Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hm ... bin komisch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von mhel, 19 Mai 2003.

  1. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm weiß jetzt nicht so genau was ich schreiben soll aber irgendwie geht es mir seit letzter Woche nicht so toll.
    Also das eine ist irgendwie das ich mit meiner Freundin zwar glücklich bin und ich sie auch nicht verlieren wollen würde aber mir trotzdem zb Sex mit anderen vorstellen kann weil ich einfach irgendwie Angst hab was zu verpassen oder halt neue Erfahrungen. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das ich es machen würde wenn es ne Gelegenheit gibt. Keine Ahnung wieso aber ist so.

    So dann bin ich auch ab und zu bei Freundinnen eifersüchtig bzw neidisch wenn die so erzählen das es ihnen so gut geht, sie tollen Sex haben oder einfach keine Zeit für mich.

    Hm was gibst noch ... naja ein Treffen mit einer super Freundin (für mich jedenfalls) was schon seit ein paar Wochen geplant ist wird jetzt wohl leider ausfallen wie es scheint. Das bedauere ich eigentlich am meisten weil ich mich da sehr drauf gefreut hab.

    Und da ich grad so am jammern bin läuft es beruflich auch sehr mies bei mir.

    Echt alles toll ...


    So und nun bin ich bereit das weiter auf mich gehauen werden kann ...
     
    #1
    mhel, 19 Mai 2003
  2. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    ui, ui, das kommt mir bekannt vor.
    Das ist mir in meiner letzten langen Beziehung (knapp vier Jahre) zum Schluß auch so gegangen... war letzten Endes auch einer der Gründe, warum ich mich von ihr getrennt habe.
    Ich war vorher zwar schon nicht unbedingt sexuell inaktiv, aber irgendwie hatte ich auch das Gefühl was zu verpassen.
    Tja, einen wirklichen Rat dagegen habe ich leider nicht.
    Ich kann Dir nur sagen, ich habe mich in der Zeit bis zu meiner jetzigen Beziehung denn nicht wirklich ausgetobt. Ok, hier mal was, da mal was, aber nicht wirklich viel - und vor allem nichts befriedigendes. Ich hab mir da ziemlich was vorgemacht und *deswegen* war's nicht wert Schluß zu machen. Schau einfach, ob Du den Gedanken in den Griff bekommst (was nicht verdrängen heißt) und wenn's gar nicht mehr geht, rede auf jeden Fall mit Deiner Freundin drüber. Ist zwar wahrscheinlich kein dolles Gespräch, aber wenn Du einmal fremdgegangen oder der Gedanke sich zu sehr festgefressen hat, ist's zu spät. Glaub mir, nur deswegen die Beziehung zu ruinieren - das bereust Du, wenn Du ansonsten glücklich mit Deiner Freundin bist.

    Höre ich da raus, dass Deine Beziehung und vorallem der Sex nicht gut läuft? Da kann man ja meistens schon was gegen tun, oder?

    Willkommen im Club. Ich sitze hier gerade auf der Arbeit, gut bezahlte Stelle um die mich sicher der eine oder andere beneiden würde und es kotzt mich an :zwinker:


    warum denn?
     
    #2
    opossum, 19 Mai 2003
  3. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm weiß nicht aber das ist bei mir glaub so das ich vorher nicht so super viel Erfahrung hab und es eben auch bereuhe das ich früher so schüchtern war usw.
    Ja bin eigentlich mit ihr glücklich und ich glaub auch nciht das da unbedingt schluß wäre ...
    Doch Beziehung ist eigentlich OK außer das übliche eben. Hm naja beim Sex gibt es jetzt auch keine größeren Probleme. Das einzigste ist vielleicht das wir uns nur 2 oder 3 mal in der Woche sehen und da vielleicht zuwenig Sex haben.
    Weil ich gewagt habe zu schreiben das ich mir vorstellen kann Fremdzugehen.
     
    #3
    mhel, 19 Mai 2003
  4. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Thema wenig Erfahrung: weiß ja nicht, wie's so bei anderen Leuten ist, aber ONS haben mich nie wirklich weiter gebracht. Die meiste Erfahrung habe ich definitiv in den Beziehungen gesammelt - ich wüßte nicht, dass ich bei irgendeiner Frau beim ONS etwas "gelernt" hätte... außer, dass es immer das gleiche ist... beide sind dann doch ein wenig unsicher (bei mir nicht unbedingt im Sinne von nervös, aber man kennt den anderen halt einfach nicht) und es ist irgendwie verkrampft und der Morgen danach ist mäßig bis scheisse. Geht anderen Leuten vielleicht anders, bei mir ist's jedenfalls fast immer so gewesen. Eigentlich hatte ich nur einen ONS, der mir auch in jeder Hinsicht gefallen hat... aber so viele waren es denn auch gar nicht.

    Ah, zurück zum Thema... ich kenn euch beide ja nicht, wenn Du der Meinung bist, dass die Beziehung einen Seitensprung aushält, dann wär's im schlimmsten Fall vielleicht eine Idee, sich sozusagen die Erlaubnis dafür zu holen... wenn das denn gut geht. Ich hab da so meine Zweifel.

    Und was ist schlimm daran, sich vorzustellen fremdzugehen? Das passiert doch wohl den meisten mal, landet man nicht gleich in der Hölle für :zwinker:

    Ansonsten... "naja beim Sex gibt es jetzt auch keine größeren Probleme"... aber so richtig prickeln tut das auch nicht mehr, oder interpretier ich da was rein? :zwinker:
     
    #4
    opossum, 19 Mai 2003
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm also den ONS den ich bisher hatte fand ich nicht so schlimm bzw das er so schlecht war.

    Ich weiß nicht, wenn sie es nicht weiß dann sicherlich aber wenn dann bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Ne die Erlaubnis dafür würde sie mir nie geben.

    Hm naja wenn man die Vorstellungen schon sehr genau plant zb. Naja und einige werden bestimmt denken wie ich nur sowas vorhaben kann...

    Naja also am Anfang ging es nicht, später ging es und war super doch dann gab es paar Probs mit Kondomen und die Schwirren da einem beim Sex noch immer im Kopf rum... also ist das aus der Hinsicht nicht so toll. Aber bald sind die zum Glück gelößt.
     
    #5
    mhel, 19 Mai 2003
  6. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    nee, ich meinte auch nicht, dass ich die ONS *schlimm* fand - aber es war nichts im Vergleich zum Sex in der Beziehung. War halt immer etwas enttäuscht, bis auf ein Mal wie gesagt (wobei ich vielleicht sagen sollte, dass ich Sex mit guten Freundinnen nicht wirklich als ONS zähle... das ist nochmal 'ne ganz andere Sache :zwinker: )

    Thema Fremdgehen ohne das der Freundin zu erzählen: Ich hab das zweimal gemacht (in derselben Beziehung) und ich hab das schlechte Gewissen über ein Jahr mit mir rumgeschleppt... bis die Beziehung zu Ende war (allerdings nicht deswegen). Wie gesagt, sprech ja nur von mir, aber ich will das nicht nochmal durchmachen.
     
    #6
    opossum, 19 Mai 2003
  7. Ice_XXL
    Gast
    0
    also: ich muss sagen mir kommt das thema ziemlich bekannt vor! und mir gehts ehrlich gesagt genauso, also hab ich mit meiner freundin drüber geredet und am schluss haben wir beide festgestellt, dass wir beide neugierig auf andre sind. das tolle daran: wir beide waren hinterher erleichtert, dass es dem anderen genauso ging! probiers einfach mal mit reden und wenns deine freundin absolut nich ok findet, dann kommste wohl nich drumrum schluss zu machen, weil ich meine, du hast absolut nix vom leben, wenn du dir nich suchst bzw. nimmst was du brauchst!!!
     
    #7
    Ice_XXL, 19 Mai 2003
  8. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    @Ice_XXL

    nice to know was es Dir / euch nun gebracht hat! Das nehmen was man anscheinend braucht.

    Schreib bitte mal was dazu.
     
    #8
    Kanaldeckeldieb, 19 Mai 2003
  9. Raufboldin
    Gast
    0
    hi mhel,

    wenn du deine freundin wirklich sehr liebst und auf keinen fall verlieren willst, dann behalt deine ideen lieber für dich und geh auf keinen fall fremd. sowas bringt immer einen knacks in die beziehung. man kann den partner nie wieder so sehen, wie vorher. dass sie es nicht rausbekommt, darauf würd ich lieber nicht spekulieren. außerdem kommt dann auch der rachegedanke mit ins spiel und eine frau findet sicher schneller jemanden zum poppen, als ein mann.

    wenn es allerdings so ist, dass dir die beziehung sowieso nicht mehr soviel bedeutet, was irgendwie für mich herausklingt, dann solltest du deinen weg gehen. es ist zeitverschwendung an etwas festzuhalten, was einem quasi den weg zum glück versperrt.
    aber dann beende die beziehung auch sauber.

    ich habe zwar mal gehört, dass fremdgehen für eine partnerschaft auch auffrischend und gesund sein kann, aber ich glaube nicht dran. ich sage dir, wenn mein freund mir fremdginge und ich würde es erfahren, dann wäre meine rache fürchterlich. und am ende stünde er wieder alleine da.
     
    #9
    Raufboldin, 20 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komisch
_______lars_______
Kummerkasten Forum
21 April 2016
4 Antworten
Undertheskin
Kummerkasten Forum
29 Januar 2016
16 Antworten
Anon2413
Kummerkasten Forum
23 Dezember 2015
14 Antworten
Test