Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hobbys und Beziehungen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Leilani, 2 Juni 2010.

  1. Leilani
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bräuchte mal ein paar Vergleichswerte :zwinker:

    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?

    Ich bedanke mich schon einmal ganz herzlich :grin:
     
    #1
    Leilani, 2 Juni 2010
  2. donmartin
    Gast
    1.903
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    Fast 8 Jahre

    2.)Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Täglich, zwischen 2 und 24 Std, wohnen seit fast 4 Jahren zusammen.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Richtige" Hobbys, die ich Allein und Intensiv betreibe? 3
    Meine Freundin hat in etwa auch 3.

    Das GRÖßTE gemeinsame Hobby, das wir haben, ist der jeweils Andere!
    Ansonsten haben wir viele gemeinsame Interessen, aber kein gemeinsames Hobby.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Kommt darauf an, welche Jahreszeit - welche Aktivitäten die mit den Hobbys direkt zusammenhängen, anfallen.

    Wenn wir uns nicht mit uns beschäftigen, dann sind die Hobbys dran - oder gehen anderen Beschäftigungen nach.
    Wir helfen uns gegenseitig - falls nötig.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Hobby gilt als Ausgleich. Auch als Ruhepol. Das gilt auch als Ausgleich zum Alltag und dem Führen einer Beziehung.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Ja. Nicht direkt Streitereien. Aber sobald einer von uns sich "vernachlässigt fühlt", sagt er das auch. Wir vergessen sehr gerne mal die Zeit und da die Hobbys zu Unterschiedlich sind, müssen wir ab und an mal neue Regeln schaffen.
    Aber es gibt eigentlich kein strenges Regelement. Wir leben zwar zusammen, aber zum Zugeständnis der Privatsphäre gehört es auch, dass jeder seinem Hobby nachgeghen kann und darf, solange er es für nötig hält.
     
    #2
    donmartin, 2 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen? 2,5 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen? Wohnen zusammen

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys? Ich: Lesen, shoppen, basteln/werken Autos etc. Er: basteln/werken Autos etc., Motorrad fahren, Gemeinsame: Basteln/Werken an Autos o.ä, Motorrad fahren, Kino gehen, Zeit zu zweit verbringen, Kochen, spazieren gehen, Radfahren.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch? Naja, wenn ma Motorrad Ausflug machen kanns schon nen ganzen Tag dauern. Ebenfalls auch das werken und basteln in unserer Garage. Da machen wir dann zb versch. Sachen kann also auch oft den ganzen Tag dauern. Alles andere ist zwischendurch.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor? Da wir eigentlich alles zusammen machen (bis aufs Shoppen das mach ich wenn ich frei hab) geht das in Ordnung von der Zeit her gesehen. Machen gerne was zusammen.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien? Nein.
     
    #3
    capricorn84, 2 Juni 2010
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    - 5 Monate.

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    - Wir wohnen zusammen in einer WG und haben uns zum Beispiel von Samstag bis gestern gar nicht gesehen. Wir treffen uns meist jeden zweiten Abend für ein, zwei Stündchen alleine und manchmal kochen wir gemeinsam mit Mitbewohnern oder unterhalten uns mit allen zusammen im Wohnzimmer.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    - Ich liebe Parties, Zocken, Reisen, Sudoku, Sport (Fitness, Inliner) und lange Diskussionen. Er geht zum Fußball spielen, guckt gerne Filme. Wir lesen beide gerne und er bringt mir das Gitarre spielen bei.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    - Meine Hobbies und seine Hobbies nehmen mehrere Stunden täglich in Anspruch, Lesen und Gitarre spielen mindestens eine Stunde.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    - Es ist in Ordnung, weil ein's vorgeht. ;-)

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    - Nein. Er hat zwar mal gesagt, dass er Angst hat, das ich bei der ganzen Feierei fremdgehe. Aber auf sowas gehe ich nicht ein. Es ergab sich kein Streit.
     
    #4
    xoxo, 2 Juni 2010
  5. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    1 1/2 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Wir wohnen 15 km auseinander und sehen uns 2-3x die Woche wenns gut läuft.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Wir machen beide Judo, allerdings in unterschiedlichen Vereinen. Er läuft noch dazu, ich fahre Fahrrad.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Bei mir in 3x in der Woche Judo, bei ihm 4x. Rad fahre ich jeden Tag. Er läuft unregelmäßig.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Sport ist uns beiden wichtig und geht auch mal vor. Es ist manchmal schade, dass wir uns nur so selten sehen, aber es hat auch seine Vorteile.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Nein, noch nie.
    Wir akzeptieren das Leben des Anderen.
     
    #5
    Tessi, 2 Juni 2010
  6. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    7 Monate

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    täglich, wohnen nicht zusammen!

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    aufgrund meines Sohnes ist meine Freizeit eher begrenzt; mein hobby dreht sich rund um's auto, schrauben, basteln und am ende verzweifeln, weil der tüv zicken macht :zwinker:, er hat übrigens dasselbe hobby (haben uns vorallem dadurch kennengelernt)

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    bei mir beschränkt sich mein hobby auf samstage und jeden ersten mittwoch im monat. im sommer kommen dann noch wochenend- und tagestreffen dazu..

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Eins geht vor!

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Nein, bisher noch nicht.
     
    #6
    User 85918, 2 Juni 2010
  7. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    Seit über zweieinhalb Jahren. Im Oktober sind es drei.

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Wir wohnen seit drei Monaten zusammen, sehen uns also jetzt täglich und erleben den Alltag gemeinsam, haben uns aber vorher schon viel gesehen.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Meines Hobbies: Fotografie und selbst fotografieren, kochen, lesen (und in Buchläden stöbern), Computer spielen, durch die Stadt bummeln, Fußball gucken.
    Die Hobbies von meinem Freund: Computer spielen, lesen, Gitarre spielen, Sport treiben, Filme schauen.
    Gemeinsame Hobbies: Konsolenspiele/Brettspiele spielen, Skifahren, spazieren gehen (machen wir sehr oft, deswegen zähle ich es mal als Hobby).

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Das ist ganz unterschiedlich. Eine bis mehrere Stunden jeweils, die meisten wohl so 1 bis 2 Stunden, selten mehr als drei.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    So wie es ist, bin ich absolut zufrieden.
    Wir machen auch viele Dinge nebeneinander - zum Beispiel sitze ich gerade am PC, während er auf der Couch liest - dafür werden wir nachher zusammen Wii spielen.
    Vorgehen tut eigentlich nichts, es soll sich einfach in etwa die Waage halten.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Eigentlich nie.
    Naja, manchmal nervt es mich, dass er beim Computer spielen so konzentriert ist, dass er mich nicht einmal mehr wahrnimmt. :grin: Aber es gibt Schlimmeres. :zwinker:
     
    #7
    User 36171, 2 Juni 2010
  8. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Mal ne Frage: Habt ihr nicht ne offene B? Oder sit Fremdgehen hier anders gemeint?

     
    #8
    User 46728, 2 Juni 2010
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :herz: Wir sind auch im Oktober 3 Jahre zusammen. Wann ist es denn bei euch soweit? :zwinker: Bei uns am 22.ten
     
    #9
    capricorn84, 2 Juni 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.918
    898
    9.083
    Verliebt
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen? 10 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen? wir wohnen zusammen

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys? mein größtes HObby ist mein Hund; ansonsten mal ich gerne, mach auch mal Handarbeiten, ab und an PC-Spiele.
    Das größte Hobby von meinem Freund ist sein Beruf (Klettern), ansonsten sammelt er Taschenmesser, sitzt gerne mal sinnlos vor dem Fernseher, geht aber auch gern in die Natur.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch? schwer zu sagen und total unterschiedlich. Mein Freund verbringt idealerweise den ganzen Tag mit seinem Hobby, weils ja sein Beruf ist. :zwinker: Aber auch in der Freizeit kommts oft genug vor, dass er dem Hobby nachgeht. Ich gehe meinen Hobbys eben nach, wenn ich Zeit dazu habe bzw. mein Hund ist auch eine Verpflichtung für mich.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor? ich finds okay, zumal ich meinen Hobbys auch nachgehen kann, wenn mein Partner da ist. Das eine schließt das andere nicht aus.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    bestenfalls für kleine
     
    #10
    krava, 2 Juni 2010
  11. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen? 1,5 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen? am Wochenende und unter der Woche 1-2x, also insgesamt so an 4 Abenden und meist den ganzen Sonntag

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    meine Hobbys: lesen, weggehen, Sport, Skifahren, Fasnet
    seine Hobbys: angelns, Fasnet, weggehen, schwimmen, Radfahren

    gemeinsam gehen wir halt am Wochenende viel zusammen weg, machen gemeinsame Radtouren, sind gemeinsam bei der Fasnet aktiv, treffen gerne Freunde, gehen im Winter Skifahren und im Sommer viel ins Schwimmbad

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    ist absolut ausgeglichen und wenn nicht, dann ändere ich das. wenn ich der meinung bin, er verbringt zuviel Zeit mit seinen Hobbys, dann sage ich ihm das. Wenn er der Meinung ist, er hat zuwenig Zeit dafür, sagt er mir das ebenso.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Nein nie... Wir passen uns da auch an. Z.B. ist angeln kein Hobby von mir, trotzdem gehe ich mit ihm mit wenn ich Zeit und Lust habe...
     
    #11
    NikeGirl, 2 Juni 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben

    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    2 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen? Wir wohnen seit 9 Monaten zusammen, sahen uns aber vorher auch täglich.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys? Mein Hobby sind meine Tiere, das Hobby meines Freundes ist PC spielen. :grin: Gemeinsame Hobbies haben wir nicht wirklich, wir gehen zB gerne mit Freunden aus, spielen Gesellschaftsspiele, lesen zusammen usw.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch? Bei meinem Freund ca. 2-3 Stunden täglich, bei mir unterschiedlich - manchmal den ganzen Tag, manchmal nur ne Stunde.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor? Da wir uns ja eh fast 24/7 sehen, ist es absolut ok. Natürlich geht aber die Zeit mit dem Partner vor.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien? Ab und zu, aber eigentlich stimmen wir uns immer ganz gut ab.
     
    #12
    User 12900, 2 Juni 2010
  13. VelvetBird
    Gast
    0
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    5 Jahre.

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Praktisch täglich, er wohnt quasi bei mir.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Unsere Hobbys bzw. Interessen decken sich zu einem großen Teil.
    Wir spielen beide gerne Videospiele und Gesellschaftsspiele, unsere Tiere haben wir uns alle gemeinsam angeschafft (bis auf ein Tierchen, das ich quasi als Notfall angeschleppt habe :zwinker:) und kümmern uns auch gemeinsam um sie; Er ist Rollenspieler, ich habe zwar selten mitgespielt, bin aber daran interessiert.
    Wir kochen beide gern zusammen, ich koche allerdings auch gern allein (er nicht :zwinker:).
    Ich zeichne gern, er kann damit nichts anfangen.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Wie gesagt, viele Dinge tun wir gemeinsam, manchmal widme ich mich der einen Beschäftigung, während er was Anderes macht.
    Einmal die Woche ist er beim Rollenspielen von mittags bis nachts, da mache ich eben was mit meinen Freunden.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Bei uns passt alles wie es ist. Für mich ist die Zeit, die ich mit meinem Partner verbringe, kostbar, aber auch mal was alleine machen ist für mich wichtig.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Ja. Zu Beginn unserer Beziehung hatte er noch andere Freizeitbeschäftigungen und mit einigen zusätzlichen Verpflichtungen kam es öfter mal vor, dass wir uns die ganze Woche nicht sahen. Aber die Zeit für's Rollenspielen nahm er sich dennoch immer.
    Jetzt wo wir zusammen wohnen ist das aber gar kein Problem mehr, wir sehen uns ja täglich.
     
    #13
    VelvetBird, 2 Juni 2010
  14. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen? 2 jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen? Wohnen zusammen

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys? Ich: Lesen, weggehen mit freunden
    Gemeinsame: kochen, spieleabende. filme schauen, radfahren
    er: zocken, computer, lesen

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    keine ahnung, aber nicht übermäßig, außer er legt mal wieder nen reinen zockabend ein

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    wir wohnen zusammen, da ist das überhaupt kein problem

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien? Nein
     
    #14
    User 15156, 2 Juni 2010
  15. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    Etwas mehr als ein Jahr.

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Ich wohne für die Dauer meiner Examensarbeit quasi bei ihm, da ich keinen Bock habe, dauernd zu pendeln und ständig Kleidung oder nötige Arbeitsmaterialien am anderen Wohnort zu haben. Das ist gleichzeitig auch das Zusammenleben auf Probe, was bisher auch ganz gut klappt.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Ich: Go (Internet und Go-Treff), bei PL rumhängen, Schneidern, Schriftstellern, Schreibwerkstatt, Lesen, Freunde treffen natürlich wie wohl jeder Mensch, LARP

    Er: Zocken am Computer, Skirmish mit Softairs, Iaido (ist ein obskurer Kampfsport), Freunde treffen, LARP, LARP-Artefakte basteln.

    Gemeinsame Hobbies: LARP ist an erster Stelle zu nennen, dabei haben wir uns überhaupt kennengelernt. Besuchen und empfangen von gemeinsamen Freunden (wobei diese Besuche in 60 bis 70 Prozent im Zusammenhang mit LARP stehen).
    Dazu bastele ich mitunter "notgedrungen" an seinen LARP-Sachen mit bzw. lasse mir von ihm bei meinen helfen, denn er ist der bessere Handwerker und ich die bessere Schneiderin; bei unseren Kostümen kann man oft kaum sagen, wer jetzt welchen Teil davon angefertigt hat, es sind fast immer Gemeinschaftsleistungen. So habe ich ihm z.B. gerade einen Mantel "gemoddet" und werde da mit vielen Stickereien, hereinschneiden von Rissen und Zunähen in Kontrastfarben und Aufmalereien mit Stofffarbe noch einiges machen, während er mir (hoffentlich) bald mit einer geliehenen Stahlbohrmaschine und entsprechender Spannvorrichtung viele kleine Löcher in viele alte Münzen aus aller Welt macht, die ich an meinen LARP-Rock und Mantel und evt. Stirnband nähen möchte...

    Manchmal komme ich mit zum Skirmish, bald vielleicht auch mal zum Iado, bald kommt er vielleicht mal mit zum Go... Wenn er für sich zockt und ich für mich schriftstellere, lese ich ihm gerne auch mal Passagen vor oder er führt mir besonders coole Special Effects vor... Ich möchte ja immer noch mal gerne ins Theater mit ihm gehen, aber da habe ich meine Köder bisher offenbar noch nicht geschickt genug für ausgeworfen. Aber es interessiert mich eigentlich sehr, wie es ist, mit ihm nach einem Theaterbesuch durch die Straßen zu bummeln und alles noch mal durchzuquatschen. Vielleicht langweilt er sich ja furchtbar - aber vielleicht zeigt er mir auch, wie so oft und so faszinierend, ganz neue oder schräg-andere Blickwinkel, oder lästert mit mir auf diese herrlich trockene Weise, die er manchmal so gut draufhat... Ich bin neugierig, wie es wäre ^^.

    Dazu natürlich Sex in allen Varianten und Variationen, was auch mitunter recht viel Freizeit in Anspruch nimmt, dazu andere schöne Dinge im Zusammenhang mit Liebesspiel wie gemeinsames Kochen, gemeinsames Baden, gemeinsames Fernsehen mit Händchenhalten, Gemeinsames Besuchen bzw.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Schwer zu sagen. Go (bei mir) und Kampfsport (bei ihm) sind halbwegs regelmäßig einmal die Woche. Meine Schreibwerkstatt ist einmal im Monat, und Freunde treffe ich so im Schnitt einmal die Woche alleine, er seltener.

    Schriftstellern mache ich eigentlich recht viel, aber oft im gleichen Raum mit ihm, wenn er parallel am Zocken ist, das ist dann so eine ganz angenehme Atmosphäre von Gemeinsamkeit und trotzdem Eigenständigkeit herrscht.

    Vorbereitungen für LARPs und LARPs selbst sind sehr unterschiedlich. Es hängt davon ab, wann Veranstaltungen sind, ob wir sie uns leisten können, wie viel Geld wir uns für die Kostüme leisten können, wie viel Zeit wir für die Vorbereitungen haben... Die Sache mit dem Mantel und seiner einen Kunstlederstulpe mit komplinzierter Bänzelei kostet gerade mehr Zeit, als ich eigentlich habe, andererseits tut er auch immer viel für mich...

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    So etwas ist immer ein Spannungsfeld. Mir ist von Anfang an sehr wichtig gewesen, dass eben klar sein soll, dass jeder auch Zeit für seine Hobbies und eigenen Interessen haben muss. Das führt umgekehrt dann auch dazu, dass die gemeinsame Zeit qualitätsvoller und besser genutzt wird.

    Ich brauche beides. Aber das schöne ist ja, das jetzt, wo die LARP-Saison wieder angefangen hat, auch ganz viel gemeinsame Kreativität entsteht. Nächstes WE besuchen wir zusammen Freunde, um weiter zu basteln. Bei so etwas übt ja jeder sein eigenes Hobbie aus (nähen/handwerkeln), und aus der Synthese entsteht etwas neues, besseres. So sollte eine Beziehung ja immer sein, dass jeder seine Stärken einbringt und daraus etwas besonderes bei gegenseitigem Respekt für alles entsteht.

    Es gibt aber auch Zeiten, wo er viel Computer spielt und mich das stört, weil ich z.B. gerne mit ihm ins Theater möchte. Oder Zeiten, in denen er sich vernachlässigt fühlt, weil ich Montag Freundin treffe, dienstags zum Go gehe, mittwochs lesen will und am Donnerstag dann zum BDSM-Stammtisch... Dann fühlt er sich auch mal vernachlässigt.
    Letztlich ist es halt Beziehungsarbeit, da dann Kompromisse zu finden und gegenseitige Akzeptanz anzustreben. Und Arbeit ist auch manchmal anstrengend.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Nein, aber für Konflikte. Streits sind, wenn Meinungen aufeinanderprallen, ohne dass man sich noch zuhört. Wir haben inzwischen eigentlich eine ganz gute Haltung des Zuhörens und Respektierens zueinander gefunden, in der man Bedürfnisse sagen kann, ohne schreien zu müssen, weil einem auch mit leiser Stimme zugehört wird.
    Wir arbeiten natürlihc immer noch daran - in letzter Zeit habe ich z.B. manchmal mithilfe meiner Fähigkeit, schnell und hart argumentieren zu können, ihn manchmal etwas in die Ecke gedrängt - seit mir das klar geworden ist, atme ich immer einmal tief ein und dann wieder aus und sage ihm dann, dass ich jetzt zuhören kann, ohne ständig einzuhaken. Ich möchte ihn ja schließlich genauso respektieren wie er mich respektieren soll.

    Ist halt Arbeit, manchmal, sich in einer Beziehung ein schönes Gleichgewicht zu bauen, in dem es viel Liebe und viel Freiheit gibt. Aber das ist es, was ich will, also strenge ich mcih auch an.
     
    #15
    Shiny Flame, 2 Juni 2010
  16. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?Schwer zu sagen

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?Unterschiedlich. Läuft wohl, wenn sich alels einpendelt, auf alle 2 Wochen paar Tage hinaus.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Er: Sport, Party, Freunde, mit Freunden zocken (harmlose Spiele), reisen, Filme
    Ich: Sport, Tanzen, Theater spielen, Freunde, feiern, reisen
    Gemeinsam: Sport, Tanzen(er tanzt nur mit mir..also er hat zumindest in 6 Jahren mit keiner anderen getanzt, kp warum), Theater indirekt-darüber und über 100 Ecken haben wir uns ja kennen gelernt, aber er ist lange nicht mehr dabei. Ich noch ab und an. Party, Freunde, Filme. Reisen in Planung.

    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?Solang wir wollen. Also pro Treffen (also mehrere Tage) machen wir min. 4 der genannten Sachen, aber kombinieren meist.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor? Ja, wir haben ja ne Fernbeziehung, also genug Zeit, um unseren Hobbies nachzugehen.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?Nie
     
    #16
    User 46728, 2 Juni 2010
  17. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    3,5 Jahre.
    Off-Topic:
    Bei uns werden es am 1. Oktober 4 Jahre :zwinker:


    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Wohnen noch nicht zusammen, ist aber geplant. Sehen uns 1 Abend unter der Woche und das komplette WE von Freitag abend bis Montag morgen. An Feiertagen und im Urlaub natürlich häufiger.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Ich: Sport (Fitness, Inlineskaten), Lesen, Freunde treffen, Basteln, PC, Kochen, Backen
    Er: PC, TV, Auto, Fotografieren, Lesen
    gemeinsam: Radfahren, Shoppen, Kino, Reisen


    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Unterschiedlich. Ich hab meine regelmäßigen Sporttermine, er ist ein Couchpotatoe und verbringt seine Freizeit mit o.g. Dingen. Manchmal wünsche ich mir, dass er mehr Sport mit mir machen würde. Aber insgesamt ergänzen wir uns ganz gut, ich treibe ihn etwas von der Couch hoch und er bringt mich dazu, auch mal einfach faul zu sein.

    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Ich finds ok, weil man ja zusammen sein kann, auch wenn man unterschiedlichen Dingen nachgeht. Oder wir hocken jeder am Läppi und ich kraule seine Füße :grin:

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Ja, anfangs hat er sich vernachlässigt gefühlt - war für mich eine Umstellung von Single auf Beziehung :zwinker: Inzwischen haben wir unseren Rhythmus gefunden. Mich nervt nur, wenn er mal wieder eine extreme Phase hat und z.B. tagelang Autos anschaut :tongue:
     
    #17
    Aliena, 2 Juni 2010
  18. blubbl
    blubbl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Gern
     
    #18
    blubbl, 2 Juni 2010
  19. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    6 Jahre, 1 Monat, 23 Tage

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Sehen uns im Schnitt alle zwei Wochen für's Wochenende zuzüglich gemeinsamem Urlaub.

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Mein Hobby ist der Fußball. Zum Zuschauen. Und Drüberberichten. Dazu kommt noch Fotografie.
    Ihre Hobbies wechseln. Aktuell ist es Malen nach Zahlen.
    Gemeinsame Hobbies haben wir, ehrlich gesagt, recht wenige, sind aber auch nicht darauf angewiesen, weil die gemeinsame Zeit eh knapp bemessen ist und unsere Absprachen eigentlich immer konsensfähig sind - schlimmstenfalls machen wir auch an gemeinsamen Wochenenden mal was getrennt...


    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Der Fußball auf jeden Fall viel. Darum ist ein Wochenende Fußballwochenende und das nächste ein gemeinsames. Hängt allerdings auch immer vom Spielplan oder besonderen Spielen ab. Die ich manchmal aber auch schwänze. An einem Fußballwochenende kann ich mit zwei Spielen schon mal 10-15 Stunden aufwenden...
    Bei meiner Freundin ist das relativ variabel. Wichtig ist ihr eigentlich nur, dass sie eine Zahl fertig macht und nicht mittendrin aufhört. Meist allerdings läuft das ganze Wochenende unter dem Motto Entspannung.


    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Ich finde, wir haben es da ganz gut getroffen.

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Nie.
     
    #19
    User 76250, 3 Juni 2010
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    1.) Wie lange seit ihr schon zusammen?
    10 Jahre

    2.) Wie oft und lange seht ihr euch oder wohnt ihr zusammen?
    Wir wohnen zusammen

    3.) Welche Hobbys habt ihr? Welche euer Partner? Habt ihr gemeinsame Hobbys?
    Meine Hobbys: Radreisen, Comics sammeln, Musik machen, Internet
    Ihre Hobbys: Fernsehen und Telefonieren
    Also keinerlei gemeinsamen Hobbys; Sie kann weder mit meinen noch ich mit ihren Hobbys was anfangen.


    4.) Wie viel Zeit nehmen die Beschäftigungen jeweils in Anspruch?
    Bei mir dann und wann je nach Gelegenheit, die sich ergibt.
    Bei meiner Frau: jeden Tag insgesamt würde mal sagen 3-4 St.


    5.) Findet ihr das Zeitverhältnis von Partner sehen vs. Hobby nachgehen in Ordnung oder geht eins vor?
    Nunja, da wir zusammen wohnen, nimmt das jetzt keine prägende Rolle ein. Mich nervt lediglich ihr stundenlanger Fernseh und Telefonkonsum. Nicht, dass ich was dagegen hätte, aber man kann es auch übertreiben. Bisher hatte ich immer gedacht, Frauen hätten als Hobbys Shoppen und Schuhe kaufen :-D

    6.) Waren eure Beschäftigungen oder die eures Partners mal Anlass für Streitereien?
    Ja klar, des öfteren schon. Weil ich soviel auf Reisen bin. Dazu muss man sagen, dass das schon zeitlebens mein Hobby war und mir auch wichtig ist, weil es einfach ein Teil meines Lebens ist. Würde man mir das wegnehmen, hätte man damit mir auch ein Teil meines Lebens weggenommen.
     
    #20
    User 48403, 3 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hobbys Beziehungen
LeoausBerlin
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 April 2011
24 Antworten
Passobsession
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 Februar 2009
10 Antworten
Mormo
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 März 2009
225 Antworten