Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoden Größer?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von michael1190, 12 August 2004.

  1. michael1190
    0
    Ist es normal wenn mein Eines Ei größer als das andere ist?

    Mir ist es vor kurzem Aufgefallen und habe nun ein wenig panik

    bitte um Antwort
     
    #1
    michael1190, 12 August 2004
  2. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo,

    bei meinen Kumpel war des auch mal so....er hat sich nie Gedanken drum gemacht. Bis er dann bei der Musterung husten musste. Der Arzt sah das Ei und betastete es und er musste sofort operiert werden. Er hatte ne dicke Krampfader um seinen einen Hoden. War nicht so Lustig und er hat jetzt ne riesen Narbe am Bauch.

    Ich will Dir jetzt keine Angst machen aber Du solltest selber mal fühlen ob es sich denn "normal"anfühlt. Oder einfach mal zum Arzt gehen.

    Ob es allgemein normal ist das Die Hoden unterschiedlich groß sind kann ich Dir nicht sagen. Aber wenn es Dich selber beunruhigt geh zum Arzt, okay?

    LG und alles Gute

    Buu
     
    #2
    Buu, 12 August 2004
  3. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist bei so gut wie allen Männern so, dass eins größer ist als das andere.
     
    #3
    Kater Brumm, 12 August 2004
  4. michael1190
    0
    Puhh die antwort gefällt mir aber besser als die andere


    Das was "Buu" sagt hatte nen Freund bei mir auch mal , ich denke dicht das ich sowas habe weil mein Freund sagte es tat weh und das ei Schwillt auch später an......

    Aber Zum Artz geh ich damit sicher nicht, neeeeeee
     
    #4
    michael1190, 12 August 2004
  5. Krokodil
    Gast
    0
    ich glaub so gut wie bei allen ist das linke ei größer (daher kommt wohl der spruch: ich würd dafür mein linkes ei hergeben...)
     
    #5
    Krokodil, 12 August 2004
  6. michael1190
    0
    Thx

    Ihr habt mir echt geholfen
     
    #6
    michael1190, 12 August 2004
  7. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    @Krokodil

    So einen Spruch gibt es? Den hab ich ja noch nie gehört.
     
    #7
    spätzünder, 12 August 2004
  8. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Ich wollte Dir damit ja auch keine Angst machen.

    Den Spruch kenn ich auch. :zwinker: Bei meinem Schatz sind beide gleich groß.

    LG Buu
     
    #8
    Buu, 12 August 2004
  9. Tegar
    Tegar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Buu scheiße.. das gefällt mir gar nicht.. bei mir genau das gleiche. War heute bei der Musterung.. die haben doch glatt die Musterung abgebrochen und mir ne Überweisung zum Urologen geschrieben... ich hoffe nur das das ne natürliche "Fehlbildung" ist ... :frown:
     
    #9
    Tegar, 12 August 2004
  10. nosquii
    Benutzer gesperrt
    262
    0
    0
    Single
    bin ich abnormal? bei mir sind beide eier absolut gleich groß
     
    #10
    nosquii, 13 August 2004
  11. Todal
    Gast
    0
    @Tegar ? Was jetzt echt??? hattest du vorher nichts mitbekommen? also alles aus heiterem himmel? Wenn sich das jetzt als das schlimmere von beiden rausstellt, dann mmh . . .

    ich glaub ich werd doch nen wehrdienstverweigerer
    besser ich sterb glücklich während ich nem renter der mir grad schönes von der Front aus zweiten WK den Arsch abwische als das erst noch in mir rumgerührt wird... Gibt ja bekanntlich rührei.
    (meine fresse ich bin für mein Alter echt pubertär)
     
    #11
    Todal, 13 August 2004
  12. flexo
    flexo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hört sich relativ seltsam an, zumal eine Krampfader nicht zwangsläufig gefährlich sein muss, ich hoffe dein Kumpel hat sich ne 2./3./x. Meinung eingeholt...bzw. "Kampfadern ziehen" hinterlässt normalerweise äußerlich keine riesigen Narben...irgendwas ist da SEHR SEHR seltsam bei deiner Beschreibung. Hört sich für mich sehr nach Fantasie an...

    @topic: Ist ganz normal, dass ein Hoden normalerweise größer ist...
     
    #12
    flexo, 13 August 2004
  13. Tegar
    Tegar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja war nicht ganz das gleiche.. habs mir den Thread gestern nicht gründlich genug durchgelesen. Bei mir hat sie festgestellt, dass der eine Hoden größer ist als der andere... irgendwie wohl überdurchschnittlich größer.. hat mich dann noch gefragt, seit wann das so ist.. ich hab ehrlich gesagt keinen Plan. Ich habe nie drauf geachtet... Aber ich vermute mal, wenn das wirklich erst vor kurzem gewachsen ist (was dann wohl auf Hodenkrebs deutet) dann hätte ich es gemerkt ?!? Aber wenns schon länger ist.. ich war mit 11 das letzte mal beim Urologen.. da war scheinbar noch alles normal...

    Das Problem ist jetzt noch, dass die mir ja vorschreiben zu welchem Urologen ich gehen muss.. der hat natürlich noch bis 22.08. Urlaub und bevor ich dann einen Termin kriege.. ich hasse ungewissheit :frown:

    Axo und selbst wenn du verweigerst mußt du zur Musterung... :zwinker: Das muss eigentlich jeder bis auf wenige Ausnahmen... Es sei denn du hast zwei Brüder die schon gedient haben, die haben dich vergessen und du bist schon über 23 oder wenn du bereits verheiratet bist.. das sollten denke ich die Ausnahmen sein :zwinker:
     
    #13
    Tegar, 13 August 2004
  14. Bei mir sind auch beide Eier absolut symmetrisch und gleichgroß, aber es ist eher normal, wenn eines größer ist. Da sind wohl eher die mit dem gleichgroßen Eiern die abnormalen.
    Naja, Erfahrungen beim Mannschaftsduschen!
     
    #14
    Mister Nice Guy, 13 August 2004
  15. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    Varikozele

    Hallo,

    was Ihr beschreibt, also dass ein Hoden größer sein kann als der andere ist normal.
    Anders verhält es sich, wenn der Eindruck beim Abtasten entsteht, dass sich beim linken Hoden irgendetwas schlauchartiges, weiches befindet. Dass ist grds. eine Varikozele, wobei es eine Einteilung in 4 Gruppen gibt.
    Dabei handelt es sich um eine Krampfader, die den linken Hoden "aufheizt" und die Zeugungsfähigeit beeinflussen kann
     
    #15
    petrus1980, 13 August 2004
  16. Joe76
    Gast
    0
    Nein, ist bei mir auch so. War vor 2 Monaten beim Urologen... ist alles OK.
     
    #16
    Joe76, 13 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoden Größer
chis00
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
30 Antworten
tesa15
Aufklärung & Verhütung Forum
28 März 2007
8 Antworten
Wil
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2006
12 Antworten