Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hobbies eures Partners/eurer Partnerin

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von rainbowgirl, 13 August 2006.

  1. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Hallo!
    Weil ich mich in letzter Zeit öfter über die Hobbies von meinem Freund, und vor allem über die viele Zeit, die er dafür braucht, ärgere, wollte ich von euch wissen, wie ihr mit den Hobbies des Partners zurechtkommt. Habt ihr beide ein oder mehrere Hobbies, denen ihr getrennt nachgeht, oder habt ihr vielleicht ein gemeinsames Hobby?
    Wieviel Zeit investiert ihr für eure Hobbies? Und wenn euer Partner rumjammert, dass ihr lieber bei ihm/ihr bleiben sollt, statt schon wieder euren Hobbies nachzugehen, was macht ihr dann? :engel:
     
    #1
    rainbowgirl, 13 August 2006
  2. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    ja mein freund liebt sein aquarium.....

    ich hab ihn zum letzen geb. *vor fast nem jahr* ein aquarium geschnekt und draus hat sich schon fast eine sucht entwickelt. Meins reichte ihn dann scho gar nimmer, das steht jetzt im eck und is unterschlupf für kleinviechzeugs.........

    Er hat jetzt schon 4 Aquarien und gibt ein haufen geld dafür aus....d.h. nicht das er für mich nix ausgibt, aber er verbringt auch viel zeit in solchen foren und so und erzählt fremden Leuten, dinge die sie nix angeht d.h. er ist mit denen schon so per du das die fast alles von uns mitbekommen :kopfschue :kopfschue

    auf jedenfall hat ihn das total verändert und manchmal verfluche ich den Tag und ich wünschte ich wäre nie nie nie mit so einem Teil angekommen :cry:
     
    #2
    Silbermond-Girl, 13 August 2006
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Medizin und Rettungsdienst... *g* :grin:

    Er redet sogar mit mir in Fachwörtern (ich verstehe in regelmäßigen Abständen nur Bahnhof *g*), arbeitet gern auch mal ne zusatzschicht (wobei er mich da vorher fragt, ob mich das stören würde), ist im DRK bei ihm im Ort, übernimmt zusätzlich zur normalen Arbeit ab und an freiwillige Dienste...

    Mir ist das egal. Eigentlich finde ich es sehr gut, dass er so ein Hobby hat, was ihn sehr interessiert. Ich genieße die Zeit, die ich dann für mich und meine Hobbies (Kaninchen, Basteln, Malen, Internetten, Lesen) habe.

    Wenn Gesellschaftsspiele ein Hobby sind, haben wir ein gemeinsames. Machen wir an gemeinsamen Abenden sehr häufig. Genauso wie Filme gucken oder PC übers Netzwerk spielen...
     
    #3
    SottoVoce, 13 August 2006
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Im Anfang unserer Beziehung, so die ersten 1,5 Jahre, hat mein Freund Fußball im Verein gespielt. Also mind. 2 mal die Woche Training und am WE ein Spiel. Das Hobby hat er dann aber aufgegeben, u.a. auch, weil es schon genervt hatte, dass wir bzgl. Treffen so eingeschränkt waren.

    Ein gemeinsames Hobby haben wir auch... den passiven Fußball. :zwinker: Gehen zu fast jeden Heimspiel unseres Vereins und fahren zu manchen Auswärtsspielen. Das ist zwar auch zeitintensiv, aber da wir dabei ja zusammen sind, kein Problem :smile:
     
    #4
    User 7157, 14 August 2006
  5. _kaddü
    Gast
    0
    Mein freund ist richtig vernarrt in seine bass.. er spielt damit oft am tag, aber es stört mich wenig, da ich ihm sau gern zuhöre.. :smile:
     
    #5
    _kaddü, 14 August 2006
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Meine letzten Freunde hatten eben größtenteils das gleiche Hobby:
    Die Musik und damit ist eben mehr verbunden: eine ganze Szene, eine Einstellung, eine Lebensart.

    Dadurch teilt man sich schon mal verdammt viel.

    Restliche Hobbys sind mir egal, aber das muss einfach passen.

    Aber konkret kann ich ja grad mangels Freund nix dazu sagen.
     
