Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hoch fahr Problem

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von december, 15 Mai 2004.

  1. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich brauche dringend Hilfe.
    Ich weiß nicht was mit meinem Rechner los ist aber seit ca. einer Woche macht er dauernd Probleme mit dem hoch fahren und einloggen.
    manchmal komme ich garnicht dazu das Passwort einzugeben bevor er sich festfährt, manchmal fährt er sich kurz danach fest oder er braucht eine halbe Stunde zum hoch fahren.
    UNd manchmal geht es auch so wie immer.
    Ich habe ihn schon defragmentiert, was ich eh regelmäßig mache, nach Vieren oder sonst was durchgesucht und die festplatte ist auch nicht zu voll (60% noch frei).
    Gab auch keinen Auslöser.
    Weiß jemand was ich da eventuell noch machen könnte?
    Danke schonmal
    december
     
    #1
    december, 15 Mai 2004
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Friert er bei dir auch ein oder haste nur Probs mit dem Hochfahren.

    Ich hab das nämlich auch mit dem Einfrieren!

    Ein Compi-Experte meinte zu mir das es am Netzstecker liegen kann
    oder am Prozessor (kühler),
    zumindest das mit dem Festfahren oder einfrieren!

    Mehr kann ich dir leider auch nicht dazu sagen!

    Lg Mary
     
    #2
    Angelina, 15 Mai 2004
  3. 123hefeweiz
    0
    Gib uns doch bitte mal ein paar nähere Infos zum verwendeten Betriebssystem und zur Hardware und ob evtl. besondere Programme installiert sind. So aufs Geratewohl würde ich auf fehlerhafte Hardware oder sich gegenseitig bekriegende Treiber tippen...

    Gruß
    hefe
     
    #3
    123hefeweiz, 15 Mai 2004
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    @Angelina
    Festfahren wenn er dann mal hoch gefahren ist nicht.
    Nur beim Hoch fahren macht er Probleme. Und da ist der Prozessor noch kühl.

    @123hefeweiz
    Es ist Windows XP (Home Edition) ansonsten ist er erst sechs Monate alt und seitdem das ist ist kein neuse Program drauf.
    Weiß nicht was ihr sonst noch wissen müsst.
    Sagt mir was ihr für Infos braucht dann müsst ihr danach fragen.
    Bin da nicht ganz so begabt. Was das technische drumherum angeht :schuechte
     
    #4
    december, 15 Mai 2004
  5. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    @anobach
    was meinst du mit speicherproblem?
    Ja diesen vorort service hab ich noch. aber ich dachte das ich das problem eventuell auch alleine lösen könnte.
     
    #5
    december, 15 Mai 2004
  6. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    dürfte das nicht mit defragmentieren behoben werden?
     
    #6
    december, 15 Mai 2004
  7. 123hefeweiz
    0
    Speicher halte ich für eher unwahrscheinlich. Versuch doch mal folgendes: drück VOR dem Windows-Start (nach dem Einschalten und direkt, nachdem Prozessor, Speicher und das ganze andere Geraffel am Bildschirm angezeigt wurden) die F8-Taste. Dann kommst du in das Bootmenü. Dort den mal den "Angesicherten Modus" wählen. Der Systemstart sollte dann klappen. Wenn der PC hochgefahren ist: Start, Ausführen klicken. In die Textzeile "msconfig" ohne Anführungszeichen eingeben. Im erscheinenden Fenster den Reiter "Systemstart" wählen. Und dann gib doch mal bitte durch, was da aufgelistet ist.

    Gruß
    hefe
     
    #7
    123hefeweiz, 15 Mai 2004
  8. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    kann da was mit meinen daten passieren?
     
    #8
    december, 15 Mai 2004
  9. 123hefeweiz
    0
    Nö, da noch nicht *g*

    Gruß
    hefe
     
    #9
    123hefeweiz, 15 Mai 2004
  10. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Welches Betriebssystem hast du?
    Arbeitsspeicher?
    Festplatte?

    Gibt es BIOS Pieptöne beim Hochfahren?
     
    #10
    User 631, 15 Mai 2004
  11. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hab Windows XP, Home Edition mit 80 GB Festplatte und 256MB RAM wenn ich mich nicht irre.
    Töne gibt es nicht immer von sich.
    Diesmal ging es sofort mit dem hoch fahren.
    Das Ding macht mich irgendwann nochmal wahnsinnig.
     
    #11
    december, 16 Mai 2004
  12. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Gibt es eine bestimmte Kombination von Tönen? 2x kurz oder so?

    Und wo genau hört der Rechner auf, wenn er abstürzt? Was ist das Letzte, was man sieht?
     
    #12
    User 631, 16 Mai 2004
  13. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    das problem hatte ich auch vor langer zeit mit meinem computer (der übrigens ausm medialand war) und da ich noch garantie hatte hab ich mich nicht drum geschert und ihn dahin gebracht.

    Er hat auch immer stundenlang gebraucht um hochzufahren und all das.....manchmal fror er ein blablabla

    jedenfalls meinte der techniker das lag daran das das kabel von platine zu festplatte nicht richtig gesteckt war und er probleme hatte mit der übertragung oder so....

    guck einfach mal

    Hadios

    Lez
     
    #13
    Lez, 16 Mai 2004
  14. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Gut danke, ich werd mal kucken und es das nächste mal probieren.
     
    #14
    december, 17 Mai 2004
  15. Montoyafan
    Montoyafan (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Hallo,

    alles klar :blablabla

    Jetzt erklärst Du mir mal bitte wie der Kühlkörper Probleme beim Hochfahren verursachen kann! :grin:

    @December
    Wenn ich es richtig gelesen habe musst Du Dich erst nach dem Hochfahren am Rechner anmelden? Du landest also nicht automatisch auf dem Desktop?
    Wenn ja, kann es nicht am Systemstart liegen.
    Den Programme die im Systemstart eingetragen sind werden erst nach der Anmeldung geladen.

    Hast Du bevor diese Probleme aufgetaucht sind neue Hardware installiert? Zum Beispiel eine neue Maus, Drucker etc?
    Da könnte es auch ein Problem geben.

    Sollte dies auch nicht der Fall sein mehrt sich der Verdacht das Deine Festplatte evtl. doch einen Schaden haben könnte.

    Cu
     
    #15
    Montoyafan, 19 Mai 2004
  16. Montoyafan
    Montoyafan (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Hallo,

    alles klar, die Bildschirmschoner werden ja auch im Systemstart eingetragen! :blablabla
    Es werden Dienste, Treiber und Windows-eigene Programme gestartet. Der Bilschirmschoner ist ein Dienst und kein Programm!
    Alle Programme die Du installierst und die im Systemstart eingetragen werden, z.B. ein AntiViren-Programm, werden definitiv erst nach Anmeldung am System geladen und nicht vorher!

    So ist es schon eher richtig. Aber nicht wie Du es vorher geschrieben hast.
    Der Kühlkörper kann ja nicht schuld sein, maximal die Montage desen! :zwinker:

    Cu
     
    #16
    Montoyafan, 19 Mai 2004
  17. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das wäre mir neu ...

    Was meinst du mit "im Systemstart eingetragen"?
    Also zumindest bei Win9X werden Programme die in "Run" eingetragen sind definitiv schon vor der "Anmeldung" ausgeführt.
     
    #17
    Mr. Poldi, 19 Mai 2004
  18. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Bei Windows XP kann man bestimmt irgendwie Programme vor der Anmeldung ausführen, ist mir oder schädlichen Programmen auf meinem PC noch nie in den Sinn gekommen.

    Um mal auf's Wesentliche zu kommen. December, hat dir hier irgendetwas weitergeholfen?
     
    #18
    User 631, 19 Mai 2004
  19. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Bis jetzt hat noch nichts geholfen. Allerdings habe ich meinen Rechner auch noch nicht aufgemacht um zu kucken ob da was nicht funktionieren könnte.
    Wenn es am Kühlkörper, bzw. dessen Montage liegt, warum sollte dieses Problem dann vorallem jetzt auf einmal so gehäuft auftauchen?
    Und ich habe auch langsam das Gefühl das der rechner nach dem Start einfach nach einer gewissen Zeit aufhört zu arbeiten. Manchmal piept er am anfang einmal, manchmal nicht.
    Wofür könnte das ein Indiez sein?
     
    #19
    december, 19 Mai 2004
  20. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Gibt er nur einen einmaligen Piepton von sich, ist alles in Ordnung. Wenn aber eine Kombination aus Tönen auftritt, kann das aus verschiedenen Fehlern passieren (defekter Arbeitsspeicher, Grafikkarte nicht richtig eingesteckt,...)

    Jetzt hätte ich aber gerne gewusst, an welcher Stelle des Hochfahrens der PC sich aufhängt. Und wenn er sich sonst spontan aufhängt, "friert" dann quasi nur das Bild ein oder was passiert dann?
     
    #20
    User 631, 19 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hoch fahr Problem
MrShelby
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juli 2013
40 Antworten
BigDigger
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Mai 2013
82 Antworten
Aily
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Oktober 2011
7 Antworten