Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Historischer Roman

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 16687, 7 September 2008.

  1. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Mit historischen Romanen habe ich mich bisher noch nicht so wirklcih beschäftigt.

    Jetzt habe ich aber "Musashi" von Yoshikawa Eiji und "Die Säulen der Erde" von Ken Follett gelesen und bin auf den Geschmack gekommen :smile:

    Habt ihr Empfehlungen was dieses Genre angeht?

    Besonders interessieren mich da geschichten über Ritter, Intrigen, Kreuzzüge oder auch das römische Reich.

    Was sind so eure Favoriten in diesem Genre?
     
    #1
    User 16687, 7 September 2008
  2. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Rom: die SPQR-Krimis von Maddox Roberts (ja, man denkt, das wäre billiges Zeug, aber, ehrlich, ich habe selten eine so lebendige und detaillierte Schilderung des ersten Jahrhunderts vChr gelesen), "Ich Claudius" von Graves (Klassiker!).
    Ritter: "Der ferne Spiegel" von, äh, hab ich vergessen (halb Sachbuch, halb Fiktion), "Tod und Teufel" von Frank Schätzing (sehr lustig), "Ivanhoe" von Scott (Klassiker!).
    Intrigen: ...lies mal Tanja Kinkel, da gibt es ein Buch über Eleonore von Aquitanien und eines über die Medici... ausserdem alles von Rebecca Gable, äh, "Lächeln der Fortuna" oder so (+ diverse Nachfolgebücher, das ist eine ganze Serie), oder, Klassiker: Bruder Cadfael-Krimis.
     
    #2
    many--, 7 September 2008
  3. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Da gibt es ja so viele in dem Genre...

    Wenn Du konkrete Empfehlungen von Bücher haben willst, die mir gefallen habe, kann Dir zwei Titel von Peter Gustav Bartschat nennen:
    - Die Burg der Alchimistin
    - Die Nacht des Kalifen
    Das zwei historische Romane, die im Mittelalter spielen und voller Intrigen sind.

    Begeistert war ich auch von Noah Gordon "Der Medicus". Hat jetzt weniger mit Rittern als mit der Geschichte eines Arztes im Mittelalter zu tun, ist aber auch eine tolle Geschichte.
     
    #3
    Schildkaempfer, 7 September 2008
  4. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nicht ganz historisch aber sehr interessant:

    Timeline von Micheal Crichton
     
    #4
    Kiya_17, 7 September 2008
  5. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    Ohja, "Der Medicus" ist super. Kann ich nur empfehlen. Noah Gordon schreibt sehr mitreißend.

    Ich hab vor kurzem "Die Blutschrift" von Robyn Young gelesen, da geht es um die Tempelritter - sehr spannend.
     
    #5
    fleißige biene, 7 September 2008
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das Grabmal des Pharao von Wilbur Smith mochte ich.

    Seit ich Geschichte studiere hat mein Interesse an historischen Romanen irgendwie abgenommen.. :ratlos:
     
    #6
    Numina, 7 September 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ben Hur von Lew Wallace
    Caesar von Mirko Jelusich
    Caesars Druide von Claude Cueni
    Der Medicus von Noah Gordon
    Die Dirne und der Bischof von Ulrike Schweikert
    Die dunklen Farben der Begierde von Kristina Lloyd
    Die Kreuzritter von Henryk Sienkiewicz
    Die Päpstin von Donna Woolfolk Cross
    Die Säulen der Erde von Ken Follett
    Die Sintflut von Henryk Sienkiewicz
    Drei Legionen für Rom: Ein Abenteuer um die Varusschlacht von Christoph Haußner und Matthias Raidt
    Dschingis Khan von Conn Iggulden
    Lotte in Weimar von Thomas Mann
    Mit Feuer und Schwert von Henryk Sienkiewicz
    Oberst Wołodyjowski von Henryk Sienkiewicz
     
    #7
    xoxo, 7 September 2008
  8. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Die siebte Geissel und Die brennende Gasse von Ann Benson

    Die Highland-Saga von Diana Gabaldon

    und auch sehr spannend liest sich die Biographie von Maria Stuart, geschrieben von Margaret George
     
    #8
    User 34625, 7 September 2008
  9. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Jamie der Hochlandrammler? :-D
    Ich fands gut, obwohl offensichtlich Frauenbücher.


    Ansonsten führt kein Weg vorbei an Rebecca Gable:

    # Das Lächeln der Fortuna. 1997, historischer Roman
    # Das zweite Königreich. 2000, historischer Roman
    # Der König der purpurnen Stadt. 2002, historischer Roman
    # Die Siedler von Catan. 2003, historischer Roman
    # Die Hüter der Rose. 2005, historischer Roman
    ## Das Spiel der Könige. 2007, historischer Roman


    Die Bücher spielen im England zur Zeit der Rosenkriege und drumherum.