    #6
    User 12616, 14 August 2006
  7. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    wenn ich jetzt mal so ne frage reinwerfen darf........würdet ihr versuchen das euer freund das hobby aufhört bzw. einschärnken wenns euch dabei net gut geht bzw. ihr das gefühl ahbt das er total anders durch dieses hobby wird *im negativen sinne*

    oder wie ist das wenn er ein hobby hat wo ihr net mitreden könnt? versucht ihr dann auch begeisterung zu finden oder denkt ihr euch na lass ihn mal eigene wege gehn........*ich mein das jetzt nur wenn dass das einzige hobby is was er hat sonst keine andren*
     
    #7
    Silbermond-Girl, 14 August 2006
  8. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Meinem Freund sein Hobby is sein Computer.. und meins, auch. Natürlich nicht ausschliesslich wie bei ihm, aber doch schon eine höhere Priorität. Wir spielen manchmal zusammen, und wenn nicht dann halten wir uns wenigstens im gleichen Raum auf wo wir am Pc sitzen. Also früher hats mich unheimlich gestört. Kann natürlich auch sein dassers eingeschränkt hat, so kommts mir zumindest vor... und schonmal verzichtet wenn ich unbedingt was machen will.
     
    #8
    Spaceflower, 14 August 2006
  9. *PennyLane*
    0
    Erstes Hobby: sein Computer. Ok, es ist seine Sache, aber ich finds nicht besonders toll. Vor allem, weil er wirklich viel viel Zeit damit verschwendet, und zum Teil Abende mit seinem Computer Abenden mit mir vorzieht. Naja gut, man ist ja verständnisvoll, denn Hobby Nr.2: - seine Gitarre - gefällt mir schon eher. Das halte ich für was Sinnvolles. Aber wie gesagt: es ist seine Sache wie er seine Zeit umkriegt.
     
    #9
    *PennyLane*, 14 August 2006
  10. 5bass
    Gast
    0
    Hobbies sind wichtig, weil sie ein Teil der Persönlichkeit sind.

    thom
     
    #10
    5bass, 14 August 2006
  11. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Hobby von Schatzi: lesen, soviel und so lange und so oft wie es nur geht, manchmal auch, wenn wir eigentlich zusammen TV gucken wollten. :angryfire aber mich daran gewöhnt :zwinker:
     
    #11
    Misoe, 14 August 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    er spielt gern gitarre und rollenspiele. hab ich kein problem mit. bin ja selbst mit dem kram großgeworden, aber selbst hab ichs nie gemacht. naja, mein bruder und sein freundeskreis haben regelmäßig p&p und auch larp gespielt; mein bruder, mein cousin, mein ex und ein freund von meinem dad spielen gitarre. ansonsten kommt er auch mit meinen hobbies klar. hab ein aquarium und stabheuschrecken, die findet er ganz toll. die stabis hab ich ja sogar von ihm bekommen. wir haben auch einige gemeinsame hobbies wie fotografieren, musik hören, filme kucken, pc spiele, gesellschaftsspiele, natur und tiere, usw.
     
    #12
    CCFly, 14 August 2006
  13. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich machen Relativ viel zusammen.

    Wir haben gemeinsame Freunde, und hobbys.
    Wenn wir was machen können wir das leider nur am Wochenende tun und das ist wie ihr alle wisst viel zu kurz. :cry:
    Es gibt nur ein hobby von meiner seite her das er nicht leiden kann das wäre modeln
    Er spielt gern am pc spiele das Stört mich weniger denn wenn es mir zuviel wird sag ich ihm des/oder zeig es ihm und die sache hat sich.
    Mein freund ist nicht der Typ der tut was er will ohne Rücksicht.
    Er kennt seine Grenzen und an die haltet er sich auch.
     
    #13
    Playbunny06, 14 August 2006
  14. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    meon freund hat nicht sehr viel zeit für hobbies, da er beim bund ist, aber sobald er am we nach hause kommt, geht der pc an. an sich habe ich da auch nichts gegen, denn er hört schon auf am pc zu sitzen, wenn ich bei ihm bin, aber die spiele die er spielt, finde ich echt schlimm und würde sie ihm am liebsten verbieten. er findet es ja so toll, durch die gegend zu laufen und feinde abzuknallen und ich hasse gewalt und krieg, auch wenns nur am pc ist. das ist dann schon ein streitpunkt bei uns. und sein anderes hobby ist fernsehen, da komm ich auch schlecht mit klar, denn immer beim essen muss das ding laufen, weil man sich ja beim essen schlecht unterhalten kann und es sonst langweilig ist...
     
    #14
    User 22358, 14 August 2006
  15. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir haben kein Problem damit, unsere verschiedenen Hobbies unter ein Dach zu kriegen. Wobei mein Hobby eigentlich schon ne Art Verpflichtung ist, da ich selbst als Trainerin tätig bin (aber ohne Bezahlung :angryfire ). Ansonsten hab ich nicht viel Zeit übrig neben Uni und Arbeit. Bei meinem Freund genauso, da geht noch manchmal was mit der Verbindung und sonst diverse Familienbesuche.
    Aber mir würde nie im Traum einfallen, meinen Freund dazu zu überreden, daheim zu bleiben, wenn er los will.
     
    #15
    birdie, 14 August 2006
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    wir machen beide sehr viel sport und trainieren auch oft gemeinsam. andere hobbies und interessen teilen wir nicht, aber ich finde es auch wichtig, dass jeder noch was eigenes hat.
     
    #16
    Miss_Marple, 14 August 2006
  17. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Die meisten scheinen ja gut mit den Hobbies des Partners klarzukommen. :smile:
    Bei uns ist es so, dass mein Freund drei Hobbies hat: Live-Rollenspiel, World of Warcraft und den Schützenverein (und nein, wir wohnen nicht auf dem Dorf, sondern in der Großstadt. Ich wusste auch vorher nicht, dass es hier tatsächlich Schützenvereine gibt :cool1: )
    Jedenfalls finde ich alle drei Hobbies ziemlich 'strange', also ich könnte mich für keins erwärmen. Und allein fürs Computerspielen geht halt schon viel Zeit drauf, und dann noch die beiden anderen dazu...
    Meine Hobbies erschöpfen sich mit joggen, lesen, fernsehen, Internet. Dafür wende ich nie Zeit auf, die ich auch mit meinem Freund verbringen könnte.
    Leider haben wir gar kein gemeinsames Hobby, sonst käme ich vielleicht auch besser mit seinen Hobbies klar. Ich fühle mich immer so 'vernachlässigt', wenn er zu seinen Hobbies geht, statt bei mir zu sein (wir führen ne WE-Beziehung, daher haben wir eh nicht so viel gemeinsame Zeit).
     
    #17
    rainbowgirl, 14 August 2006
  18. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ohje ... World of Warcraft ... der Beziehungskiller unter den Computerspielen ...

    Live-Rollenspiel ist etwas tolles .. ich selbst spiele auch sehr gern Pen&Paper (also eine Stufe drunter ^^) und würde mir das auch nicht verbieten lassen, weil es mir einfach Spaß macht.

    Bei Computerspielen wäre ich da schon eher sehr kompromissbereit, weil sie für mich z.T. nur eine Beschäftigung sind um ein wenig Stress abzubauen und mal abzuschalten (so wie andere Leute fernsehen).

    Bei mir kommt aber noch dazu dass ich ab und an gern mal ein bissi Programmiere *bestimmt jetzt total geekmäßig rüberkommt ^^* das wäre auch etwas wo man mich schwer von Lösen kann, wenn ich ersteinmal angefangen habe ein wenig zu tüfteln *da schon ein paar mal bis früh um 4 gesessen hat*

    In einer Wochenendbeziehung würde ich aber als Freund aufjedenfall darauf achten dann wenigstens am Wochenende voll und ganz für meine Freundin da sein zu können... wobei ich jetzt auch in der Woche viel Zeit für eine Freundin hätte.. ^^
     
    #18
    Mephorium, 14 August 2006
  19. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Bei uns gibt's da keine Probleme. Haben eine FB und von daher geht sowieso jeder in seiner Freizeit seinen Hobbys nach. Sind auch keine ausergewöhnlichen Sachen. Ich z.B. lese und zeichne gern. Da geht nicht sooo viel Zeit drauf. Und wenn wir zusammen sind, stell ich die Hobbys hinten an.
     
    #19
    AshtrayGirl, 14 August 2006
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also Hobbie würd ichs so nicht bezeichnen aber er machts halt gerne und als Enspannung: Computerspielen.

    Kann er aber NUR wenn ich nicht bei ihm bin. Oder wir uns ausmachen zu tel und dann kommt: Tut leid ruf später an....

    Sowas hass ich.

    Lesen tut er auch gerne. Ich auch. Ist besser als Pc spielen.
     
    #20
    capricorn84, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hobbies eures Partners
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2016
24 Antworten
Test