Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hobbypsychologen hier? (vllt weiblich...)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Majo~, 5 Oktober 2006.

  1. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du denkst, dieser Thread hat in diesem Bereich nichts verloren, so irrst du dich. ;-)

    Es geht um eine recht einfache Sache:

    Vorgeschichte:

    Am 30. August haben ja hier in Niedersachsen die neuen Schuljahre begonnen. Wir bekamen drei neue Mädchen (die einzigen in dieser Ausbildung...), eine ist meine beste Freundin, was mich richtig froh stimmt.

    Doch eine ist mir direkt am ersten Tag aufgefallen, wie das alles dazukam, erzähle ich nicht weiter, da wir schon zwei Treffen, bzw Dates hatten (möge jeder es nennen wie er möchte).

    Das erste Treffen war nach zwei Wochen (also recht schnell). Wir waren in einem Eiscafe und haben uns noch ein wenig die Zeit nach der Schule vertrieben.

    Nach weiteren zwei Wochen (letzten Mittwoch) waren wir dann Inlinern, da hatte ich sie auch zum ersten Mal umarmt (es war zum Abschied)

    Ihre Reaktion: total unsicher.. als ich meine Arme ausgebreitet hatte.. kommt in meine Arme und traute sich nicht mich zu umarmen, sie wirkte halt doch ein wenig nervös, auch die Abschiedsworte klangen unterschwellig nervös.. hrmm.. man könnte dies auch mit zittrig übersetzen... obwohl ihre Stimme normal war.. (es war auch nicht gerade kalt..kann schonmal nicht daran gelegen haben..)

    Nun denn, kommen wir jetzt zu meinem eigentlichen Problem.. mal ging diese Frau auf Abstand, dann wurde se wieder "lockerer", wirkte dann auch nicht so "distanziert"... heute war das irgendwie drastisch.. vor der Schule alles wunderbar, man hatte so seinen Spaß in der Clique (ich, meine beste freundin, sie und noch ein kumpel), jedoch in der Pause wurde sie irgendwie "kühler" und wirkte nicht so offen wie vor den Stunden.. jedoch in der zweiten Pause ging alles wieder wie vorher..

    dabei ist mir aufgefallen, immer wenn ich keine Sprüche bringe und nicht locker bin, ist sie das auch nicht... grade heute, in der ersten Pause war ich noch damit beschäftigt, wie in Mathe dies oder jenes so gehen konnte... dementsprechend war ich auch gesprächig.. meine beste freundin meinte sofort.. ich hätte mit einem mal die dunkle aura die die stimmung töten würde.. ich sei nicht mehr so locker wie gestern gewesen..
    ich schaue dieses Mädel (von der ich offensichtlich was möchte) an und sie reagierte eher kühl..

    Nun meine Frage: Kann es bei euch Frauen sein, das wenn ihr eine Person sehr gerne mögt, seine Stimmung/Gemütslage sofort auf eure projiziert?

    Immer wo sie "abweisend" war, war ich entweder verklemmt, unsicher, oder auch einfach nur in mich gekehrt.. wurde ich lockerer, wurde sie das auch und die ganze Stimmung war sehr interessant...

    Danke fürs Lesen.. mich beschäftigt diese Frage nach dem Warum..
     
    #1
    ~Majo~, 5 Oktober 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nun ja, das ist schwer zu beurteilen! Ist es denn so, dass andere es gehenau so sehen wie du oder ist das deine subjektive Einschätzung? Du hast ja erzählt, dass sie sehr nervös und komisch wurde, als du sie umarmt hast, vielleicht liegt das auch daran, dass sie einfach nicht mehr von dir will und war deshalb etwas zurückweisend?

    Ich kenne das von mir, wenn ein Mann Interesse an mir hat und dann irgendwelche Anspielungen macht, dann weiß ch gar nicht, wie ich mich verhalten soll, wenn ich selbst gar kein Interesse habe!

    Jedoch ist es natürlich schon etwas merkwürdig, dass sie auch ruhiger ist, wenn du nichts sagst. An deiner Stelle würde ich einfach noch einige Treffen ausmachen! Ihr wart ja gerade zweimal weg, da kann man das oftmals noch gar nicht sagen, ob sie denn mehr für dich empfindet oder nicht! Die meisten machen immer zu schnell solch einen Schritt. Geht sie denn auch mal auf dich zu und will was unternehmen oder redet mit dir?
     
    #2
    User 37284, 5 Oktober 2006
  3. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja auch andere kamen zu mir und meinten da würde was laufen und ich solle mal auf sie zugehen und mich an sie ranmachen.. würden optisch gut zusammenpassen! (wir beide sind zwei dünne Hechte :tongue:)
    Es kommen auch öfters Fragen (die letzten zwei Wochen kommen diese Fragen mind. alle zwei Tage..) wie, wie läuft es auf der Frauenfront, wie geht es deiner Freundin? *g*
    du hast die Mädels schon gut im griff, die hängen nur bei dir rum!
    usw usw...

    Sie wirkte aber sehr erfreut als wir uns dann wiedersahen (nach dem Treffen am Donnerstagmorgen).. hrmm komisch nicht, sie wirkte nur unsicher.. sie ist nicht so eine die mit jedem was anfangen würde.. und lässt eigentlich andere machen.. auch was Treffen angeht..

    Sie wirkt in allem eine doch ruhige Person zu sein, sie ist nicht so die die sofort in eine Disse geht.. sie ist in einem Schützenverein, zockt zuhause PS2 (Wrestling und Most Wanted ... :eek: ) und glotzt diese typischen Serien wie Unter uns...

    Und bisher kam sie nicht auf mich zu, um ein Treffen zu veranstalten, meine Freundin meinte nur.. hmm.. sie wirkt wie eine die eher auf ein Treffen wartet..merkst ja selbst, gehst zu ihr hin, bist total gemütlich und sie entspannt sich total und fühlt sich wohl..

    Na, aber immerhin spricht sie mit mir.. vorwiegend in den Pausen.. :smile:
     
    #3
    ~Majo~, 5 Oktober 2006
  4. Despairs
    Despairs (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Also um ganz kurz auf deine Frage zu antworten:
    Bei mir ist es zumindest so, dass sich meine Laune schnell der Person anpasst, die ich sehr mag. Wenn jemand locker drauf ist, fällt es mir sehr leicht weniger angespannt zu sein. Merk ich aber, dass die Person irgendwie nicht gut drauf ist, verunsichert mich das und ich werd automatisch distanzierter und kühl.

    Kann aber auch gut möglich sein, dass ihr "komisches" Verhalten mit Desinteresse zu tun hat, wie San-dee schon angesprochen hat.
    Vllt brauch sie aber einfach mehr Zeit und ist deshalb noch etwas verklemmt. Sie scheint ja auch eher eine von der schüchternen Sorte zu sein. Ich vermute mal, je öfter ihr zusammenhängt wird sie ihre Mauer abbauen und nicht mehr so erschrocken auf Umarmungen reagieren. Aber schwer zu sagen, was nun wirklich hinter ihrem Verhalten steckt...
     
    #4
    Despairs, 5 Oktober 2006
  5. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie du sagst, es ist schwer zu sagen... (jaa, diese frau ist schüchtern... wirkt zwar nicht mehr so, je länger man mit ihr zusammen ist...)

    wir beide sind jeden tag zusammen... in den pausen.. in manchen Fächern... die baut ja langsam aber sicher diese mauer ab.. nur mich verwirrt es, das sie mein verhalten quasi kopiert.. gut, mal war ich distanziert, (einfach um dieses spiel mitzuspielen) und da kämpfte sie um meine anerkennung.. so kam auch das zweite date zustande, ne jucksidee von mir und sie schlug sofort zu..(wenn ihr dazu mehr lesen wollt, vllt um euch ein bild zu machen, dann sagt nur bescheid, will jetzt kein buch schreiben)

    gehen wir mal davon aus, das sie interesse hat, sonst würde ich nicht von einigen Personen (mittlerweile ganzen fünf Leuten) ein gewisses Feedback bekommen und ermutigt werden, dranzubleiben.

    Bisher hab ich sie nur einmal umarmt, das war zum Abschied..

    Ja klar, ihr denkt bestimmt das gleiche wie ich jetzt.. junge, lass dir zeit, sind bisher erst vier wochen..

    und offenbar ist der zyklus von "alle zwei wochen ein date" sehr passend, so scheint es mir bis jetzt, wenn ich den letzten monat reflektiere.. ein monat ist wirklich eine kurze Zeit.

    Bin trotz allem gespannt, was ihr dazu schreibt. :smile:
     
    #5
    ~Majo~, 5 Oktober 2006
  6. Paradella
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Zu deiner Grundsatzfrage, ob man sich der Stimmung des anderen anpasst:
    Angenommen, ich sitze jemandem gegenüber, dessen Stimmung von einen auf den anderen Moment umschlägt, z.B. auf einmal sehr still wird; da frage ich mich doch automatisch "Was ist denn jetzt los?" "Hab ich was falsch gemacht?" Das versetzt dich doch wiederum in die gleiche Stimmung und stimmt auch nachdenklich.

    Oder allgemeiner formuliert: Wie man in den Wald hineinschallt, so schallts zurück. Lauf mal einen ganzen Tag mit einem breiten Grinsen durch die Welt... Viele werden zurücklächeln. Lächelst du nicht, dann nicht.

    Deine "Freundin" ist einfach etwas unsicher und passt sich somit lieber deiner Stimmung an, ganz intuitiv. So denke ich das zumindest...:zwinker:
     
    #6
    Paradella, 5 Oktober 2006
  7. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Interessanter Gesichtspunkt.. ja..dann würde ich mich auch das gleiche fragen. Bedenke bitte, das zwischen diesen "Momenten" 90min. Unterricht lagen. :ratlos:
     
    #7
    ~Majo~, 5 Oktober 2006
  8. kluges_madel
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi bin selbst ein eher schüchterner mensch:schuechte
    hab einige kumpels und imma wenn ich denke sie sind nich gut drauf bin ich eher zurückhaltend und denke ich hab was falsch gemacht,das heißt aber noch lange nich das ich nix von ihnen(ihm:grin: )will *g*
    nich aufgeben!
     
    #8
    kluges_madel, 5 Oktober 2006
  9. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Siehste, sogar mehrere Freunde raten mir dranzubleiben. Nur diese Frage nach dem Warum.. das ist so für mich von Interesse.

    Es geht hier mir nicht, um von euch Rat zu holen, meine Freunde, die mich im realen Leben her kennen, können das ganze besser beurteilen, da diese teilweise dies täglich sehen können (Schule)

    Es geht um halt eine andere Frage, dennoch danke für den Ansporn.. vllt steht Ende des Jahres oder im Jahre 2007 ein andere Status bei meiner Wenigkeit? :engel:
     
    #9
    ~Majo~, 5 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hobbypsychologen vllt weiblich
Napo
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2015
25 Antworten
Vanillina
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2014
4 Antworten
ReeseW
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juli 2006
4 Antworten