Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hochstuhl- ab wann?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Aurinia, 9 März 2009.

  1. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Hallihallo :smile:

    ich schau mich grade langsam mal nach einem Hochstuhl um, ich weiss ja dass man die Babys erst reinsetzen soll wenn sie selbst sitzen können,

    aber ab wann können sie das ca?

    Mir gefällt ausserdem so ein Hochstuhl, den man zur Babywippe umbauen kann mit wenigen Handgriffen, kann ich sie da jetzt schon reinsetzen? Vielleicht könnt ihr euch das mal anschauen, ist auf bambinoworld.at unter hochstühle, der 2 in 1!

    Und wieso soll man Babys nicht so früh hinsetzen, wegen der Wirbelsäule,oder?

    Lg Aurinia
     
    #1
    Aurinia, 9 März 2009
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Svea konnte erst sitzen, nachdem sie krabbeln gelernt hatte. Also mit 8-8,5 Monaten. Das ist auch die normale Reihenfolge.
    Solange sollte das Kind weiter in der Wippe sitzen bzw auf dem Schoß.

    Isst sie denn schon Beikost oder wieso sollte sie schon nen Hochstuhl haben?
     
    #2
    User 69081, 9 März 2009
  3. line1984
    line1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    113
    14
    nicht angegeben
    die normale reihenfolge ist doch nicht das babys erst krabbeln und dann sitzen?!?!?! normal sitzen sie erst und krabbeln dann...
    wann svea allerdings sitzen konnte weiß ich garnicht mehr...halbes jahr oder so...aber ich war total froh als sie es endlich konnte
     
    #3
    line1984, 9 März 2009
  4. Lunae
    Lunae (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    also hannah kann jetzt mit etwas über 7 monaten gerade sitzen. manchmal kippt sie aber noch um :smile:
    krabbeln kann sie noch nicht, aber das kommt auch bald.

    in der krabbelgruppe können auch viele schon sitzen, krabbeln noch keiner. denke auch, das die reihenfolge erst sitzen, dann krabbeln ist.

    wir werden uns auch in kürze nach einem hochstuhl umsehen.
    kann vielleicht jemand einen bestimmten empfehlen?

    ich habe gehört, das es wichtig ist, das die kinder alleine sitzen können müssen, bevor ein hochstuhl sinn macht.

    füttern tue ich im moment mit der wippe auf dem tisch. geht auch prima!
    falls ihr den stuhl nachher für`s essen haben wollt meine ich.
     
    #4
    Lunae, 9 März 2009
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wichtig ist, dass sie sich von ALLEINE HINSETZEN können und nicht dass sie sitzen können.
    das können die meisten nämlich schon mit drei monaten

    die knochen sind noch zu weich und sowohl die wirbelsäule als auch das becken könnten sich so verformen und verschieben.

    einen festen hochstuhl brauchst du frühestens mit 7 oder 8 monaten. in der regel (und wie immer bestätigen ausnahmen diese) können sich die kids vorher nicht alleine hinsetzen

    ich hatte übrigens so einen:
    http://picture.yatego.com/images/478e190b499005.9/variant_pegperego_Hochstuhl_orange.jpg
    den kann man liegens stellen, dass sie halt nicht sitzen, sondern ein bischen aufrecht liegen. das füttern geht dann super und sie müssen nich sitzen können
    den tisch kann man abnehmen und er is höhenverstellbar
     
    #5
    Beastie, 9 März 2009
  6. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.189
    123
    2
    Single
    Danke für eure Antworten!
    Habe jetzt nochmal geschaut, und der Hochstuhl den ich haben will ist auch in eine Liegeposition zu verstellen! Also passt das ja gut, und den hab ich jetzt auch bestellt.

    Ich möchte gern dass sie bei uns am Tisch sitzt weil ich oft nicht zum Essen komme weil sie bei mir sein will, und meistens brauch ich doch beide Hände zum Essen, da kann sie ja dann nicht auf meinem Schoß sitzen.

    Beastie, heisst das die Babys dürfen dann auch erst im Buggy sitzen wenn sie sich selbst aufsetzen können? Ganz aufrecht würd sie eh nicht drin sitzen, es gibt drei verschiedene positionen, aber ich hab schon damit gerechnet das ich sie mit 5-6 monaten in den buggy setzen kann? Ich glaub sie passt ja dann nichtmal mehr in die Tragetasche vom Kiwa.
     
    #6
    Aurinia, 9 März 2009
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja eigentlich heißt es genau das
    aber es spricht ja nichts dagegen, die rückenlehne nich ganz flach zu machen oder ihr ein dickes kissen in den rücken zu stopfen.
    wenn sie mit dem oberkörper erhöht liegt, is das schon okay.
    so liegt sie ja auch auf deinem arm oder im babysafe.
    sie darf halt nicht sitzen, also kein druck auf becken oder wirbelsäule.
    man soll babys ja auch nciht hinsetzen, zb in die sofa-ecke. absolutes no-go.

    allerdings wird sie bald nicht mehr flach liegen wollen.
    dann kannst du ihr ruhig eine etwas erhöhte liegeposition zurechtrücken
     
    #7
    Beastie, 9 März 2009
  8. ülpentülp
    0
    @ TS

    da es sich offenbar um dein erstes kind handelt; es kommt bei dem sitzen im hochstuhl schlicht und ergreifend darauf an, daß das kind schon über einige zeit selbständig sitzen (also ohne anlehnen oder umkippen) kann und möglichst auch sehr aktiv krabbelt.
    und wie du schon vermutet hast - ja, es geht um die wirbelsäule: das krabbeln und die sitz"versuche" aktivieren die rückenmusklatur und diese stützt die wirbelsäule. also nix erzwingen um erfolge zu erkennen - machen lassen. erkennen. und fördern.


    Gruß
     
    #8
    ülpentülp, 10 März 2009
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Genau das meinte ich, das alleine aufsetzen.

    Also den Kinderwagen habe ich mit etwa 7 Monaten umgebaut. Svea ist mir fast rausgesprungen aus der Liegeposition, da habe ich ihn umgebaut aber noch so flach sie es zugelassen hat. Da war sie wenigstens angeschnallt.

    line: Es gibt immer Kinder die die Reihenfolgen umdrehen. Aber (unsere) Svea konnte überhaupt nicht sitzen, bevor sie krabbeln konnte.

    Hast du eine Wippe? Bzw du könntest doch, sofern der Tisch groß genug ist, sie einfach in Wippe oder Babyschale auf den Tisch stellen, so haben wir das auch gemacht.

    Selbst als Svea von alleine sitzen konnte, haben wir sie noch nicht in den Holzhochstuhl gesetzt sondern erst in so einen wie Beastie hatte. Da saß sie sicherer drin und hat nicht so viel geturnt wie im Holzhochstuhl
     
    #9
    User 69081, 10 März 2009
  10. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    maya hat mit etwa 7/8 monaten einen treppenhochstuhl bekommen
    wobei sie nicht allzu lang darin sitzen blieb
    sie ist immer aufgestanden :mad:
    mit 12 monaten dann immer alleine reingekrabbelt,wenn sie hunger hatte :smile:
    seit dezember steht das gute stühlchen im keller.. und maya sitz auf einem ganz normalen stuhl,mit uns am esstisch
     
    #10
    suziana, 10 März 2009
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab xander als er so alt war wie deine maus einfach in den maxicosi gesetzt und auf einen stuhgl neben mich gestellt.
    er saß ja nich stundenlang drinne, also war das kein problem
     
    #11
    Beastie, 10 März 2009
  12. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.189
    123
    2
    Single
    ´Nein, der Tisch ist zu klein um da die Babyschale draufzustellen, engelchen.

    Wir háben auch nur Sesseln, keine Sitzbank und da hab ich aNgst das die Babyschale runterfällt, wenn die Hunde wild spielen oder so!

    Aber gut das ich jetzt mal weiss das ich ihr einen Polster hinter den Rücken gebe, in letzter Zeit hat sie öfter mal geweint im Kinderwagen und ich wusste nicht wieso. Vielleicht will sie ja dann ein bisschen aufrechter liegen!
     
    #12
    Aurinia, 10 März 2009
  13. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Finja ist auch erst gekrabbelt und konnte sich dann frei hinsetzen!

    Wir haben am anfang immer in der Wippe gefüttert und etwas ab 8 Monate im Hochstuhl! Wir haben einen von Geuther!
     
    #13
    User 35546, 11 März 2009
  14. betimes
    betimes (42)
    Benutzer gesperrt
    10
    26
    0
    Single
    Wichtig und entscheidendes Kriterium ist weniger das Alter sondern der individuelle Entwicklungsstand, und zwar Kopf- und Rumpfstabilität.
    Das heisst, das Kind muss seinen Kopf selbst stabil halten können (Schulter- / Nackenmuskulatur) und in der Hüfte stabil sein, also sitzen können (Becken- / Rückenmuskulatur).

    Im Zweifelsfall einfach ausprobieren, das Kind in den Hochstuhl setzen, vorsichtig festhalten und schauen, ob es alleine sitzen kann oder (z.B. bei Armbewegungen) in der Hüfte "wegkippt". Dann wäre es noch zu früh.
     
    #14
    betimes, 18 März 2009
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sorry, aber das is blödsinn.
    viele kinder können in der sitzposition bleiben, wenn man sie hinsetzt. das sagt überhaupt nichts darüber aus, ob sie im hochstuhl sitzen dürfen.

    wichtig ist NUR, dass sie sich alleine in sitzposition bringen können.
    alles andere wäre viel zu früh
     
    #15
    Beastie, 19 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten