Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HIV-Gefahr?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von !Cocoon!, 10 Mai 2009.

  1. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Ich habe vor 2 Wochen einer Bekannten die fingernägel gemacht, habe dabei keine Einweghandschuhe benutzt. Hatte zu diesem Zeitpunkt eine klitzekleine Schnittwunde am Finger. Später bemerkte ich, dass sie an einem Finger etwas verletzte Nagelhaut hatte, die blutete. Ich bin leider mit meinem Finger mit der Schnittwunde an ihr Blut gekommen (so etwa halber Tropfen). Besteht bei dieser geringen Menge eine Ansteckungsgefahr?
     
    #1
    !Cocoon!, 10 Mai 2009
  2. bormar
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    43
    Single
    es besteht keine Ansteckungsgefahr. Weil erstens müßte es sich dann um zwei große klaffende gleichzeitig blutende Wunden handeln und zweitens diese Wunden so aneinanderreiben, daß das gegenseitige Blut in den Körper gelangen kann.
     
    #2
    bormar, 10 Mai 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Abgesehen davon stirbt das Virus an der Luft in Sekunden ab.
    Ist sie oder du denn positiv ?
     
    #3
    Pink Bunny, 10 Mai 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Es muss von beiden Seiten aus frisches Blut "vorhanden" sein und das muss praktisch richtig laufen, sonst überträgt sich da nichts.
     
    #4
    krava, 10 Mai 2009
  5. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ Pink Bunny

    Ich denke von ihrer wie auch meiner Seite dürfe eigentlich keiner positiv sein. Sie hatte vor 2 Jahren einmal ungeschützten Sex mit ihrem Ex und ich habe einen tollen Exfreund, der in Thailand mit Prostituirten ungeschützten Sex hatte und danach wieder mit mir (hat er dann erst Jahre drauf gebeichtet, was er da angestellt hat). Jedoch hatte ich bisher nicht den Mut einen Test machen zu lassen. Jedoch hatte er einen machen lassen - 6 Monate nach seiner Aktion - dieser war negativ.

    @ Krava + bormar

    Ok, vielen Dank für eure Postings, das beruhigt mich sehr, dass da nix passieren kann!
     
    #5
    !Cocoon!, 10 Mai 2009
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    :eek: :eek:
     
    #6
    User 37284, 10 Mai 2009
  7. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Ich glaub, genau SO habe ich auch geguckt, als er mir das beichtete!
     
    #7
    !Cocoon!, 10 Mai 2009
  8. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Ich würd' an Deiner Stelle mal einen Test machen, dann hört diese Ungewissheit auch auf.
     
    #8
    User 65149, 10 Mai 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ach du scheiße :ratlos: Ich hätte ihm links und rechts eine geklept !

    Hast du diesen Test schwarz auf weiß gesehen ? Wenn nicht würde ich schleunigst einen Test machen lassen. Dann hast du zumindest Gewissheit.
     
    #9
    Pink Bunny, 10 Mai 2009
  10. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    na da geht es ja nciht nur um gewissheit. wenn das diagnostiziert ist, kann man frühzeitig mit medikamentengabe beginnen.
    100% kenne ich mich nicht aus, aber ohne medikamente verläuft das ganze schneller :ratlos:.
     
    #10
    User 18780, 10 Mai 2009
  11. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    1. Das und 2. kann man in der Zeit in der man unwissendlich positiv ist andere Leute angesteckt haben die man bei einem positiven Ergebnis benachrichtigen muss.
     
    #11
    Pink Bunny, 11 Mai 2009
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    stimmt, das kommt auch dazu.
     
    #12
    User 18780, 11 Mai 2009
  13. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Ja ich habe das Testergebnis schwarz auf weiss gesehen.
    Von meiner Seite aus gab es mit den nachfolgendem Sexpartner nur noch geschützten Verkehr, also besteht von meiner Seite aus keine Gefahr, jemanden angesteckt zu haben.

    Einen Test werde ich aber so oder so zur Sicherheit mal machen lassen.

    Aber davon mal abgesehen, mein Ex "vögelt" rum wie es ihm gerade passt, ach was hab ich da schon gehört, er steigt echt mit jeder, die nicht bei 3 aufm Baum ist ungeschützt in die Kiste mit dem blöden Argument "ach die sieht so sauber aus, die hat bestimmt nix" --- oh mein Gott! Aids sieht man doch niemanden an!
     
    #13
    !Cocoon!, 12 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HIV Gefahr
Demetra
Lifestyle & Sport Forum
13 Mai 2016
3 Antworten
hans10
Lifestyle & Sport Forum
23 April 2011
16 Antworten
Piyoko
Lifestyle & Sport Forum
26 Oktober 2010
9 Antworten