gesagt, ich möchte nicht der schlecht redner sein, doch von meiner sicht spricht das ganze für sich.
     
    #6
    Léò-81, 21 Juli 2005
  7. <<planlos>>
    0
    erstmal: danke für eure antworten

    ich bin wirklich für jede meinung sehr dankbar.
    dann von wegen ausnutzen: also ich ihm sagte das ich schon denke das er das sagt weil er noch sex mit mir will meinte er das wir es ja auch erstmal lassen könnten weil er eben nicht will das ich das denke und um ganz ehrlich zu sein ist er bis jetzt auch wirklich fast immer ehrlich zu mir gewesen und er ist auch wirklich ein ehrlicher typ und deswegen denke ich nicht das er mich in der hinsicht anlügt ich denke schon das er noch gefühle für mich hat wenn er das so sagt ich weiß halt nur nich wieviele ich weiß ja nichmal ob er das selber so abschätzen kann ich denke irgendwie eher nich deswegen kann ich ihm da auch keinen vorwurf machen wenn irgendwann mal kommt "ich liebe dich doch nicht mehr" oder so

    von wegen vorsichtig sein...das is leichter gesagt als getan im mom geh ich wirklich ziemlich aufs ganze un riskiere wieder sehr verletzt zu werden obwohl ich mich sonst wirklich immer sher zurückgehalten habe weil ich schon viele derartig schlechte erfahrungen gemacht habe.
    also es ist wirklich schwer und so drüber reden mit ihm...das is natürlich wirklich eine gute idee aber ich habe auch noch anderen stress im mom un ich denke er auch deswegen will ich ersteinmal gras über die sache wachsen lassen bis wir beide halbwegs objektiv darüber denken un reden können.
    wie eben auch schonmal erwähnt denke ich auch nich das er es im mom abschätzen kann und mir geht es da ähnlich.
     
    #7
    <<planlos>>, 21 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten