Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HIV-test

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mädle 18, 5 September 2007.

  1. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    ich bin momentan am überlegen mal solch einen test zu machen.
    einen bestimmten anlass direkt gibt es nicht. aber vielleicht sollte man das mal machen? was meint ihr dazu?

    habt ihr den test schon gemacht oder macht ihr das öfter mal um immer sicher zu gehen?

    gruß :zwinker:
     
    #1
    mädle 18, 5 September 2007
  2. Adsartha
    Adsartha (28)
    Benutzer gesperrt
    134
    0
    0
    Single
    Hallo!

    Also öfters mal nen Test machen, nur so um sicherzugehen, würd ich eigentlich nicht machen, wenn seit dem letzten kein konkreter Anlass besteht.
    Von daher versuch ich von vornherein das Risiko zu minimieren. In nem begründeten Zweifellsfall würd ich aber einen machen lassen.
     
    #2
    Adsartha, 5 September 2007
  3. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich war lange mit jemanden zusammen und hatte ungeschützten sex. im nachhinein erfuhr ich aber, dass er andere frauen hatte!

    typische symptome hab ich nicht. aber man denkt ja drüber nach, obs vielleicht doch sein könnte und man merkt es nur nicht oder so :ratlos:
     
    #3
    mädle 18, 5 September 2007
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    das ist doch ein Grund einen Test zu machen. An deiner Stelle würde ich dann auch gleich einen Test auf sexuell übertragbarerer Infektionskrankheiten wie Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C und Syphilis mitmachen.

    Einen HIV Test lasse ich immer vor neuen Beziehungen machen, man weiss ja nie ob der alte Partner wirklich treu war oder es ein anderes Ansteckungsrisiko bei ihm oder bei mir gab, welches einem gar nicht bewusst war.
     
    #4
    User 37583, 5 September 2007
  5. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok. und dann hab ich noch eine wohl eher blöde frage ..

    bei dem test wird einem ja blut abgenommen und auf antikörper untersucht.
    ich war letztens bei meinem hausarzt zum blut abnehmen, weil sie die schilddrüse und leber kontrollieren wollen. wenn ich wirklich das hiv-virus hätte, könnten die das da zufällig feststellen? oder ist das ausgeschlossen?
     
    #5
    mädle 18, 5 September 2007
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sie könnten es feststellen dürfen es aber nicht ohne deine Einwilligung. Wenn du also nichts unterschrieben hast das sie dein Blut auch auf HIV testen dann haben sie das auch nicht gemacht. :zwinker:
     
    #6
    haeschen007, 5 September 2007
  7. *Sunrise*
    Gast
    0
    zeigt nicht auch eine normale blutuntersuchung dann veränderungen auf?
     
    #7
    *Sunrise*, 5 September 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein.

    Hat man meist auch nicht. Es kann nach der Infektion zu grippeähnlichen Symptomen kommen, muss aber nicht. Und wenn die dann abgeklungen sind, merkt man erst wieder was davon, wenn Aids ausbricht und das dauert in der Regel 8-10 Jahre.

    Denk daran, wenn du einen Test machst, dass er erst 12 Wochen nach der Infektion anzeigt. D.h. erst 12 Wochen nach dem letzten Sex mit deinem Ex ist er wirklich aussagekräftig.
     
    #8
    User 52655, 5 September 2007
  9. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja es ist jetzt 3 monate her.. aber ich hab irgendwie angst davor :geknickt:
     
    #9
    mädle 18, 5 September 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, der Test ändert aber nichts an der Tatsache, dass du entweder infiziert bist oder nicht.
    Er gibt dir nur die Möglichkeit ggf zu reagieren und gleich von Anfang an ärztlich betreut zu werden bzw verschafft dir Erleichterung.
    So oder so, Gewissheit ist das Beste für dich.
     
    #10
    User 52655, 5 September 2007
  11. mädle 18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    und wie lange braucht das gesundheitsamt für das ergebnis?
     
    #11
    mädle 18, 5 September 2007
  12. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    In meiner Umgebung bei der Aidshilfe (anonym und kostenlos) dauert es 2 Wochen bis man das Ergebnis hat.
     
    #12
    haeschen007, 5 September 2007
  13. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was mir grade noch einfällt:
    sollte der test positiv ausfallen , bedeutet das ncih automatisch, dass du wirklich das Virus hast...
    du hast sogar noch etwa ne 50%ige chance (wenn ich mich recht entsinne, haben das im matheunterricht mal ausgerechnet...), dass du eigentlich negativ bist...
    in dem fall wird etwas später ein erneuter Test gemacht...
     
    #13
    Arashi, 5 September 2007
  14. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn bei uns getestet wird und das Ergebnis ist positiv, dann wird das Blut gleich in die Uniklinik geschickt und dort nochmal getestet. Es gäbe nämlich anscheinend pro Jahr mindestens 5 falsch positive Tests, das kriegen die die sich testen lassen aber gar nicht mit weil man es ja dann gleich weiterschickt. Wie das in D ist weiß ich nicht.
     
    #14
    haeschen007, 5 September 2007
  15. Nick_89
    Nick_89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie ist denn das wenn man blutspenden geht?
    Denn untersuchen die das Blut ock auf jeden fall auf HIV oder?
    wenn der test positiv wäre, müssten/würden die einem denn bescheid geben?
     
    #15
    Nick_89, 5 September 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiß, sagen sie nicht direkt, dass du HIV-positiv bist, sondern schreiben dich an, dass du dich dringend beim Hausarzt untersuchen lassen sollst.
    Auf jeden Fall erfährst du es.
     
    #16
    User 52655, 5 September 2007
  17. Sooy
    Sooy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    wo ich gerade dieses Thema hier lese.
    Wo kann man denn einen HIV Test machen lassen?
    Geht das über den Hausarzt, oder muss man sich da an jemand anderes wenden?
    Ich möchte schon seit längerem einen machen lassen und habe einfach keine Ahnung wie.
    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar.

    Liebe Grüße,
    Sooy
     
    #17
    Sooy, 5 September 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Beim Hausarzt oder beim Gesundheitsamt.
    Gesundheitsamt hat den Vorteil, dass der Test anonym und kostenlos oder zumindest kostengünstig ist.
     
    #18
    User 52655, 5 September 2007
  19. Sooy
    Sooy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ah, ok. Vielen Dank.
    Muss man da vorher anrufen, oder kann man da einfach hingehen und sagen, man möchte einen HIV Test machen lassen?
     
    #19
    Sooy, 5 September 2007
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    geht vermutlich beides :smile: kannst ja mal anrufen und fragen ob es egal ist wann du vorbeikommst!
     
    #20
    User 48246, 5 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HIV test
DarkParadise96
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2015
11 Antworten
PHIRAOS
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Januar 2015
15 Antworten
Orangen-Limonade
Aufklärung & Verhütung Forum
26 September 2011
6 Antworten
Test