Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hmmm einfach mal was von der seele schreiben

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Doomhammer, 12 Februar 2002.

  1. Doomhammer
    Gast
    0
    hi Leutz
    Also mal so ein kleines statement über mich ich bin 20 Jahre alt, habe kein oder nur sehr wenig selbstbewustsein und beim anderen geschlecht wills einfach nicht klappen. (jaja ich weiß selbstbewustsein ist alles und dann klappts auch mit den mädels) Aber wie kann ich dieses scheiß Selbstbew. aufbauen oder fördern, es ist doch schlimm ich meine man steht mitten im leben und man sich über so was gedanken. Ich hatte da aber echt ein paar geschichten erlebt die einen ehrlich zimlich runterziehen können. Die beste war diese: Also ich ging öfters mit meinen besten freund dessen freundin und einer andren freundin weg, wir hatten immer mega spass und so und dann eines schönes samstages hat es zwischen uns gefunkt, also zwischen der anderen freundin und mir. Nun ja so kamen wir schritt für schritt zusammen und es wollte der zufall so dass ihre eltern wegfuhren und sie mich gebeten hatte bei ihr zu übernachten. Alles lief gut ich fuhr dahin wir gingen was essen und dann schauten wir uns einen film an kuschelten und küssten uns, plötzlich nahm sie meine hand und zog mich ins zimmer ihrer eltern. Sie zog sich aus und legte sich ins bett, ich stand wie der ochse vor dem berg und wusste nicht mehr was sagen. ich erklärte ihr dass es für mich das erste mal sei und sie sprang vom bett auf zog mich aus und legte sich wieder hin. nun legte ich mich auch dazu ich wollte zu ihr hin kuscheln sie drehte sich jedoch um und sagte sie wollte jezt lieber schlafen. ich wusste nicht mehr was ich denken und fühlen sollte ich bin sehr davon überzeugt dass ihr mein aussehen nicht gefallen. Dabei hatte ich zu diesem zeitpunkt schon gute 20 kg abgenommen, ich war dick und da hatte ich beschlossen abzunehmen und das schaffte ich auch aber anscheinend war es nicht genug. Ich wusste dass die ganzen qualen, der verzicht alles umsonst war. So ging es weiter die ganze am nächsten morgen wollte ich sie darauf ansprechen und was kam gar nichts, eine woche darauf haben wir uns getrennt. Ja das war für mich ein sehr schlimmes erlebnis und das hilft nicht gerade selbstbewustsein aufzubauen oder?
    Oder auch wenn man mal auf der party ist und es wird flaschendrehen gespielt, ist es euch aufgefallen man bekommt immer die frage: Wo, wann mit wem hast du dein erstes Mal erlebt? Hmm es bleibt mir nichts anderes als zu sagen dass ich noch jungfrau bin und dann kommt das gelächter und der spott.
    Ich war sogar schon beim psychologen wegen dem problem. Ja mein Problem das selbstvertrauen die ganzen selbstzweifel bin ich gut genug? oder die spreche ich doch nicht die will mich bestimmt nicht.
    Ich weiß nur dass ich etwas änderen muss und das jetzt der zeitpunkt dafür gekommen ist, ich habe aber keine ahnung wie ich das alles schaffen soll ich würde gerne noch ein paar kg abnehem bin nämlich überhaupt nicht zufrieden mit mir und das ist doch auch sehr wichtig oder?
    Ach ich weiß einfach gar nichts mehr
     
    #1
    Doomhammer, 12 Februar 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, natürlich - der erste Schritt zum Selbstvertrauen ist nun mal die Selbstliebe. Ohne die läuft gar nix.
    Aber was dabei sehr wichtig ist: man sollt net über Nacht mit einem Wunder rechnen... sowas gibts nur in Hollywood. Sprich, man sollte sich kleine Ziele setzen und sich auch über die kleinen Erfolge freuen (zb über die Kilo, die du schon abgenommen hast - das ist doch schon toll). Auch ein Selbstbewußtsein kann man net über Nacht aufpolieren, dass muß man langsam und schrittweise.
    Außerdem findet man beim näheren hinsehen sicher auch Dinge, die schon von Natur aus da sind und die man selbst an sich toll findet und die einen aufbauen.

    Zu dieser Misere mit dem Mädel: tut ma leid, aber von einer Frau, die sich einfach auszieht und sich hinlegt und hofft, dass bald was passiert, halt ich net viel. Ich glaub unpersönlicher und eogistischer gehts doch gar nimmer... da bleibt so gut wie alles wichtige auf der Strecke - der Zärtlichkeitsaustausch, das langsam ausziehen, dass kennenlernen des Körpers usw.
    Überhaupt, wenn die Verhältnisse net mal geklärt sind und ihr net mal soweit miteinander vertraut seits, dass sie weiß, das du Jungfrau bist *kopfschüttel*.
    Gut, es war für dich wie für sie ein Schuss in den Ofen, aber ich denke, mit dir hat das weniger was zu tun. Erstens mal, hast du null mit sowas gerechnet und zweitens hat sie sich da wahrscheinlich ein nettes kleines Filmchen im Kopf zurechtgesponnen und hat dann geschmollt, weils net so passiert is, wie sie sich das gedacht hat.
    Ich glaub, auf solch eine Person kannst du gut und gerne verzichten.

    Ich weiß auch net, was das für Leute sind, die andere ausspotten, weils noch Jungfrau sind. Gutmütiger Spott is ja ok (wenn alle wissen, das is nur ein Scherzal) aber bösartiger gehört da sicher net hin.
    Auf solche Leute kannst du ebenfalls gut und gerne verzichten (die glauben, sie sind die größten, nur weils schon gepoppt haben *augenverdreh*).

    Laß dich von solchen Personen und Erlebnissen net runterziehen. Geh deinen Weg aber pass auf, dass du net in eine Art Teufelskreis kommst. Sei zufrieden mit dir, wenn du mal was erreicht hast und setz dir die Ziele nie zu weit - sonst ist die Chance auf eine Enttäuschung viel zu groß und du mußt wieder von ganz vorne beginnen.
     
    #2
    Teufelsbraut, 12 Februar 2002
  3. Mein lieber Doomhammer,

    ich muß dem Teufal erstmal ziemlich recht geben!

    Selbstbewußtsein ist etwas, was man nicht über nacht erlernt!
    Und da spreche ich aus Erfahrung, früher hatte ich große Komplexe, ich war auch ziemlich fett, aber nach und nach (nachdem ich abgenommen hatte) stellte ich mir selber kleine Aufgaben, die auch bewältigte. Und sei es nur dem Postboten "hallo" über die Straße zu rufen. Und du wirst sehen anch einer Zeit traust du dir immer mehr zu. Dann kommt alles von ganz alleine! Es ist ein Prozeß, der dauern kann, darüber mußt du dir bewußt sein!

    Doch zerst mußt du dich selbst lieben - und das ist eigentlich das Schwerste! Da du ja vor kurzen nach einen Körper gehabt hast, den du gehasst hast und unbedingt loswerden wolltest um dich besser zu fühlen! Und diesen Körper sollst du jetzt lieben?
    Das war für mich selber sehr sehr schwer. Ich hatte knapp 90 Kilo gewogen und habe mich wirklich auf 68 Kilo bei 1,76 m runter gehungert. Ich hatte keine gesunde Diät gemacht und daher ging es mir noch schlechter! Ich hab mich sehr von meiner Umwelt abgelehnt gefühlt - obwohl es niemals so gewesen ist!
    Ich hatte mich immer noch dick und häßlich und ablehend, besonders auf das andere Geschelcht empfunden, obwohl es wirklich niemals so war.
    Das hat noch viel mehr, an meinem kaum vorhanden Selbstbewußtsein gekratzt und irgendwann habe ich mir gesagt: "NAdja, so willst du nicht weiter leben! Du hast auch ein schönes Leben verdient!"
    So, habe ich mir dann diese kleinen Aufgaben selber gestellt, du mußt wirklich ganz klein anfangen und dich steigern, wenn du dich sicher fühlst! Doch auch mit Rückschlägen mußt du rechnen!
    Und was ist das Ergebnis heute?
    Nun gut, manchmal fühle ich mich noch ziemlich fett, aber ich habe Abi gemacht, habe einen Führerschein, einen tollen Freund, tolle Freunde, eine bessere Familie und ich studiere jetzt!
    Ich hätte nie gedacht, daß ich mich jemals so glücklich fühle!


    Und wegen dem Mädel, die kannst du echt in den Wind schiessen - sowas egoistisches und wirklich "geiles", mein Gott, was hat die denn erwartet!
    MAch' dir nichts aus der, die ist eh' nur auf das eine aus gewesen, so eine hat dich sicher nicht verdient!

    Und die Leute, die wegen der Jungfräulichkeit lachen, die sind doch eh alle doof. Ich muß wirklich sagen, daß ich es bewundere, daß man zur heutigen Zeit in diesne Alter noch Jungfrau ist.
    Das sind bloß alles blöde Leute, die mir so sehr oberflächlich rüber kommen - lass' dich durch die nicht runter ziehen und geh' wirklich deinen eigenen Weg, damit bist du nämlich selber glücklich und das ist das wichtigste!

    Tut mir leid, wenn die letzten Sachewn jetzt ein bißchen kamen aber ich bin ungeheuer müde!

    Also, alles gute und teste das vielleicht mal!
     
    #3
    nadi-mäuschen, 13 Februar 2002
  4. Doomhammer
    Gast
    0
    Ja ihr habt recht danke noch mal für eure antworten ich werde mir die vorschläge zu herzen nehmen :grin:
     
    #4
    Doomhammer, 13 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hmmm einfach mal
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2016
5 Antworten