Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hmm... unsere Beziehung ist im arsch...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Erdbeerchen, 22 April 2004.

  1. Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    Ok... versuch ich´s mal, ich weiss ja nicht, obs was bringt... Mein Freund und ich sind sehr verschieden. Wir sind seit fast 1,5 Jahren zusammen. Nun hat er aufeinmal vor, die Schule zu schmeissen, ein Jahr vorm Abi, und ein Angebot, für ein halbes Jahr auf Mallorca zu arbeiten. Diese Entscheidung hat er getroffen, o´hne auch nur einmal an mich zu denken, ohne mich zu berücksichtigen und sich Gedanken zu machen, was aus mir hier wird. Wir gehen in eine Klasse und die letzten Wochen schwänzt er nur noch. Wir sehen uns seit fast zwei Wochen kaum noch, wenn ich ihm schreibe, kommt keine Antwort, wenn ich ihm Vorwürfe mache, die auch berechtigt sind, ignoriert er das, auch wenn ich ihm sage, dass sich die Situation so, wie sie jetzt ist, ändern muss. Wir streiten uns nur noch, er hängt mit Leuten rum, die nen schlechten Einfluss auf ihn haben und mit einem Mädchen, dass es total auf ihn abgesehen hat und ihn schon mal auf derbste Weise versucht hat, rumzukriegen.
    Am schlimmsten ist aber, dass wir uns nicht mehr sehen, und dass er nichts daran ändert, er meldet sich nicht und ich habe das Gefühl, unsere Beziehung geht ihm total am Arsch vorbei... Er sagt zwar, dass es nicht so ist, aber er tut auch nichts, um mir das Gegenteil zu beweisen.
    So vielleicht hat man jetzt nicht gemerkt, was mein Problem ist... Mein Freund findet es läppisch, und sieht nicht, wie sehr er mich verletzt... Und er ist sowas von egoistisch, auch mit dieser Mallorcasache, er hat nicht mal vorher mit mir drüber geredet...
    naja, also dann
    Erdbeerchen
     
    #1
    Erdbeerchen, 22 April 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ehrliche Antwort ?
    *waschbärducktsich*

    Er liebt Dich nicht, wenn er auf Deine Ängste, Gefühle und Befürchtungen keine Rücksicht nimmt !
     
    #2
    waschbär2, 22 April 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich seh das ähnlich wie Waschbär. Wenn er nicht mal mit dir darüber redet, dass er ein halbes Jahr weggehen will und dir dann nur ausweicht und nicht mit dir redet dann stimmt doch da was nicht.

    Wie war denn die Beziehung bis jetzt ?
     
    #3
    orbitohnezucker, 22 April 2004
  4. Rubba
    Rubba (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich seh es genauso wie meine zwei Vorschreiber. Wenn man jemanden liebt dann schreibt man doch zurück und meldet sich. Dein Freund hat im Moment scheinbar große Probleme. Der größte Fehler wäre jetzt das Abi hinzuschmeißen und von der Schule wegzugehen. Kannst leider nicht mit ihm reden, weil er im Moment ja keinen Kontakt will. Ist echt schwer zu sagen was du jetzt machen sollst, da er dich ignoriert und du doch noch Gefühle für ihn hast?!
     
    #4
    Rubba, 22 April 2004
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Hm, also grundsätzlich seh ich das auch so wie alle hier, fair ist sein Verhalten bestimmt nicht.

    Bei mir aber schlägt ja so Verhalten immer darin um, dass ich mich auch zurückziehe. Will er nicht, dann hat er halt gehabt. Ich an deiner Stelle würd mich jetzt ne angenehme Weile auch nicht mehr melden, auch nicht zurückschreiben, auch nicht anrufen und wer weiss, evtl. merkt er erst dann, was er gerade tut.

    Und wenn nicht, so ist die Beziehung imho definitiv kaputt.
     
    #5
    Dawn13, 23 April 2004
  6. Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    @ orbitohnezucker...
    ja bis vor einiger zeit war die beziehung wunderschön... es gab zwar viele tiefs und ich hab viel unter ihm gelitten... aber im grossen und ganzen wars schon schön....
    inzwischen schreibt er mir auch wieder *g* bloss sind das halt nicht grad tiefgehende mails, er verharmlost alles und tut es als falsch ab.... scheint aber auch nicht vorzuhaben, mich nochmal wieder zusehen... und dieser blöde freund nervt so... zieht ihn (wie schon früher alle möglichen anderen leute) total mit runter, mein freund hängt nur noch mit dem zusammen rum...
    bleibt mir wohl nichts anderes, als die beziehung zu beenden... so wies jetzt ist, gehts jedenfalls nicht...
     
