Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hilflos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lucky-baby, 11 September 2006.

  1. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ich weiß gar nicht wirklich, was ich mie davon erwarte, dass hier zu schreiben, aber ich mach's einfach mal.
    Seit dem 2.9. bin ich mit meinem Ex-Freund wieder zusammen. Wir waren letztes Jahr 2 Monate zusammen was dann aber von seiner Seite aus nicht mehr ging.
    Ein Jahr später haben wir uns ausgesprochen. Geredet wie zwei normale Menschen, endlich, es hat lange gedauert, bis das ging.
    Ich war bzw bin mir nicht ganz sicher, ob ich mich wirklich richtig entschieden habe. Er hat mich halt schon mal enttäuscht und das tat verdammt weh. Ich hab ewig gebraucht um drüber weg zu kommen.
    Jedenfalls meinte er, er kann mich verstehen, dass ich noch nicht so viel Vertrauen in die Sache hab und das er weiß, dass das für mich alles nicht so einfach ist.
    Klingt alles supi, ne? Ja, dacht ich auch. Samstag war ich bei ihm. War alles voll vertraut, wie früher. Ich konnt mich sogar fallen lassen, als wäre dieses eine Jahr dazwischen gar nicht gewesen. Es war soo schön!
    Dann am Sonntag haben wir vom Verein aus gegrillt. Gut, wir sind uns einig wir brauchen nich ständig rumknutschen, Händchen halten oder sowas. Aber den ganzen Tag haben wir vllt 2-3 Sätze gewechselt...
    Heute beim Training, das Gleiche! Kein hi, was nur an mich gerichtet war, kein Abschied abgesehn von nem allgemeinem tschüss...
    Ich verlang ja nicht, dass wir dauernd aufeinander hocken. Das muss nun echt nicht sein, in einer Runde wo jeder jeden kennt. Aber zur Begrüßung u. zum Abschied wenigstens ne Umarmung... ist das zu viel verlangt?
    Manno, er meinte, dass ihm so viel dran liegt. Das er das diesmal verdammt ernst meint. Weil das Jahr für ihn auch nicht einfach war. Er viel nachgedacht hat. Und das er sich anstrengen wollte, mein Vertrauen wieder zu bekommen....
    Und jetzt??? Reagier ich über??? :cry: Hatte bis jetzt auch noch nicht so die Möglichkeit, mit ihm drüber zu reden. Hätte gerne erst eure Meinung! :zwinker:
    euer, nicht weiter wissendes, lucky-baby
     
    #1
    lucky-baby, 11 September 2006
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hi Lucky!!! :knuddel:

    Vielleicht erwartest Du in der Tat viel zu viel.
    Aber ich denke mal dass Dein Freund so sehr darin versteift ist,
    Dir alles Recht zu machen, Dich nicht zu enttäuschen,
    dass er sich nicht traut, Dich anzusprechen, Dich zu umarmen.
    Vielleicht denkt er, dass es Dir nicht passt?
    Viellleicht hat er sogar Angst, dass Du ihn zurückweist,
    wenn er zu schnell (wieder ?) zu viel Nähe zu Dir zeigt?

    Und wer weiss, vielleicht meint er, dass die anderen erst langsam lernen müssen, dass ihr wieder zusammen seid?

    Rede am besten mit ihm!!! Das können wir hier nicht übernehmen ;-)

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 11 September 2006
  3. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Dann verstehe ich aber nicht, was Samstag passiert ist. Da sind wir uns ziemlich nah gewesen. Gut, da waren wir alleine.
    Und er weiß eigentlich, dass ich alles andere als böse bin, wenn er mich mal in Arm nimmt.
    Da er im Moment viel trainiert, kann ich noch nicht mal sagen, wann wir uns wieder sehen. Ich möcht ja eigentlich gerne mit ihm drüber reden...
     
    #3
    lucky-baby, 12 September 2006
  4. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Du hast es doch in dem anderen Thread schon beschrieben:

    Ich denke, da liegt immernoch das Problem. Da musst du wohl nochmal mit ihm drüber reden.
     
    #4
    PeterLicht, 12 September 2006
  5. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Er war diesmal der jenige, der auf mich zukam. Von ihm aus fing das mit der Aussprache an. Und das Thema haben wir viel besprochen, weil ich genau davon ja Angst hatte. Er meinte aber, dass er da drüber steht und das er sich das nicht nochmal von anderen kaputt machen lässt.
     
    #5
    lucky-baby, 12 September 2006
  6. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich denke auch, dass das Alter das Problem ist. Er hat sich zwar für dich entschieden, und liebt dich auch sicher, aber vielleicht bist du ihm wegen deines Alters "peinlich" (und nur deswegen!), oder er hat Angst vor doofen Sprüchen, wenn er zeigt, dass ihr mehr als nur Freunde seid?
     
    #6
    Immortality, 12 September 2006
  7. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Das war ja ein Grund, warum's letztes Jahr nicht mehr funktioniert hat. Deswegen hatte ich diesmal auch starke Bedenken, dass es genauso ausgeht. Da haben wir viel drüber geredet. Er sagte mir, dass das kein Problem ist. Das ihm egal ist, was die Anderen sagen. Weil er mich will. Unsere gemeinsamen Freunde wissen es auch größtenteils alle. Deswegen versteh ich seine (nicht vorhandene) Reaktion auf mich ja auch nicht. Wenn ich das von außen betrachten würde, würd ich mir denken "huch, letztes Wochenende liefen die noch Hand in Hand rum (wir waren zusammen weg) und jetzt reden sie nicht mehr miteinander"
     
    #7
    lucky-baby, 12 September 2006
  8. Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    Single
    Er hat gesagt, er steht über das, aber tut er es auch wirklich? versteh mich nicht falsch, es braucht wirklich viel Mut, über dumme Sprüche von der Allgemeinheit zu stehen, denn ganz egal sind die mir ja auch nicht.
    Und wenn es die Freunde sowieso schon wissen, warum küsst du ihn nicht zum Abschied? Dann kommt er vielleicht auch noch auf den geschmack:smile:. Oder sagt er einfach nur tschüss und ist so schnell weg, das du gar nicht reagieren kannst?
     
    #8
    Darth Kitty, 12 September 2006
  9. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    So sieht das aus, ja. Aber sonst (also letztes Jahr) war es so, dass ich im vorbeigehen oder so schon mal seine Hand an meinem Arm oder so gespürt hab. Da ist bis jetzt wirklich gar nichts.
    Ach man. Ich hab einfach Angst, nochmal genauso enttäuscht zu werden. Das letzte Mal war der Horror schlecht hin. Vor allem wir laufen uns ja täglich in der Schule und beim Training übern Weg...

    Hab ihm jetzt aber mal was gesteckt. Bis jetzt hat er noch nicht wirklich drauf reagiert
     
    #9
    lucky-baby, 12 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilflos
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
sissi1515
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
10 Antworten
Shia
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2014
12 Antworten
Test