Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilfeee... trennen? oder doch nicht?..oder doch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von erdbeerchen90, 23 September 2008.

  1. erdbeerchen90
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin grad echt verzweifelt, ich bin mit meinem freund jetzt seit 1 einhalb jahren zusammen und die ersten 10 monate waren wirklich toll. ich habe mit ihm alles zum ersten mal erlebt und ich war wahnsinnig verliebt in ihn.
    wir haben so ziemlich alles durchgemacht, von absolutem nur miteinander zusammen sein wollen, über eine beziehungspause von drei tagen :grin: bis hin zu einer trennung von einer woche ^^ das war im sommer.
    er hat vor 4 monaten angefangen zu rauchen und ich kam damit nicht klar, vielleicht wollte ich es auch einfach nicht. ich habe gesagt dass er damit unsere Beziehung aufs spiel setzen wird, er hat mich nicht verstanden und weiter geraucht. damit ich nicht nocheinmal so verletzlich bin wie in den 3 tagen beziehungspause (die pause kam von ihm aus, er wär sich nich mehr sicher ob er mich noch liebt, ich hatte großen Liebeskummer, hab keinen sinn im leben ohne ihn gesehen usw.)
    um das zu vermeiden habe ich mit dem Arschloch-denken angefangen ^^.
    sprich immer wenn er eine geraucht hat hab ich mir gedacht "so ein arschloch, mit dem will ich eh nix zu tun haben, jemanden der auf meinen gefühlen rumtrampelt und weiß dass er mich damit verletzt und trotzdem nich aufhört brauch ich eh nicht."
    und mich von ihm ferngehalten.
    ich habe das thema wirklich oft angesprochen aber es hat kein einziges mal etwas gebracht, er meint ich übertreibe.
    Gut es geht mir jetz nich darum ob ich übertreibe oder nicht, sondern das problem ist, dass ich mit dem arschloch-denken meiner meinung nach meine gefühle zu ihm unterdrückt habe. leider hab ich das in letzter zeit immer öfter getan und nun bin ich mir nicht mehr sicher ob die beziehung das ist was ich will und ob ich ihn überhaupt noch liebe.
    Es gibt natürlich noch mehr punkte die mich stören, ich glaube allerdings das rauchen ist der punkt der das ganze so weit gebracht hat...

    Naja das problem ist... vielleicht liebe ich ihn ja doch noch, aber ich unterdrück es die ganze zeit?!
    vielleicht leide ich wenn ich mich von ihm trenne weil ich mir meiner gefühle nicht mehr bewusst bin?...

    Andererseits fallen mir viel mehr negative punkte in unserer beziehung ein als positive....
    viel viel mehr.

    Ach man ich bin total verwirrt und verzweifelt.
    hilfe?



    Achso ich sollten och erwähnen dass es in unserer beziehung natürlich positive punkte gibt. auch wenn er raucht versucht er mir das gefühl zu geben dass er mich liebt, nimmt mich in den arm, oder "ärgert" mich irgendwie naja so schnickschnack. die zeiten die ich mit ihm verbringe sind eigentlich immer echt schön, aber auch hier könnte ich schon wieder ganz viele "abers" reinbringen =/
    ich bin echt total unsicher. er war mal 5 tage auf klassenfahrt und in der zeit hab ich am letzten tag als er angerufen hat vor erleichterung fast angefangen zu heulen, weil ich mich vorher nicht getraut habe ihn zu vermissen, weil ich das vermissen so unterdrückt habe.
    Das ist weil ich seitdem wir einmal getrennt waren (ebenfalls von seiner seite aus) ihm kein stück mehr vertraue, er hat in der zeit vor der trennung ne menge scheiße gebaut... das vertrauen ist immer noch nicht da und ich kann mir nicht vorste3llen dass es nocheinmal wiederkommt.
    ich hab echt angst dass ich mich da grqade unglaublich in was reinsteiger, mich dann von ihm trenne und dann merke dass ich die liebe zu ihm die ganze zeit nur unterdrückt hab =/
     
    #1
    erdbeerchen90, 23 September 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Tja, was soll man dir da raten? Vielleicht solltest du mit dem eventuellen "Unterdrücken" deiner Gefühle aufhören, wenn du feststellen willst, ob da noch Liebe ist. Aber das musst du auch erstmal wirklich wollen und deinen Schilderungen nach zu urteilen bin ich mir nicht sicher, ob du das überhaupt noch willst?
     
    #2
    glashaus, 23 September 2008
  3. erdbeerchen90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das ist eine verdammt gute frage...
    ich befürchte fast er hat mich im sommer so sehr verletzt dass ich ihm nicht mehr verzeihen kann..
    danke für die antwort, die hats ziemlich getroffen :geknickt:
    werd jetz mal ne runde nachdenken
     
    #3
    erdbeerchen90, 23 September 2008
  4. Knaxrott
    Knaxrott (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Hey,

    das dein Freund neuerdings raucht, ist nun wirklich eher eine Kleinigkeit, die du im Prinzip akzeptieren musst, sei denn er hört damit dir zu liebe auf. Ich verstehe dich, kann mich auch voll gut über so Kleinigkeiten aufregen, und ich denke dir gehst auch eher ums Prinzip.

    Was denkst du selber, wenn du dass liest?

    Hätte ich dich vor einem Jahr mal gefragt, was dir in einer Beziehung wichtig ist, oder was sie definitiv haben muss, was hättest du geantwortet?

    liebe, vertrauen, Rücksicht, uvm... oder?

    Mach dir wirklich mal klar ob du Ihn noch genug liebst um dir eine Zukunft mit Ihm vorzustellen. Und dafür bedarf es keiner Trennung, selbst nach der schlimmsten Beziehung tauchen nach gewisser Zeit Gefühle von Sehnsucht auf. Meistens dann aber nicht nach der Person, sonder nach der "schönen" Zeit die man mal hatte.

    Redet mal miteinander, was ihr wirklich wollt, und was euch an eurer Beziehung stört und was jeder bereit ist zu verändern.
    Eins steht fest, verändern muss in eurer Beziehung jeder was!

    Das letzte Zitat ist wie ich finde eines der Wichtigsten, lernt euch zu vertrauen! Ohne vertrauen funktioniert auf Dauer keine Beziehung! Irgendwann lachst du über solche "Kleinigkeiten" sei es das Rauchen oder sonst etwas... Wichtig ist das Ihr mal über eure Beziehung intensiv redet. ! Wenn es euch leichter fällt schreibt mal das Positive und auch das Negative jeder für sich auf einen zettel und die tauscht Ihr dann aus und besprecht sie. !

    Viel Glück

    lg
     
    #4
    Knaxrott, 24 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilfeee trennen
Andre88
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2014
82 Antworten
goosee00
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2013
3 Antworten
vlora
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2012
3 Antworten
Test