Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hmmm...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kenaibear, 26 Dezember 2009.

  1. Kenaibear
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Verliebt
    Hallo,

    Ich habe noch nicht viel Erfahrung was das Thema Liebe betrifft, aber ich habe mal eine Frage.

    Das was ich jetzt schildere war schon, und ich habe sie jetzt ziemlich lange nicht gesehen. Bevor ich sie das letzte mal sah schrieb ich ihr und schilderte wie ich sie mögen würde. Ich bekahm nie eine Antwort. Im Nachhhinein habe ich erfahren das es vielleicht an den Eltern lag, aber ich weiß es nicht genau.

    Vielleicht habe ich auch die damaligen Dinge falsch gedeutet deshalb frage ich nun was sie bedeuten .

    Den ich liebe sie noch genau so wie am ersten Tag.
    Für mich ist sie bis jetzt die einzigste mit der ich zusammen sein wölte.


    Wenn mich eine Person die ich ab und zu mal sehe sehr oft und lange anschaut aber wenn ich zurück schaue schnell woanders hinschaut. Was bedeutet das ?

    Auch ich mache das gleiche. Ich kann meine Blicke irgendwie nicht von ihr lassen.

    Wenn diese Person versucht in meiner Nähe zu sein und ich in ihrer, nur haben wir noch kein Wort miteinander gesprochen weil ich mich nicht traue und sie auch nicht, was bedeutet das ?

    Ich hoffe ich könnt mir sagen was genau das ist.

    Ich suche schon so lange nach einer Antwort. Schrieb sie mir keine Antwort weil sie die Post nie bekahm, weil sie mich doch nicht mochte oder weil sie zu schüchtern war ?
    Und was waren das für Anzeichen und Gefühle ?



    Viele Grüße
     
    #1
    Kenaibear, 26 Dezember 2009
  2. aiks
    Gast
    0
    Heisst das du hast einer Person, mit der du noch nie gesprochen hast, eine Nachricht geschrieben, dass du sie liebst?

    Weisst du überhaupt etwas über sie? Woher willst du wissen, dass du sie liebst?
     
    #2
    aiks, 26 Dezember 2009
  3. Mehow
    Gast
    0
    Hallo, Kenaibear!

    Du hast etliche Fragen, doch wie sollen wir die darauf die Antworten geben? Du schreibst selber, dass sie versucht in deiner Nähe zu sein. Und fragst, was da zu bedeuten hat? Ganz einfach: Sie möchte in deiner Nähe sein, weil sie deine Gegenwart mag. Das hat jetzt nicht zwangsläufig zu bedeuten, dass sie mehr in dir sieht als einen Freund.
    Mir fehlen auch ein wenig die Hintergrundinformationen: Wie alt seid ihr? Wie lange kennt ihr euch? Was verbindet euch?

    Zu deiner Frage, warum sie nicht geantwortet hat: Ich denke, dass es womöglich daran lag, dass sie die Post nie bekam, oder dich nicht mag, oder sie zu schüchtern ist, oder ihr das Papier ausgegangen ist, oder sie kein Geld für eine Briefmarke hatte, oder der Kugelschreiber nicht mehr schrieb, oder die Post den Brief verloren hat, oder zufällig Säure über den Brief gelaufen ist und ihn unwiderruflich zerstört hat.
     
    #3
    Mehow, 26 Dezember 2009
  4. Kenaibear
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    Ich bin jetzt 18. Zum damaligen Zeitpunkt war ich 16 und sie 14. Wir sahen uns ein Jahr. Als ich sie zum ersten mal sah begann es. Irgendwie konnte ich meine Blicke nicht von ihr lassen und wolte immer in ihrer Nähe sein. Auch sie schaute mich ständig an und versuchte in meiner Nähe zu sein.

    Seit 2 Jahren sehe ich sie nicht mehr. Denke jeden Tag an sie, schaue mir bilder an von ihr und träume von ihr.

    Ich schrieb ihr nicht gleich Dinge wie ich liebe dich und so. Das wäre glaub ich wirklich zu überrumpelnd. Ich bad sie nur ob wir Freunde sein können. In dem ersten Brief.
     
    #4
    Kenaibear, 26 Dezember 2009
  5. aiks
    Gast
    0
    Hast du schon einmal persönlich mit ihr geredet? Über irgendetwas? Hattet ihr in irgendeiner Form jemals Kontakt?
     
    #5
    aiks, 26 Dezember 2009
  6. Mehow
    Gast
    0
    Du hast sie darum gebeten mit dir befreundet zu sein? Das ist echt lächerlich. Du hast sie nun zwei Jahre nicht gesehen und liebst sie immer noch? Du hast keinen wirklichen Kontakt zu ihr, oder etwa doch? Du schreibst immer, dass sie deine Nähe gesucht hat und nun sehnst du dich danach? Was heißt bitte im ersten Brief, gab es auch einen Zweiten und hast du ihr da deine ewige Liebe geschworen?

    Fragen über Fragen... du solltest ein wenig Klartext reden. Was willst du nun endlich von ihr und vor allem: Ist sie plötzlich aus deinem Leben verschwunden?
     
    #6
    Mehow, 26 Dezember 2009
  7. Kenaibear
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    Woher weiß ich das ich sie liebe.
    Vielleicht weil ich jeden Tag an sie denke. Fast immer von ihr träume. Sie die einzige ist warum ich damals mir nicht noch einmal versucht habe das Leben zu nehmen. Ich glücklich bin wenn ich jeden Tag ihr Foto anschaue. Ich oft an nichts anderes außer sie denke. Am liebsten mein Leben für immer nur mit ihr verbringen würde.Weil sie einen so unglaublich tollen Kaarakter hat, sie für mich die schönste ist die ich jemals gesehen habe., weil ich ihr lächeln immer in erinnerung habe, und ihre augenfarbe nach 2 jahren kein kontakt kenne, ......u.v.m.

    Ich nenne dir gerne noch 2000 andere Dinge.

    Ich weiß nicht ob es liebe ist. Aber es fühlt sich sehr stark dannach an.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:03 -----------

    Ja. Es sind viele Fragen die aufkommen. Leider kann ich dir eine nicht beantworten. Nicht weil ich die Antwort nicht weiß. Sondern weil ich es nicht erzählen kann.

    Nachdem das Jahr zuende ging und ich mich nicht getraut hatte ihr irgendwas zu sagen schrieb ich ihr das ich gerne mit ihr befreundet sein würde. Ich wolte nicht gleich schreiben wie sehr ich in sie verliebt bin und dass sie mir so sehr fehlt. Ich dachte das sei alles zu plötzlich für sie da ich ja bis dahin noch nicht mit ihr gesprochen hatte.

    Nach dem 1. Brief folgte ein zweiten und ein 3.
    In den letzten schrieb ich dann doch was ich für sie empfand. Das ich mich über beide Ohren in sie verliebt hatte und ich sie sehr gerne wiedersehen würde.

    Ich habe nun schon 2 Jahre keinen Kontakt mehr zu ihr. Das ist richtig. Doch fehlt sie mir so sehr wie am ersten Tag ohne sie. Oben schrieb ich was ich für sie empfinde. Nicht alle Gefühle kann ich beschreiben.

    Wir waren damals beide in einer Konfigruppe. Wir sahen uns jeden Monat mehrmals. Das ganze ging ein Jahr.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:09 -----------

    Ja es stimmt. Als wir uns noch in dem Jahr befanden war ich aufgrund meiner Vergangenheit sehr sehr schüchtern. Sie anscheinend auch. Trotzdem versuchte ich in ihrer Nähe zu sein, und sie auch in meiner.

    Und ja, ich sehne mich dannach in ihrer Nähe zu sein. Mehr als alles andere. Ich habe keinen anderern Wunsch keine andere Hoffnung oder Bitte außer diese. Im nachhinein bin ich sehr unglücklich darüber das ich diese Blockade habe.
     
    #7
    Kenaibear, 26 Dezember 2009
  8. aiks
    Gast
    0
    Ich würde sagen, dass du wohl kaum noch irgendwelche Chancen bei dir hast, weil es einfach ungut ist solche Briefe zu bekommen und nicht wirklich romantisch ist, wenn man noch nie mit der Person geredet hat, die sie geschrieben hat. Das wirkt eher verschreckend. Und weisst du auch warum? Weil es pure Einbildung ist jemanden zu mögen, mit dem man noch nie geredet hat. Du kannst eine Person nicht nur vom Sehen her kennen - du kannst sie hübsch finden, sympathisch oder interessant. Aber du kannst sie nicht lieben, du liebst nur irgendein von dir selber zurechtgemachtes Bild von ihr. Und niemand will zu so einem Bild degradiert werden. Du siehst nicht den Menschen in ihr, sondern eine Erscheinung von ihr. Und das ist wohl auch der Grund, warum du nie eine Antwort von ihr bekommen hast.

    Beim nächsten Mädchen solltest du so viel "Anstand" besitzen und erstmal mit ihr reden, bevor du dir ein Urteil über sie bildest. Und frage niemals (!) jemanden nach Freundschaft. Freundschaft kann man nicht erzwingen, die ergibt sich, wenn man miteinander redet, sich mag und Sachen miteinander unternimmt.
     
    #8
    aiks, 26 Dezember 2009
  9. Kenaibear
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    ich danke dir für deine Antwort.
    Ich denke nun muss ich den Grund für die Nichtantwort nur noch verstehen. Ich kenne ihn nun. Nur muss ich ihn nun erst noch verstehen. Das wird bestimmt ein langer Weg.
     
    #9
    Kenaibear, 26 Dezember 2009
  10. aiks
    Gast
    0
    Denk z.B. mal an eine Sängerin. Die sieht man, die glaubt man zu kennen, aber man hat noch nie mit ihr geredet. Die kriegen auch solche Briefe und sie antworten auch nicht.

    Weil die Menschen, die diese Briefe schreiben sie nicht wirklich kennen, sondern sie nur hübsch finden, ihr Lächeln und ihre Stimme toll finden. Das sind Menschen, die sich Leute suchen, die sie anhimmeln können und am Boden zerstört sein würden, wenn sie die Sängerin wirklich kennenlernen und merken, dass sie auch nur ein Mensch ist, der Fehler hat. Der pupst, manchmal schlechte Manieren, nervige Tiqs hat und oft genug mal schlechte Laune hat und mal eine total furchtbare Meinung vertreten kann.
     
    #10
    aiks, 26 Dezember 2009
  11. Trauer
    Trauer (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    85
    33
    1
    Verliebt
    hmmm
     
    #11
    Trauer, 26 Dezember 2009
  12. Kenaibear
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verliebt
    hmmm ?

    Eine Frage habe ich noch. Ich habe sie in meinem letzten Brief gebeten wenn ich ihr nicht mehr schreiben soll das sie mir bitte eine Antwort schreibt das ich weiß das ich ihr nichts mehr schreiben soll.

    Aber habe nichts bekommen.
     
    #12
    Kenaibear, 26 Dezember 2009
  13. aiks
    Gast
    0
    Wie gesagt, es ist verschreckend solche Briefe zu kommen. Man denkt sich, dass es besser ist gar nicht zu antworten.
    Du glaubst ja schon, dass ihr eine besondere Verbindung habt, nur weil sie sich anscheinend öfter mal in deiner Nähe aufgehalten hat. Hätte sie wirklich Interesse an dir gehabt, hätte sie normalerweise mit dir geredet. Das wirkt so, als würdest du dich da in etwas verrennen, kleinste Zeichen als Kommunikation und Zusage ihrerseits deuten.
    Ich nehme an, sie hat dir nicht zurückgeschrieben, weil sie Angst davor gehabt hat, dass du einen freundlichen, aber ablehnenden Brief missinterpretieren könntest, dass du das als neue Verbindung zwischen euch sehen könntest, als Briefverkehr zwischen euch. Sodass du versucht wärst wieder zu schreiben und Hoffnung zu sehen.

    Es könnte auch sein, dass es sie so verschreckt hat, dass sie dir aus lauter unangenehmen Gefühlen diesen Briefen gegenüber nicht geantwortet hat. Könnte auch sein, dass du ihr so unglaublich egal bist, dass sie dir deswegen nicht geantwortet hat.

    Dass sie jedenfalls nicht geantwortet hat, ist ein eindeutiges Zeichen, dass sie nichts mit dir zu tun haben wollte. Du hast ihr ein Angebot gemacht und sie hat es nicht wahrgenommen.
     
    #13
    aiks, 26 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hmmm
Norr1s94
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2012
12 Antworten
Party_Girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2011
12 Antworten
Lilie***
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2008
11 Antworten