Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hiv beim oralsex - für wen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mr. very long, 18 April 2006.

  1. mr. very long
    0
    es ist ja vielen (hoffe ich mal) bekannt, dass man sich auch beim oralsex infizieren kann. doch eine frage habe ich noch: wer von mann und frau kann sich eigentlich infizieren? oder tun es (wenn überhaupt) beide? oder ist eine infektion bei mann oder frau ausgeschlossen?

    danke:smile:
     
    #1
    mr. very long, 18 April 2006
  2. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #2
    Golden_Dawn, 18 April 2006
  3. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    das war alles absolut korrekt.
    eines fehlt aber noch: man kann sich nicht über speichel infizieren, wenn also die frau positiv ist und dem mann einen "bläst", kann der sich nicht infizieren.
    darüber hinaus ist das risiko für die frau, sich beim positiven mann über sperma anzustecken, deutlich größer als für den mann beim vaginalsekret, da die viruslast im sperma nach blut die größte unter den viruskonzentrationen der verschiedenen körperflüssigkeiten ist.

    generell sollte man jedoch, bevor man angst kriegt, die relationen im hinterkopf behalten, besonders die epidemiologischen zahlen: es gibt nicht besonders viele hiv-infizierte in deutschland. allerdings gibt es sie, und ihre zahl ist seit einiger zeit wieder am ansteigen, was eben an der gesunkenen bereitschaft für safen sex liegt. deshalb sollte man diesen praktizieren, egal wie groß oder klein das risiko ist. denn wenn mans mal hat, ist das halt ziemlich scheiße, denn nach wie vor ist AIDS eine tödliche und unheilbare krankheit.
     
    #3
    pappydee, 19 April 2006
  4. mr. very long
    0
    da hast du recht...und danke euch beiden für die antorten. dass heißt, dass wen mir eine hiv infizierte einen bläst, dass die chance für mich sehr gering ist, ebenfalls infiziert zu werden? und wenn ich ihr einen lecke, dass die chance zwar besteht, aber ebanfalls ganz gering ist, dass ich mich infiziere?
     
    #4
    mr. very long, 19 April 2006
  5. Shamrock
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Frau Mann oral verwöhnt ist das Risiko gleich null, sofern sie keine wesentliche, blutende Verletzung im Mund hat. Normalerweise ist dies nicht der Fall, ausser gleich nach einer Weissheitszahnbehandlung :zwinker:. Vor kurzem hat mir zwar jemand erzählt, dass sie seit zwei Wochen eine Entzündung im Munde habe und regelmässig blute. 100%-Sicherheit gibt es also nie, aber das ganze Leben ist ein Risikospiel :zwinker:

    Umgekehrt ist das Risiko leicht grösser, also Mann verwöhnt Frau oral, doch grundsätzlich auch nur wenn sie menstruiert. Deine Schleimhaut darf keinen Blutkontakt haben und wenn möglich solltest du keine wesentlichen Verletzungen im Mund haben.
     
    #5
    Shamrock, 20 April 2006
  6. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    spiel einfachnicht mir dem feuer
     
    #6
    clonkind, 21 April 2006
  7. mr. very long
    0
    super, durch so scheiß kommentare werd ich auch nicht schlauer...:zwinker:
     
    #7
    mr. very long, 23 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hiv beim oralsex
_laraliebtihn_
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juli 2015
24 Antworten
Marc
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juni 2012
17 Antworten