Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hin- und hergerissen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von gad-jet, 25 September 2005.

  1. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Zurzeit bin ich völlig verwirrt...

    Da wäre zum einen die wunderschönste Frau, in die ich mich je verliebt habe und die ihr vielleicht schon aus diesem Wie geht ihr mit Ferienaffären um? kennt. Nur leider wohnt sie eben 2000km weit weg von mir in Russland und somit kommt eine Beziehung nicht in Frage, obwohl wir uns zueinander hingezogen fühlen. Einziger Kontakt besteht durch ICQ und MSN.

    Dann hab ich nun noch jemanden kennengelernt. Sie ist junge 17 und von mir recht angetan. Nach unserem ersten Date gestern fang ich nun auch an, mich für sie zu interessieren. Es bestehen durchaus Chancen, dass daraus eine Beziehung entsteht, auch wenn ich mich bis zu diesem Moment noch nicht definitiv in sie verliebt habe...

    Nun kann sich daraus eine Pattsituation entwickeln...wenn ich mich in die neue verlieben sollte und daraus eine Beziehung entsteht, werde ich trotzdem weiter Gefühle für meine Russin haben. Zwar kann ich mich nicht mit ihr treffen, aber dennoch pflegen wir den Kontakt.

    Es ist ja nicht so, dass ich mir eine warmhalten will. Wenn ich nun eigentlich die Russin will, aber nicht mit ihr zusammen sein kann, soll ich dann deswegen Single bleiben, bis ich keine Gefühle mehr für sie habe? Soll ich der neuen etwas von meiner Russin erzählen, auch wenn sie eigentlich keine Gefahr darstellt? Hat jemand von euch schonmal sowas ähnliches durchgemacht?
     
    #1
    gad-jet, 25 September 2005
  2. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Ich habe einen Bekannten, dessen große Liebe wohnt ebenfalls in Rußland. Sie haben ebenfalls Kontakt per SMS und Internet, und ab und an treffen sie sich. Das heißt, er nimmt Urlaub und fliegt nach Rußland, oder sie kommt für ein paar Wochen hierher. Das ist alles andere als leicht, und sehr teuer (er hat das Geld - das spielt in diesem Fall keine Rolle). Aber es funktioniert. Ob beide damit "richtig" glücklich sind, bezweifle ich. Aber sie (er)leben ihre Beziehung.

    Bei Dir ist es (noch?) nicht so weit. Du warst noch nicht in Rußland - es ist eine andere Welt - obwohl Rußland schon viel "westlicher" geworden ist. Das mußte auch mein Bekannter erfahren, er hat es aber gemeistert.

    Das alles war noch keine Antwort auf Deine jetzige Frage, ich wollte nur etwas ausholen daß Du weißt, das Du nicht der einzige bist, und daß man (auch unter großen Schwierigkeiten und Verzicht) eine Beziehung mit einer Russin führen kann.

    Es klingt, als bist du dabei, Dich neu zu verlieben. Ich hatte schon mal einen Kommentar abgegeben zum Thema "kann man 2 Frauen gleichzeitig lieben" (dabei ging es um die Gefühle, die man für jemanden entwickelt) und ich meine, sowas geht.

    Nein, wieso solltest Du. Du kannst machen was Du willst. Ich bin der Meinung, Du solltest dann mit offenen Karten spielen. Erzähl' Deiner Vorort-Beziehung, daß Du die Russin liebst. Und erzähl' Deiner Russin, daß Du sie liebst, aber aufgrund der Entfernung eine weitere Beziehung hier anfängst. Wenn beide das akzeptieren ist gut. Dann brauchst Du kein schlechtes Gewissen haben. Wenn die beiden das nicht akzeptieren ist auch gut, denn dann erledigt sich Dein Problem...

    Wenn Du es nicht tust, wird sie es irgendwann herausfinden und dann gibt's Ärger und die Beziehung ist wahrscheinlich im Eimer.

    Erst mußt Du Deine Gedanken ordnen und für Dich selbst feststellen, was Du willst:

    1.) Zwei Beziehungen -> siehe oben

    2.) Eine Beziehung mit der Russin, und keine weitere -> siehe ganz oben

    3.) Eine Beziehung mit der 17-jährigen und die Russin als gute Freundin (mit der Gefahr, daß die 17-jährige irgendwann eifersüchtig wird)
    Auch dann solltest Du der 17-jährigen reinen Wein einschenken und ihr von der Russin erzählen. Nicht beim 1. Date, aber auch nicht zu spät. Stell' ihr die Russin vor (Webcam) und umgekehrt, so daß die Fronten geklärt sind. Jeder soll wissen woran er ist. Dann wirst Du sehen, ob alle das so akzeptieren können oder nicht.

    Am wichtigsten ist, daß DU weißt was Du willst!

    4.) Eine Beziehung mit der 17-jährigen, ohne daß diese auf die Russin eifersüchtig wird
    Dann solltest Du den Kontakt zu der Russin abbrechen. Keine Mails, keine SMS, nix. Erklär' der Russin warum Du das tust. Und dann halte es durch!


    Nochmals: Am wichtigsten ist, daß DU weißt was DU willst!


    Bestimmt!
     
    #2
    ...oleander..., 25 September 2005
  3. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    770
    101
    0
    Single
    Danke für deine langen Ausführungen.
    Dass ich mir zuerst über alles selbst im klaren werden muss, ist natürlich Voraussetzung.
    Allerdings geht es mir hier nicht um die Frage, mit wem ich eine Beziehung anfangen soll. Denn diese Frage stellt sich mir gar nicht, da eine Beziehung mit der Russin unmöglich ist, u.a. auch deswegen, weil sie das nicht will.

    Mir geht es hier darum, dass ich eine Beziehung anfange könnte, obwohl ich in ein anderes Mädel verliebt bin. Ich finde, die Russin muss nichts von meinem hiesigen Liebesleben wissen, solange sie nicht danach fragt. Denn da ich mit ihr nicht zusammen bin, bin ich ihr weder eine Erklärung schuldig noch muss ich ihr treu sein.
    Für mich stellt sich einfach die Frage, ob das so gutgehen kann in einer hiesigen Beziehung und ob sie es wissen sollte, denn ich kann mir gut vorstellen, dass so eine Tatsache die Beziehung sehr prägen würde und sie gar nicht gern die 2. Geige spielen würde (obwohl mit der anderen ja nichts (mehr) läuft).
     
    #3
    gad-jet, 25 September 2005
  4. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    770
    101
    0
    Single
    Ok, es hat sich nun alles gewendet. Ich bin mit ihr zusammen gekommen und nur ihr allein gehört nun mein Herz, d.h. keine Russin mehr. Ich denke, ich werde sie nun nicht mehr so oft anschreiben im MSN, aber dennoch den Kontakt nicht ganz abbrechen, denn schliesslich hatte ich mit ihr auch ne schöne Zeit. Da sie ja nun nur eine Chatpartnerin geworden ist, glaub ich nicht, dass meine Freundin unbedingt von ihr wissen muss. Schliesslich wisst ihr von euren Beziehungspartnern ja auch nicht jedes Techtel-Mechtel, das er vorher gehabt hat, oder? Vielleicht werd ich es ihr trotzdem sagen, denn es liegt mir schon einiges daran, dass sie mir vertrauen kann...
     
    #4
    gad-jet, 2 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hin hergerissen
katrin94
Kummerkasten Forum
14 April 2014
1 Antworten
Leiya
Kummerkasten Forum
28 April 2010
9 Antworten
Test