Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hochzeit der Superlative - was schenken?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von velvet paws, 20 Juni 2008.

  1. velvet paws
    0
    ich bin demnächst zu einer hochzeit eingeladen und habe keine ahnung, wie ich die geschenkfrage handhaben soll.

    bräutigam ist der freund eines freundes, die braut kenne ich durch ihn und auch erst seit kurzem. wir haben nur dreimal etwas zusammen unternommen, sie und ich haben uns sehr gut verstanden und dann hat sie mich recht überraschend gleich zu ihrer hochzeit eingeladen.

    und genau da liegt das problem:
    die familie der braut hält die aktienmehrheit an einem grossunternehmen, ist in der forbes billionaires list vertreten und dementsprechend sieht auch die hochzeitsliste aus. die geschenke gehen durchweg in die hunderte oder tausende. :ratlos: so viel wollte und kann ich eigentlich nicht ausgeben, besonders da auch noch anreise und ein passendes outfit anfallen.
    also bleibt nur etwas anderes kaufen oder gar nichts schenken. aber was schenkt man jemandem, der schon alles hat und den man nicht besonders gut kennt? oder lieber gar nichts schenken und hoffen, dass sowas bei über 700 gästen nicht auffällt? nichts schenken fände ich aber auch blöd, wenn man schon eingeladen wird und sich dann den bauch mit x gängen und champagner vollschlägt....

    für ein paar anregungen wäre ich jedenfalls dankbar...oft haben aussenstehende bei sowas ja die deutlich besseren ideen. :smile:
     
    #1
    velvet paws, 20 Juni 2008
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Wie wärs wenn du ihnen statt etwas Materiellem eher etwas Erinnerungsmäßiges schenkst?

    Ich war z.b. vor kurzem auf einer Hochzeit, wo von Freunden des Brautpaares sozusagen ein Gästebuch organisiert wurde.(also ein Buch mit leeren Seiten, auf der linken Seite der Rahmen fürs später eingeklebte Foto markiert) Von jedem (meist paarweise) wurde ein Foto gemacht und man konnte seine guten Wünsche fürs Brautpaar auf die rechte Seite im Buch schreiben!

    Oder kennst du vielleicht sonst noch jemandem der auf diese Hochzeit geht? Dann könnt ihr euch eventuell zu mehreren zusammentun und schenkt etwas größeres von der Liste!

    Lg
     
    #2
    Moonlightflower, 20 Juni 2008
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Also zumindest ne Karte sollte drin sein. Und eventuell was praktisches schenken, was man gebrauchen kann und was nicht teuer ist. Zum Beispiel ne Pflanze, zusammen mit ner Karte und nem passenden Spruch (in etwa so schnulzig wie: "Auf das diese Pflanze gedeihen mag wie eure Ehe" oder so :tongue:).
     
    #3
    User 64931, 20 Juni 2008
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich finde auch nicht, dass man teure Geschenke machen muss. Reiche Familie hin oder her. Lieber was, was auch von Herzen kommt und wo man sich Gedanken drüber gemacht hat.

    Haben die beiden ein eigenes Haus mit Garten? Da könnte man sonst die Idee von Mr. Chainsaw (die ich übrigens auch gut finde) etwas abwandeln und ein kleines Bäumchen schenken. Das muss man dann eben auch mit einem netten Spruch so in der Richtung wie schon genannt versehen.

    Oder weißt du, ob sie eine Hochzeitsreise machen? Sonst könntest du das Geld eintauschen in Landeswährung und eine Collage machen "Ein paar Mäuse für die Reise" und das Geld dann daran befestigen.
     
    #4
    Schmusekatze05, 20 Juni 2008
  5. velvet paws
    0
    ich bin mir ziemlich sicher, dass es sowieso schon ein gästebuch geben wird. ganz abgesehen davon, dass sowas bei über 700 leuten auch schon wieder schwierig wird.


    ja, zwei freunde von mir - ebenfalls studenten - sind auch eingeladen und haben das gleiche problem. zu dritt zwei tassen für 400 euro zu schenken, ist aber auch irgendwie blöd....das wäre wirklich nur die notlösung, wenn uns gar nichts anderes einfällt.


    ich glaube leider kaum, dass die lust haben, eine pflanze von südfrankreich nach london bzw new york zu schleppen.


    ja, sie machen eine hochzeitsreise...mit dem eigenen privatjet. einer multimillionärin bzw. zukünftigen milliardärin und ihrem ebenfalls nicht gerade armen mann kann ich doch keine collage mit kleingeld schenken.


    trotzdem danke für eure vorschläge soweit....vielleicht fällt ja jemandem noch was ein. ansonsten kaufen wir halt doch die kaffeetassen. :grin:
     
    #5
    velvet paws, 20 Juni 2008
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ganz ehrlich, ich finde dass die Geste zählt, und das man das deswegen kann (also ich könnte definitiv). Aber letzten Endes musst du dich mit deinem Geschenk wohlfühlen, also musst du auch entscheiden.
     
    #6
    Schmusekatze05, 20 Juni 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass sie Dich nicht eingeladen hat, um noch ein geiles Geschenk abzustauben :zwinker:, sondern weil Du ihr sympathisch bist und weil sie gern mit vielen Leuten feiern will.

    Ich fände es überhaupt nicht "schlimm" oder verkehrt, etwas zu schenken, was DEINEN Schenkmaßstäben entspricht. Den anderen Gästen ist doch wohl wumpe, was Gast Nummer 701 schenkt, genauer gesagt: Dir sollte das wumpe sein :zwinker:.

    Wenn sie z.B. eine Weltreise machen und Dir zu einem Land etwas schönes einfällt, weil Du meinetwegen dort warst und Dich auskennst und es dazu ein praktikables Geschenk gibt, dann würd ich das machen. Egal wie teuer bzw. billig das ist, es sollte in dem Rahmen liegen, der zu DIR passt. Du willst ja nicht etwas schenken, um sie mit Deiner Geldausgabe für sie zu beeindrucken, oder?

    Ich finde zum Beispiel eine Zusammenstellung aus schönen Liedern auf einer CD, bei der man dann noch ein nettes Booklet gestaltet und ein paar persönliche Worte schreibt, da ein durchaus schönes und passendes Geschenk.

    Es geht doch nicht darum, da irgendwie mit Geschenken der Superreichen mithalten zu müssen, oder? Du bist eingeladen zu Hochzeit, schenk, was Du schenken willst - und eigentlich ist auch Deine Anwesenheit schon ein Geschenk :zwinker:.
     
    #7
    User 20976, 20 Juni 2008
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Logischerweise etwas, was niemand braucht und das meine ich vollkommen Ernst. :-D

    Logischerweise etwas völlig unspezifisches, das niemand wirklich braucht, aber jeder theoretisch brauchen könnte. :-D

    Der berühmte Design-Spaghettitester und solcher Schnick-Schnack.

    Ansonsten natürlich Dinge mit rein symbolischem Wert, wie z.B. eben die Pflanze. Wenn die zu umständlich ist, tut es ja auch eine Karte mit einem passenden Spruch und ein Päckchen mit Samen. Das können sie leicht mitnehmen, ihrem Gärtner aushändigen und der weiß, was damit zu tun ist. :grin:
     
    #8
    metamorphosen, 20 Juni 2008
  9. GreenEyedSoul
    0
    Ich war noch nie auf einer Hochzeit, aber meistens schenkt man da ja etwas für die Wohnung.

    Was ich total schön finde ist das
    hier.
    Schau doch mal bei Otto. Die haben da ganz hübsche Dinge im Hochzeitsshop unter "Geschenkideen".

    Du weißt eben nicht wie die beiden wohnen bzw. kannst du das nie bezahlen. Also schenke einfach so, wie es deine Möglichkeiten erlauben.
    Extra für eine x-beliebige Hochzeit 400€ für Tassen ausgeben, würde ich nie im Leben.

    Habe ich das richtig verstanden, dass die Hochzeit in Südfrankreich stattfindet? :eek: :herz:


    Edit: Was ja jetzt im Moment voll der Renner ist, sind diese digitalen Bilderrahmen. Ich habe keine Ahnung was die kosten, aber vielleicht wäre das ja auch was. So können sie sich ihre Hochzeitsfotos immer digital anschauen.
     
    #9
    GreenEyedSoul, 20 Juni 2008
  10. xela
    Gast
    0
    Ich stand mal vor genau demselben Problem wie du: riesige Hochzeit mit 500+ Gästen und die allesamt Mitglieder der oberen Zehntausend, mich von Letzterem natürlich ausgenommen. :grin:

    An deiner Stelle würde ich wenn, dann nur etwas wirklich Platzsparendes schenken!! Irgendwelche Bäumchen und ähnlich sperriger Kram sind in diesem Falle nicht wirklich das Wahre. Du mußt einfach bedenken, was für ein heilloses Chaos das ergäbe, wenn alle 700 Gäste mit solchen Geschenken ankämen.

    Bei der Hochzeit, deren Gast ich war, waren daher eher Geldgeschenke der Standard. Auf den Einladungen stand wohl sogar irgendwas in der Richtung drauf, daß die Gäste gebeten werden, von Sachgeschenken Abstand zu nehmen und stattdessen lieber Geld schenken sollten, das dann aber zu einem gewissen Anteil als Spende an ein Waisenhaus o. ä. fließen würde. Auf diese Art und Weise wurde im Falle dieser Hochzeit das Praktische mit dem durchaus Nützlichen verbunden. Die Geldgeschenke selber wurden anonym überreicht. Dazu gab es ein etwa 50x50x50cm großes Sparschweinhaus mit einem Schlitz im Dach, wo dann die Briefumschläge mit dem Geld reingesteckt wurden.

    Selber hatte ich damals aber kein Geld geschenkt. Ich hatte stattdessen etwas Kleines aber Feines bei Swarovski ausgesucht.

    Wie das nun bei der Hochzeit geregelt wird, zu der du eingeladen bist, das weiß ich natürlich nicht. An deiner Stelle würde ich da einfach mal deinen Freund bitten, an dessen Freund die unschuldige Frage zu richten, wie sie denn die Geschenkeflut zu bewältigen gedenken. Vielleicht kommt dabei ja dann ebenfalls heraus, daß die wenn, dann eigentlich lieber Geld als irgendwelchen Klimmbimm sehen wollen.
     
    #10
    xela, 21 Juni 2008
  11. velvet paws
    0
    yep, genau das ist bzw war eben das problem.

    na ja, mittlerweile haben wir eine idee, die den beiden dann hoffentlich auch gefällt. beide sind recht musikbegeistert und öfter in clubs anzutreffen, also schenken wir ihnen einen professionellen DJing workshop. zwar auch nicht ganz billig, aber mittlerweile beteiligen sich auch schon 4 leute am Geschenk, da mein freund auch mit von der partie sein wird. am liebsten würde ich den gutschein gleich behalten, muss mir sowas auch mal schenken lassen. :grin:

    vielen dank für die weiteren anregungen jedenfalls. bin diesen sommer noch bei zwei weiteren hochzeiten eingeladen, vielleicht lässt sich da noch die eine oder andere idee umsetzen. :smile:


    yup...ich freu mich auch schon!! :zwinker:
     
    #11
    velvet paws, 24 Juni 2008
  12. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Das hört sich ziemlich gut an.

    Wenn man doch sowieso so reich ist, dass es aufs Geld überhaupt nicht ankommt, sind irgendwelche materiellen, unpersönlichen Geschenke (wie z.B. Tassen für 400€ :eek:) doch eher uninteressant...
    Wenn man es nicht geschenkt bekommt, kann man es sich ja auch so problemlos kaufen :zwinker:

    Da werden sie sich über ein persönliches Geschenk bestimmt viel mehr freuen, bei dem sie merken, dass sich die Schenkenden Gedanken darüber gemacht haben, was ihnen wirklich gefallen könnte und was auch persönlich zu ihnen passt.
    Ob das dann eine sehr günstige Kleinigkeit oder etwas größeres, teures ist, ist da doch schon fast egal (so lange man weiß, dass sich die Schenkenden damit nicht finanziell in den Ruin getrieben haben).

    Ihr wurdet bestimmt nicht eingeladen, dass es noch weitere materiell wertvolle Geschenke gibt... Die kommen doch schon von den anderen Mitgliedern der oberen Zehntausend zu Genüge.
    Ihr wurdet eingeladen, weil sich das Brautpaar über eure Anwesenheit freut!
     
    #12
    User 44981, 24 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hochzeit Superlative schenken
mausii140
Geschenke & Ideen Forum
9 Dezember 2015
10 Antworten
FrolleinX
Geschenke & Ideen Forum
22 Oktober 2013
12 Antworten
Fee1311
Geschenke & Ideen Forum
20 Februar 2012
12 Antworten