Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hinter der Fassade?!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Bastifantasti, 6 Januar 2005.

  1. Bastifantasti
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Wenn ich eine Frau neu kennenlerne, ist mir das Aussehen eigentlich erst mal zweitrangig. Okay, ich achte darauf bevor wir ins Gespräch kommen, aber wenn wir uns dann unterhalten, ist es mir besonders wichtig, die Frau hinter ihrem Äußeren, hinter ihrer Fassade kennen zu lernen. Da lasse ich mich dann auch nicht von Kommentaren oder Bemerkungen abschrecken, die vielleicht eher nicht angebracht waren, weil ich finde, dass man auch in so einem ersten Gespräch die Unsicherheit des Gegenüber berücksichtigen muss.

    Nur irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht gerade viele gibt, die dem anderen überhaupt die Chance geben ihn richtig kennenzulernen. Ich glaube für viele zählt mittlerweile ein Idealtyp: Sie oder er muss gut aussehen, immer die richtige Frage und Antwort oder den besten Spruch parat haben.
    In der Disco gestern ist es mir mal wieder so ergangen, wobei ich das auch von anderen in meinem Freundeskreis kenne. Ich sprach sie (18) an, wir unterhielten uns ganz nett wie ich fand und hinterher läuft sie Hand in Hand mit nem Südländer durch die Disco. Da wurde meine Theorie gestärkt... :smile:

    Wie seht ihr das, worauf kommt es euch beim Kennenlernen an??
     
    #1
    Bastifantasti, 6 Januar 2005
  2. Largo
    Largo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    Sorry, aber wenn ich in Discos gehe, kommt es mir auch hauptsächlich auf das äußere der Frau an..in den meisten Discos fühle ich mich wegen der Chart-Musik und den oberflächlichen Menschen sowieso nicht wohl, aber wenn ich da bin, werd ich selber zu so nem oberflächlichen Klon der Gesellschaft. Und wenn ich da Frauen anspreche, dann fast immer nur welche für eine Nacht.
    Frauen, die mir mehr bedeuten, d.h. wenn ich eine Beziehung möchte, lerne ich woanders kennen.

    lG, Largo
     
    #2
    Largo, 6 Januar 2005
  3. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also für mich ist das Aussehen schon sehr wichtig. Wenn er mir optisch nicht gefällt, dann hat sich das beziehungsmäßig eigentlich schon erledigt. Schließlich könnt ich niemals mit einem ins Bett steigen, der mich vom Aussehen her nicht anspricht.
    Aber das mit den "richtigen" Fragen und Antworten find ich quatsch. Der Typ muss halt einfach nett rüberkommen, das reicht schon für den Anfang...
     
    #3
    User 7157, 6 Januar 2005
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich spreche selber selten bis nie an, werde im Grunde genommen auch nicht gerne angesprochen, aber das passiert halt. Das Aussehen spielt auf jeden Fall eine Rolle, im ersten Moment sogar eine ziemlich grosse, das muss halt einfach irgendwie stimmen. Trotzdem sind mir Details egal und auch, ob der jetzt meinem "Suchbild" entspricht, er muss einfach irgendwas haben, das ihn reizvoll macht (rein äusserlich).

    Allerdings sage ich ehrlich, dass man bei mir vieles mit einem falschen Spruch oder ner blöden Bemerkung komplett versauen kann.
    Beispiel: Ich hab mal einen kennengelernt und kam mit dem ins Plaudern. Relativ bald hab ich was erzählt von einer Ferienreise und sagte, die hätte mir halt nicht so gefallen. Als er fragte, wieso, erzählte ich halt, dass das mit meinem damaligen Freund zu tun hatte. Etwas später hatten wir ein anderes Thema und das stand halt wieder in Zusammenhang mit meiner Ex-Beziehung - wohlgemerkt mit derselben! Der Typ hatte, obwohl er sonst echt nett war, nix bessers zu tun, als zu sagen "Du scheinst ja nen rechten Männerverschleiss zu haben". Da war sofort fertig. Auch wenn es nicht so gemeint war, wies rüberkam, muss ich mir das nicht von jemandem geben, der mich anlabert und nach 10min. glaubt, mich zu kennen und einschätzen zu können.
    So was meine ich. Da bin ich sehr allergisch und wenn im ersten Gespräch schon solches Zeug fällt, dann ist mein Gegenüber meist schon unten durch.
     
    #4
    Dawn13, 6 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test