Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #1

    Hochzeitseinladung von eurem Ex

    Wenn ihr von eurem letztem oder eurer letzten Ex eine Einladung zur Hochzeit bekommt, was geht euch durch den Kopf? Freut ihr euch für ihn/sie oder kriegt ihr Torschusspanik oder kommen Negativgefühle hoch?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #2
    Mein letzter Ex ist vermutlich immer noch verheiratet mit seiner Frau (die mal seine Ex war, als er mit mir zusammen war, aber scheiden lassen hat er sich ja dennoch nie). :grin: Wenn der mich zu irgendwas einladen würde, würd ich es einfach ignorieren. Ich hab mir und ihm geschworen, nie wieder ein Wort mit ihm zu reden und das werd ich einhalten (sofern nicht irgendwelche besonderen Umstände eintreten, die mir momentan nicht einmal einfallen, was das sein könnte *g*).

    Beim Ex davor (der mich morgen besuchen kommt), würd ich mich freuen. :smile: Und hingehen.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #3
    Ich würd mich für ihn freuen.

    Zwei Ex-Freunde von mir sind auch bereits verheiratet und haben Kinder. Hab ich aber nicht durch eine Einladung sondern nur durch die Tageszeitung erfahren.
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 Juli 2007
    #4
    ich wäre erst etwas baff, würde mich dann aber freuen, aber auch fragen warum er es mir auf die nase bindet wenn der andere kontakt doch auch gleich null ist.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #5
    Ich wäre leicht erstaunt, würd aber wohl nicht hingehen, weil er mittlerweile seeehr weit weg wohnt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #6
    Findet ihr eine solche Einladung eine nette Geste oder eher ironisch und selbstverherrlichend, wenn dieser Ex sonst sich nie meldet?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #7
    Wenn er sich sonst nie melden würde - dann würd ich mich fühlen, als würd er mir nur unter die Nase reiben wollen, wie glücklich er ohne mich ist / sein kann.

    Das "blöde" ist nur, dass mein Freund und ich auch über Hochzeit reden, ich da also kein Stück eifersüchtig werden würde. :-D
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #8
    Naja, kommt doch darauf an, wie man auseinandergegangen ist, was man für einen Kontakt hat, was der Ex für ein Typ ist. Das kann man doch nicht pauschal sagen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #9
    Ich würde mich sehr freuen und wahrscheinlich auch hingehen. Bei unserem letzten Kontakt wollte er noch was von mir, deswegen wäre ich sehr froh, wenn er glücklich vergeben wäre. Wenn er sich sonst nicht meldet, wärs zwar komisch und ich würde mich nicht so gerne blicken lassen - aber ich wäre auf jeden Fall erfeut, dass er heiratet.
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #10
    ich glaub ich würde nicht hingehen...

    hab jedenfalls zu keiner ex ein verhältnis, das mich dazu bewegen würde zu ihrer hochzeit zu gehen.

    ironisch oder selbstverherrlichend würde ich es nicht finden, weil es mir nicht wichtig genug wäre um so weit darüber nachzudenken...

    und wenn es jetzt wirklich so offensichtlich wäre, dass es ein neidisch machen oder sonst was wäre, dann würde ich einfach mit meiner freundin hingehen :grin: dann wird man merken, dass ich keinen grund habe neidisch zu werden, weil sie so toll ist :grin:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #11
    kommt drauf an wie lange die beziehung her ist. wurde die erst vor kurzem beendet würde cih mich wohl wundern. wenns länge rher wäre kommt swohl drauf an: hat man sich im streit getrennt? wenn nciht würde ich hingehen- er scheint ja wert drauf zu legen. wenn ncith würde ichs ignorieren oder ihm ne glückwunschkarte schicken
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #12
    Ich würde mich freuen und auch zur hochzeit kommen, wenn ich eingeladen wäre.
    Ich verstehe mich mit meinem Ex-mann eh recht gut und von daher wäre es überhaupt kein problem für mich! ich wünsche ihm so glücklich zu werden, wie ich es grad bin :herz:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 Juli 2007
    #13
    Ich würd mich für ihn freuen! :smile: Hab zu meinen beiden Exfreunden ein gutes Verhältnis und würde es beiden gönnen, die "Frau für's Leben" zu finden. :smile:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #14
    Wär zwar überrascht, aber ich würd mich freuen und hingehen. :smile:
    Off-Topic:

    Ps: Würdest mir einen Riesengefallen tun, wenn du den Threadtitel beim Erstellen auf Rechtschreibfehler überprüfen würdest :smile:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #15
    ....
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #16
    Für ihn freu ich mich, nur die Frau tut mir leid. :-D
     
  • JennyLia
    Gast
    0
    27 Juli 2007
    #17
    Ich würde mich für ihn freuen und doch glatt gehen wenn ich schon ne einladung bekommen würde,aber auch nur da wir uns nach der beziehung noch sehr gut verstanden haben und alles geklärt ist.Aber ob ich ihn einladen würde,hmm eher nicht,auch wenn ich ihn als menschen sehr mag aber der kontakt ist nicht mehr da und mich störts auch nicht.Aber ich finde das es nicht gard angebracht ist für seine zukünftige frau mich dort zu sehen genauso wie es mich stören würde wenn mein jetziger freund seine ex zu unserer hochziet einladen würde!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2007
    #18
    Ich würde mich für Ihn freuen, wäre aber über eine Einladung sehr erstaunt. Hingehen würde ich nicht, da wir schon lange keinen Kontakt mehr haben.
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    27 Juli 2007
    #19
    Ich hab immer noch freundschaftlichen Kontakt zu 2 meiner Exfreunde und würde mich für sie freuen, schließlich hab ich alle beide verkuppelt :grin:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    27 Juli 2007
    #20
    Ich wäre wohl beleidigt, wenn ich keine Einladung bekommen würde, da mein Ex mein bester Freund ist.

    Heiraten steht bei ihm aber trotz langer Beziehung nicht auf dem Plan. Und wenn, dann haben wir schon ausgemacht, dass ich das Auto fahren darf :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste