Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Historischer Roman

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Xantina, 10 Dezember 2004.

  1. Xantina
    Xantina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich möchte meiner Freundin gerne einen historischen Roman zu Weihnachten schenken.
    Doch leider bin ich nicht auf dem Laufenden, welches Buch als empfehlenswert einzustufen ist.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen - ich wäre sehr dankbar!

    Liebe Grüße, Xantina
     
    #1
    Xantina, 10 Dezember 2004
  2. dragon77
    dragon77 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    "Tod und Teufel" von Frank Schätzing und
    "Pompeji" von Robert Harris kann ich dir empfehlen.
     
    #2
    dragon77, 10 Dezember 2004
  3. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    ich fand der Flug des Feuervogels, von E. W. Heine sehr gut.
    Mirabilis ist auch nicht schlecht, weiß jetzt die Autorin nicht auswendig.
    Und Die Hexe und die Heilige oder so ähnlich ist auch gut.
     
    #3
    goccinella, 10 Dezember 2004
  4. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    von Diana Galbadon, wenn sie die noch nicht kennt?
    *überleg*
    Ist sehr nett zu lesen.
    Viele Grüße
    Holger
     
    #4
    kleinerschuft, 10 Dezember 2004
  5. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn sie den Namen der Rose noch nicht hat, schenk das.
     
    #5
    Trogdor, 10 Dezember 2004
  6. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    "Die Kastratin" von Iny Lorentz.
    Oder einer der Klassiker: "Die Säulen der Erde" von Ken Follett.
    Ooooder ... "Leuchtturm von Alexandria" von Gilian Bradshaw.
     
    #6
    Larkin, 10 Dezember 2004
  7. AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    "Die Säulen der Erde" kann ich auch nur empfehlen, sehr genial, dieses Buch, da es einem zeigt, wie vergänglich alles ist.
     
    #7
    AquaOne, 10 Dezember 2004
  8. goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja die Kastratin, ich hab dieses Buch auch gelesen und geliebt.
     
    #8
    goccinella, 11 Dezember 2004
  9. futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Historische Romane mag ich mit Ausnahme von Sir Walter Scott (Waverly, Rob Roy, Ivanhoe) überhaupt nicht.

    Sehr interessant ist der neue Roman von Philip Roth mit dem Titel "The Plot Against America", den man als "counter-factual history" bezeichnen könnte: d.h. Roth ändert Geschehnisse, die in der Vergangenheit liegen, bewusst ab und beschreibt die Folgen dieses "was wäre passiert, wenn damals xy eingetreten wäre"-Szenarios.

    In diesem Fall wird die Geschichte der USA um 1940 nacherzählt. Franklin D. Roosevelt verliert die Präsidentschaftswahl gegen den Meisterflieger und bekennenden Anti-Semiten Charles Lindbergh. Dieser versucht daraufhin, in den Vereinigten Staaten ein totalitäres Regime aufzubauen, gemeinsame Sache mit Hitler zu machen und ebenfalls eine Judenverfolgung anzustreben. Erzählt wird der Roman aus der Perspektive des Autors als 6jähriger Junge.
     
    #9
    futurepoppy, 12 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Historischer Roman
Mondfinsternis
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 März 2015
45 Antworten
Maximilian
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Januar 2015
18 Antworten
Erza
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 September 2011
10 Antworten
Test