Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hintergehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steve_88, 10 November 2009.

  1. steve_88
    steve_88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    hey leute
    wollte mal fragen, wie ihr das seht, wenn man mit seiner freundin zusammen ist und diese aber nicht wirklich sex will und mal angenommen sie würde das erst in ein paar monaten wollen...

    würdet ihr das als hintergehn bezeichnen, wenn man quasi so eine "fickfreundin" nebenbei hat, mit der man wirklich rein geschlechtlich verkehrt? seht ihr das dann wie in den "puff" gehn oda wie seht ihr das?
     
    #1
    steve_88, 10 November 2009
  2. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Redest du von dir selbst? Will deine Freundin nicht und du möchtest überbrücken mit einer Anderen bis sie will?

    Naja. Jedem das Seine.
    Mein Fall wäre das nicht.
     
    #2
    BadFemale, 10 November 2009
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    es ist schlicht und ergreifend fremdgehen :zwinker:

    suchst du hier jetzt moralische unterstützung um eine affaire gutzuheissen? ich schätze, da bist du hier falsch :grin: es ist eine sauerei....nicht mehr und nicht weniger.
     
    #3
    User 67627, 10 November 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Fremdgehen macht man doch nicht daran fest, ob man mit dem aktuellen Partner Sex hat oder nicht. :ratlos:
     
    #4
    xoxo, 10 November 2009
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn die Freundin nichts davon weiß bzw es sich nicht ohnehin um eine offene Beziehung handelt, ist es natürlich Hintergehen/Fremdgehen.
    Was denn sonst? :hmm:
     
    #5
    User 52655, 10 November 2009
  6. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Ja es ist fremdgehen, und ja es ist ein Vertrauensbruch und man hintergeht seinen Partner.
    Wenn man eine offene Beziehung vereinbart würde es kein fremd gehen mehr sein....
    Ich würd dann mal vorschlagen mit seinem Partner offen darüber zu reden,
    warum er keinen SEX will ...
     
    #6
    Wundertüte, 10 November 2009
  7. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    103
    4
    Single
    Also wenn ich deine Freundin wäre, wäre das für mich -wie meine Vorredner schon sagten- fremdgehen.
     
    #7
    Otti86, 10 November 2009
  8. NADiiA_-
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde man sollte seiner Freundin mit der Entscheidung
    zeit lassen -.-
    und sie nicht gleich betrügen nur weil man unbedingt ficken will
    das wäre nämlich das aller letzte
    Wenn mir sowas passiert wäre würde ich meinen Freund
    wahrscheinlich umbringen
     
    #8
    NADiiA_-, 10 November 2009
  9. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Unter welcher Vorraussetzung willst du dir eine Fick Freundin suchen?
    Ohne das deine Freundin bescheid weis?
    Oder das sie es weiß?

    Wenn sie davon wissen würde, würde ich glaube denke mal annehmen das sie es nicht toll finden würde und du dann singel wärst.

    Wenn sie es nicht wüsste, dann fände ich es unter aller sau! Vor allen wenn du sie liebst dann wartest du bis sie dazu bereit ist, ein Paar Monate sind ja nun nicht die Welt.

    LG ViolaAnn
     
    #9
    ViolaAnn, 10 November 2009
  10. Am besten ist das Thema "Fremdgehen" zu klären, in dem man intensiv mit seinem aktuellen Partner darüber redet und die Grenzen bewusst und klar gesetzt werden.

    Dann kommt man auch gar nicht auf die Idee, so eine Frage im Forum zu stellen, denn sie löst sich von ganz allein mit den zwei wichtigsten (In dem Fall) Faktoren in einer Beziehung: Die involvierten Personen.
     
    #10
    Chosylämmchen, 10 November 2009
  11. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    An deiner Stelle würd ich mir überhaupt ne andere Freundin suchen.

    ThirdKing
     
    #11
    ThirdKing, 10 November 2009
  12. Otti86
    Otti86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    103
    4
    Single
    Nur weil sie keinen Sex will soll er schluss machen? Wie behindert ist das denn? Wenn sie z.B. noch Jungfrau ist (was ich ja nicht weis) dann kann ich sie sogar verstehen, wenn sie sagt sie will erstmal noch keinen. Nur weil die Partnerin keinen Sex will muss man ja noch lange keinen Schlusstrich ziehen.
     
    #12
    Otti86, 10 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Sie scheint ja Recht damit zu haben, ihn nicht ranzulassen. Anscheinend hat er sie nämlich nicht verdient, wenn er solche Gedanken hegt.

    Es ist einfach nur unterste Schublade, überhaupt nur darüber nachzudenken!
     
    #13
    Bailadora, 10 November 2009
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.630
    in einer Beziehung
    das kannst du leicht sagen.
    ich hingegen würde keine beziehung ohne sex führen - wäre aber auch konsequent genug, mich zu trennen statt fremdzugehen. aber sorry, ne beziehung ohne sex is für mich ne sache von guten kumpels und nicht mehr.
     
    #14
    Nevery, 10 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. MsThreepwood
    2.424
    Solange die Partnerin nichts davon weiß, ist es Betrug, ja.

    Ich kenne ein Paar, die haben gar keinen Sex miteinander und der Mann darf sich außerhalb der Beziehung holen was er möchte. Das ist aber von vornherein geklärt.
     
    #15
    MsThreepwood, 10 November 2009
  16. Niemand12
    Sorgt für Gesprächsstoff
    421
    43
    1
    Single
    Es geht ja nicht darum nie Sex zu haben. Dann könnte ich deine Meinung verstehen, aber es geht ja nur darum eine Weile zu warten bis man das erste mal mit einem neuen Partner schläft. Und da sollte man doch wirklich Rücksicht nehmen.
     
    #16
    Niemand12, 10 November 2009
  17. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.630
    in einer Beziehung
    sollten vielleicht die, die das als richtig erachten. und ich will auch nicht sagen, dass rücksicht nehmen und warten generell falsch ist.

    ich sage nur, dass ich es nicht tun würde, dass ich mich trennen würde in so einem fall, und dass ich jeden verstehen kann der das auch so sieht.
    ein solcher mann würde einfach nicht zu mir passen, und würde definitiv auch nicht wenn er sich nach 6 monaten mal aufgerafft hätte meine vorlieben teilen. nichts für mich.
     
    #17
    Nevery, 10 November 2009
  18. Niemand12
    Sorgt für Gesprächsstoff
    421
    43
    1
    Single
    Da hast du natürlich schon Recht. Es kommt eben immer auf sehr viele Faktoren an: Alter, Gründe fürs Warten (schlechte Erfahrungen?), erstes Mal usw.
    Generell finde ich es aber trotzdem keine richtige Lösung ohne das Wissen des Partners mit anderen zu schlafen, um die Wartezeit zu überbrücken. Wenn dann ist doch eher Partnerwechsel angebracht.
     
    #18
    Niemand12, 10 November 2009
  19. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.630
    in einer Beziehung
    da stimme ich absolut zu. wer liebt, betrügt nicht - und wer nicht liebt, muss wohl ziemlich gute gründe haben, trotzdem eine beziehung zu führen.
     
    #19
    Nevery, 10 November 2009
  20. Lily87
    Gast
    0
    Das ist ein beschissenes, unreifes Verhalten.
     
    #20
    Lily87, 10 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hintergehen
Rosenmädchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2009
30 Antworten
0LoveAngel0
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Februar 2006
16 Antworten