Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HIV Erreger - Aus Kleidung waschen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PlanetMorpheus, 6 Juni 2007.

  1. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi,
    habe gestern eine auseinandersetzung mit einem angeblich HIV positivem Menschen.
    Er hat stark geblutet und meine Kleidung war davon nun ziemlich eingesudelt.
    Ich habe angst wenn ich diese Wasche, das der Erreger nicht rausgeht und ich mich irgendwann noch anstecken könnte.

    Frage:
    Wie lange hält so ein Virus außerhalb des Körpers aus?
    Wie wasche ich meine wäsche am besten damit das Blut und der Virus vernichtet ist?

    Danke
     
    #1
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  2. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, Viren brauchen einen Wirt und wenn sie den nicht haben, sterben sie sehr schnell ab. Spätestens bei heißem Wasser!
    Zu deiner Beruhigung gibt es in jeder Drogerie Desinfektionswaschmittel (oder auch Hygienewaschmittel), da reichen dann auch normale Temperaturen von 30° in der Waschmaschine, ansonsten sind die bei 60° sicher tot. Aber generell leben Viren nicht lange ohne einen Körper, aber ich kanns schon nachvollziehen, ich würde mich auch erst nach gründlichem Waschen wieder wohl in der Kleidung fühlen.

    P.S: Was machst du denn nur für Sachen??? :kopfschue
     
    #2
    Chococat, 6 Juni 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du brauchst dir keine Sorgen zu machen.
    Außerhalb des Körpers überlebt das HI-Virus nicht lange.

    Wasch die Klamotten am besten kalt, dann geht das Blut am besten raus. Über den Vrus brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

    Ich persönlich würde mir eher Gedanken machen, ob ich nicht eine Wunde hatte, in die Viren eingedrungen sein könnten...
     
    #3
    User 52655, 6 Juni 2007
  4. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also wie gesagt ich bin 19 und war gestern mit meinem Kollegen hinter der Tankstelle alleine und haben uns bierchen gegönnt.
    Dann kam ein 34jähriger an, Harz4 halt und alkoholiker denke ich.
    Er labert mit uns und alles war ok. wir hatten was zum lachen!
    Als ich kurz an die Ecke zum pinkeln ging, und schon dabei war, kam der Typ von hinten an mich ran und streicht mir durchs haar.
    er sagte das ich voll süß bin und ob ich nicht mit zu ihm kommen wollte. Ich packte mein Pullamann ganz schnell ein und wollte einfach gehen bis er mich festhielt an meiner Jacke.
    Da hab ich mich dann umgedreht und ihm ziemlich zugesetzt.
    1,5Jahre Kickboxen haben ihm schon 5-6platzwundern zugefügt.
    Meine klamotten sind dabei halt ziemlich voller blut gewesen.
    Habe angst das ich etwas in die Augen bekommen habe oder unter die fingernägel.
    Ich will mir mein Leben nicht versauen nur weil mich ein schwuler Mann angelabert hat. :cry:
     
    #4
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du meinst wohl eher, weil du völlig überreagiert hast...

    Wenn du dir Sorgen machst, dass du etwas auf die Schleimhäute bekommen haben könntest, geh zum Arzt und lass dich beraten. Es gibt eine Notfallmedikation, die verabreicht werden kann, wenn an nachweislich mit HIV in Kontakt gekommen ist.
    Woher weißt du denn, dass er HIV-Positiv ist?

    /edit:
    von profamilia.de
     
    #5
    User 52655, 6 Juni 2007
  6. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Er hat es uns vorher gesagt.
    Da hatten wir schon abstand gehalten.
    Bis er dann halt ankam.
     
    #6
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Schwul ist nicht gleich HIV positiv :kopfschue (und Hartz4 und Alki sein macht auch nicht automatisch HIV positiv)

    Wenn du solange Kickboxen gemacht hast dann müsstest du auch noch wissen, dass man Kampfsportarten, egal welche, nur zu seiner Verteidigung einsetzt.
    Klar ist das ne Unangenehme Situation (so "angeschwult" zu werden), deswegen muss man aber nicht gleich angreifen. :kopfschue

    Wie du die Wäsche am besten wäschst wurde ja schon gesagt. Auf jeden Fall mit kaltem Wasser die Flecken raus waschen und danach normal in die Waschmaschine.

    /edit: habe gerade gelesen dass er es euch gesagt hat. Ist aber für mich immernoch kein Grund ausfallend zu werden, tut mir Leid wenn ich da so direkt bin
     
    #7
    User 69081, 6 Juni 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Also wirklich... Wenn vorher schon den Verdacht hattest, dass er HIV-Positiv ist, ist es wirklch mehr als dämlich ihn blutig zu schlagen. Vor allem, weil du nicht in einer akuten Notsituation warst. Du warst nicht alleine und hilflos und ihm so wie es klingt körperlich weit überlegen. Ein einfaches wegschubbsen hätte ja wohl ausgereicht.

    Ob ein Arzt bei dir die Medikation für angebracht hält (die HIV-Infektion des anderen ist ja nicht erwiesen und ob du überhaupt Blut an gefährliche Hautstellen bekommen hast ist fraglich) und ob es dafür nicht ohnehin schon zu spät ist, ist fraglich.
    Mach zur Sicherheit in 12 Wochen einen HIV-Test und praktiziere bis dahin Safer Sex.
     
    #8
    User 52655, 6 Juni 2007
  9. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja, es war von mir vielleicht übertrieben.
    Aber ich war angetrunken und er hat mich festgehalten und wollte mich nicht gehen lassen.
    Da bin ich halt sehr Agressiv geworden.
    Ich denke nicht, das ich etwas habe, aber auch meine Faust war voll mit Blut.
    Habe sie kurz danach mit Bier gewaschen und zuhause mit Seife und wasser.
    Hatte keine Verletzung an den Händen.

    Ich denke und hoffe das nichts passiert ist.
    Und wenn eine Kleidung fertig ist, dann bin ich wieder glücklich ^^

    Danke
     
    #9
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  10. KleinesHäschen
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde in jedem Fall in 12 Wochen einen HIV Test machen wenn du schon sagst, dass deine ganze Hand voller Blut war, es reicht ja schon eine kleine Wunde am Finger, die man nicht so genau sehen kann.
    Nur zur Sicherheit :smile:
     
    #10
    KleinesHäschen, 6 Juni 2007
  11. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab letztens eine veröffentlichung gelesen, nach der sich HIV "6h - 7 tage" auf oberflächen an der luft halten kann. das sagt ja jetzt nicht viel aus...auf jeden fall würd ich sämtliche klamotten bei 90° (sofern sie das aushalten) waschen, 30 bringen ganz bestimmt nix. immerhin hat man im körper auch schon 37°...
     
    #11
    pappydee, 6 Juni 2007
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    warum fängst du denn das schlägern an? wärst halt einfach gegangen und hättest ihm mit worten klargemacht, dass er aufhören soll. :kopfschue
     
    #12
    CCFly, 6 Juni 2007
  13. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Erstens wollte er nicht hören und hat mich festegehalten und nach dem ich mich losgerissen hatte hat er mich wieder festgehalten und 2tens hatte ich was getrunken. (Zu viel) :kopfschue
     
    #13
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  14. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Bei mir gibt es die Anweisung, nach Kontakt mit HIV bzw. HEP entsprechende Kleidung von einer speziellen Reinigung waschen zu lassen.
     
    #14
    Novalis, 6 Juni 2007
  15. C++
    C++
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ja ja, mal wieder die liebe Ausrede mit dem Alkohol....
     
    #15
    C++, 6 Juni 2007
  16. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    also, dass du ihn blutig geschlagen hast, war ja nicht so toll. alkohol ist ja keine ausrede. was hat dein kumpel denn gemacht? ihn wegschubsen etc. hätte ja eigentlich schon gereicht. aber na ja, was passiert ist, ist halt passiert.

    geh einfach zum arzt und lass dich erstmal von ihm beraten. dann eben in 12 wochen nen hiv test. der hiv virus ist inzwischen wahrscheinlich schon längst abgestorben (was die klamotten betrifft). aber da kann dir der arzt sicherlich auch weiterhelfen.

    was mich interessiert: was ist aus dem verprügelten typen denn geworden? ihr habt den doch nicht einfach so liegengelassen? wer weiß, ob er wirklich hiv positiv war. vllt wollte er euch auch nur ärgern.
     
    #16
    Xorah, 6 Juni 2007
  17. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Der Tip mit dem Aidstest in 3 Monaten ist zwar nett gemeint... aber naja...
    Wenn wirklich Ansteckunsggefahr bestanden hat, geht der erste Weg zum Arzt und von da zur Chemo.
     
    #17
    Novalis, 6 Juni 2007
  18. PlanetMorpheus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also der Alkohol ist keine Ausrede.
    Unterstellt mir nichts!

    Mein Kollege hat ihn am Anfang auch weggeschupst.
    Naja, mit ner Bierflasche durchs Gesicht, aber er hat mich trotzdem noch festgehalten und das tat schon weh!

    Als wir halt fertig waren mit ihm da haben wir an der Tankstelle bescheit gesagt das da einer liegt und die haben einen Krankenwagen und Polizei geholt.
    Wir haben uns ausm Staub gemacht.
     
    #18
    PlanetMorpheus, 6 Juni 2007
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    sehr daneben... da fällt einem nix zu ein. :kopfschue
     
    #19
    CCFly, 6 Juni 2007
  20. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    DAS könnte unter Umständen noch Ärger geben :ratlos:
    Ihr habt zwar Hilfe geholt, aber es kann gut sein, dass du/ihr nun eine Anzeige bekommt. Nicht nur wegen Körperverletzung sondern auch wegen unterlassener Hilfeleistung etc.
    Ich vermute mal, wenn ihr euch an einer Tanke zum Saufen trefft, dann da nicht zum ersten Mal. Ansonsten ist heute jede Tanke Videoüberwacht.

    Dableiben wäre klüger gewesen, ich an deiner Stelle würde zur Polizei und die Situation klären bevor die Flucht total zu deinem/eurem Nachteil ausgelegt wird
     
    #20
    User 69081, 6 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HIV Erreger Kleidung
Würmchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2015
20 Antworten
DarkParadise96
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2015
11 Antworten
oblivion97
Aufklärung & Verhütung Forum
6 August 2015
12 Antworten
Test