Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilflos, machtlos..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von timbo87, 12 März 2007.

  1. timbo87
    timbo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nabend zusammen,

    alleine weiß ich wirklich nicht mehr weiter. ich versuchs kurz zu machen: war 8 monate mit meiner freundin (18) zusammen, hatten vorher langjährige beziehungen. von anfang an war klar: das ist die größte liebe, die es geben kann. wir sind beide sehr tiefgründig, haben uns wirklich am ziel gewähnt. was bei mir aber auch dafür gesorgt, dass glücklichkeit weggegangen und verlustangst gekommen ist. eifersucht, gemeckere weil selbst nicht glücklich - vor vier wochen hat sie schluss gemacht. zurecht.

    klar ist damit trotzdem nichts. seit vier wochen kämpfe ich, immer wieder ändern sich die vorzeichen. kontakt, abstand, es wird nie mehr was, lassen wirs langsam angehen - alles war jetzt dabei. am donnerstag hat sie mir zum ersten mal in der zeit gesagt, wie sehr sie mich liebt und dass ihr noch nie jmd. erfüllung geschenkt hat außer mir. bei mir ists genauso. wir haben dann ausgemacht (mein vorschlag), dass jetzt erstmal jeder sein ding macht, wir so gut wie keinen kontakt haben und wir wieder das leben ohne einander genießen. nach ostern wollten wir weitersehen.

    naja, vor donnerstag war ich dabei, sie zu vergessen, dieses gespräch hat mir mehr denn je verdeutlicht wie besonders das ist. und wieder das gleiche dilemma: anstatt glücklich über ihre gefühle zu sein und jetzt mal zu entspannen, tut sich wieder panik bei mir auf. was ist, wenn...? ich hab angst, dass sie mich in dieser zeit jetzt vergisst (ich weiß, vernünftig gesehen ist das schwachsinn) und es auf immer vorbei ist. ich habs ihr gesagt und sie hat angedeutet, dass ich sie doch einfach mal machen lassen soll und nicht immer alles sofort haben will...

    ich kann nicht zufrieden sein, brauche sicherheit mehr als alles andere. und sicherheit gibt es nicht, das weiß ich. daher werd ich immer wieder ein affe, kriege panik, dass irgendwas schlechtes passiert und ich damit nicht klarkomme. dann bin ich selbst unzufrieden mit mir, weiß was ich für ein idiot bin und behandle auch noch meine freundin scheisse, weil ich sie ja als idiot eh nicht halten kann.

    oh man, ich bin völlig irre. früher war ich unglaublich lebensfroh, völlig verrückt (so hab ich sie auch gekriegt ;-) ) und brauchte keine sicherheit. vllt. ist das hier das problem: waren eine woche zusammen (aber halt alles direkt so klar), als sie für zwei wochen in den urlaub geflogen ist. haben jeden tag etliche sms geschrieben und telefoniert, uns immer mehr verliebt. hab mein praktikum 400 km weit unterbrochen um sie am flughafen zu überraschen. bum, am letzten tag hat sie nen anderen geküsst. zack, aus dem traum erwacht, leichtigkeit weg... stop, du kannst dir nicht sicher sein. seitdem ist das so und sie weiß das und haben etliche male geredet. aber was soll sie noch tun? sich für diesen fehler alles gefallen lassen?

    neenee, ich bin hier der affe - und will es nicht mehr sein.

    kann mir einer helfen? oder bin ich ein fall für die klapse?

    tim
     
    #1
    timbo87, 12 März 2007
  2. timbo87
    timbo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hat keiner einen rat?
     
    #2
    timbo87, 12 März 2007
  3. Teddy86x
    Teddy86x (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Na ja die meisten Leute kommen gegen Vormittag und Mittag also kurz warten. Zu meiner Ansicht, kann ich dich genau verstehen.

    Mir gehts auch so. Hab auch Eifersuchtsgefühle, und schon fast Wahnvorstellungen. Mein Kopf geht langsam mit mir durch, wie in einem schlechten Porno ohne Handlung.

    Na ja wenn dich meine Ansicht bissle interessiert in Sachen Eifersucht, wie es bei mir läuft schau mal nach dem Thread

    "Wie viel Freiraum ist in Ordnung"

    Weil wie gesagt würde auch gerne nen Tip bekommen :smile:
     
    #3
    Teddy86x, 12 März 2007
  4. Larissa333
    Gast
    0
    dass du eifersüchtig wirst und klammerst, wenn sie dich schon einmal betrogen hat, ist doch ganz selbstverständlich.
    die bezeihung ist also schlußendlich auch nicht deswgeen gescheitert, dass du eifersüchtig bist, sondern an ihrem Vertrauensbruch.
     
    #4
    Larissa333, 12 März 2007
  5. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    Das mit dem Kuss ist natürlich schlimm für dich. Aber du scheinst ihr ja auch wirklich noch sehr wichtig zu sein, wenn sie selber so inkonsequent mit der Trennung umgeht.
    Ich glaube, du musst jetzt erst mal ein bisschen runterkommen und tatsächlich "vernünftig" drüber nachdenken. Die Chancen scheinen ja gar nicht schlecht zu stehen - und ich bin mir sicher, dass es, wenn ihr das Ganze eine Weile habt sacken lassen, wieder gut gehen kann. Sie sagt ja auch selber, dass sie noch nie jemanden so geliebt hat wie dich - ich finde, wenn ihr in ein paar Wochen wieder zueinander findet (aber vorher solltest du wirklich versuchen, dich ein wenig zu lösen), dann musst du ihr auch noch mal klar machen, dass du ein Problem mit diesem Kuss und daher natürlich Angst hast. Dann ist es an ihr, dir die nötige Sicherheit zu geben, so dass eure Beziehung wieder so locker werden kann wie am Anfang. Vielleicht trägst du ihr diesen Fehler dann auch irgendwann nicht mehr nach und kannst ihr wieder vertrauen.
    Bis dahin finde ich, dass du deinen Vorschlag auch umsetzen solltest und dich ablenken, dein eigenes Leben genießen.
    :smile: flubbi
     
    #5
    flubbi, 12 März 2007
  6. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du musst ihr einfach wieder so vertrauen können wie vor dem kuss, sonst wird es nix, weil das heißt das du ihr auch nicht wirklich verziehen hast, und das ist eine grundbedingung damit ihr zusammensein könnt (seh ich jedenfalls so).

    also, bemüh dich
     
    #6
    *LordHelmchen*, 12 März 2007
  7. timbo87
    timbo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wir haben grad kurz gesprochen.lieben uns über alles, vertrauen darauf und jeder macht jetzt sein ding und wird erstmal für sich wieder glücklich. wir treffen uns nicht, vllt. mal telefonieren. hatte ich auch mal vorgeschlagen, jetzt frag ich mich: wofür? wenn ich wenigstens auf unsere bzw. ihre liebe vertrauen könnt... ich hab einen an der waffel
     
    #7
    timbo87, 12 März 2007
  8. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mhm, das verstehe ich nicht ganz irgendwie,

    ich meine wenn ihr euch liebt, okay, ne pause einlegen kann vielleicht nicht schaden, aber warum solltet ihr versuchen "alleine glücklich zu werden"? vielleicht interpretier ich das aber nur komisch, für mich klingt das nach trennung?

    also ich würd ihr etwas zeit geben und nen neuanfang anbieten?
    aber bin nicht sicher ob ich dich richtig verstanden hab, kannst du das näher erläutern?
     
    #8
    *LordHelmchen*, 12 März 2007
  9. timbo87
    timbo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, bevor wir zusammen gekommen sind, waren wir verdammt glücklich, das mit uns war die erfüllung. da wollen wir wieder hin und erstmal die ganze scheisse die war vergessen... um wieder ganz bei null anzufangen.

    ob das verständlich ist, kann nicht mal ich mehr sagen
     
    #9
    timbo87, 12 März 2007
  10. timbo87
    timbo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann mir nicht einer mal die augen öffnen? falls es denn sein muss..
     
    #10
    timbo87, 12 März 2007
  11. Feuerwehrfreek
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    Such dir ein Hobby das all' deine Zeit verschlingt und versuch sie so weit es geht in Ruhe zu lassen. Triff dich mit Freunden, flirte mit anderen Mädels, mach irgendwas um erstmal von ihr loszukommen!
    Wenn ihr euch noch liebt ist es ja schön und gut, und dann stehen die Chancen auch gut für einen Neuanfang, aber für einen Neuanfang musst du erstmal mit dem "ALten" Abschließen. Und das geht nicht wenn ihr ständig im Kontask seid.

    Geh zur Feuerwehr, die suchen immer Leute, und da is immer was los *ich muss mal n bissel Werbung machen*
     
    #11
    Feuerwehrfreek, 12 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilflos machtlos
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
sissi1515
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
10 Antworten
Patschehändchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2005
31 Antworten