Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HIV : Nicht nur durch Sex? Was denkt ihr ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lokolo, 9 Dezember 2005.

  1. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    hi

    hab diesen thread "hiv/aids" oben durch gelesen.

    Ich wollte wissen,

    denkt ihr auch, dass HIV über anderem Wege übertragbar ist, außer Vaginal/Analverkehr und Bluttransfusion.

    Z.B., wenn eine Frau einen Mann oralbefriedigt oder umgekehrt ?

    In diesem langen Post steht, dass dass sehr gering (fast auszuschließen sein)

    Wie denkt ihr so darüber, hattet ihr selbst mal so situationen, wo ihr gedacht habt, "Hab ich mich vielelicht angesteckt?"
     
    #1
    Lokolo, 9 Dezember 2005
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja ist es, weil man dabei mit Scheidenflüssigkeit bzw Sperma in Berührung kommen kann.

    HIV Viren sind auf 4 Wegen übertragbar
    Blut
    Sperma bzw SAmenflüssigkeit
    Scheidenflüssigkeit
    und Muttermilch

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 9 Dezember 2005
  3. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    ja, das ist definitiv möglich.
    Aber es gibt natürlich noch andere Ansteckungsmöglichkeiten, außer sexuellen Dingen. Du kannst es dir holen, wenn du z. B. bei einem blutigen Unfall Ersthelfer bist und keine Gummi-Handschuhe trägst. Und natürlich auch (häufige Ansteckungsquelle), wenn du mit jemand anderem dein (Drogen-)Spritzbesteck teilst (hoffe mal, dass du keines brauchst ;-) ).
    Oralverkehr gilt als gefährlich, wenn auch weit weniger als Vaginal/Anal.
     
    #3
    stilleswasser81, 9 Dezember 2005
  4. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    501
    101
    0
    Single
    ja, das alles rein theoretisch !

    ich meine, mal ganz ehrlich, die frau heutzutage bläst doch nicht ihrem partner mit einem Kondom überm penis

    ich meine, achtet ihr soo sehr drauf ?
     
    #4
    Lokolo, 9 Dezember 2005
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bei wechslenden Partnern sollte man schon darauf achten, wenn einem die Gesundheit was wert ist!!
     
    #5
    User 48246, 9 Dezember 2005
  6. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Das ist nicht rein theoretisch, sondern erwiesen, dass es auch über oralen Verkehr übertragbar ist.

    Und vielleicht sollte man dann auf blasen verzichten, wenn man nicht über den Gesundheitszustand des Partners bescheid weiß...

    Ich habe den Fehler einmal gemacht und habe aufgrunddessen eine sehr schlimme Zeit durchgemacht, die ich NIE mehr erleben möchte...
     
    #6
    StolzesHerz, 10 Dezember 2005
  7. 1+1=0
    AIDS-Dissident
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Quelle?
     
    #7
    1+1=0, 10 Dezember 2005
  8. Mr. Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Es kann sein, dass man ne kleine Wunde im Mund hat. Merkt man oft gar nicht. Und dann kann das der Auslöser beim Oralverkehr sein.
     
    #8
    Mr. Anderson, 10 Dezember 2005
  9. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #9
    tangoargentino, 10 Dezember 2005
  10. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ja nee ist klar

    @1+1=0: Aids wird beim Sex, soweit ich weiß, mit dem Sperma über die Schleimhäute übertragen. Und rate mal, was du im Mund hast. Richtig, auch Schleimhäute
     
    #10
    Félin, 10 Dezember 2005
  11. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Angesichts der Zahl von 3 Mio Aidstoten jährlich sollte man darauf achten wenn man ein wechselndes Sexualleben hat. Es ist schließlich nicht nur zum eignen Schutz sondern auch zum Schutz der anderen mit. Oder würdest du wollen, das dich irgendjemand beim Sex anstecken kann mit einer tödlichen Krankheit?

    Benutz die Suchfunktion, dieses Thema mit O-Sex hatten wir hier nämlich schonmal und sobald Sperma oder Scheidenflüssigkeit im Handling ist besteht defintiv die GEfahr einer Ansteckung. Man brauch blos vom Zähneputzen bissel aufgeriebenes Zahnfleisch haben oder sowas.

    Vielleicht ist das der Grund warum viele Mitarbeiter auf dem HIV GEbiet es mit Schrecken sehen, das eben wegen diese naiven Einstellung die Krankheit wieder auf dem Vormarsch ist. Eben weil das Bewustsein dafür nachgelassen hat.

