Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • N@$!r
    N@$!r (33)
    Benutzer gesperrt
    387
    0
    0
    Single
    13 Januar 2005
    #1

    HIV Test!

    ich weiß ist vll. ein altes thema,aber mich sorgt da was,ich kriege morgen die bergebnisse mittgeteilt,habe am dienstag blut abnehmen lassen,beim hausarzt,und werde morgen da anrufen und fragen wie er ausgefallen ist.

    ist ja eigentlich kein ding,und hab schonmal einen machen lassen vor 1jahr oder so,da war es auch schon so das ich angszustände bekommen haben,exestinz angst etc. aber er war negativ.

    so nun ist morgen der 2te da,und eigentlich bräuchte ich auch keine angst haben,aber ich hab so ein gefühl irgendwie ich weiß nicht,ich meine wie soll ich damit umgehen wenn er positiv ist?ich hab langsam wirklich angst,zudem noch voll viel schief geht in letzter zeit,freundin,familie usw. da bin ich schon geschwächt durch,nur das kann man wieder hinkriegen irgendwie!

    aber wenn er positiv ist der test was dann?ausbildung umsonst,anstrengungen umsonst und wie soll ich allen das erklären ich hätte dann nichtmal eine erklärung von wo ich das habe?! und es ist mit hiv alles weg es nimmt dir alles und nichtmal eine chance (wie bei krebs) es zu heilen und wie soll ich mein leben weiter angehen wenn doch eh alles umsonst ist bzw. alles für nix und wieder nix ist.....

    ich habe so einfach jetz geschrieben was ich gedacht habe....
     
  • Zitronenbaum
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2005
    #2
    naja, könnte es denn sein dass er positiv ist? wie kommst du zu der annahme?

    und selbst wenn es abgedroschen klingt: HIV positiv zu sein heißt noch nicht dass es ausgebrochen ist oder sofort nach bekanntwerden des ergebnisses ausbricht. ich kenne jemanden der gut damit umgeht und damit leben kann, d.h. sich nicht aufgibt.
     
  • Biestig
    Biestig (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2005
    #3
    Was du grad durchmachst, würde wahrscheinlich jedem passieren.

    Man hat einfach Angst, denk nicht drüber nach, ich weiss, dass es schwer ist.

    Du machst dich doch nur fertig, und dann für NIX??

    Du wirst sehen, er ist negativ!!
     
  • N@$!r
    N@$!r (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    387
    0
    0
    Single
    14 Januar 2005
    #4
    ja ist negativ,zum glück.
     
  • Biestig
    Biestig (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2005
    #5
    naja, schau, dann war all die aufregung umsonst.

    Passt doch!!

    Good Luck
    biestig
     
  • NenNetter
    NenNetter (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    15 Januar 2005
    #6
    So wie Dir ging es mir auch vor einigen Monaten. Ich habe auf dem Flughafen mitgeholfen die Koffer aus dem Flugzeug auszuladen und habe mir eine Spritze durch einen Rucksack in meine Hand reingejagt. Was meinst du wie es mir ging?

    Glücklicherweise war der negativ. Warte einfach ab und dann ist gut. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht so groß.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste