Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hmmm.. selbstbefriedigung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von flubbi, 8 März 2007.

  1. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    hiho,
    ich würd jetzt doch ganz gern mal wissen, wie ihr mädels euch eigentlich selbst befriedigt - ich meine, wie fasst ihr euch an und wie findet ihr heraus, was euch am meisten gefällt? falls jemand mag, beschreibungen WIE sind hier gefragt. auch gern wie lang ihr wofür braucht etc.
    ich habs durchaus schon des öfteren bei mir selbst versucht, und es hat mich schon auch nicht völlig kalt gelassen :zwinker: bin aber im großen und ganzen ein bisschen planlos :schuechte u.a., weil ich noch nie einen orgasmus hatte und auch noch nicht richtig sehen kann wie ich mich dahin bringen soll^^
    also, ratschläge erwünscht, legt los :cool1:
     
    #1
    flubbi, 8 März 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Kitzler stimulieren, mehr brauch ich nicht.

    Und wie lange ich brauch ist unterschiedlich. Grob geschätzt würde ich mal sagen 5-20 Minuten.
     
    #2
    krava, 8 März 2007
  3. liebes@trash-ma
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    also bei mir spielt sich das eher im Kopf ab...dass ich phantasien habe etc und dann befriedige ich mich selber




    das kann je nachdem wieviel mal ich es mache länger oder kürzer dauern...
    ps ich habe meine ersten erfahrungen unter der dusche gemacht
     
    #3
    liebes@trash-ma, 8 März 2007
  4. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Packset, 8 März 2007
  5. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Für mich ist auch das wichtigste was im Kopf passiert. Sonst kann ich an mir rumfummeln wie ich mag und es passiert nichts.
    Wenn ich es mir "mache", entweder mit der Hand, wobei ich mich auf den Kitzler beschränke (dabei fehlt mir dann meinstens etwas in mir :wuerg:smile: oder mit dem Duschstrahl^^ Probiers mal aus :grin:
     
    #5
    User 68557, 8 März 2007
  6. sonne91
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    8
    nicht angegeben
    Hi flubbi,

    ich mach mir auch Fantasien und stimuliere den Kitzler mit dem Finger, reiben, leicht drücken, schneller, langsamer usw. Manchmal aber eher selten führ ich mir auch einen oder 2 Finger der anderen Hand in die Muschi ein oder ich massiere mir die Brüste. Aber um einfach das Gefühl des Orgamuses zu bekommen, reicht bei mir ca. 5 Minuten am Kitzler reiben ( und mir vorstellen, dass ich geleckt werde oder dass ich auf ihm reite )
     
    #6
    sonne91, 9 März 2007
  7. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja den Duschstrahl kann ich auch empfehlen.. :zwinker:
     
    #7
    Purzel, 9 März 2007
  8. User 40300
    Benutzer gesperrt
    281
    103
    11
    Verheiratet
    Durch Fummeln an der Muschi mit den fingern bzw. Vibi-Einsatz oder andere schöne Dinge. Ca. fünf Minuten dauert es schon bei mir wenn die Phantasien dazupassen und die Situation stimmt.
     
    #8
    User 40300, 9 März 2007
  9. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Ein Durchschnitt von circa fünf Minuten, ... das ist schaffbar :zwinker:

    Allerdings mit der nötigen Phantasie :drool:
     
    #9
    Dr-Love, 4 Juli 2007
  10. Freundin
    Freundin (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sich erledigt, Danke
     
    #10
    Freundin, 4 Juli 2007
  11. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich lieg meistens auf dem Bauch und dann halt da streicheln und halt meine Fantasie spielen lassen^^
    Schon merkwürdig, dass Frauen sich das so einfach im Kopf vorstellen können so ein Kopf-Kino. Und Männer "müssen" sich was ansehen.. :ratlos:
     
    #11
    LaKrItZe, 4 Juli 2007
  12. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Ich fass mich z.B. gar nicht an.:grin:
    Erstmal brauch ich die passende Fantasie im Kopf, dann knäul ich meine Bettdecke zusammen, klemme sie mir zwischen die Oberschenkel und begebe mich in Bauchlage, wo ich mich mittels Beckenbodenanspannung und Druck der Decke auf meinen Kitzler zum Orgi schaukle.
    Dauert je nach Erregungszustand und Qualität der Fantasie:grin: , so zwischen 30 Sekunden und 5 Minuten.

    Gerade Tagsüber wenn ich was nettes lese rase ich schon obergeil ins Bett, klemme mir grad noch so die Decke dazwischen und komme auch schon, kurz durchatmen, aufstehen und zum Tagesgeschäft übergehen, weiter gehts.:grin:
    Ich gerate noch nichteinmal ins Schwitzen:grin: dabei, nur ein kleiner feuchter Fleck in der Hose und gerötete Wangen lassen erkennen was ich gemacht habe.:engel: :zwinker:

    Ich machs mir auch schonmal mit den fingern, z.B. wenn ich einen Porno gucke oder was erotisches Lese und nix verpassen will, dann ist das praktischer.:zwinker:
    Reagiert mein Kitz aber auch sehr empfindlich drauf, ist so eine intensive Berührung gar nicht gewohnt.:engel: :schuechte Mehr als 2-3 mal am Tag kann ich das nicht machen.:cry:

    Ab und an mach ich es mir auch mit Paulchen, das dauert aber sehr lange:rolleyes:, ergibt aber einen tollen Orgi, vorallem wenn ich mich gleichzeitig noch mit dem Plug anal stimuliere. Gut aber sehr aufwendig/umständlich.:engel:
     
    #12
    User 71335, 4 Juli 2007
  13. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Hab da mehrere Möglichkeiten, fange mal mit der häufigsten an und gehe dann zur seltensten über.....

    a.) Liege im Bett auf dem Bauch, bin mit dem rechten Mittelfinger am Kitzler und dem linken Zeigefinger an der linken Brustwarze. Den rechten Mittelfinger bewege ich schnell auf und ab (drück auf dem Kitzler alswenns ne Taste wäre), wobei er aber von den äußeren Schamlippen umschlossen bleibt. Gleichzeitig reibe ich mit dem linken Zeigefinger an der linken Brustwarze. Wenn ich das mach bewege ich auch das Becken und presse zeitweise die Oberschenkel zusammen.........damit dauert zwar relativ lang bis ich komme (etwa 10 Minuten) aber da es nicht so anstrengt kann ich da bis zu 5mal kommen (mit so 2-4 Minuten Abstand dazwischen).........bin danach aber zugegeben etwas k.o.*g*

    b.) Liege auf dem Rücken, rechter Mittelfinger am Kitzler (aber von äußeren Schamlippen umschlossen), linke Hand mal an der einen, mal an der Andern Brustwarze, Beine gestreckt und leicht gespreitzt bis geschlossen. Hier lehnen die übrigen Finger der rechten Hand an der Außenseite der äußeren Schamlippen (der Daumen sowie die Handfläche sind in der Luft). Ich führe relativ schnell kreisende bewegungen aus (im Uhrzeigersinn, falls es interessiert), mit der linken Handfläche streiche/kreise ich wie gesagt mal über die eine, mal über die andere Brustwarze. Wärenddessen presse ich manchmal die Oberschenkel zusammen (wobei da die Beine schon für jeh eine Sekunde angewinkelt sind) mach dabei aber mit der Hand weiter..........das mach ich noch nicht so lange, konnte aber schonmal bis zu 4mal mit kommen, allerdings ist der Orgasmus den ich dahab etwas ,,anstrengender" als die die ich in der Bauchlage hab, drum brauch ich danach eine etwas längere Erhohlungsphase (etwa 10 Minuten)..........

    PS: in der Position kann ich die linke Hand auch dazu einsetzten wärend der Kitzlerstimulation nen Filzstift oder sonst was längliches in der Scheide rein und raus zu bewegen (zwischen Zeige- und Mittelfinger der linken hand geklemmt), leider kann ich nur kommen wenn ich beides gleichzeitig mach, nur rein-raus ist zu wenig......

    c.) Ich knie vorm Bett, mach die Decke zu ner Rolle deren unterstes Ende etwas über die Bettkante hängt, der Rest liegt auf dem Bett. Lege mich auf diese Rolle mit dem Oberkörper drauf (umarme es von oben) und bin dabei mit dem Becken genau an de Bettkante, die Knie nach wie vor am Boden vor dem Bett. Das untere Ende der Decke ist an der Bettkante zwischen meine Beine geklemmt. In der Pasition drücke ich den Venushügel dagegen und bewege das Becken etwas auf und ab.........mit der Technik komme ich sehr schnell (brau etwas 30 bis 60 Sekunden) ist aber für den Rücken relativ anstrengend, weshalb ich damit in der Regel nur 2 mal hintereinander kommen kann.........

    d.) Stehend unter der Dusche, oder liegend in der Badewanne jeweils mit Duschstrahl (lenke den aus 2-3 cm Entfernung direkt auf den Kitzler, die Beine sind gestreckt und nur leicht gespreizt bis geschlossen, da der Duschstrahl die äußeren Schamlippen eh auseinander drückt)........wichtig ist aber, dass der Duschkopf relativ klein und die Öffnungen nah beieinander sind, des weiteren darf der Strahl nicht zu fest sein und das Wasser nicht zu heiß (wenn ich die Gelegenheit hab mach ichs so, dass die Wanne mit heißem Wasser voll und der Duschstrahl selber lauwarm ist!)..........ich find dass die Orgs da am intensivsten sind, nur muss man sich zeit lassen und wie gesagt nen geeigneten Duschkopf haben.........brauch da selten mehr als 2 Minuten und kann auch problemlos bis zu 5mal kommen (nur vorsicht beim aus der Wanne steigen, mir war mal so schwindlig dass ich fast hingeknallt bin!)..........

    So, ich hoffe die Beschreibungen waren genau genug und ich konnte damit irgendwie helfen:zwinker:
     
    #13
    Soraya85, 4 Juli 2007
  14. Susann
    Susann (36)
    Benutzer gesperrt
    50
    0
    0
    Single
    Also ich bin eher der Spielzeug Fan - und meine Hände machen den Rest. Da kann ich mich am leichtesten fallen lassen und bekomme einen wunderschönen vaginalen Orgasmus :smile:
     
    #14
    Susann, 4 Juli 2007
  15. peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    oha hm besser beschreiben geht nicht......sehr aufschlussreich..
     
    #15
    peschel, 4 Juli 2007
  16. Susann
    Susann (36)
    Benutzer gesperrt
    50
    0
    0
    Single
    Doch geht - guckstu hier :zwinker:

    Grüße von Susann
     
    #16
    Susann, 4 Juli 2007
  17. Finchen22
    Finchen22 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich habe da eine ähnliche Anleitung.

    Ich liege meistens auf dem Bauch und benutze Gleitgel, weils einfach geiler ist, als so trocken. Naja, und dann bewege ich mein Becken und den Finger in entgegen gesetzter Richtung.

    Bis ich komme dauert das etwa 5-10 Minuten.:zwinker:
     
    #17
    Finchen22, 5 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hmmm selbstbefriedigung
marc8888
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Oktober 2016
38 Antworten
alison
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Mai 2006
6 Antworten
BlackSun
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 März 2005
32 Antworten