Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hoffentlich bin ich schwanger!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Luix83, 2 Januar 2007.

  1. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Hi...hoffe das ich schwanger bin sonst muss ich meine Pille wieder nehmen:flennen:
    Hätte meine Pille eigentlich wieder am 20.12.06 nehmen müssen...habe aber vor lauter Weihnachtsstress verpeilt mein Pillenrezept einzulösen. Naja eigentlich möchte ich die Pille micht mehr nehmen...aber mein Freund sieht das leider nicht so:geknickt:
    Haben jetzt ein paar mal ungeschützten GV gehabt und ich hoffe echt das es geklappt hat!!! Mein Freund würde sich zwar riesig freuen wenn was daraus entsteht, aber wenn es jetzt nichts wird soll ich meine Pille wieder nehmen:geknickt:
    Ich nehme seit ca. 6 Wochen Folio(also auch schon als ich die Pille noch genommen habe), hoffe das kann das ganze positiv beeinflussen. Weiß jetzt aber auch nicht genau wann ich denn nen Eisprung hatte...vermute aber mal so am WE(hatte die Pille schonmal für nen Monat abgesetzt(damals aus geldgründen) und da hatte ich meine Periode nur 2-3Tage später als mit der Pille. Müsste also meine Periode ab dem 12.01.07 bekommen. Soll ich mich schon freuen wenn ich ne Woche drüber bin? Ich hoffe echt so sehr das ich schwanger bin!!!!! Würde mich freuen wenn ihr mir über ähnlichen Erfahrungen berichten würdet!!!!
    P.S.:Meine Mam sagt das unsere Familie sehr fruchtbar wäre...hoffe das ist vererbbar!!!!:drool:
     
    #1
    Luix83, 2 Januar 2007
  2. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Sorry, aber das ist doch Kindergarten. Entweder ihr wollt ein Kind oder nicht :kopfschue

    Wenn ihr ungeschützt Sex habt, dann sollte dein Freund auch hundertprozentig hinter einer möglichen Schwangerschaft stehen. Sonst heisst es nachher bei der ersten Krise, DU hast ja die Pille nicht genommen, ich lass mir von dir dein Leben nicht versauen und tschüss. Davor bist du nicht gefeit, auch wenn du jetzt denkst, dass er sich freuen wird. Es wäre wirklich besser, wenn ihr euch beide bewusst für ein Baby entscheidet, bevor ihr nicht mehr verhütet.
     
    #2
    Britt, 3 Januar 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ich finde das auch irgendwie der Hammer! Entweder man will ein Baby oder nicht! Vor allem ist es ja so, dass du deine Pille vergessen hast zu nehmen und das bedeutet ja, dass eigentlich überhaupt kein Kind geplant ist...

    Ich denke nicht, dass sich dein Freund da so super darüber freuen würde, wahrscheinlich würde er aus allen Wolken fallen und dir Vorwürfe machen, dass du im Dezember den Blister vergessen hast.
     
    #3
    User 37284, 3 Januar 2007
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Als Außenstehender betrachtet empfinde ich das so, als wolle dein Freund überhaupt kein Kind:kopfschue Ich glaube, da werden sie noch ein paar anschließen...
    Viel Glück.
     
    #4
    Witwe, 3 Januar 2007
  5. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ist schon ein wenig unfair, ein Kind zu wollen und darauf hinzuarbeiten, während der Freund da offensichtlich nicht so hinter steht (warum sollte er sonst wollen, dass du die Pille wieder nimmst? Heißt für mich konkret: Über ein ungewolltes Kind würde er sich zwar trotzdem freuen, eigentlich hält er den Zeitpunkt aber noch nicht für gekommen).

    Und das solltest du respektieren. Zu so einer alles verändernden Entscheidung gehören doch wohl beide. Und zwar 100%ig.
     
    #5
    Immortality, 3 Januar 2007
  6. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Dem kann ich nur beipflichten, ich finde es sogar verwerflich, dass du, TS, dies tatsächlich ernst meinst!?
    Dein Freund, weiss der das du das tust, weiss er das du sein Vertrauen, dass du verhüten würdest, brichst indem du nicht-verhütest ?

    Wieso seid ihr euch nicht schlüssig ob ihr nun ein Kind wollt oder nicht?

    Also ich finde ja, ein Kind sollte in beidseitigem Einverständnis, vlt auch mit Liebe gezeugt werden. Wenn du schwanger sein solltest, und es deinem Freund gar nicht passt? Dann wirst du alleinerziehende Mutter werden. Und ist das gut für das Kind? Nein.

    Und weisst du was mir auch sorge macht? Diese Aussage:

    Wenn ihr zu zweit euch nichtmal die Pille für nen Monat leisten könnt, oder leisten wollt, was wollt ihr einem möglichen Kind bieten?


    Tut mir leid das ich mich ein wenig darüber aufrege...
     
    #6
    Mr. Keks Krümel, 3 Januar 2007
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich vermute, dein Freund hat das nur mal einfach so in den Raum geworfen.
    Wäre mir ehrlich gesagt zu gefährlich an deiner Stelle, nachher als alleinerziehende Mama da zu stehen.

    Furchtbarkeit vererbbar ist quatsch. Das hängt von deinen eigenen Lebenseinflüssen ab.
     
    #7
    Witwe, 3 Januar 2007
  8. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Dann kehre ich den Threadtitel doch einfach mal um:

    Hoffentlich bist Du nicht schwanger

    Begründungen hats schon genug gegeben.
     
    #8
    User 34625, 3 Januar 2007
  9. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    ICh hoffe mit dir mit!!!

    @threadstarterin: ich find deine denkensweise recht naiv!!!
     
    #9
    Ceraphine, 3 Januar 2007
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Viele haben ja hier schon ihre Gedanken und Meinungen dazu geschrieben, die ich durchaus teile.

    Im übrigen ist es Quatsch das du automatisch einen Eisprung hast nur wen du deine Periode bekommst.
    Der erste Zyklus nach Pillenabsetzen ist eh meist ein Zyklus der noch von der Pille beeinflußt ist.

    Also ich würde jetze nicht behaupten das du beim ersten Mal Pille nicht nehmen einen Eisprung hattest (denn die Periode kommt eben auch ohne Eisprung)
    Und genausogut hast du auch diesmal keine Sicherheit das es einen Eisprung gab, (was in meinen Augen für das arme Kind wohl besser wäre)

    Ihr beiden solltet euch eher mal zusammensetzen und eine Planung oder Besprechung machen, wann und warum ihr ein Kind möchtet, das finde ich viel sinnvoller als deinem Freund jetze eins unterzuschieben.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 3 Januar 2007
  11. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...mal ne ganz andere Frage: Wieso nimmst du Folsäure ein, wenn du die Pille nimmst?? Also musst du ja schon länger mit dem Gedanken spielen...!?! Also hast du die Pille vllt doch nicht so ausversehen vergessen??:eek:
    Irgendwie tut mir dein Freund auch total Leid...ich hoffe du belässt es bei dem einen Mal "vergessen"!!!
    Ihr müsst euch beide zu 100% sicher sein, dass ihr ein Kind wollte und es vorallem auch versorgen könnt!!! (Dachte sowas weiß man mit 23 Jahren!:ratlos: )
    :kopfschue Man, man, man... und da soll mal jemand noch über die Jugend klagen...:geknickt: :ratlos: !!
     
    #11
    preppylike, 3 Januar 2007
  12. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Ich glaube ihr habt mich da alle ein bischen falsch verstanden, vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt?!
    Habe niemals behauptet ich hätte meinem Freund nichts davon erzählt, das ich vergessen habe die Pille in der Apotheke zu holen.(Rezept hatte ich ja schon da:zwinker: ) Hätte die Pille einen Mittwoch abend einnehmen müssen, Donnerstag morgen ist es mir aufgefallen und ich habe es sofort meinem Freund gebeichtet.
    Er hat nur gegrinst und den Kopf geschüttelt. Habe meinen Freund auch nicht zu ungeschützten Sex gezwungen, eher im Gegenteil: wollte eigentlich nicht so viel Nähe wie er, weil ich ein schlechtes Gewissen hatte weil ichs mit der Pille vermasselt habe.Ich wünsche mich echt so sehr ein Baby mit meinem Freund, aber nicht um jeden Preis!!!!!Er soll auch es sich auch wünschen, ist ja schließlich nicht nur mein Kind sondern auch seins!!!!!Mein Freund ist sich auch vollstens Bewusst das es geklappt haben könnte und ist das "Risiko" "mutwillig" eingegangen Papa zu werden. Und er sagt nunmal das er sich riesig freuen würde wenn es jetzt geklappt hätte, er streichelt und küsst ja jetzt schon meinen Bauch und gibt irgendwelche Namen obwohl da ja noch gar nix drin ist. Finde das sieht schon nach echter Vorfreude aus. Denke ein bischen Angst hat er schon, denn er wird dieses Jahr schon 40 und würde zum ersten mal Papa werden. Er wird auf jden Fall zu (s)einem Kind stehen...obs mit mir ist oder mit ner anderen!!Glaube auch nicht das er mir da was vormacht, denn er ist quasi mein Stiefonkel!(Mein Opa und seine Mam sind seit über 25Jahren zusammen)
    Ja wir haben uns schon öfters übers Eltern werden unterhalten: Zuerst hat er aber gesag:"lass uns bis Dezember abwarten da weiß ich wie es beruflich bei mir weitergeht", ok Anfang Dezember haben wir uns nochmal unterhalten und es war eigentlich klar das er eine Beförderung bekommen hat. Dann hat er gemeint:"lass uns erstmal zusammen ziehen und ne Zeit lang zusammen wohnen". ???Is ja ok seine Einwände, doch ich verstehe nicht warum er erst das berufliche vorgeschoben hat, weil klar war das er nur ne Verbesserung bekommen konnte!
    Ja und warum nehme ich Folio?:zwinker:...na damit der Zellaufbau wunderbar funktioniert...und ich ja damit gerechnet habe das wir Dezember/Januar mit unserer Familienplanung anfangen:zwinker:
    Vielleicht sagt mein Freund auch nur ich soll die Pille dann wieder nehmen wenns nix wird, um zu sehen ob ichs wirklich mache oder ob ich die Pille doch mutwillig "abgesetzt" habe!? Auf jeden Fall werde ich die Pille dann auch wieder ordnungsgemäß anwenden, auch wenn ich selbst sehr traurig darüber sein werde...aber es ist nun mal auch die Eintscheidung von meinem Freund...und die ist mir mehr als wichtig!!!!!
    Is mir egal ob ihr hofft das ich nicht schwanger bin...diese Aussage ist nur sehr verletzend!!!!
    ICH WÜNSCHE ES MIR TROTZDEM!!!!:tongue:

    Wir sind auch 100% sicher das wir zusammen Kinder wollen, doch mein Freund will erst noch ein paar Monate warten!
    Und um die Versorgung musst du dir auch keine Sorgen machen: Mein Freund ist im mittleren Managment einer großen Firma beschäftigt und ich habe ne abgeschlossene Ausbildung und gehe einer festen Arbeit nach:zwinker: denke mal wir können unserem Baby emotional sowie finanziell mehr bieten als manch anderer!
     
    #12
    Luix83, 3 Januar 2007
  13. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ich verstehe ehrlich gesagt immer noch nicht, warum du (wenn es diesen einen (nur einen!!!) Zyklus nicht klappt) wieder verhüten willst?
    Wieso "testet" ihr das nur einen Zyklus?
     
    #13
    Gilead, 3 Januar 2007
  14. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Wenns nach mir ginge würde ich die Pille auch ganz weg lassen! Da ich die Pille aber wirklich ausversehen vergessen habe, nehme ich sie dann wenn es nicht geklappt hat, meinem Freund zu Liebe wieder ein!! wobei ich auch nicht verstehe warum er dann 1X das Risiko eingeht!?


    Das war vor 3 Jahren.. ich war in der Ausbildung und mein Arbeitgeber hat immer sehr unpünktlich gezahlt, ich wusste nie wann es Geld gibt und ich hatte nicht den Luxus noch bei Mammi un Pappi zu wohnen, sodas mein verdientes Geld für alle anstehenden Kosten wie Miete, Strom, Telefon, Tv, Busfahrkarte... drauf ging. Da waren nicht viele Sprünge möglich!Und außerdem war ich da auch Single und lebte vollkommen abstinent, da war die Pille nichts notwendiges!!!

    Und vor 3 Jahren war ich leider auch noch nicht mit meinem Freund zusammen!!!!
     
    #14
    Luix83, 3 Januar 2007
  15. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ja gut, riechen kann ich das ja wohl auch nicht... es wirkte - wie dein ganzer text - leicht missverständlich, aber du hast ja Aufklärung betrieben, und bist auf alle angesprochenen Punkte eingegangen :smile:

    War ja nicht böse gemeint :knuddel:
     
    #15
    Mr. Keks Krümel, 4 Januar 2007
  16. sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    vielleicht macht dein Freund es auch einfach dir zu liebe?! Weiß er wie sehr du dir ein Baby wünschtst?
    ich denke mal bei euch ist es am besten, wenn ihr noch etwas wartet, weil eine Schwangerschaft und ein Baby sind nicht immer ein Zuckerschlecken (spreche aus Erfahrung). Ihr solltet euch da echt 100% einig sein und auch die "negativen" Seiten am Elternsein bedenken...
    Bei uns ist es so, das obwohl unsere Kiana ungewollt war, das wir wirklich lange drüber gesprochen haben und wir nichts bereuen, weil sie unser Leben nicht nur in gewissen Bereichen begrenzt, sondern auch viel bereichert! Aber ich seh auch das negative Beispiel...Bei uns im Dorf gibt es ein Paar, wo das Mädel schon mit 16 schwanger wurde...Sie wollte unbedingt und ihr Freund hat einfach zu allem ja und ahmen gesagt...Nun ist es so, das er sich nicht wirklich drum kümmern möchte und sie ist total überfordert, weil sie immer daheim sein muss und alles alleine macht...Jetzt steht das 2. Kind ins Haus, ein Wunschkind angeblich von beiden Seiten :kopfschue
     
    #16
    sweetbutterfly, 4 Januar 2007
  17. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Bis jetzt habe ich noch keine Periode bekommen...:zwinker: Naja noch ein paar Tage warten und wenn dann kein Blut fließt mache ich am FR ein SST!:smile:
     
    #17
    Luix83, 14 Januar 2007
  18. Lucia17
    Benutzer gesperrt
    128
    0
    0
    in einer Beziehung
    Also gestern kam ein interessantes Thema in Galileo. :smile:
    Da berichten sie...dass die Frau nur 30 Tage im gesamten Jahr einen Eisprung hat.
    Vielleicht redest du dir das auch mit ne Schwanger sein, nur ein. Und
    deswegen bleibt deine Periode aus.
    Ich meine, nur 30 Eisprünge in 365 Tagen, ist sehr wenig.
     
    #18
    Lucia17, 14 Januar 2007
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, aber ist irgendwie klar, sind ja in einem Zyklus immer so 2-3 tage an denen man den eisprung hat oder nicht? Dann haut das mit den 30 Tagen schon hin.
     
    #19
    User 37284, 14 Januar 2007
  20. Lucia17
    Benutzer gesperrt
    128
    0
    0
    in einer Beziehung
    Aber das gesamte Thema, war sehr interessant gewesen. :smile:
    Wie sich, das Kind so entwickelt. War hin und weg...:herz:
    und ich weiß, dass sich so ein kleines wesen in mir entwickelt. Ein
    kleiner Parasit :tongue:
     
    #20
    Lucia17, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hoffentlich schwanger
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016
29 Antworten
leftright
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2016
5 Antworten