    Auch wenn wir hier in Deutschland den Vorteil haben, das wir Medikamente haben (ist aber auch denke ich nur noch ne Frage der Zeit, das die Kassen diese komplett übernehmen)
    AIDS ist nicht heilbar. Man muss zeitlebens dann jeden Tag Medikamente nehmen. Tut man das auch nur einen Tag nicht, besteht die hohe Gefahr das in dieser kurzen Zeit das Virus in einem mutiert und die MEdikamente nutzlos sind. Und man dann doch wieder den Weg aller Aidskranken nimmt, der in den 80 Jahren normal war. Das man vorzeitig sinnlos sterben muste.
    Mit den MEdikamenten kann man ein halbwegs normales langes Leben weiterführen, nur der Preis sollte jedem vernuftbegabtem zu hoch sein, vor allen wenn mans mit sowas einfachen wie nem Kondom verhindern kann.


    Kat
     
    #11
    Sylphinja, 10 Dezember 2005
  12. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #12
    Hansi2000, 10 Dezember 2005
  13. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    501
    101
    0
    Single
    ja, aber ich als mann, wie soll ich beim Lecken (bei einer Frau) verhüten?

    Zitat:

    "Das Infektionsrisiko für Oralverkehr beim Mann (Fellatio), bei dem Sperma in den Mund aufgenommen wird, ist geringer, eine Infektion ist jedoch nicht ausgeschlossen. Eine Infektion durch Vorflüssigkeit („Lusttropfen“) ist sehr unwahrscheinlich. Bei Oralverkehr bei der Frau (Cunnilingus) wird das Risiko ebenfalls als geringer als beim vaginalen Geschlechtsverkehr angesehen. Auch das Risiko beim so genannten Rimming wird als äußerst gering eingeschätzt"

    2. Zitat von Planet Liebe:

    "Wer eine Frau oral befriedigt (Cunnilingus, Lecken), dessen/deren Risiko ist nach bisherigem Wissen vernachlässigbar gering."

    "Es gibt jedoch bisher keinen nachgewiesenen Fall einer Übertragung durch Cunnilingus."

    "Wer sich oral befriedigen lässt (passiver Cunnilingus/Fellatio), dessen Risiko ist praktisch gleich Null."

    "Für den aktiven Partner, d.h. diejenige/denjenigen die/der oral befriedigt (Fellatio/Blasen), besteht in diesem Fall ein Risiko, wenn infektiöses Sperma mit dem Mund aufgenommen wird (Kondom benutzen). Man nimmt an, dass das so genannte „Freudentröpfchen", das bei Erregung des Mannes schon vor dem Orgasmus austritt, aufgrund der geringen Menge für eine Infektion beim Oralverkehr nicht in Betracht kommt. "
     
    #13
    Lokolo, 10 Dezember 2005
  14. tommigun
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    edit
     
    #14
    tommigun, 10 Dezember 2005
  15. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Lokolo es gibt in den Aptoheken spezielle Tücher die beim Lecken verwendet werden können, damit der Mann möglichst nicht mit Scheidensekret in Kontakt kommt. ANsonsten gilt halt dann doch eher auf O-Sex verzichten wenn man wechselnde Partner hat.


    Kat
     
    #15
    Sylphinja, 10 Dezember 2005
  16. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single

    dann leck halt nicht!
    Wenn man nicht weiß, ob der Sexpartner in irgendeiner Hinsicht krank ist, sollte man den Oralverkehr doch unterlassen.
    Abgesehen von AIDS: Hast du auch an andere Krankheiten gedacht, die sich übertragen können? Pilz z.B.???

    Wenn ich an sowas denk, würd mir der Appetit auf "irgendeine-Muschi-lecken" ganz schnell vergehen....
     
    #16
    SexySellerie, 10 Dezember 2005
  17. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    http://www.netdoktor.de/sex_partner...tionsrisiko.htm

    Sag mal unter wievielen anderen Namen willst Du dich hier noch anmelden, um uns weiß machen zu wollen wie harmlos HIV eigentlich ist???

    Ist das jetzt nicht schon dein dritter Username unter dem du das versuchst?
     
    #17
    StolzesHerz, 11 Dezember 2005
  18. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Was denn @ Stolzes Herz wustest du das noch nicht, man sieht doch einem Menschen an ob er HIV hat, und das bekommt man ja heute eh kaum noch.......*augenroll* echt es gibt tatsächlich noch Leute die diese Krankheit so verharmlosen? NAja es muss ja seinen Grund haben, warum die Zahl der HIV Neuinfektionen seit einiger Zeit in Deutschland wieder am steigen ist.


    Kat
     
    #18
    Sylphinja, 11 Dezember 2005
  19. 1+1=0
    AIDS-Dissident
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    "Die Seite konnte leider nicht gefunden werden." Der Link funzt nicht.
    Ausserdem weiß ich nicht von was du redest. Wo habe ich hier bitte geschrieben das HIV harmlos ist? Von was für Usernamen redest du?
     
    #19
    1+1=0, 11 Dezember 2005
  20. Hidden
    Hidden (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    #20
    Hidden, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HIV nur Sex
Würmchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2015
20 Antworten
Männie
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2005
22 Antworten
Mic
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2003
24 Antworten