    Außerdem Robyn Young mit:

    Blutschrift und Blutsritter
    Zwei Büchern über die Templer im heiligen Land

    Außerdem sehr zu empfehlen ist Stephen Lawhead:

    * Stephen Lawhead: Der Sohn des Kreuzfahrers
    * Stephen Lawhead: Der Gast des Kalifen.
    * Stephen Lawhead: Die Tochter des Pilgers.


    Und wer historische Kriminalromane mag, ist mit Derek Meister und

    #Rungholts Ehre
    #Rungholts Sünde
    #Knochenwald


    sehr gut beraten.

    Achso... richtig gut ist auch von Tilmann Röhrig:

    #Wie ein Lamm unter Löwen


    Im Jahre 1284, 34 Jahre nach dem Tod Friedrich des II., verkündet ein würdiger alter Mann mit schneeweißem Haar auf dem Marktplatz von Köln: ”Ich bin Friedrich der Staufer. Ich bin nicht, wie ihr glaubt, vor vielen Jahren gestorben, sondern nach einer langen Pilgerfahrt aus dem Heiligen Land zurückgekehrt, um Frieden zu bringen.” <--- wahre Begebenheit
     
    #9
    Novalis, 7 September 2008
  10. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Aus eigener Erfahrung kann ich folgendes empfehlen:

    Der Medicus
    Der Medicus von Saragossa (beides von Noah Gordon)
    Tod und Teufel (Frank Schätzing)
    Baudolino (Umberto Eco)
     
    #10
    tessa88, 7 September 2008
  11. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Stimmt, das ist auch klasse. Gerade das Hörbuch kann sich gut hören lassen.
     
    #11
    Novalis, 7 September 2008
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hmmm ich scheine echt die Einzige zu sein, die das Buch tierisch gelangweilt hat :eek:
     
    #12
    Numina, 7 September 2008
  13. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Echt? Also ich fand es total spannend zu lesen, war ja wie ein richtiger Krimi. Zumal ich die Ortsbeschreibungen total super fand.....da konnte man sich das mittelalterliche Köln total gut vorstellen :smile:
     
    #13
    tessa88, 7 September 2008
  14. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben

    Hier, hatte ich schonmal in einem Thread empfohlen... vielleicht ist das ja eher was für Dich :-D

     
    #14
    Novalis, 7 September 2008
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Neee, frauenorientiert ist normalerweise nich mein Ding.
    Stehe auch nicht auf den Wanderhuren-Kram und so...
    Historisch halbwegs korrekt und mit religiösem oder sprachlichem Hintergrund spricht mich mehr an :grin:

    Ich glaube dass ich Tod und Teufel nicht mag liegt aber am Autoren.
    Den Schwarm fand ich thematisch interessant, aber der Schreibstil hat mich da schon gestört, war mir teils vieeel zu langatmig.
    Den Rest seiner Bücher habe ich alle mindestens angelesen, fand ich nich so mitreißend...
     
    #15
    Numina, 7 September 2008
  16. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Oh mein Gott... dieser Wanderhurenkram ist wirklich die Pest !
    Und das nimmt immer mehr zu... allein schon diese blöden Berufsbezeichnungstitel...
    Die Wanderhure, die Brillenmacherin, die Kastratin, die Goldschmiedin... immer wenn ich denke: "Jetzt sind alle mittelalterlichen Berufsbezeichnungen abgehakt" werde ich aufs neue überrascht...:wuerg:
     
    #16
    Novalis, 7 September 2008
  17. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Donna W. Cross - die Päpstin

    hat Xoxo schon empfohlen, ich will es aber nochmal unterstreichen :zwinker:
     
    #17
    Kierke, 7 September 2008
  18. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Und alle verkleiden sie sich als Männer :grin:
     
    #18
    Numina, 7 September 2008
  19. velvet paws
    0
    Off-Topic:
    liegt wohl daran, dass die meisten populären historischen romane unglaublicher schund sind, bei dem sich jedem historiker oder auch nur einigermassen geschichtsinteressierten menschen der magen umdreht. :zwinker:


    abgesehen davon, dass sehr sehr viele historische romane grottenschlecht recherchiert sind und mit geschichte so viel zu tun haben, wie tankstellen zigarillos mit habanos, finde ich den grossteil auch stilistisch unerträglich. aber okay, geschmäcker sind verschieden.

    sehr gerne gelesen habe ich die marie antoinette, fouché und mary stuart biographien von stephan zweig. die historischen romane von peter ackroyd finde ich auch ganz gut. ansonsten greife ich doch lieber zu einem guten sachbuch oder originaltagebücher wie z.b. boswell's london journal oder den tagebüchern von samuel pepys.

    allerdings. es heisst ja immer "hauptsache die leute lesen überhaupt irgendwas", aber irgendwo gibt es grenzen. :grin:
     
    #19
    velvet paws, 7 September 2008
  20. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Das Buch habe ich schon 3 Mal gelesen - es ist einfach genial. Ich liebe diesen Autor (außer er schreibt für Hollywood ein Buch zu einem Film).

    #Hannes#
     
    #20
    dubAUT, 8 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Historischer Roman
Nuss
Umfrage-Forum Forum
27 März 2011
30 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
12 September 2010
12 Antworten