Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2008
    #1

    Hodensack ist blau?!

    Hallo. Ich mach mir Sorgen um meinen Schatz. Folgendes Problem: Vorgestern als mein Freund von der Arbeit kam hat er festgestellt das sein Hodensack total blau ist. Er meint er ist bisll Fahrrad gefahren, aber sonst nichts wo er hätte sein Hodensack quetschen o.ä. können. Er hat auch keine Schmerzen oder sonstige Beschwerden, auch nicht bei Druck darauf. Mach mir echt Sorgen. Der Hodensack ist total dunkelblau, ansatzweise zum Penis hoch auch schon. Versuch schon ihn zum Urologen zu kriegen, aber wie Männer so sind (die meisten jedenfalls) will er nicht. Hat vielleicht jemand ne Ahnung von was das kommen kann, der blaue Hodensack? Wenns vom Fahrradfahren kommt, würde es ihm doch leicht weh tun, ähnlich wie ein blauer Fleck?! Mach mir echt Gedanken obs was ernsteres ist. :geknickt:
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    3 Dezember 2008
    #2
    Also wenn es um meine Hoden (bzw. Hodensack) geht, bin ich recht empfindlich, schließlich will ich mal Kinder :tongue:
    Da geh ich dann auch lieber einmal mehr zum Arzt.
    Letztendlich muss dein Freund es selbst wissen, aber an deiner Stelle würde ich ihn ausdrücklich zum Hausarzt schicken, der kann zur Not zum Urologen überweisen.
     
  • Luno
    Benutzer gesperrt
    238
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Dezember 2008
    #3
    Also wenn ihn das nicht dazu bringt, freiwillig zum Arzt zu gehen, weiß ich auch nicht... :ratlos:

    Zwingen kannst du ihn nicht, wobei ich nicht wirklich verstehe, warum man ihn da überhaupt noch "zwingen" muss... Du kannst nur an seine Vernunft appellieren und daran, dass er ein erwachsener Mann ist, dass der Urologe auch nur ein Arzt wie jeder andere ist (oder meinetwegen soll er damit erstmal zu seinem Hausarzt, wenn er sich damit wohler fühlt) und dass das absolut nichts ist, was einem peinlich sein müsste.
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    3 Dezember 2008
    #4
    also wenn mein sack blau ist geh ich definitiv zum arzt ;-)


    bitte berichte mal das würd mich interessieren
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2008
    #5
    Tja bisher kann ich noch nichts berichten. Aber sollte ich ihn zum Arzt kriegen dann lass ichs dich bzw. euch wissen was rausgekomm ist. Momentan will er erstmal noch abwarten. :angryfire
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2008
    #6
    :ratlos: Warten bis der Sack abfällt oder wie?
    Der Hodensack ist BLAU,das ist NICHT normal!

    Ich würde da mal schleunigst zum Arzt gehen.
    Da könnte auch durchaus was schlimmeres sein!

    LG

    edit: Ich hab grad mal gegoogelt und es kam folgendes heraus:

    Es KÖNNTE sein, dass

    1. der Hoden sich um sich selbst gedreht hat und der Samenstrang auch umgedreht ist was den Blutzufuhr abstoppt. (das was ich auch vermutet habe)

    2.Oder aber, ich zitiere mal: "Es kann aber auch sein, dass du längere Zeit eine Erregung hattest und sich deine Geschlechtsteile mit Blut gefüllt haben. Dieses fließt nach dem Geschlechtsverkehr wieder ab. Wenn du keinen hattest, bekommst du Blaue Hoden, die "Blue Balls". Das muss nicht der fall sein. ich würde auch zum Artzt gehen." Quelle: www.med1.de


    Ich würde DRIIIIINGEND zum Arzt gehen! Mit Stoppung des Blutzufuhrs ist nicht zu spaßen!! Ich hoffe, du weißt was das heißt? Ab zum Arzt, oder wenn´s zu spät ist ins Krankenhaus, aber wartet nicht mehr länger!!!!!:!: :!: :!:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    5 Dezember 2008
    #7
    Cool...damit er dann vielleicht seine Hoden verliert? Nicht schlecht(ironie):rolleyes:
    Schleif den zum Arzt!!!
     
  • stega
    stega (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    5 Dezember 2008
    #8
    schnellstens zum Arzt: wenn etwas am Körper blau wird, dann is das immer ein schlechtes Zeichen - meist von verminderter bis gestoppter Durchblutung (siehe Hodentorsion). Bis er da dann Schmerzen hat, ist es zu spät, um den Hoden zu erhalten.

