Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hmm: Zappeln lassen, dann begehren: bisschen zu kompliziert

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sonnenkind, 1 Oktober 2005.

  1. sonnenkind
    Gast
    0
    Ich habe ein "Problem". Oder auch nicht.
    Ich bin verliebt. Ist ja schön und gut.
    Es fing damit an, als ich neu in einer Berufsschule für Bankkaufleute kam. Sie machte am Anfang offensichtliche Andeutungen, und setzte diese auch fort. Es ist Teilzeitunterricht.

    Wir verstehen uns sehr gut, im Unterricht, und ja.
    Ich (19) bin jemand, der nie auf Mädchen zu geht, da ich einmal übel mit 13 von jemanden ver%/%&/ wurden bin; ja, ist zwar lange her, aber nun denn :smile:

    Sie machte Andeutungen, und als sie diese fortsetzte war es um mir geschehen. Dabei habe ich rein "vorsichtshalber" ab und zu beobachtet, ob sie das bei jedem macht oder nur bei mir. Letzteres war der Fall.

    Sie hatte am Montag ihren Geburtstag gehabt: Sie sollte eigentlich am Montag früh bei der Bahn-Haltestelle sein: war sie leider nicht. Sie hatte wohl später beim Betrieb.
    Jedenfalls: Ich habe ihr zum Geburtstag per SMS gratuliert, und hatte vor, in der Berufsschule irh das Geschenk zu übergeben.

    In der Berufsschule bedankte sie sich für die SMS, redete ein bisschen mit mir, aber im Beisein von Mitschülern: Es gab also keine für mich gute Gelegenheit ihr das Geschenk zu übergeben. Ich gibts zu: Es war ein Fehler, aber ich bin halt eher schüchtern, und wenn sie da mit ihren vier Freundinnen steht, da habe ich keine "Chance".

    Da ich mit ihr immer nach der Schule mit der Bahn fuhr, hatte ich vor, ihr das Geschenk in der Bahn zu geben; aber auch dieses Mal fuhr sie nicht mit der Bahn zurück.

    Gestern war nun letzter Schultag; also nicht letzter sondern vor den Berufsschulferien.
    Ich ging nun denn davon aus, dass sie diesmal -wie sonst immer- mit der Bahn mit mir fuhr, aber wieder nicht der Fall.

    Dann schrieb ich ihr eine SMS; also, dass ich meiner doch lieben Mitschülerin schöne Ferien wünsche; dieser Satz war mit einem Smiley versehen.

    Es kam keine Antwort. (vielleicht kein Geld, vielleicht "allein"zu schüchtern, kA) (bei der Birthday-SMS kam auch keine Antwort per SMS, sondern persönl. Danke beim Wiedersehen)
    Nun weiß ich nicht weiter.
    Ich vermisse sie. Manche sagen, eine Frau will begehrt werden, und manche sagen, eine Frau will auch "jagen", aber das ist doch mE irgendwie widersprüchlich.

    Wäre es ok, wenn ich ihre in der Schule beste Freundin anrufen würde, und frage, ob sie einen Freund hat, und dergleichen oder kontraproduktiv?

    Ich würde halt gerne wissen, woran ich bin, und nicht, dass die Gefühle, die ja schon entwickelt wurden, sich weiterentwickeln.

    Wie gesagt:
    Andeutungen: Lächeln, Anrempeln, "Schlagen", Foto machen, Zwinkern, "spezielle" Anrede, Frage-ob-noch-"frei"-[die auch noch öffentlich gestellt wurde, keine Antwort, aber da kannte ich sie erst das zweite Mal, sie weiß sicherlich bescheid], Fragen über Persönliches, und das dankbare Entgegennehme von Komplimenten und beim darauffolgenden Tag keine "Bremse" und etc..
     
    #1
    sonnenkind, 1 Oktober 2005
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Es ist alles in bester Ordnung... Du musst nur lernen abzuwarten und von nun an etwas mehr reagieren als agieren.. Geh auf keinen Fall den Weg über ihre Freundinnen.. besser ist es wenn Du ihr ab und an mal ne SMS schreibst das Du an sie denkst usw..

    Viel Glück.. :gluecklic
     
    #2
    Baerchen82, 1 Oktober 2005
  3. sonnenkind
    Gast
    0
    "ab und zu" sms schreiben oder besser gar versuchen sie irgendwo anzutreffen?

    man sollte ja irgendwie nicht "hinterherlaufen", oder sowas, oder keine Ahnung. Ich denke auch, dass die Mädchen alle verschieden sind, aber im Kern doch alle gleich. wie tiefsinnig ;-)
    also: Manche mögen es, und manche hassen es.

    weil:
    wenn keine Antwort kommt, dann nicht grad gut ;-)
    denn:
    da gibts zu viele Möglichkeiten, warum keine Antwort/Erwiderung.
     
    #3
    sonnenkind, 1 Oktober 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Es darf eben net so aussehen, als hätte sie Dich schon fest in der Tasche.. lass sie sich auch ein wenig um Dich bemühen.. :zwinker: Ein "zufälliges" Treffen ist nie verkehrt.. erwarte aber net, das sie Dich dann die ganze Zeit dabei haben möchte und überlege Dir was.. (sie wird dich sicher fragen was Du gerade wolltest..)
     
    #4
    Baerchen82, 1 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hmm Zappeln lassen
sie1995x3
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2015
9 Antworten
NataschaMahone
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2014
10 Antworten
goldenerengel
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2013
16 Antworten