    #6
    Erdbeerchen, 24 April 2004
  7. Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    :cry:
     
    #7
    Erdbeerchen, 24 April 2004
  8. Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    schwierige sache...

    hm tja, wir sind immer noch zusammen... :/
    ich bin so feige... ich habe schon zweimal mit ihm schluss gemacht, und jedesmal hab ich es schrecklich bereut, geheult und mir gings richtig schlecht. er ist so schwierig und ich fühl mich so oft vernachlässigt, weil er so sehr an sich denkt und so egoistisch ist. aber ich kann irgendwie nicht mehr ohne ihn leben, ich liebe ihn so sehr und ich glaube, bis das vorbei ist, muss erst mal ein riesen wunder geschehen.
    kennt das sonst noch jemand? man hängt so an dieser person und liebt sie über alles, aber insgeheim glaubt man manchmal, es würde einem besser ohne ihn gehen? dass die beziehung manchmal mehr traurig als glücklich macht?
    schreibt mal so eure erfahrungen...
     
    #8
    Erdbeerchen, 3 Mai 2004
  9. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...ja...sowas kenne ich ....
    und in soeiner situation ist es ziemlich schwer einen klaren Kopf zu behalten.

    Allerdings machst du alles andere als einen glücklichen eindruck um ehrlich zu sein und scheinbar läuft es ja nicht so wirklich gut zwischen euch. bei aller Liebe die du ihm gegenüber emfinden magst darfst du dich aber niemals aus den augen verliehren.
    auch wenn eine trennung am anfang richtig weh tun kann ist ein kurzer trennungsschmerz vielleicht besser als eine beziehung die dir wehtut die man nur am leben erhält der beziehung willen.

    Wenn du ein halbes Jahr heulend in deutschland sitzt während er auf mallorca spaß hat - dann ist das keine ausgelichenene und schöne beziehung....ich weiß daß das nicht einfach ist....überlege dir gut ob er dir das wert ist und ob du ihm vertrauen kannst.
    Die entfernung macht eine Beziehung werder einfacher noch schöner.

    was will er eigentlich auf mallorca machen?
     
    #9
    chriane, 3 Mai 2004
  10. babydoll23
    Gast
    0
    hy also ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht, ich habe so eine berg und talfahrt fast 1,5 jahre mitgemacht.war insgesamt 3 jahre mit meinem ex zusammen und habe alles getan damit unsere beziehung gut läuft, war am ende schon total fertig mit den nerven.
    im nachhinein kann ich jetzt sagen ich bin ohne ihn besser dran auch wenn die trennung sehr weh tat und ich tierisch gelitten habe.
    aber es ist besser unter einer trennung zu leiden als unglücklich in einer beziehung zu stecken.
     
    #10
    babydoll23, 3 Mai 2004
  11. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ohja, ich kenne das zu gut... Mein mittlerweile mal wieder Ex-Freund hat sich gegen Ende der Beziehung auch recht wenig für mich interessiert. Hat einen Job 400km weit weg von hier angenommen, was ich erst durch Zufall rausgefunden hatte. Keine Ahnung wann er vorhatte mir das zu sagen.
    Jedes Mal, wenn ich ihn auf unsere Probleme in der Beziehung angesprochen hab, meinte er, ich müsste mir keine Sorgen machen. Geändert hat er allerdings nie was... Ich hab ihn viel zu sehr geliebt, um Schluss machen zu können und habe 3 Male darauf gewartet, bis ER mit MIR Schluss macht. Seit 4 Wochen sind wir jetzt wieder mal getrennt (das 3. Mal innerhalb von 8 Monaten) und ich bin immer noch nicht von ihm los. Ich liebe und brauche ihn immer noch, während er anscheinend gut mit dem ganzen klar kommtl... :cry: :cry:
     
    #11
    *nulpi*, 3 Mai 2004
  12. malena
    malena (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ach kleines

    tja also entweder du kämpfst um ihn,dann aber richtig oder du machst mit ihm schluss,das letztere von beiden wäre vielleicht die einfachere lösung,aber ich denke du hängst noch zu sehr an ihm und deshalb würde ich kämpfen.rede mit ihm und zwing ihn dazu.wenn er nicht mit dir reden würde,würdest du schluss machen.wenn ihm danach immer noch alles egal ist und er meint,mach doch..ist er es nciht wert,deine aufmerksamkeit zu bekommen.ich denke aber,er ist vielleicht grade in so ner phase,wo ihm alles scheiß egal ist und es eigentlich nichts mit dir zu tun hat.warte noch ein bisschen ab und wenn sich wirklich nichts ändert,rede unter 4 augen mit ihm.


    Think Possitiv


    Malena
     
    #12
    malena, 3 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hmm Beziehung arsch
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
FallingSoul
Kummerkasten Forum
27 Juni 2013
14 Antworten
navy-girl91
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2010
11 Antworten