    Er soll sich mal nicht so haben - der Arzt will nur sein Bestes und hat vor ihm schon zig tausend andere Hoden gesehen :smile:
     
  • Mausi 17
    Mausi 17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #9
    also, ich würde auch raten, so schnell wie möglich zum arzt zu gehen.
    damit ist doch wirklich nicht zu spaßen!!
    und war er nun schon???
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2008
    #10
    Nein, er war nicht beom Arzt. Hab ihm eure Antworten gezeigt und verschiedene Links usw. aber er weigert sich immer noch. Mittlerweile ist mehr dunkelrot geworden und vielleicht ein klein wenig weg...aber sieht nach wie vor echt schrecklich aus. Tja mehr als reden kann ich ja nicht. Er ist alt genug. Hab ihm auch schon sowas gesagt wie, wenn er noch länger wartet und ein Hoden verliert brauchen wir ja keine Verhütung mehr. Krasser Spruch, aber hilft ja auch nicht. Zwingen kann ich ihn nicht. :geknickt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2008
    #11
    Das ist eine vertrackte Sitruation, wenn man sich berechtigte Sorgen macht, aber den mündigen Menschen nicht zum Arzt zwingen kann. Hast du denn noch Sex mit ihm? Ich glaube, ich würde das nämlich ablehnen, nicht um ihn zu ärgern, sondern um ihm klarzumachen, dass man Angst hat, dass dadurch etwas verschlimmert wird.
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2008
    #12
    Nee, Sex hatte ich mit ihm seitdem nicht mehr. In der Sache ist er sowieso ein Sexmuffel. :geknickt: Aber vielleicht kams ja auch davon. So wie Drachengirlie bei Google gefunden hatte mit den "Blue balls".
    Öfters ne Errektion aber kein Orgasmus. Naja wie gesagt, ich habs aufgegeben auf ihn einzureden. Ist zwar im Moment deutlich weggegangen, aber wenn ich ein Mann wäre, würde ich schon gern die Ursache wissen. Auch als Frau würde mich das interessieren. Besonders als seine Freundin natürlich.
     
  • stega
    stega (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    15 Dezember 2008
    #13
    warum sollte der Hoden blau werden, wenn kein Orgasmus bei ner Erektion statt findet? Da gibt es anatomisch gar keinen Grund zu - blau heißt eigentl. immer zu kalt, nicht durchblutet o.ä. - aber nicht Rückstau von Sperma.

    Ich würd ihn echt mal zum Arzt schieben - und von wegen Verhütung unnötig: was machste mitm anderen Hoden? :zwinker:
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2008
    #14
    Ich bin immer wieder überrascht und sprachlos, ob der Ignoranz meiner Artgenossen.

    Er hat nen tiefblauen Sack und weigert sich damit zum Arzt zu gehen??? :kopfschue :kopfschue

    Ich hab zwar noch keinen blauen Sack gehabt, aber ne Hodenentzündung. Hab das Ganze nur deswegen schadlos überstanden, weil ich sofort zum Urologen bin und der mich am selben Tag noch ins KKH eingewiesen hat. Sofort an den Antibiotikum-Tropf und nach einer Woche Dauerkühlung+Antibiotikum geheilt entlassen.

    Soviel Angst oder Scham kann man doch nicht vorm Urologen haben oder???
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2008
    #15
    Ich kenne sogar jemanden, der schon Hodenkrebs hatte mit 15 Jahren...
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    15 Dezember 2008
    #16
    also das mit dem verdrehen glaub ich auch nicht... zumindest hat das ein kumpel als die schlimmsten schmerzen der welt ausgiebigst erläutert (was zu einer mischung aus lachen und schmerzverzerrten gesichtern geführt hat^^)
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2008
    #17
    Also bei einem Kumpel, ich glaub das ist auch der, der den Krebs hatte, haben sich die Säcke auch verdreht... das kann durchaus vorkommen, und davor hat mein Freund auch manchmal Angst, wenn ich mit seinen Eiern spiele! :grin: (Obwohl ich die ja nicht drehe *lach*)
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2008
    #18
    Tja ich verstehs auch nicht warum man mit sowas nicht zum Arzt geht. Vor allem es wäre ja ein Mann der ihn behandeln würde. Ich schätze er hat wohl tierisch Angst und Scham sicherlich auch ein bisschen. Aber trotzdem. Vorallem der Urologe hier bei uns ist einer der besten Ärzte den ich kenne. Sehr korrekt und arbeitet sehr gründlich. War auch schon bei dem zwecks Nieren- und Blasenproblemen.
    Na wie gesagt, ich quatsch ihn nicht mehr zu deswegen. Wenn er meint das ein Arztbesuch unnötig ist... :mad:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    16 Dezember 2008
    #19
    ist er denn immer noch blau?
     
  • Nabla
    Nabla (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2008
    #20
    nicht aufregen, wenn die Farbe schwarz, oder grün wäre, dann müsste sofort amputiert werden, bei blau nicht...


    ... der fällt in spätestens einer Woche von selbst ab :zwinker:

    sorry, fiel mir gerade wieder ein, aber alle außer einem Arzt können nur spekulieren, was es sein könnte und das hilft nicht weiter.

    Also los, zum Arzt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste