Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hochzeit...was anziehen?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von muffi510, 28 Mai 2010.

  1. muffi510
    muffi510 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich bin am Wochenende auf eine Hochzeit eingeladen, nur hab ich keine lust viel Geld für nen Anzug hinzulegen.

    Eine scharze Hose habe ich, bin am überlegen nen weisses Hemd zu kaufen und dazu nen Pullover mit nem groven V-Schnitt in Grau. Das wäre dann halt mehr die lockere Variante, ginge das ?
     
    #1
    muffi510, 28 Mai 2010
  2. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Oh, am Wochenende...das fällt dem Herrn ja dann früh ein :ratlos:

    Du musst doch wissen, welchen Aufwand es bei der Hochzeit gibt, bzw. was das Hochzeitspaar erwarten dürfte. Bei jungen Leuten, die eher locker drauf sind, muss es evtl. nicht so formal sein. Im Zweifelsfall würde ich jemanden Anrufen, der auch hingeht, und ´nen guten Draht zum Hochzeitspaar hat. Ein Freund des Paares sollte einem genau sagen können, womit man richtig liegt.

    Anzüge kann man sich übrigens auch leihen, wenn es doch formaler sein muss...
     
    #2
    MrShelby, 28 Mai 2010
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ich finde ein Anzug ist muss!
    Ein schöner grauer sollte genau das richtige sein, aber bitte einen ordentlichen und kein sohn billig teil.
     
    #3
    Prof_Tom, 28 Mai 2010
  4. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Naja, also wenn er den Anzug nur ein Mal trägt muss er sich meiner Ansicht nach nicht zwingend einen kaufen, erst Recht keinen teuren...

    Frag auf jeden Fall mal jemanden, der da auch hin geht oder besser noch das Brautpaar, wie denn so die Kleiderordnung aussieht. Stand dazu was in der Einladung?
    Ich finde, eine gute schwarze Hose, ein gutes Hemd und Krawatte tuns meistens auch. Hemd und Krawatte wirst du dir vermutlich ohnehin früher oder später zulegen müssen :zwinker: Mein Freund geht auch immer so zu solchen Festlichkeiten, dazu hat er dann noch ein gutes Sakko (das aber wirklich sehr gut sitzt und kein Billigteil war). Das reicht in meinen Augen vollkommen, er sieht trotzdem gut aus...
    Aber je nachdem was du aber beruflich vor hast wirst du dir eventuell ohnehin einen Anzug zulegen müssen, dann kannst dus auch gleich jetzt tun :zwinker: Was sagen eigentlich deine Eltern? Vielleicht können die dir was raten.

    Off-Topic:
    Ich finde aber auch, dass dir das wirklich reichlich früh einfällt... :grin:
     
    #4
    User 65313, 28 Mai 2010
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich finde auch, Hemd und Anzughose reicht...
     
    #5
    User 12900, 28 Mai 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Gibts eine Kleiderordnung bzw. weißt du irgendwas darüber was die anderen Gäste so anziehen?
    Auf meiner Hochzeit würde ich niemanden im Anzug sehen wollen, aber das handhabt sicherlich jedes Brautpaar anders.

    Ich persönlich finde deinen Vorschlag mit weißem Hemd und Pulli absolut okay. :smile:
     
    #6
    krava, 28 Mai 2010
  7. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich war bisher anscheinend nur auf Hochzeiten mit sehr formeller Kleiderordnung :grin:
    Da waren (außer den Kindern) alle Männer immer mit Anzug und Krawatte unterwegs.

    Hast du vielleicht irgendeinen Kumpel der die gleiche Größe und Statur wie du hast und der dir einen Anzug leihen könnte?
     
    #7
    Moonlightflower, 28 Mai 2010
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde mich auf jeden Fall informieren, was andere Gäste tragen oder was das Brautpaar erwartet. An meiner Hochzeit würd ich schon erwarten, dass sich die Gäste auch entsprechend kleiden.

    Anzug vom Kumpel leihen finde ich eine super Idee. Ansonsten gibt es vielleicht auch ein Outlet bei dir in der Nähe? Da kann man häufig echt günstig einen schießen und du wirst vermutlich ja noch häufiger im Leben einen brauchen.
     
    #8
    glashaus, 29 Mai 2010
  9. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Infomier' Dich, was die andern Gäste so tragen.

    Auf meiner letzten Hochzeit war das Brautpaar und auch die Gäste zum Großteil zwischen 20 und 30 Jahren, sodass wir alle eher locker gekleidet hin sind.. der einzige der nen Anzug trug war der Bräutigam :zwinker:
     
    #9
    User 85918, 29 Mai 2010
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Weißes Hemd??? Ein No-Go, wie ich finde. Sollte jemand auf meiner Hochzeit mit weiß ankommen, kann er gleich wieder gehen. Weiß ist die Farbe der Braut!!! Meistens hat der Bräutigam dann auch ein weißes Hemd an. Du hättest dich mal vorher beim Brautpaar informieren müssen. Ich war letzte Monat auf einer Hochzeit, hatte ein blaues und ein rotes Kleid (Abendkleid) zur Auswahl und wollte mich allein schon vorab informieren, ob die Braut nicht in jenen Farben heiratet.

    In der Vergangenheit war es immer gern gesehen, dass man mit Abendgarderobe zur Hochzeit kommt. Auf der letzte Hochzeit, auf der ich war, war ich extra noch beim Friseur. Irgendwie war ich fast schöner als die Braut. :-( Und beim Standesamt wollten seine uns unbekannten Freunde sogar vorbei lassen, damit wir zum Standesamt vorbei kommen. Ich war ganz baff. Und traurig und zudem sauer war ich auch. Ich meine, auf der Einladung stand schon, dass um festliches Gewand gebeten wird, dass seine Bekannten/Freunde allerdings zum Standesamt nur eine Jeans anhaben, damit hätte ich nicht gerechnet.

    So kann es passieren, deswegen erkundigt man sich vorher. Ich würde eine schwarze Anzugshose, ein Hemd (nicht weiß), eine Krawatte und ein Sacko anziehen, als Mann kann man sich ja schnell mal vom "oben drüber" trennen.

    LG
     
    #10
    Lysanne, 29 Mai 2010
  11. muffi510
    muffi510 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Meine Eltern sagen das geht was ich mir anziehen will, also die sehen das nicht so eng. Ne Krawatte hätte ich, denke nicht das die Jugendlichen dort allle mit Anzug ankommen.

    Was die anderen Gäste tragen werden weiss ich leider garnicht. Dass mit dem Leihen eine gute Idee, aber in meiner Statur wird es sehr sehr schwer was zu finden...:frown:

    Danke für die vielen Antworten, teils hilfreich und auch verwirrent :smile:
     
    #11
    muffi510, 29 Mai 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also mir wäre es total egal, wenn jemand die gleiche Farbe tragen würde wie ich. Ob nun weiß oder was anderes (ich wüsste nicht mal 100%ig, ob ich auf meiner Hochzeit weiß tragen würde)...
    Wenn ich auf eine Hochzeit eingeladen wäre, würde ich auch eine weiße Bluse anziehen. Ist einfach das nobelste, was ich hab und ob die Braut nun evtl. beleidigt wäre, wenn ich auch weiß trage, darüber würde ich mir wohl gar keine Gedanken machen.
     
    #12
    krava, 29 Mai 2010
  13. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich finde dein geplantes Outfit auch in Ordnung, auch wenn ich prinzipiell schon finde, dass ein Anzug schöner wäre.
    Und auf den Hochzeiten, auf denen ich war, hatten immer mehrere Männer ein weißes Hemd an - den Bräutigam hat dennoch jeder erkannt :zwinker:.
    Sofern die Braut nicht gerade einen Überschuss an Bridezilla-Hormonen hat, wird sie ein weißes Hemd auch nicht als eine Katastrophe werten.
    Wenn du ganz sicher gehen willst, fragst du einfach mal das Brautpaar, ob dein Outfit OK ist.
     
    #13
    VelvetBird, 29 Mai 2010
  14. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Ein kompletter Anzug wäre zwar schön, muss aber nicht unbedingt sein.
    Ich würde mir ein Sakko kaufen. Damit bist Du auf der Hochzeit gut gekleidet, und es gibt in der Zukunft sicher immer wieder mal Situationen, wo Du das tragen kannst, so dass das eine sinnvolle Investition ist.
     
    #14
    Bärchen72, 29 Mai 2010
  15. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Auf der Hochzeit meiner Freundin in Australien waren so gut wie alle (!) Männer mit weißem Hemd gekleidet. Mein Freund kam sich mit seinem farbigen schon komisch vor :zwinker:

    Ich finde Dein geplantes Outfit auch ausreichend, würde Dir aber auch raten, Dich nächstes mal etwas früher darum zu kümmern :zwinker:
     
    #15
    Aliena, 29 Mai 2010
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Auf die Idee, mich nach der Farbe des Kleides zu erkundigen, käme ich niemals. :ratlos: Natürlich zieht man als Frau kein weißes Kleid auf eine Hochzeit an, aber ein weißes Hemd beim Mann ist doch wohl absolut normal und kein Grund, der Party verwiesen zu werden...:ratlos:

    Man kann sich auch zu viele Gedanken machen...
     
    #16
    User 12900, 29 Mai 2010
  17. SchwarzeFee
    0
    @RiotGirl: Ich glaube, dass wird heute auch nicht mehr so streng gesehen, wie noch zu früheren Zeiten... auf den Hochzeiten, auf denen ich bisher war, verlief das alles sehr entspannt... hauptsache man nimmt überhaupt an der Hochzeit teil... alles andere ist nebensächlich :smile:
     
    #17
    SchwarzeFee, 29 Mai 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, ich weiß, bei den Hochzeiten, auf denen ich bisher war, war es auch nicht so streng, daher verstehe ich auch die Empörung nicht. :zwinker:
     
    #18
    User 12900, 29 Mai 2010
  19. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Das sind aber viele Emotionen für einen bloßen Gast :zwinker: Ich finde, du dramatisierst da etwas.

    Für einen 19-Jährigen finde ich eine chice Hose und ein Hemd völlig ausreichend. Weiß finde ich da auch nicht schlimm. Für mich geht es eher darum, dass -wenn überhaupt- nur die Braut ein weißes Kleid trägt.

    Das hängt aber auch stark vom Brautpaar ab. Eine Kravatte kann man ja mitnehmen und wenn alle eine anhaben, kann man sie noch anziehen (kann man ja vorher binden). Wenn du selbst keine hast, leih dir doch eine von deinem Vater.
     
    #19
    User 20579, 29 Mai 2010
  20. muffi510
    muffi510 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Leute ich hab nen grauen Pulli mit nem V schnitt angezogen dadrunter nen schwarzes hemd wo die Ärmel, der Kragen und unten etwas raugeschaut haben + eine schwarze Hose und schön die Haare gestylt. :zwinker:

    Vonwegen Anzug da liefen leute rum...... :O....Ich hab viele Kompliemente bekommen das ich gut aussehe :smile2:

    Danke nochmals ! :smile:
     
    #20
    muffi510, 30 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hochzeit anziehen
Blumenmädel
Lifestyle & Sport Forum
27 Mai 2015
26 Antworten
Tiara'
Lifestyle & Sport Forum
23 März 2010
11 Antworten
starshine85
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2006
22 Antworten
Test